Cinefacts

Seite 83 von 148 ErsteErste ... 337379808182838485868793133 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.641 bis 1.660 von 2952
  1. #1641
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.02.08
    Ort
    Hessen
    Alter
    40
    Beiträge
    2.531

    AW: Disney & Pixar Animationsfilme auf Blu-ray Thread

    Ehrlich gesagt würde ich es persönlich auch ein wenig komisch finden, einen Schuber in einem Schuber zu haben. Immerhin sind die Komplettboxen ja auch mit einem Schuber versehen.

  2. #1642
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Disney & Pixar Animationsfilme auf Blu-ray Thread

    Zitat Zitat von chris-85 Beitrag anzeigen
    Morgen erscheint Cinderella endlich wieder auf DVD und erstmals auf Blu-ray. Das Beste: Wir haben ein Wendecover für euch! Und so geht’s:
    1. Auf www.disneymoviesandmore.de gehen
    2. Disney Code einlösen
    und ihr bekommt das Wendecover gratis nach Hause geschickt!
    Ein Wendecover ist ja sehr sinnvoll, wenn der Schuber außen trotzdem noch beflatscht ist

  3. #1643
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.04.08
    Alter
    27
    Beiträge
    592

    AW: Disney & Pixar Animationsfilme auf Blu-ray Thread

    So, meine BDs sind wie erwartet auch heute morgen eingetroffen. Soweit bin ich auch zufrieden mit den Scheiben (hab mir die Hauptfilme aber natürlich noch nicht angeschaut und kenne bisher auch nur "101 Dalmatiner" weil ich von dem die alte VHS hab und "Bernard und Bianca - Die Mäusepolizei" von Disney Cinemagic HD). Bei "Bernard und Bianca im Känguruland" bin ich allerdings etwas enttäuscht. Die Bildqualität könnte zwar schlimmer sein, aber im Vergleich zur Cinemagic HD-Ausstrahlung hat sich da scheinbar garnichts getan. Auch die gesamte Aufmachung der Blu-ray ist extrem lieblos. Das Menü ist ein noch nicht mal besonders schönes Standbild (Screenshot aus dem Film??), das Making Of hat eher schlechte SD-Qualität. Im Doppelpack mit Teil 1, der immerhin noch etwas liebevoller auf BD gebracht wurde kommt es eher wie das ungewollte Stiefkind, das notgedrungen mit veröffentlicht werden musste daher. Bei dem Film hat sich Disney wahrlich nicht mit Ruhm bekleckert...

  4. #1644
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Disney & Pixar Animationsfilme auf Blu-ray Thread

    Zitat Zitat von Lujack Beitrag anzeigen
    Ein Wendecover ist ja sehr sinnvoll, wenn der Schuber außen trotzdem noch beflatscht ist
    Ich frage mich vor allen Dingen, warum man dafür erst einen Code einlösen und Disney noch zusätzliche Portokosten löhnen muss (von der Möglichkeit, daß auf dem VErsandweg was schief geht ganz zu schweigen). Das ist doch "Verarsche" pur. Wenn Disney auf den Wendecoverzug will, sollen sie ganz drauf steigen und nicht so einen Schwachsinn veranstalten und das auch noch als Angebot für den Kunden bezeichnen. Hey, Disneykonzern: andere Labels haben die Wendecover OHNE Zusatzaufwand standardmässig an Bord - also geht wieder schlafen! (Da könnte ich schon wieder ausrasten )

  5. #1645
    they made me do it
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Nuremberg, Germany
    Alter
    35
    Beiträge
    10.687

    AW: Disney & Pixar Animationsfilme auf Blu-ray Thread

    Also Disney ist echt ein Schwachsinnsverein. Wenn der Schuber bereits beflatscht ist, braucht das innenliegende Amaray doch gar kein aufgedrucktes Logo mehr... Was ist denn bitte der Sinn, beides zu beflatschen und dann noch mal ein Wendecover (das man dann ja auch gleich hätte verwenden können) zuzusenden?

  6. #1646
    Zeichentrickfilmsammler
    Registriert seit
    11.09.03
    Ort
    on planet blue
    Beiträge
    4.011

    AW: Disney & Pixar Animationsfilme auf Blu-ray Thread

    @Marko
    Nicht aufregen. So bringt das nichts.

    Und @Scooby
    Kann dich verstehen und Disney manchmal überhaupt nicht.

    auch an alle
    Habt ihr das Move and More Logo vorne Links und Hinten weiter unten Mitte gesehen bei z.B. Cinderella 1? Was soll das denn? Es verdeckt noch einen Teil des Bildes. Echt blöde.
    Hätte man nicht das Logo wenn schon fest drauf vorne nicht in den freien Bereich unter der Kutsche kleben/drucken können?

  7. #1647
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.459

    AW: Disney & Pixar Animationsfilme auf Blu-ray Thread

    Sooo. Hab mir nun mal einige der letzten Disney-BDs aus UK besorgt und gestern mal einen Blick reingeworfen. Das Bild von CAP UND CAPPER geht imo voll in Ordnung. Aber ARISTOCATS sieht ja echt furchtbar aus. Das Bild ist so glattgebügelt, dass man teilweise das Gefühl hat, der Film sei nicht per Hand, sondern am Computer gezeichnet worden. Ein total flacher Digital-Look. Gruselig!

  8. #1648
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Disney & Pixar Animationsfilme auf Blu-ray Thread

    Ja, ich versteh auch nicht, was alle mit 'Cap und Capper' haben. Der ist an einigen Stellen etwas unscharf, was aber eindeutig am Material liegt und nicht einfach wegrestauriert werden kann. Aus gleichem Grund verstehe ich auch nicht, wieso die Beiden Rescuers-Filme ebenfalls so gerüggt werden. Alle drei Filme werden im Allgemeinen um einiges schlechter bewertet als Aristocats, was ich gänzlich anders sehe.

    Aristocats lässt sich imho zwar auch immer noch gut ansehen und sieht auch lange nicht so schlimm aus wie auf den Screenshots, ist aber um Einiges schlechter als die HD-Ausstrahlung. Zudem passt der glatte Look nicht wirklich zu einem Xerox-Film. Wie hier bereits angemerkt, wirken die Hilfslinien nun deutlich deplatzierter.

  9. #1649
    Zeichentrickfilmsammler
    Registriert seit
    11.09.03
    Ort
    on planet blue
    Beiträge
    4.011

    AW: Disney & Pixar Animationsfilme auf Blu-ray Thread

    @scamander und @Thodde
    Es ist doch das gleiche Master bei 'Cap und Capper wie bei uns und dann müsst ihr es auf der rechten Seite fast am Bildschirmrand auch den Schmutzbalken oder auch nur Schmutzpartikel haben und sehen. Fällt nicht immer auf und ist nicht immer gleich groß. Besonders bei hellen Passagen fällt es aber auf und das ist auch mein einziger großer Kritikpunkt so weit und die Sache mit den wenigen Extras stören die Leute. Es müssten ja keine neuen Extras sein aber wenigstens die von der DVD hätte man drauf packen können.

  10. #1650
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Disney & Pixar Animationsfilme auf Blu-ray Thread

    Also, ich wollte auch nicht zum Ausdruck bringen, dass wir ein anderes Master haben als im Rest der Welt.
    Und ja, der Schmutzbalken rechts unten ist mir aufgefallen, das ist für mich aber nur ein kleiner Kritikpunkt. Ansonsten habe ich mich generell nur zu der Bildqualität geäußert, weil das für mich auch das wichtigste Kriterium einer Blu-ray ist. Was Bonusmaterial angeht, hat Disney seit Ende 2010 leider kontinuierlich abgebaut. Das ist schade, in Anbetracht der Preisentwicklung aber auch verständlich.
    Ich kann mir zumindest vorstellen, das später besser ausgestattete (und teilweise bestimmt auch besser restaurierte) Neuauflagen kommen. War auf DVD ja auch nicht anders.

  11. #1651
    Zeichentrickfilmsammler
    Registriert seit
    11.09.03
    Ort
    on planet blue
    Beiträge
    4.011

    AW: Disney & Pixar Animationsfilme auf Blu-ray Thread

    @scamander
    Der Schmutzfleck ist leider nicht nur rechts unten sondern da nur öfter sichtbarer aber lassen wir das du hast mit dem Bild ansonsten recht.
    Das Bonusmaterial und der Preis schließen sich hier nicht aus. Bei den Vös der alten Filme muss man kein bisschen was neu machen. Einfach 1:1 das drauflegen was es schon bei der DVD gab. Kostet doch so gut wie nichts und man kann das Zeug einfach durch den Umcoder (Mpeg 2 zu AVC1 oder so) jagen. Dann wäre das Zeug doch wieder mit drauf und wenn dann halt nur in PAL Speed als SD was soll´s? Ist zwar dann nicht die beste Lösung aber immer noch besser als alles weg zu lassen wie man es jetzt macht.
    Wären keine Extras vorhanden, dann wäre ich bei dir und würde sagen schade aber bei dem Preis, wobei so billig sind die Disk nun wieder auch nicht.

  12. #1652
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Disney & Pixar Animationsfilme auf Blu-ray Thread

    Naja, bei den ungeliebten Filmen der 70er und 80er gibt es zumeist keine fertig produzierten, nennenswerten Extras. Einzig bei Tarzan hat man wirklich einen Bock geschossen bisher. Bei Fantasia und 'Der König der Löwen' ist altes Bonusmaterial immerhin via Disneys Virtual Live verfügbar. Das ist nicht optimal, aber besser als nichts.

  13. #1653
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.04.08
    Alter
    27
    Beiträge
    592

    AW: Disney & Pixar Animationsfilme auf Blu-ray Thread

    Ich hab gestern Abend mal "Cinderella" angeschaut. Einen direkten Vergleich zur VHS hab ich ja nicht, aber ich kann an dem Bild so nichts schlechtes finden. Auch sind einige Fehler, die bei dem VHS-Vergleich angemahnt wurden überhaupt nicht vorhanden. Ich hab gerade mal z.B. diese Szene mit dem Feenstaub überprüft, da ist auf dem HD-Screenshot viel weniger zu sehen als auf der Blu-ray. Auch die anderen bemäkelten Fehler sind teilweise völlig übertrieben (die blauen Flecken um den Kopf auf der Treppe sehe ich z.B. garnicht). Vielleicht muss man sich den Film auch in Einzelbildern anschauen, aber mit 24 FPS hab ich da wirklich nichts zu bemäkeln.

  14. #1654
    Zeichentrickfilmsammler
    Registriert seit
    11.09.03
    Ort
    on planet blue
    Beiträge
    4.011

    AW: Disney & Pixar Animationsfilme auf Blu-ray Thread

    @scamander
    Nehmen wir mal Cap und Capper Film 1: Extras der BD 1 x Ungleiche Freunde und das war es dann. DVD hat 5 mal echte Extras. Angeben sind welche mehr aber das mit den Interaktiven Menüs, Trailern und Szenemauswahl zähle ich nicht.
    Was nun? Wie es bei den anderen Scheiben ist kann ich so nicht direkt sagen aber hier hast du mal ein Beispiel zu dem von mir etwas bemängelten Extras auf der BD.

    Zu den 70er und 80er unbeliebten Filmen: Da weiß ich es nicht 100 % und ich verlange ja nichts was es nicht schon gab. Was auf der DVD dabei war sollte doch auch wieder auf der BD dabei sein ob nun fertig oder nicht. Wenn die DVD schon mit 0 Extras kam man aber noch was findet was sich ohne viel Aufwand auf die BD legen lässt dann sollte man es machen wenn es das Zeug irgend wie brauchbar ist um später sagen zu können mit mehr Inhalt als je zu vor oder so.
    Wo vorher nichts war muss auch nachher nicht krampfhaft was her außer man macht extra was anständiges neues dafür müsste man aber nicht unbedingt machen finde ich nur um Extras angeben zu können.

    Ich denke das sehen einige so und besonders ärgerlich ist es da wo die DVD was hatte aber die BD dann auf einmal nicht. Blöde ist es dann, so finde ich es, wenn dann die Sing mit Lieder nicht dabei sind. Diese Extra schaut man sich vielleicht echt mal mit den Kindern mehrmals an.
    Geändert von The_Crow (28.09.12 um 16:30:59 Uhr)

  15. #1655
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Disney & Pixar Animationsfilme auf Blu-ray Thread

    Hat der Prolog von Cinderella nun denn die neueste (verfälschte) Synchronisation?

  16. #1656
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.02
    Beiträge
    376

    AW: Disney & Pixar Animationsfilme auf Blu-ray Thread

    Was zum Geier soll es eigentlich das Cinderella 2 und 3 auf einer Blu Ray sind?
    Was ist, wenn ich nur den dritten habner will oder nur den zweiten?

  17. #1657
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.05.04
    Beiträge
    128

    AW: Disney & Pixar Animationsfilme auf Blu-ray Thread

    Zitat Zitat von scamander Beitrag anzeigen
    Ja, ich versteh auch nicht, was alle mit 'Cap und Capper' haben. Der ist an einigen Stellen etwas unscharf, was aber eindeutig am Material liegt und nicht einfach wegrestauriert werden kann. Aus gleichem Grund verstehe ich auch nicht, wieso die Beiden Rescuers-Filme ebenfalls so gerüggt werden. Alle drei Filme werden im Allgemeinen um einiges schlechter bewertet als Aristocats, was ich gänzlich anders sehe.
    Aristocats haben wir noch nicht geschaut, aber gestern Bernhard und Bianca 1 und heute Teil 2 und Cap und Capper eh schon und ich gebe dir Recht, dass die Filme qualitativ schlechter gemacht werden, als sie dann wirklich sind. Bernhard und Bianca 2 ist jetzt nicht so der riesen Sprung zur DVD, weil die schon relativ gut war, aber Teil 1 ist ein enormer Zugewinn, denn auch wenn es bei der Blu-ray eine minimale Körnung ist, ist das kein Vergleich zu alten Special Collection DVD die regelrecht verrauscht ist.

    Wie waren in der guten Lage, dass wie alle Meisterwerke auf DVD hatten die in Deutschland erschienen sind und Upgraden jetzt direkt auf die Blu-ray und bisher haben wir noch kein Upgrade bereut, zumal wir bei den Tresor Titel darauf geachtet haben, die spätestens ein halbes Jahr vor Veröffentlichung bei Ebay zu verkaufen womit uns unterm Strich die bisherigen Upgrades nicht nur nichts gekostet haben, sondern wie haben sogar noch einen Gewinn gemacht (Cinderella ging zum Beisiel für 54 EUR weg, König der Löwen sogar für 73 EUR (!!!).

    Unter Strich kann man sagen, dass bisher alle Blu-rays (selbst Cap und Capper) ein deutlich sichtbarer Qualitätssprung waren.

    Extras Fetischisten mögen das anders sehen, aber weder meine Frau noch ich und erst Recht nicht mein Sohn (4) haben glaube ich in den ganzen Jahren in denen wir Disney DVDs gesammelt haben (1. DVD war die Erstauflage von "Die Schöne und das Biest" damals noch unter dem Vertrieb von Warner) auch nur ein einziges Extra geschaut, von einigen Kurzfilmen mal abgesehen.

    In sofern ist es uns persönlich egal, ob da jetzt mehr oder weniger Material drauf ist. Geschaut wird das eh nicht.

    Was das Wendecover bei Cinderella betrifft:
    Wo ist das Problem den Code einzulösen. Wer Disney Blu-rays kauft und bei Movies & More nicht teilnimmt ist meiner Meinung nach einfach nur dumm. Ist schließlich die einzige Punktesammel Geschichte, die sich wirklich lohnt. Mit den jetzt erschienenen Blu-rays haben wir schon wieder die nächste Gratis Blu-ray auswählen können (Triff die Robinsons). Ist jetzt mittlerweile die 5. Blu-ray die wir darüber erhalten haben. Andere Gratisfilme waren Alice im Wunderland (Tim Burton), Nightmare befor Christmas, Toy Story 1 und Toy Story 2. Warum man die Möglichkeit solche Prämien abzugreifen freiwillig aufgibt, ist mir ein Rätsel.

  18. #1658
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Disney & Pixar Animationsfilme auf Blu-ray Thread

    Zitat Zitat von bartman1 Beitrag anzeigen
    Was zum Geier soll es eigentlich das Cinderella 2 und 3 auf einer Blu Ray sind?
    Was ist, wenn ich nur den dritten habner will oder nur den zweiten?
    Dann hast du die Arschkarte.

  19. #1659
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.05.04
    Beiträge
    128

    AW: Disney & Pixar Animationsfilme auf Blu-ray Thread

    Die Frage ist doch vielmehr, warum man die mieserablen Direct2Video Filme überhaupt haben will.

  20. #1660
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Disney & Pixar Animationsfilme auf Blu-ray Thread

    Hat Cinderella eigentlich einen Schuber? Dann wäre ein Wendecover doch ohnehin witzlos.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [News] Disney/Pixar Releases bis 2012!
    Von Darkman im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 06.08.10, 11:57:44
  2. Disney / Pixar 3D-Pop-Up-Boxen
    Von John_Locke im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.07.08, 09:33:12
  3. Disney/Pixar Ratatouille
    Von silentsign im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 145
    Letzter Beitrag: 03.03.08, 22:07:18
  4. Die Disney/Pixar-Collectors Box
    Von AndiTimer im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.11.03, 15:06:18
  5. Disney & Pixar: Collectors Box (3 DVDs)
    Von wannabe im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.11.02, 11:54:09

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •