Cinefacts

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 81

Thema: The Descent

  1. #41
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.05.05
    Beiträge
    533

    AW: The Descent

    Hmm, sieht für mich teils etwas unscharf und etwas schwammig aus oder hab ich was an den Augen??? Sind das wirklich die Blu Shots oder doch die DVD??

  2. #42
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.04.03
    Alter
    46
    Beiträge
    49

    AW: The Descent

    Hier ist der Vergleich der deutschen DVD mit der deutschen Blu-ray.

    @Freezi
    Die Bilder der US und AUS Blu-ray gibt es hier.
    Eater hatte den Link zu dieser Seite ein paar Beiträge früher gepostet.

    Gruß Minxx

  3. #43
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: The Descent

    Ok jetzt wo ich die Shots grad machen wollte bevor ich Pennen gehe hat mir jemand die Arbeit schon abgenommen. Hab ich auch nichts dagegen. Muss ich nicht ewigs auf der Disc rum suchen

    Mein Fazit wenn man AUS und Deutsche Scheibe miteinander vergleicht:
    Wie erwartet sind die Scheiben qualitativ nahezu identisch. Die AUS ist einen ganz kleinen Tick dunkler und in einigen Szenen auf den Standbildern ein ganz klein wenig detaillierter. Aber alles Sachen die in Bewegung ohnehin nicht auszumachen sind.
    Der hier mal erwähnte klare Unterschied zwischen AUS und Deutscher Scheibe mit der Aussage "Die australische ist um Längen besser" muss man nun leider als völlig übertrieben bewerten. Vielleicht mal zum Optiker gehen ist da immer mein Lieblingsspruch. Und ich meine das nicht persönlich oder böse gegen den Verfasser dieser Zeilen. Aber solche Fehlinfos in Foren sind nicht ganz unproblematisch.
    Wieder zurück zum Vergleich:
    Leichte marginale Unterschiede gibt es wie erwähnt. Aber von "Längen besser" kann echt keine Rede sein.
    Und gott sei dank hat die Deutsche Scheibe grundsätzlich auch das Farb- und Kontrasttiming der AUS Scheibe. Wie gesagt die AUS ist nur einen ganz kleinen Tick noch dunkler.
    Der grösste Unterschied ist Encoding-bedingt. Die deutsche Scheibe produziert im Vergleich zur AUS teilweise leichte Kompressionsartefakte. Aber auch nicht in jedem Shot der verglichen wurde. Ergo handelt es sich da wohl um Einzelfälle. Gut zu sehen in folgendem Shot:
    Deutsche Scheibe: http://www.dark-red.de/descent/bd_descent_ger15.jpg
    Australische Scheibe: http://whiggles.landofwhimsy.com/com...aus15large.jpg

    Man achte rechts neben ihrem Gesicht mal ganz genau auf den Hintergrund und schaltet dann zwischen den Screenshots hin und her. Bei der deutschen Scheibe sind Blockartefakte zu erkennen.
    Aber ehrlich: In Bewegung gehen die total unter es sei denn man hat wirklich Röntgenaugen. Ich musste mich beim Standbild auch sehr drauf konzentrieren ums zu sehen. Und so schaut sich niemand einen Film an. Das ist Pixelzählerei.

    So kann man sagen, dass die AUS Scheibe einen kleinen Tick besser ist. Definitiv. Aber das wars dann auch schon.
    Von deutlicher Unterschied und ähnlichen Aussagen kann keine Rede sein.

    Die US hingegen war klar zu hell. Das ist dann schon fast Filmflair-Zerstörend.
    Geändert von DVD Schweizer (23.10.09 um 01:45:05 Uhr)

  4. #44
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: The Descent

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Der hier mal erwähnte klare Unterschied zwischen AUS und Deutscher Scheibe mit der Aussage "Die australische ist um Längen besser" muss man nun leider als völlig übertrieben bewerten. Vielleicht mal zum Optiker gehen ist da immer mein Lieblingsspruch. Und ich meine das nicht persönlich oder böse gegen den Verfasser dieser Zeilen.
    Nun sei mal nicht dermaßen politisch korrekt, wenn jemand Scheiße schreibt muss man das auch sagen! Um Längen besser sind die Blu-ray Fassungen wohl gegenüber der DVD, aber sicherlich nicht untereinander im Direktvergleich.

    Und außerdem, schreib doch Gott Verdammt nicht immer solch einen Roman. Ich glaub du bist der einzige Mensch auf Erden der keine Pizza in einem Satz bestellen kann.

    btw.. mir gefällt das etwas dunklere und sättigende farbschema der deutschen blu-ray besser.
    Geändert von Freezi (23.10.09 um 01:55:51 Uhr)

  5. #45
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: The Descent

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Nun sei mal nicht dermaßen politisch korrekt, wenn jemand Scheiße schreibt muss man das auch sagen!
    Na ja es ist ja nicht nötig, dass hier nachher ein persönlicher Streit ausbricht mit jemandem nur weil man deutliche Worte in den Mund nimmt. Man kann das auch vorsichtiger lösen.
    Aber vielleicht ist das auch ne Schweizer Krankheit

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Und außerdem, schreib doch Gott Verdammt nicht immer solch einen Roman.
    Hmm ich hab ne Bildbewertung geschrieben Freund. Habs mir jetzt noch 5mal durchgelesen und sehe nach wie vor keine Kürzungsmöglichkeit. Und ein Roman ist was anderes in meinen Augen. Dieser Text hatte imho nun wirklich (zur Abwechslung mal ) normale Länge.

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Ich glaub du bist der einzige Mensch auf Erden der keine Pizza in einem Satz bestellen kann.
    Schock für dich: Aber da hast du sogar Recht.
    Denn wenn ich ne Pizza bestelle weise ich den Lieferservice jedes mal an wo genau am Haus geklingelt werden muss weil man da so halb drum herum gehen muss um bei mir und nicht beim falschen zu landen. Ergo geht das nicht in einem Satz sondert endet in einem paar Minuten Gespräch. Und das muss ich jedesmal wieder machen weil der Pizzadepp zu blöd ist sich das zu merken.

    Tja..deal with it!

    Um dir aber doch noch eine Art Hoffnung...einen Silberstreif am Horizont zu geben sei mal gesagt, dass ich zwar gerne Rede aber im wirklichen Leben mich weitaus kürzer fassen kann als in geschriebener Sprache. Ich komme auch schneller zum Punkt.
    Hab schon mal erwähnt, dass geschriebene Sprache nicht so mein Ding ist. Ich finde da die Kurve jeweils nicht. In der Schule habe ich nie einen Aufsatz abgeben können der unter 5 Seiten war. Manchmal warens auch doppelt so viele und ich wurde jeweils nur unter Zeitdruck fertig.

    Aber das interessiert eigentlich hier ja keine Sau ich weiss ich weiss.

  6. #46
    Peter the Eater
    Registriert seit
    20.10.05
    Alter
    37
    Beiträge
    2.168

    AW: The Descent

    Danke für die Screenshots!

  7. #47
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.04.08
    Ort
    Weimar
    Alter
    37
    Beiträge
    1.536

    AW: The Descent

    Die Screenshots der deutschen BD sehen doch super aus und kann es kaum erwarten diesen genialen Horrorfilm endlich in HD zu sehen.
    Jetzt muss nur noch der Preis stimmen und dann andert dieses Highlight in meine BD-Sammlung und verkürzt mir die Wartezeit bis Teil 2!

  8. #48
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.06.04
    Beiträge
    972

    AW: The Descent

    Jepp - die Deutsche bietet für mich sogar das etwas bessere Bild, weil sie minimal heller ist - genau richtig. Die Kompressionsartefakte sehen für mich eher nur nach besser sichtbaren Körnung durch das etwas hellere Bild aus - dafür ist unsere BluRay leicht grünstichig...

    Mal sehen, ob ich die Scheibe heute irgendwo hier ergattern kann - leider ist der BluRay-Markt in Kiel noch sehr überschaubar

    Ist der Film denn jetzt uncut? Ah ja...sehe gerade auf schnittbereicht.com, dass ja nur das Ende der Unrated anders und vor allem harmlos ist - an Splatter fehlt rein gar nichts - somit können alle beruhigt zugreifen...
    Geändert von HELLSPAWN25 (23.10.09 um 09:15:41 Uhr)

  9. #49
    Resignierter Befutzer
    Registriert seit
    25.01.09
    Alter
    33
    Beiträge
    354

    AW: The Descent

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Der grösste Unterschied ist Encoding-bedingt. Die deutsche Scheibe produziert im Vergleich zur AUS teilweise leichte Kompressionsartefakte. Aber auch nicht in jedem Shot der verglichen wurde. Ergo handelt es sich da wohl um Einzelfälle. Gut zu sehen in folgendem Shot:
    Deutsche Scheibe: http://www.dark-red.de/descent/bd_descent_ger15.jpg
    Australische Scheibe: http://whiggles.landofwhimsy.com/com...aus15large.jpg

    Man achte rechts neben ihrem Gesicht mal ganz genau auf den Hintergrund und schaltet dann zwischen den Screenshots hin und her. Bei der deutschen Scheibe sind Blockartefakte zu erkennen.
    also ich kann dem nur zustimmen... wenn man sich in den verlinkten Shots mal das Ohr anschaut, erkennt man klar bei der D BD eine verpixelte Linienzeichnung...

    Aber bei all der Screenshot-Vergleichs-Geschichte sollte man nie vergessen: eine BD sieht auf jedem Setup anders aus und jede VÖ eines Films ist ja immer nur eine Annäherung an die ursprünglich intendierte Version (sofern es die überhaupt gibt...)! Und ob man sich da nun 3 Pixel mehr oder weniger annähert ist doch dann auch schnuppe!

  10. #50
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.06.04
    Beiträge
    972

    AW: The Descent

    Vor allem stellt der Screen nur einen von 24 pro Sekunde da - und in Bewegung fallen viele solcher Artefakte gar nicht auf. Nicht falsch verstehen - bin da an sich sehr pingelig und eigentlich sollten solche Phänomene seit der BluRay ja eigentlich gar nicht mehr vorkommen. Werden die BluRays eigentlicht platzmäßig ordentlich ausgenutzt oder gibts da das gleiche Problem mit den Herstellern, wie bei der DVD?

  11. #51
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: The Descent

    @HELLSPAWN25

    Ist schon in Ordnung wenn du da etwas pingelig bist.

    Aber wie du selbst sagst sind die Unterschiede hier bei Descent wirklich marginal und dürften im laufenden Filmbetrieb nicht auffallen.

    Was die Platzausnützung betrifft ist die wie bei DVD natürlich auch wieder ein ähnliches Problem manchmal wobei es sich viel weniger dramatisch auswirkt.

    Universum hat zB hier bei Descent ne BD25 genommen. Die australische BD ist gemäss OfdB eine BD50.
    Eine BD25 reicht aber bei nem 100 Minuten Film wenn das Encoding stimmt. Auf der BD ist sogar noch etwas über 1 GB freier Platz.
    Mit noch etwas sorgfältigerem encoding hätte Universum auch diese wenig vorhandenen leichten Artefakte unterbinden können.

    Aber auf DVD hat sich das verwenden einer DVD5 statt DVD9 oder die schlechte Platzausnutzung solcher bei einigen Filmen als weitaus problematischer rausgestellt. Auf BD profitiert man wohl auch von den viel besseren Codecs.

  12. #52
    Lone Wolf
    Registriert seit
    07.02.05
    Beiträge
    6.125

    AW: The Descent

    Tag Mädels!

    War nen paar Tage nicht im Netz. Wird ja krass diskutiert hier. Also...

    Die 12,90 hab ich bei meiner letzten Tour nach Berlin mit nem kleinem Umweg über Dessau erreicht.

    Und zur Bildqualität kann ich nur sagen, dass es sich anscheinend zu ner Geschmacksdiskussion entwickelt.

    Ich werde auf jeden Fall beide BDs behalten und wenn nicht gerad jemand auf dt mitschauen will, die australische BD bevorzugen.

    Und o.k. "um Längen" ist es vielleicht nicht, jedoch in meinen Augen auch schon markant. Und vergesst nicht: Bewetet nicht immer das Bild anhand von 2 Screenshots, sondern als laufende bewegte Bilder in großen Zoll oder Meter Zahlen.

    Gleiches Problem gabs auch schon bei True Romance: Die US BD ist klasse und jeden Penny wert! Wer da behauptet, die Disc ist schlecht hat echt was mit den AUgen oder nur die Screenshots verglichen!

  13. #53
    Flame1986
    Gast

    AW: The Descent

    Also die Bildqualität sieht super aus.

    Ich hoffe mal der Preis geht noch etwas runter.
    Geändert von Flame1986 (23.10.09 um 17:55:44 Uhr)

  14. #54
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.05.05
    Beiträge
    533

    AW: The Descent

    Grosses Dankeschön für die neuen Screenshots! Hier waren die Unterschiede doch mehr als deutlich! Ich liebe diese Shots, wo man nur mit der Maus drüber fährt und sofort den Unterschied sieht.
    Herrlich By the way, ich kämpfe seit gestern mit einer Augenentzündung (hat aber nix mit den Screenshots zu tun)

  15. #55
    Blutgeil
    Registriert seit
    01.11.04
    Alter
    31
    Beiträge
    2.449

    AW: The Descent

    Zitat Zitat von Minxx Beitrag anzeigen
    Hier ist der Vergleich der deutschen DVD mit der deutschen Blu-ray.
    Danke für die Screenshots . Der Unterschied ist deutlich.

  16. #56
    BD... find ich gut!
    Registriert seit
    22.10.06
    Alter
    46
    Beiträge
    645

    AW: The Descent

    Wie gesagt ich habe auch einen direkten Vergleich "US BD vs. DVD" gemacht und der Unterschied ist wirklich so gewaltig wie bei den Screenshoots.

  17. #57
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.03.05
    Beiträge
    383

    AW: The Descent

    Hat die deutsche Blu von "The Descent" generell ein Wendecover oder gibt es Auflagen mit Flatschen ohne Wendecover?
    Wenn ja, woran erkenne ich die Wendecoverversion?

  18. #58
    gets on his boots
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Zooropa
    Alter
    44
    Beiträge
    3.510

    AW: The Descent

    Gibt nur die Auflage mit Wendecover.

  19. #59
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.03.05
    Beiträge
    383

    AW: The Descent

    Danke!

  20. #60
    Radiergummikopf
    Registriert seit
    28.05.10
    Beiträge
    97

    AW: The Descent

    Kann mir jemand sagen, ob das Bild der deutschen mit dem der UK-BD identisch ist? Die soll nämlich laut Reviews der australischen sehr ähnlich sein.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. The Descent (US)
    Von Dr_Evil im Forum Filme auf Blu-ray (Import)
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 29.12.09, 20:30:23
  2. First Descent
    Von StH2003 im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.11.06, 13:49:25
  3. The Descent
    Von Dr.Watson im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 04.04.06, 13:43:36
  4. [Im Kino] The Descent
    Von arni75 im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 23.09.05, 17:09:44

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •