Cinefacts

Seite 51 von 148 ErsteErste ... 4147484950515253545561101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.001 bis 1.020 von 2952
  1. #1001
    sɹǝpuɐ
    Registriert seit
    15.12.05
    Ort
    in der dritten Kammer
    Alter
    40
    Beiträge
    4.027

    AW: Disney & Pixar Animationsfilme auf Blu-ray Thread

    Jetzt wo du den erwähnst, will ich den auch.

  2. #1002
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.03.10
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    953

    AW: Disney & Pixar Animationsfilme auf Blu-ray Thread

    Zitat Zitat von Elwood Blues Beitrag anzeigen
    Gibt es schon Informationen, was an der "Das schwarze Loch"-DVD anders sein soll, als bei der alten Auflage?
    "Das schwarze Loch"-DVD: War gelistet mit Datum: 01.01.2000, ab 01.06.2011 wieder erhältlich anlässlich Tron-VÖ.

    Alles was mir an kommenden VÖ für die BD bekannt ist, steht in der Liste. Jetzt ist erstmal "Cap und Capper" dran.

  3. #1003
    Soul Man
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Chicago, IL
    Alter
    40
    Beiträge
    870

    AW: Disney & Pixar Animationsfilme auf Blu-ray Thread

    Vielleicht habe ich es ja überlesen, aber mir ist gerade aufgefallen, dass auf der "Die Unglaublichen" Blu-ray einiges an Bonusmaterial fehlt (vgl. mit US Review). Vielen Dank an die Vollpfosten von Disney! Insbesondere, dass (mal wieder) die genialen Trailer fehlen, ist eine Schande...

  4. #1004
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Disney & Pixar Animationsfilme auf Blu-ray Thread

    Jo das mit dem fehlenden Bonusmaterial ist richtig.
    Natürlich scheisse für alle denen das wichtig ist.

    Ich erfreue mich hingegen an der geilen technischen Qualität des Hauptfilms

  5. #1005
    Unregistrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.02
    Ort
    am Arsch der Welt
    Alter
    49
    Beiträge
    1.875

    AW: Disney & Pixar Animationsfilme auf Blu-ray Thread

    Wobei ich schon schärfere Pixars gesehen habe. Die Detailschärfe von "Cars" erreicht "The Incredibles" nicht ganz...
    ansonsten einfach die BD und die Bonusdisc der DVD zusammenpacken und man hat alles, was man braucht (und wer hat die DVD nicht auch?)

  6. #1006
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Disney & Pixar Animationsfilme auf Blu-ray Thread

    Nö, neben den interaktiven Gallerien fehlen auch weitere neue Extras. Davon abgesehen sind die geschnittenen Szenen auf der Blu-ray in HD.

  7. #1007
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    1.379

    AW: Disney & Pixar Animationsfilme auf Blu-ray Thread

    Zitat Zitat von Gerrit Beitrag anzeigen
    Wobei ich schon schärfere Pixars gesehen habe. Die Detailschärfe von "Cars" erreicht "The Incredibles" nicht ganz...

    Bildschärfe ist nicht alles. Wenn man jedes Pixel erkennen kann, gibt's doch nur Geflimmer an allen Kanten.

  8. #1008
    Rev
    Rev ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.08.10
    Alter
    28
    Beiträge
    264

    AW: Disney & Pixar Animationsfilme auf Blu-ray Thread

    Zitat Zitat von Gerrit Beitrag anzeigen
    Wobei ich schon schärfere Pixars gesehen habe. Die Detailschärfe von "Cars" erreicht "The Incredibles" nicht ganz...
    ansonsten einfach die BD und die Bonusdisc der DVD zusammenpacken und man hat alles, was man braucht (und wer hat die DVD nicht auch?)
    richtig. ich hab die 2 disc dvd edi, die behalte ich auch wegen den extras und des schubers zusammen mit der bd passt das doch perfekt

  9. #1009
    went neutral
    Registriert seit
    14.10.01
    Ort
    BRD, Erde, Universum
    Alter
    34
    Beiträge
    9.953

    AW: Disney & Pixar Animationsfilme auf Blu-ray Thread

    Habe gestern Toy Story 3 auf meiner PS3 geschaut. Die Disc hing so ca. ab der 40 Minute, dann kam eines dieser dreiäugigen Aliens (also der Ladescreen) und dann ging es weiter. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

  10. #1010
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Disney & Pixar Animationsfilme auf Blu-ray Thread

    Welche Features fehlen der deutschen BD denn nun genau?

  11. #1011
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Disney & Pixar Animationsfilme auf Blu-ray Thread

    ^^^

    dt. Disc (kopiert von blurayreviews.ch)
    * Audiokommentare
    * 'Boundin''-Kurzfilm
    * 'Jack-Jack Attack'-Kurzfilm
    * Diskussionsrunde
    * Studio-Geschichten
    * Ein Kracher zum Schluss
    * Versch. Trailer

    US Disc (kopiert von blu-ray.com):
    * Audio Commentaries (Disc 1)
    * The Incredibles Revisited (Disc 1, HD, 22 minutes)
    * Boundin' with Optional Commentary (Disc 1, HD, 5 minutes)
    * Jack-Jack Attack with Optional Visual Commentary (Disc 1, HD, 5 minutes)
    * Deleted Scenes, Now in HD! (Disc 2, HD, 35 minutes)
    * The New Nomanisan: A Top Secret Redevelopment Plan (Disc 2, HD)
    * Paths to Pixar: Story Artists (Disc 2, HD, 6 minutes)
    * Studio Stories: Gary's Birthday (Disc 2, HD, 2 minutes)
    * Ending with a Bang: Making the End Credits (Disc 2, HD, 2 minutes)
    * Making of The Incredibles (Disc 2, SD, 27 minutes)
    * Other Classic DVD Content (Disc 2, SD, 70 minutes)
    * Easter Eggs (Disc 2, SD, 14 minutes)
    * Publicity (Disc 2, SD, 14 minutes)
    * Interactive Art Gallery (Disc 2, HD)
    * Incredibles Teaser (Disc 2, HD, 2 minutes)
    * Maximize Your Home Theater (Disc 1, HD)
    * Movie Voucher for Cars 2

    Da ich selbst nur die US habe, möge man mich im Detail ggf. korrigieren. Das Feature "Diskussionsrunde" der dt. Disc kann ich spontan zum Beispiel nicht zuordnen, vermute aus dem Reviewtext aber, daß sich dahinter 'Die Unglaublichen neu betrachtet', also 'The Incredibles Revisited' verbirgt.

    Die US Disc enthält auch zwei BDs (und ein slip case).

  12. #1012
    -------------------
    Registriert seit
    28.10.04
    Beiträge
    6.972

    AW: Disney & Pixar Animationsfilme auf Blu-ray Thread

    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    Da ich selbst nur die US habe, möge man mich im Detail ggf. korrigieren. Das Feature "Diskussionsrunde" der dt. Disc kann ich spontan zum Beispiel nicht zuordnen, vermute aus dem Reviewtext aber, daß sich dahinter 'Die Unglaublichen neu betrachtet', also 'The Incredibles Revisited' verbirgt.
    Die US Disc enthält auch zwei BDs (und ein slip case).
    Hui da fehlt ja so Einiges.
    Was auf jeden Fall immer ärgerlich ist sind fehlende Deleted Scenes, sowas schaut man ja doch gerne.
    Den ganzen "Rest" würde ich mir wahrscheinlich aber nicht (mehr) ansschauen wenn es alt und bekannt ist. Naja.

  13. #1013
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Disney & Pixar Animationsfilme auf Blu-ray Thread

    Wobei die deleted scenes keine fertigen Szenen sind. Das sind (lt. blu-ray.com - ich habe es mir nicht angesehen) die grob animierten story boards, die es vorher auch schon auf DVD gab - jetzt aber in HD.

    Mir ist ehrlich gesagt auch ziemlich unverständlich, warum man gerade von dem Film so eine Sparversion bringt. Offenbar wollte man hierzulande die zweite Disc einsparen.

  14. #1014
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Disney & Pixar Animationsfilme auf Blu-ray Thread

    Soweit ich weiß war das allerdings eine Entscheidung die für alle internationalen Märkte getroffen wurde. Die 2-Disc-Fassung gibt es nur in den USA.

  15. #1015
    Anhalter
    Registriert seit
    03.08.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    42
    Beiträge
    3.151

    AW: Disney & Pixar Animationsfilme auf Blu-ray Thread

    Zitat Zitat von Gerrit Beitrag anzeigen
    Wobei ich schon schärfere Pixars gesehen habe. Die Detailschärfe von "Cars" erreicht "The Incredibles" nicht ganz...
    Verwechselst du vielleicht Detailschärfe mit Detailliertheit?

    Dass die Animation des 2 Jahre später erschienenen "Cars" naturgetreuer und detailversessener ist, sollte klar sein - zumal das Characterdesign bei "The Incredibles" eh bewußt schlicht gehalten wurde. Werf' mal einen Blick auf die Full-HD-Screenshots auf Blu-ray.com, die Full-HD-Screenshots bei caps-a-holic.com oder auch meinen kleinen Bildvergleich mit der deutschen DVD.

  16. #1016
    -------------------
    Registriert seit
    28.10.04
    Beiträge
    6.972

    AW: Disney & Pixar Animationsfilme auf Blu-ray Thread

    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    Wobei die deleted scenes keine fertigen Szenen sind. Das sind (lt. blu-ray.com - ich habe es mir nicht angesehen) die grob animierten story boards, die es vorher auch schon auf DVD gab - jetzt aber in HD.
    Mir ist ehrlich gesagt auch ziemlich unverständlich, warum man gerade von dem Film so eine Sparversion bringt. Offenbar wollte man hierzulande die zweite Disc einsparen.
    Sieht so aus ja aber das betrifft wohl alle Länder ausser den Staaten siehe scamander.
    Ich weiß eh noch nicht so genau ob ich diesen Pixar wieder haben muss.
    Auf DVD hatte ich alles von dem Studio.
    Jetzt zu BD Zeiten habe ich dagegen schon wieder 3 Sachen aussortiert.
    Na klar ist die Qualität über jeden Zweifel erhaben und das Ganze in HD schauen zu können/ dürfen war grossartig aber Inhaltlich machen sie mir absolut keinen Spass mehr (Das grosse Krabbeln, Oben und Ratatouille sind die 3 Titel bei mir gewesen).
    Technisch haben mich die Titel begeistert aber Inhaltlich sind mir irgendwann die Füsse eingeschlafen.
    Die Unglaublichen ist derzeit noch ein Wackelkandidat.
    Wie immer alles eine Geschmacksfrage.

  17. #1017
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Disney & Pixar Animationsfilme auf Blu-ray Thread

    Zitat Zitat von Rollo Tomasi Beitrag anzeigen
    Sieht so aus ja aber das betrifft wohl alle Länder ausser den Staaten siehe scamander.
    Ja. Ich hatte erst nach scamanders Kommentar mal einen Blick ins restliche Ausland geworfen, und dem ist wohl wirklich so. Ist aus dt. Sicht dann ja nicht mehr ganz so ärgerlich.

    Wie immer alles eine Geschmacksfrage.
    Yup. Mir machen aber nach wie vor alle Pixars sehr viel Spaß (gerade auch der von Dir aussortierte 'Bug's Life' ). Deshalb kommen die auch alle in HD in die Sammlung und bleiben auch alle dort.

    Das mit dem "Spaß machen" ist meiner Meinung oft auch eine Frage der richtigen Stimmung. Ich schau' mir die BDs daher oft auch nicht direkt an, sondern erst dann, wenn ich wirklich wieder Lust auf den Film habe. Manche Filme verlieren aber natürlich wirklich ihren Reiz. Die Pixars bei mir bis jetzt aber nicht.

    Unabhängig davon, bin ich da aber auch Komplettist.

  18. #1018
    -------------------
    Registriert seit
    28.10.04
    Beiträge
    6.972

    AW: Disney & Pixar Animationsfilme auf Blu-ray Thread

    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    Yup. Mir machen aber nach wie vor alle Pixars sehr viel Spaß (gerade auch der von Dir aussortierte 'Bug's Life' ). Deshalb kommen die auch alle in HD in die Sammlung und bleiben auch alle dort.
    Das mit dem "Spaß machen" ist meiner Meinung oft auch eine Frage der richtigen Stimmung. Ich schau' mir die BDs daher oft auch nicht direkt an, sondern erst dann, wenn ich wirklich wieder Lust auf den Film habe. Manche Filme verlieren aber natürlich wirklich ihren Reiz. Die Pixars bei mir bis jetzt aber nicht.
    Das mit der in Stimmung sein ist sicherlich ein Faktor der eine Rolle spielt das ist Richtig.
    Pixar Filme schaue ich z.B. gerne in der Vorweihnachtszeit bzw. mit dem Beginn der kälteren dunkleren Jahreszeit.
    Das sorgen "bunte Abenteuer" für eine Aufhellung.
    Im Fall von Das grosse Krabbeln hat es aber leider nichts mehr genutzt.
    Die "Rahmenstimmungen" passten (Weihnachtszeit) jedoch musste ich feststellen das mir nach Ende des Films klar geworden ist ja die Technik ist Prima aber die Geschichte interessiert mich nicht mehr.
    So war es eben auch bei Oben (der Pixar hat mich aber von Anfang nie wirklich begeistert) und Ratatouille der für mich aber schon zu DVD Zeiten an Reiz verloren hatte (da war ich noch nicht im HD Lager angekommen, die BD wurde zwar etwas später nach Umstieg bzw. Aufrüstung noch angeschafft aber da holte auch die nun überlegene Technik nichts mehr raus).
    Ratatouille ist für mich eh der schwächste Pixar noch vor Oben.
    Aber das sind eben die Vorlieben oder Abneigungen die nun mal ein Jeder hat.

    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    Unabhängig davon, bin ich da aber auch Komplettist.
    Das war ich früher auch einmal. Das hat sich aber irgendwie verloren.
    Wenn Möglich möchte ich nur noch meine Highlights in der Sammlung haben, da nehme ich auch keine Rücksicht mehr auf Regisseure oder Studio XY.
    Jeder hat seine Leichen im Keller .
    So und nun denke ich weiter über Die Unglaublichen nach.
    Wahrscheinlich läuft es erst einmal auf ein Leihen hinaus.

  19. #1019
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Disney & Pixar Animationsfilme auf Blu-ray Thread

    Zitat Zitat von Rollo Tomasi Beitrag anzeigen
    Das war ich früher auch einmal. Das hat sich aber irgendwie verloren.
    Außer bei Stallone und Eastwood, wie mich dünkt .

  20. #1020
    Unregistrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.02
    Ort
    am Arsch der Welt
    Alter
    49
    Beiträge
    1.875

    AW: Disney & Pixar Animationsfilme auf Blu-ray Thread

    Zitat Zitat von Timo Beitrag anzeigen
    Verwechselst du vielleicht Detailschärfe mit Detailliertheit?
    Tja, gut möglich.
    Die Schärfe ist so scharf, wie sie eben ist.

    Bei allen anderen Pixars stelle ich den Schärferegler am Beamer auf 0 ein, bei dem hier hab' ich ihn aber auf 1 gestellt (von max. 7), damit war ich zufriedener.
    Möglich, daß Pixar hier leicht "unscharf" gerendert hat, um dem ganzen Film einen etwas realistischen Look zu geben, oder damit die Haar-Effekte nicht zu stark gegen die anderen abfallen!?

    Schau dir zum Beispiel mal die Bleistifte bei caps-a-holic an (Bild 8), die Aufschift "Your Life is in our Hands" auf den Stiften wirkt etwas - ich habe kein besseres Wort dafür - unfokussiert.

    Zitat Zitat von Timo Beitrag anzeigen
    Dass die Animation des 2 Jahre später erschienenen "Cars" naturgetreuer und detailversessener ist, sollte klar sein - zumal das Characterdesign bei "The Incredibles" eh bewußt schlicht gehalten wurde.
    Ich bin ja auch nicht unzufrieden. Das Bild wird wie bei allen Pixars auch bei The Incredibles direkt aus dem Rechner kommen, daher ist auch einfach nicht mehr drin...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [News] Disney/Pixar Releases bis 2012!
    Von Darkman im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 06.08.10, 11:57:44
  2. Disney / Pixar 3D-Pop-Up-Boxen
    Von John_Locke im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.07.08, 09:33:12
  3. Disney/Pixar Ratatouille
    Von silentsign im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 145
    Letzter Beitrag: 03.03.08, 22:07:18
  4. Die Disney/Pixar-Collectors Box
    Von AndiTimer im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.11.03, 15:06:18
  5. Disney & Pixar: Collectors Box (3 DVDs)
    Von wannabe im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.11.02, 11:54:09

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •