Cinefacts

Seite 5 von 56 ErsteErste 1234567891555 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 1118
  1. #81
    Taxifahrer
    Registriert seit
    19.03.02
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.854

    AW: 82nd Annual Academy Awards - Oscar 2010

    Zitat Zitat von fischflosse Beitrag anzeigen
    ich glaube auch das der gewinn von waltz sehr abhängig davon ist, ob hollywood was mit ihm vorhat, denn es ist ja immer toll einen oscarprämierten darsteller im cast zu haben um kräftig damit werbung zu machen.
    Waltz ist aber auch jetzt schon gut im Hollywood-Geschäft tätig, auch ohne Goldjungen. Er spielt den Gegenspieler von Seth Rogen in Michel Gondry's "Green Hornet" und dreht mit Cronenberg "The Talking Cure", in dem auch sein Basterds-Kollege Michael Fassbender mitwirkt.

  2. #82
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: 82nd Annual Academy Awards - Oscar 2010

    Auf jeden Fall ist Waltz, imO, eine Bereicherung für die amerikanische Film-Industrie. Und solange er a.G. seiner Darstellung des Hans landa dort nicht zu einer Klischeefigur stilisiert wird, empfinde ich seine Exporttätigkieten eigentlich als recht positiv.

  3. #83
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: 82nd Annual Academy Awards - Oscar 2010

    Nachdem die Golden Globes jetzt vergeben wurden, dürften sich einige Favouriten definitiv herauskristallisiert haben.
    Christoph Waltz wird den Oscar für die beste männl. Nebenrolle mit grosser Wahrscheinlichkeit einstreichen.
    Darüber hinaus hat "Avatar" die besten Chancen auf ein paar Trophäen, unter anderem die, für den besten Film und die beste Regie. Von den Technik-Oscars ganz zu schweigen. Die 9 anderen Favouriten braucht Cameron nicht zu scheuen.
    "Precious : Based on the Novel Push by Sapphire" bekommt garantiert auch mindestens einen Goldjungen, desgleichen sehe ich die Chancen für Sandra Bullock als nicht schlecht an.
    "Up" steht eigentlich ebenfalls für den Oscar als bester Animationsfilm fest.
    Drehbuch-mässig dürfte "Up in the Air" weit vorn liegen.

  4. #84
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: 82nd Annual Academy Awards - Oscar 2010

    Es sind noch 13 Tage, bis die Nominierungen bekannt gegeben werden.
    In der Kategorie "Best Visual Effects" tippe ich mal, in Anlehnung an diese Site :http://www.oscarguy.com/,
    auf folgende Kandidaten:

    2012
    Avatar
    District 9
    Star Trek
    Transformers: Revenge of the Fallen

    Vorstellen könnte ich mir diese Auswahl durchaus. Wie auch immer, am 02.02 werden wir Gewissheit erlangen.

  5. #85
    Ari Gold rocks
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    Rheurdt
    Alter
    32
    Beiträge
    20.143

    AW: 82nd Annual Academy Awards - Oscar 2010

    Ich fänd ja geil wenn es D-9 wird.

  6. #86
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: 82nd Annual Academy Awards - Oscar 2010

    Er hätte es sicher auch verdient, allerdings denke ich, das "Avatar" die besseren Chancen hat. ImO ist es zur Zeit recht schwer, besonders in den Technik-Kategorien an James Cameron vorbeizukommen.

  7. #87
    psychic
    Registriert seit
    26.05.08
    Ort
    space between spaces
    Alter
    36
    Beiträge
    1.022

    AW: 82nd Annual Academy Awards - Oscar 2010

    Sorry, aber kein Film hat dieses Jahr den Visual Effects Oscar mehr verdient als Avatar, auch wenn dafür zehn mal so viel ausgegeben wurde wie für D9.

  8. #88
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: 82nd Annual Academy Awards - Oscar 2010

    "District 9" ist, was die Effekte angeht, ebenfalls ganz weit vorne, imO, mit das Beste, was ich bisher gesehen habe. "Avatar" allerdings ist einfach nochmal mindestens eine Klasse besser, das ist mal klar und deswegen ist Cameron eigentlich der Einzige, der für diesen Oscar in Frage kommt. Wie ich schon geschrieben habe, es ist zur Zeit einfach schwer bis unmöglich, an Cameron vorbeizukommen.

  9. #89
    Kuhjunge
    Gast

    AW: 82nd Annual Academy Awards - Oscar 2010

    Zitat Zitat von DorianGrey Beitrag anzeigen
    Wird Meryl Streep wieder mit unter den Nominierten sein? Vielleicht für "Julia & Julia" oder "It's Complicated"
    Meryl Streep ist gesetzt! Aber nicht für "It's Complicated", da war sie zu unanständig für die feine Oscarjury.

    Mittlerweile fürchte ich beinahe, daß auch "Inglourious Basterds" zu unanständig für die Oscars sind. Anders kann ich mir die karge Ausbeute bei den Golden Globes nicht erklären. Naja, ich hoffe dennoch auf ein halbes Dutzend Oscars für die Basterds.

    Wie auch immer, die Oscars werden diesmal richtig "deutsch": Basterds, weißes Band, Bullock

  10. #90
    Ari Gold rocks
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    Rheurdt
    Alter
    32
    Beiträge
    20.143

    AW: 82nd Annual Academy Awards - Oscar 2010

    Zitat Zitat von Kuhjunge Beitrag anzeigen
    Meryl Streep ist gesetzt! Aber nicht für "It's Complicated", da war sie zu unanständig für die feine Oscarjury.
    Hab jetzt Julia Julia nicht gesehen, aber ne Nominierung für "It's complicated" wäre auch nur rausgesprungen weils eben die Streep ist

  11. #91
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: 82nd Annual Academy Awards - Oscar 2010

    Ich denke, "Julie & Julia" wird bei den Oscar's besser wegkommen als "It's Complicated", da es sich hierbei um die amerikanische Kochikone Julia Child handelt. Mit dieser Rolle hat Meryl Streep, die nebenbei gesagt sehr gut spielt, wahrscheinlich sowieso bei der Academy einen Stein im Brett. Immerhin kennt fast jeder in den USA Julia Child.

  12. #92
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.03
    Ort
    Marburg
    Alter
    35
    Beiträge
    1.085

    AW: 82nd Annual Academy Awards - Oscar 2010

    Zitat Zitat von C4rter Beitrag anzeigen
    Hab jetzt Julia Julia nicht gesehen, aber ne Nominierung für "It's complicated" wäre auch nur rausgesprungen weils eben die Streep ist
    das gilt doch für jede ihre Nomierungen der letzten Jahre

  13. #93
    Ari Gold rocks
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    Rheurdt
    Alter
    32
    Beiträge
    20.143

    AW: 82nd Annual Academy Awards - Oscar 2010

    Hm ja auch wieder wahr irgendwie

  14. #94
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: 82nd Annual Academy Awards - Oscar 2010

    Davon mal abgesehen, ist Meryl Streep ganz nebenbei auch wirklich eine hervorragende Schauspielerin. ImO, ist sie das Äquivalent zu Anthony Hopkins, Jack Nicholson oder Clint Eastwood. Unter den weiblichen Darstellerinnen ist Meryl Streep eine der mit Abstand Besten.

  15. #95
    Ari Gold rocks
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    Rheurdt
    Alter
    32
    Beiträge
    20.143

    AW: 82nd Annual Academy Awards - Oscar 2010

    Zitat Zitat von DorianGrey Beitrag anzeigen
    Davon mal abgesehen, ist Meryl Streep ganz nebenbei auch wirklich eine hervorragende Schauspielerin. ImO, ist sie das Äquivalent zu Anthony Hopkins, Jack Nicholson oder Clint Eastwood. Unter den weiblichen Darstellerinnen ist Meryl Streep eine der mit Abstand Besten.
    Ich sag ja nix gegen die oder die anderen 3. Eastwood vergötter ich selbst. Aber wenn bestimmte Leute was machen oder irgendwas spielen, kann man Geld setzen das die nominiert werden, meist egal was. Klar ist die eine gute Schauspielerin, aber es kommt finde ich doch auch etwas auf die Rolle an ob die nun wirklich herausragend war
    Die nominierung für Prada fand ich z.B. irgendwie schon zu obligatorisch. Klar wars gut, aber so gut, ka, das war ne typische Streep Rolle die die mal eben so spielt.
    Geändert von C4rter (20.01.10 um 22:14:22 Uhr)

  16. #96
    psychic
    Registriert seit
    26.05.08
    Ort
    space between spaces
    Alter
    36
    Beiträge
    1.022

    AW: 82nd Annual Academy Awards - Oscar 2010

    Zitat Zitat von C4rter Beitrag anzeigen
    Die nominierung für Prada fand ich z.B. irgendwie schon zu obligatorisch. Klar wars gut, aber so gut, ka, das war ne typische Streep Rolle die die mal eben so spielt.
    Was kann die Streep dafür, wenn sie die anderen mit Leichtigkeit an die Wand spielt? Sie ist einfach die Größte, kein Zweifel. Cate Blanchett kommt aber gleich danach!

  17. #97
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: 82nd Annual Academy Awards - Oscar 2010

    Judy Dench, Helen Mirren und z.B. auch Maggie Smith, finde ich, spielen in der gleichen Liga. Das sind dann aber auch alles Darstellerinnen, die, a.G. ihres Alters und ihrer Erfahrung, auf ein breitgefächertes Repertoire zurückgreifen können. Eben "The League of Extraordinary Actresses".

  18. #98
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.459

    AW: 82nd Annual Academy Awards - Oscar 2010

    Ich hab von den letztendlich nominierten Filmen wahrscheinlich wie immer nicht mehr als zwei oder drei gesehen (AVATAR kenn ich auch noch nicht), aber ich tipp mal auf folgende Nominierungen:

    Bester Film: AVATAR
    Bestes Originaldrehbuch: INGLOURIOUS BASTERDS; GRAN TOURINO
    Bester Hauptdarsteller: CLINT EASTWOOD (GRAN TOURINO)
    Beste visuelle Effekte: AVATAR (zumindest der dürfte auch als Preisträger bereits sicher sein)
    Bester Nebendarsteller: CHRISTOPH WALZ (INGLOURIOUS BASTERDS)
    Geändert von Thodde (21.01.10 um 07:39:05 Uhr)

  19. #99
    Doombringer
    Registriert seit
    17.09.01
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    36
    Beiträge
    719

    AW: 82nd Annual Academy Awards - Oscar 2010

    Zitat Zitat von Thodde Beitrag anzeigen
    Ich hab von den letztendlich nominierten Filmen wahrscheinlich wie immer nicht mehr als zwei oder drei gesehen (AVATAR kenn ich auch noch nicht), aber ich tipp mal auf folgende Nominierungen:

    Bester Film: AVATAR
    Bestes Originaldrehbuch: INGLOURIOUS BASTERDS; GRAN TOURINO
    Bester Hauptdarsteller: CLINT EASTWOOD (GRAN TOURINO)
    Beste visuelle Effekte: AVATAR (zumindest der dürfte auch als Preisträger bereits sicher sein)
    Bester Nebendarsteller: CHRISTOPH WALZ (INGLOURIOUS BASTERDS)
    Irre ich mich oder Hätte Gran Torino letztes Jahr nominiert werden müssen? Der Film ist von 2008 und wurde auch letztes Jahr bereits für einen Golden Glob enominiert, von daher wirst du zumindest bei 2 deiner Tipps daneben liegen

  20. #100
    Ari Gold rocks
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    Rheurdt
    Alter
    32
    Beiträge
    20.143

    AW: 82nd Annual Academy Awards - Oscar 2010

    Jo, Torino fand damals keine Beachtung leider.
    Da muss Eastwood erst wieder so einen Oscar-Pleaser wie die Nelson Mandela Story verfilmen, damit die den wahrnehmen. Traurig ist das

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 81. Academy Awards - Oscar 2009
    Von thexm im Forum Awards & Filmfestivals
    Antworten: 1338
    Letzter Beitrag: 25.02.09, 00:42:20
  2. [News] 79th Annual Academy Awards...and the nominees are...
    Von Tyler im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.01.07, 10:35:00
  3. [Sonst.] The 77th Annual Academy Awards: Der Live Thread
    Von GrafSpee im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 648
    Letzter Beitrag: 07.03.05, 12:41:28
  4. Suche: 75th Annual Academy Awards Short Films
    Von fabe666 im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.03.04, 18:29:32

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •