Cinefacts

Seite 86 von 148 ErsteErste ... 367682838485868788899096136 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.701 bis 1.720 von 2952
  1. #1701
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Disney & Pixar Animationsfilme auf Blu-ray Thread

    @TV-Junky: Das ist doch Kokolores. Wenn die Studiobosse in einer Panikreaktion kurz vor Veröffentlichung den halben, eigentlich schon fertig gestellten, Film zerschnippeln, dann ist das, was dabei raus kommt, für mich eine geschnittene Fassung.

  2. #1702
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Disney & Pixar Animationsfilme auf Blu-ray Thread

    Nein ist es nicht. Wenn Filme vor einer Veröffentlichung vom Studio geschnitten werden um zB den Storyfluss zu verbessern oder anderes abzuändern, dann kann man hinterher nicht ankommen und von einer Cut Fassung sprechen. Die aktuelle Filmfassung ist 13min kürzer als die Ur-Schnittfassung. 13min sind mitnichten die Hälfte des Films.

  3. #1703
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Disney & Pixar Animationsfilme auf Blu-ray Thread

    Zitat Zitat von scamander Beitrag anzeigen
    Wenn die Studiobosse in einer Panikreaktion kurz vor Veröffentlichung den halben, eigentlich schon fertig gestellten, Film zerschnippeln, dann ist das, was dabei raus kommt, für mich eine geschnittene Fassung.
    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Nein ist es nicht.
    Sonst geht es dir aber noch ganz gut, ja?

    Zitat Zitat von TV-JUNKY Beitrag anzeigen
    Wenn Filme vor einer Veröffentlichung vom Studio geschnitten werden um zB den Storyfluss zu verbessern oder anderes abzuändern, dann kann man hinterher nicht ankommen und von einer Cut Fassung sprechen.
    Du wusstest bis gerade nichtmal von den Schnitten. Du kennst also offensichtlich nicht die genauen Hintergründe und den Produktionsablauf. Vielleicht solltest du dich also erstmal darüber informieren, bevor dich mich belehren willst.
    Der Film wurde im Alleingang von Jeffrey Katzenberg, der damals die Animationsabteilung leitete, geschnitten. Er hat sogar angefangen das höchstpersönlich selbst zu machen, als sich die Regisseure und Produzent querstellten und musste erstmal von CEO Michael Eisner gestoppt werden.
    Zum Vergleich: Jeffrey Katzenberg wollte auch bei Arielle den Song streichen, den sie in ihrer Grotte singt (part of your world) und zwar, weil sich ein Kind (!) bei einer Testaufführung nach seinem Popcorn gebückt hat, anstatt gebahnt auf die Leinwand zu starren.
    Also ja- wenn Jeffrey Katzenberg, der damals die Animationsabteilung leitete, ohne von Animation irgendeine Ahnung zu haben, im Alleingang einen fertigen Film schneidet, um ihn familienfreundlicher zu machen, sich aber das komplette Filmteam dagegen zur Wehr setzt, ist dieser Film dann für mich eine geschnittene Fassung. Zumal Mr. Katzenberg das, wie im Animationsprozess üblich, auch bei den Storyboards hätte im Vorfeld machen können. Es wird nunmal nur animiert, was auch in den Film rein soll und somit auch bereits abgesegnet wurde.

    Zitat Zitat von TV-JUNKY Beitrag anzeigen
    Die aktuelle Filmfassung ist 13min kürzer als die Ur-Schnittfassung. 13min sind mitnichten die Hälfte des Films.
    Ne, bei einem Animationsfilm mit (jetzt noch) ~80 Minuten Länge sind 13 Minuten nix. Mal ganz davon abgesehen, dass "halber Film zerschnippeln" nicht "halber Film geschnitten" bedeutet. Also, wenn du schon Korinthen kackst, dann wenigstens richtig.

  4. #1704
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.02
    Beiträge
    376

    AW: Disney & Pixar Animationsfilme auf Blu-ray Thread

    Wie sieht es eigentlich mit Liebling ich hab die Kinder geschrumpft und Liebling jetzt haben wir ein Riesenbaby aus,ist da was auf Blu Ray geplant, denn die DVDs hab ich irgentie letztes Jahr verpasst und jetzt sind die oop

  5. #1705
    Blu-ray-Freak
    Registriert seit
    05.12.05
    Ort
    Deutschland
    Alter
    30
    Beiträge
    610

    AW: Disney & Pixar Animationsfilme auf Blu-ray Thread

    Zitat Zitat von bartman1 Beitrag anzeigen
    Wie sieht es eigentlich mit Liebling ich hab die Kinder geschrumpft und Liebling jetzt haben wir ein Riesenbaby aus,ist da was auf Blu Ray geplant, denn die DVDs hab ich irgentie letztes Jahr verpasst und jetzt sind die oop
    Also bei cede.de gibt es beide noch für je 9,49 Euro

  6. #1706
    wieder relaxt...
    Registriert seit
    04.12.01
    Ort
    Würzburg
    Alter
    33
    Beiträge
    6.069

    AW: Disney & Pixar Animationsfilme auf Blu-ray Thread

    Taran ist da ein ziemlicher Sonderfall im Disney Kanon. Die 80er Jahre waren besonders zu Anfang ja ziemlich unerfolgreich und Katzenberg hat mit seiner Aktion aus seiner Sicht versucht zu retten was zu retten ist. Das das damals wie heute ne ziemlich ärgerliche Geschichte ist dürfte denke ich klar sein.

    Wenn man sagt, dass die Original Kinoversion immer als ungeschnittene Version zu verstehen ist, so macht man es sich zu einfach. Eher kann man sagen, dass die ungeschnittene Version eines Films die ist, die von den Machern beabsichtigt war. Das ist bei Taran definitiv nicht der Fall, aber an das Wunder einer ungeschnittenen Version glaube ich bei Disney eher nicht. Die Frage die sich stellt ist, ob die Materialien noch vorhanden sind (davon würde ich bei Disney einfach mal ausgehen) und in welchem Zustand sich diese befinden. Vermutlich wäre der Aufwand die komplette Originalversion zu veröffentlichen gar nicht so extrem groß, aber es würde mich doch sehr überraschen.

    Hier noch n paar Infos zur Entstehungsgeschichte von Taran. http://michaelperaza.blogspot.de/201...os-part-1.html

  7. #1707
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Disney & Pixar Animationsfilme auf Blu-ray Thread

    Wenn man sagt, dass die Original Kinoversion immer als ungeschnittene Version zu verstehen ist, so macht man es sich zu einfach.
    Das habe ich ja so auch nicht gesagt, sonst gäge es sicherlich auch keine Extended Versionen, DCs oä.
    Wenn man nun nämlich hingehen wollte und sagt das alles was gedreht/produziert wird in einen Film gehört und wenn was rausgeschnitten wird ist der Film unvollständig und cut, so wären sogut wie alle Filme geschnitten.
    Es ist doch so das man vor einer Veröffentlichung des Films diesen geschnitten hat und da auch Katzenberg ein "Macher" war (ist man ja auch im Vorstand und hat dafür zu sorgen das der Laden läuft), durfte er bestimmen in welcher Schnittfassung ein Film veröffentlicht wird. Ob diese Entscheidung richtig oder falsch war habe ich nicht zu entscheide (es ist so wie es ist und ich komme mit dieser Fassung wunderbar klar), aber es steht ja auch im verlinkten Blog das Eltern mit ihren Kindern das Kino verlassen haben und evtl hätte der Film weit mehr Verluste eingefahren wenn man ihn so gelassen hätte wie er heute ist. Disney ist in erster Linie immer noch ein Konzern (und das war er damals noch weit mehr) der eher kindgerechtes bringt, vorallem in Zeichentrick und Animationsfilmen.
    Nat. ist es schade das Disney den Film nie so gebracht hat wie zB beim "König der Löwen" (DVD) oder "Die Schöne und das Biest" (DVD) wo div Elemente wieder eingefügt wurden, aber dann gäbe es hier ja auch noch das Syncro Problem. Szenen mit Dialogen müssten neu syncronisiert werden oder mit Untertiteln laufen, in Bezug auf UT wird Disney sowas sicherlich nicht machen.

    " They also briefed me that they included about 8 minutes or so of previously unseen footage, mainly of the Faire Folk sequence that was cut before the film was released. This will now be included as part of the bonus features so we can better imagine what Joe Hale, Ron Miller and their team may have had in mind for this feature."
    Hab hier nur die Erstauflage aber an so ein Extra kann ich mich nicht erinnern.

  8. #1708
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Disney & Pixar Animationsfilme auf Blu-ray Thread

    Was zur Hölle...?


  9. #1709
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: Disney & Pixar Animationsfilme auf Blu-ray Thread

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    Was zur Hölle...?

    Sorry für Dich natürlich. Aber es ist doch ein gutes Zeichen, dass mehr Kunden bestellen als sie gedacht hatten.

    Viele Grüße
    hitch

  10. #1710
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Disney & Pixar Animationsfilme auf Blu-ray Thread

    Für mich ist es zwar auch ein gutes Zeichen, und als Versuchsballon sehr nett - aber es ist eine Sauerei, den Button zum Bestellen einzublenden und diesen dann derartig zu quittieren.

  11. #1711
    ausgew. Schnäppchen-Jäger
    Registriert seit
    01.11.07
    Alter
    29
    Beiträge
    725

    Küss den Frosch

    Hat einer ne Ahnung was so ca. der Tiefpreis für "Küss den Frosch" ist/war?

  12. #1712
    Zeichentrickfilmsammler
    Registriert seit
    11.09.03
    Ort
    on planet blue
    Beiträge
    4.011

    AW: Disney & Pixar Animationsfilme auf Blu-ray Thread

    @ Masta Norris
    http://www.cinefacts.de/shop/diagram...mazon&status=1
    Das hier?
    Edit:
    15 € müsste der sein. Ob es noch weiter runter ging weiß ich nicht. Kommt aber auch auf die Edition an.
    Geändert von The_Crow (04.10.12 um 20:54:02 Uhr)

  13. #1713
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.09
    Beiträge
    534

    AW: Küss den Frosch

    Zitat Zitat von Masta Norris Beitrag anzeigen
    Hat einer ne Ahnung was so ca. der Tiefpreis für "Küss den Frosch" ist/war?
    bzw. 14,24€ über den Marketplace aber Versand durch amazon.

  14. #1714
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Disney & Pixar Animationsfilme auf Blu-ray Thread

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    Was zur Hölle...?

    Kannst mir mal bitte erklären,was das mit dem Wendecover auf sich hat? Seit wann macht Disney das?

  15. #1715
    O'zapft is!
    Registriert seit
    20.03.02
    Ort
    Downtown AB
    Alter
    45
    Beiträge
    8.329

    AW: Disney & Pixar Animationsfilme auf Blu-ray Thread

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Kannst mir mal bitte erklären,was das mit dem Wendecover auf sich hat? Seit wann macht Disney das?
    Ist wohl ein "Testballon"

    Zitat Zitat von chris-85 Beitrag anzeigen
    Morgen erscheint Cinderella endlich wieder auf DVD und erstmals auf Blu-ray. Das Beste: Wir haben ein Wendecover für euch! Und so geht’s:
    1. Auf www.disneymoviesandmore.de gehen
    2. Disney Code einlösen
    und ihr bekommt das Wendecover gratis nach Hause geschickt!


    Disney eben über Facebook.
    Allerdings ändert das nichts an den verschandelten Schubern ...

  16. #1716
    Zeichentrickfilmsammler
    Registriert seit
    11.09.03
    Ort
    on planet blue
    Beiträge
    4.011

    AW: Disney & Pixar Animationsfilme auf Blu-ray Thread

    So wie Rivaldo schreibt. Ist wohl erst mal nur für Cinderlla da. Am Schunber ändert sich aber wirklich nichts.

    Ist wohl aus und ob es mehr geben wird?????? Eine andere Lösung wäre besser gewesen aber so neija.

  17. #1717
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.05.04
    Beiträge
    128

    AW: Disney & Pixar Animationsfilme auf Blu-ray Thread

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Es ist doch so das man vor einer Veröffentlichung des Films diesen geschnitten hat und da auch Katzenberg ein "Macher" war (ist man ja auch im Vorstand und hat dafür zu sorgen das der Laden läuft), durfte er bestimmen in welcher Schnittfassung ein Film veröffentlicht wird.
    Das Problem an der Sache ist, dass Taran ursprünglich eine neue Ära einleiten sollte, die eben auch Zeichentrickfilme für eine erwachsenes Publikum bringen sollte.

    Das Hick-Hack um Taran ging dabei so weit, dass ein viertel der komplette Animationsbelegschaft Disney gefrustet verließen (Don Bluth ist wohl der bekannteste (Feivel der Mauswanderer, In einem Land vor unserer Zeit) ist wohl der bekannteste) und das war noch bevor an dem fertigen Film rumgeschnibbelt wurde.

    Katzenberger kaum als ein Macher des Films bezeichnet werden, denn er kam erst zu Disney, als der Film praktisch schon fertig war. Allerdings ist er mit verantwortlich dafür, dass DISNEY sich zusätzlich um Erwachsenenproduktionen bemühte, aber eben nicht unter dem Label Disney, sondern unter dem Label "Tochstone". Taran passte ihm nun einfach nicht mehr in das neue Konzept mit der Labeltrennung nach Zielfruppe (Disney => Kinder/Familie / Touchstone => Erwachsene), denn Taran war schließlich ein Trickfilm und hatte nach seinen Vorstellungen für Kinder zu sein, obwohl er so nie geplant war.

    Deshalb hat er eigenmächtig, aber unter der Zustimmung von Roy Disney dem der Film egal war, da er ihn nie mochte, den komplett fertig gestellten Film geschnitten und das nicht aus künstlerischer Sicht oder um den Film besser zu machen, sondern ausschließlich um das Rating nach untern zu bekommen.

    Tut mir Leid, aber auch ich denke, dass das der absolut klassiche Definition von "geschnittener Film" entspricht, wenn dieses auschließlich wegen der Altersfreigabe beim bereits fertigen Film erfolgt, und aus einem für Erwachsene gedachten Film ein Kinderfilm gemacht werden soll.

  18. #1718
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.09
    Ort
    Neverland
    Alter
    58
    Beiträge
    4.853

    AW: Disney & Pixar Animationsfilme auf Blu-ray Thread

    Zitat Zitat von The_Crow Beitrag anzeigen
    So wie Rivaldo schreibt. Ist wohl erst mal nur für Cinderlla da. Am Schunber ändert sich aber wirklich nichts.

    Ist wohl aus und ob es mehr geben wird?????? Eine andere Lösung wäre besser gewesen aber so neija.
    Klar muß eine Lösung her, und die heißt eindeutig WENDECOVER. Und nicht mal eben bei einem Titel so und beim anderen wieder so, sondern alle VÖ's sollten damit ausgestattet sein ohne wenn und aber.

  19. #1719
    Zeichentrickfilmsammler
    Registriert seit
    11.09.03
    Ort
    on planet blue
    Beiträge
    4.011

    AW: Disney & Pixar Animationsfilme auf Blu-ray Thread

    @jacca
    Das bringt so aber nichts wegen der Schuber die immer noch ein Logo ne seit neustem 3 drauf haben. Es gäbe eine Lösung aber die werden wir nicht bekommen. Eher werden die Schuber weg gelassen.


    @alle
    Bei Taran wäre es schön wenn der mal ganz kommen würde aber die Hoffnung könne wir auch begraben denke ich. Cut oder uncut ist hier mal ein andere Sache. Klassisch gesehen wäre er dann cut aber hier muss man wohl froh sein das er überhaupt noch kam.
    Geändert von The_Crow (05.10.12 um 00:03:04 Uhr)

  20. #1720
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Disney & Pixar Animationsfilme auf Blu-ray Thread

    Können wir uns bei der Taran-Schnittproblematik darauf einigen das es hier unterschiedliche Definitionen gibt wann ein Film als geschnitten gilt, sonst drehen wir uns irgendwie im Kreis.

    Das Disney auch Schuber ohne Flatschen bringen kann haben sie ja selbst bewiesen und zwar bei der ersten Muppet Show Box.
    Warum ein so großer Konzern keine Möglichkeit findet um dem Kunden entgegen zu kommen verstehe ich nicht wirklich.
    Warum keine Banderole oder ähnliches, kann doch nicht so schwer sein.
    Solange Disney weiterhin die Schuber verschandelt sind mir VÖs ohne gerade Recht, dann muss ich mich nicht auch noch darüber ärgern.

    Hat schon jemand Tarzan eingeschickt und evtl schon was zurückbekomen?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [News] Disney/Pixar Releases bis 2012!
    Von Darkman im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 06.08.10, 11:57:44
  2. Disney / Pixar 3D-Pop-Up-Boxen
    Von John_Locke im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.07.08, 09:33:12
  3. Disney/Pixar Ratatouille
    Von silentsign im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 145
    Letzter Beitrag: 03.03.08, 22:07:18
  4. Die Disney/Pixar-Collectors Box
    Von AndiTimer im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.11.03, 15:06:18
  5. Disney & Pixar: Collectors Box (3 DVDs)
    Von wannabe im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.11.02, 11:54:09

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •