Cinefacts

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 42
  1. #1
    I`ll be back.
    Registriert seit
    07.08.01
    Ort
    Stralsund
    Alter
    45
    Beiträge
    840

    Dirty Dancing - grauenhafte Bildquali

    Habe viel erwartet und wurde maßlos enttäuscht:

    Bild (2/10): größtes Problem ist das Rauschen - in den meisten Szenen extrem starkes Grieseln, sieht auch teilweise nach Kompressionsartefakten trotz VC-1 aus, Kontrast ist meist ok, aber dunkle Szenen (z.B. nachts im Wald) saufen häufig total ab (komplette schwarze Fläche), kaum Plastizität, in einigen Fällen sogar totale Unschärfe mitten im ruhigen Bild (Perrückenprobe am Strand)
    => im direkten Vergleich sieht die hochskalierte Anniversary-DVD sogar teilweise besser aus

    Ton (6/10): DTS HD 6.1Discret, klingt soweit recht sauber wie auf der DVD

    Extras (8/10): nix neues zur DVD

    Menüs (5/10): keine animierten Popup-Menüs - starre Tafeln sieht nach wenig Aufwand aus

    Fazit: eine Blu-Ray die man dank des extrem grauenhaften Bild (nach über 500 gesehenen Blu-ray das absolut schlechteste Bild dasich kenne) leider nicht braucht - nur nicht kaufen sondern auf eine spätere Neuauflage warten.


    Testequipment: 60"Pioneer Full HD-Plasma PDP LX 6090H, Yamaha DSP AX3090, Quadral-LS, Panasonic DMP-BD 50

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Dirty Dancing - grauenhafteBildquali

    Geändert von TV-Junky (10.10.09 um 01:16:15 Uhr)

  3. #3
    INAXYCVGTGB
    Registriert seit
    06.02.04
    Ort
    FG
    Alter
    44
    Beiträge
    440

    AW: Dirty Dancing - grauenhafteBildquali

    Schade, dass war eigentlich ein film auf den ich gewartet hatte und ich ehrlich zugeben muß, dass er mir damals im Kino überhaupt nicht gefallen hat.

  4. #4
    Cinema Fan
    Gast

    AW: Dirty Dancing - grauenhafteBildquali

    Zitat Zitat von Dachs Beitrag anzeigen
    Schade, dass war eigentlich ein film auf den ich gewartet hatte und ich ehrlich zugeben muß, dass er mir damals im Kino überhaupt nicht gefallen hat.

  5. #5
    Mav
    Mav ist offline
    Glücksritter
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    514

    AW: Dirty Dancing - grauenhafteBildquali

    Seltsam. Das Bild der US-Blu-ray ist zwar auch nicht mit aktuellen Titeln vergleichbar, übertrifft meiner Meinung nach aber alle DVD Fassungen deutlich und ist auch insgesamt recht ordentlich. Die Bildprobleme der US Disk, insbesondere Grain und Unschärfen sind wohl alle auf das Ausgangsmaterial zurückzuführen. Man darf nicht vergessen, das das eine Low-Budget Independent Produktion war, die zum Überraschungshit wurde...

    Mich würde echt interessieren, ob die deutsche Disk ein anderes, schlechteres Master hat oder ob hier nur mal wieder andere Bewertungskriterien und Erwartungen zu einem so schlechten Urteil führen. Wenn die Kritik am "Rauschen" höre vermute ich fast letzteres.

    Vielleicht kann mal jemand ein paar Screenshots der dt. BD posten.

    Gruß,

    Mav

  6. #6
    Aka 3D Ray
    Registriert seit
    02.04.07
    Ort
    Hildesheim
    Alter
    35
    Beiträge
    8.713

    AW: Dirty Dancing - grauenhafteBildquali

    Zitat Zitat von Cinema Fan Beitrag anzeigen
    Im Kino hat es ihm nicht gefallen später dann auf DVD wohl schon

  7. #7
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Dirty Dancing - grauenhafteBildquali

    Ich werde die dt. BD sicher bald mal bekommen und mache dann Screenshots.

    Meine Erwartungen sind anhand der US Disk eh begrenzt.

    Da Concorde bisher bei Dirty Dancing den US Transfer eingesetzt hat, haben sie hier sicher nichts eigenes gebastelt.

    Ergo wird das Bild wohl identisch zur US sein.
    Und auch dort gab es Bewertungen von "übelste blu ray die ich habe" bis zu "nicht schön, aber besser als jede DVD".

    Einig kann man sich aber sein, dass in den USA der Transfer durch zusätzliche digitale Spielereien noch mehr verbockt wurde und keinesfalls ein schöner HD Transfer ist. Wenn die digitalen Spielereien schon auf dem Master sind wäre hier trotz Low Budget noch einiges möglich bei sorgfältiger Bearbeitung.

    Der Film ist für mich Kult. Deswegen hab ich trotz den schlechten US berichten bestellt.
    Erwarten tu ich aber nur ein Bild, dass die DVD klar übertrifft.

  8. #8
    INAXYCVGTGB
    Registriert seit
    06.02.04
    Ort
    FG
    Alter
    44
    Beiträge
    440

    AW: Dirty Dancing - grauenhafteBildquali

    Zitat Zitat von VIRUS-X Beitrag anzeigen
    Im Kino hat es ihm nicht gefallen später dann auf DVD wohl schon
    Richtig und auf DVD wollte ich ihn nicht erst holen sondern gleich die Blu...

  9. #9
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: Dirty Dancing - grauenhafte Bildquali

    Habs schon im Bewertungs-Thread geschrieben. Das Bild ist wirklich ekelhaft und keinen Deut besser als die hochskalierte DVD.
    Selbst die Verschmutzungen sind noch die selben, was enteder das gleiche Master vermuten lässt oder das Ding ist echt nur skaliert worden.
    Hab mal irgendwo ein paar Screenshots der US gesehen, erinner mich aber, dass die doch irgendwie besser ausgesehen haben!

  10. #10
    Mav
    Mav ist offline
    Glücksritter
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    514

    AW: Dirty Dancing - grauenhafte Bildquali

    Manchmal hat man Dinge doch besser in Erinnerung als sie sind.
    Ich hab in die US Blu-ray gerade mal wieder reingeschaut und war doch überrascht, wie schlecht das Bild auf meinem jetzigen Full-HD TV ausschaut. Als ich die Disk damals gekauft habe hatte ich noch ein kleineres, HD-Ready Display.

    So manches Problem liegt sicher am Ausgangsmaterial aber es gibt digitale Artefakte, die mir damals so nicht aufgefallen sind.
    Zum einen scheint viel Grain mit Rauschfiltern nicht komplett enternt aber doch abgeschwächt worden zu sein. In einigen Szenen sieht man das feine Filmkorn, in vielen Szenen wirkt es hingegen wesentlich gröber und ist tatsächlich eher Rauschen als Grain.
    Dazu kommt ein seltsamer Aliasing Effekt an allen scharfen Linien. Sieht aus wie schlecht (runter-)skaliert.
    Gut möglich das dies ein 2K Transfer war der sehr schlecht auf 1920 runtergerechnet wurde.

    Insofern bin ich jetzt noch mehr gespannt auf Screenshots der dt. BD. Ich werde bei Gelegenheit mal ein paar Screenshots der US Disk machen.

    Gruß,

    Mav

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: Dirty Dancing - grauenhafte Bildquali

    Genau das richtige um seinen Testosteronspiegel auf 0 zu fahren

  12. #12
    Mav
    Mav ist offline
    Glücksritter
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    514

    AW: Dirty Dancing - grauenhafte Bildquali

    Zitat Zitat von Daywalker1987 Beitrag anzeigen
    Genau das richtige um seinen Testosteronspiegel auf 0 zu fahren
    Klasse Beitrag. Völlig Sinnfrei, ohne jeglichen Bezug zum Thema, hilft garantiert niemandem irgendwie weiter und interessiert auch garantiert niemanden. Wow...


  13. #13
    Cinema Fan
    Gast

    AW: Dirty Dancing - grauenhafte Bildquali

    Zitat Zitat von Mav Beitrag anzeigen
    Klasse Beitrag. Völlig Sinnfrei, ohne jeglichen Bezug zum Thema, hilft garantiert niemandem irgendwie weiter und interessiert auch garantiert niemanden. Wow...

    Als wenn dein Bashing Beitrag jetzt sinnvoller gewesen wäre Da ist mir ein Scherz am Rande hier 1000 x lieber als solche dummen Beiträge wieder....
    Geändert von Cinema Fan (11.10.09 um 09:44:19 Uhr)

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: Dirty Dancing - grauenhafte Bildquali

    Versteh die Aufregung hier auch nicht die Witzchen zwischen den Zeilen hin und wieder sind der Grund warum ich das Forum hier so mag

  15. #15
    noch 2,8 Kilo bis Tango
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Innsmouth, Neuengland
    Alter
    38
    Beiträge
    3.744

    AW: Dirty Dancing - grauenhafte Bildquali

    Werde heute Abend mal ein Vergleich zwischen US und deutscher Disc machen.

  16. #16
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.035

    AW: Dirty Dancing - grauenhafte Bildquali

    Zitat Zitat von Mav Beitrag anzeigen
    (...) Zum einen scheint viel Grain mit Rauschfiltern nicht komplett enternt aber doch abgeschwächt worden zu sein. In einigen Szenen sieht man das feine Filmkorn, in vielen Szenen wirkt es hingegen wesentlich gröber und ist tatsächlich eher Rauschen als Grain.
    Dazu kommt ein seltsamer Aliasing Effekt an allen scharfen Linien. Sieht aus wie schlecht (runter-)skaliert.
    Gut möglich das dies ein 2K Transfer war der sehr schlecht auf 1920 runtergerechnet wurde.
    DIRTY DANCING ist nicht in 2K gescanned worden, sondern ist ein "straight to HD" Transfer, der allerdings sowohl in der Wahl der Telecine als auch der Bearbeitung des Transfers und der Methode (Best-Light) alles andere als optimal ist. Zudem ist das Transfer Master auch massiv mit einer De-Noiser Application behandelt worden, die im Fall dieser speziellen Anwendung derarte Artefakte hinterläßt. 2K hätte bei DD auch keinen Sinn gemacht, denn der Film ist flat/spherical - also mit flachen Linsen gedreht worden; der Gewinn wäre somit praktisch fast null.

  17. #17
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: Dirty Dancing - grauenhafte Bildquali

    Zitat Zitat von Torsten Kaiser TLE Beitrag anzeigen
    DIRTY DANCING ist nicht in 2K gescanned worden, sondern ist ein "straight to HD" Transfer, der allerdings sowohl in der Wahl der Telecine als auch der Bearbeitung des Transfers und der Methode (Best-Light) alles andere als optimal ist. Zudem ist das Transfer Master auch massiv mit einer De-Noiser Application behandelt worden, die im Fall dieser speziellen Anwendung derarte Artefakte hinterläßt. 2K hätte bei DD auch keinen Sinn gemacht, denn der Film ist flat/spherical - also mit flachen Linsen gedreht worden; der Gewinn wäre somit praktisch fast null.
    Das soll also bedeuten, dass der Film tatäschlich ein echter HD-Scan und kein blosses Upscale ist?
    Dann muss das Master aber echt total im Eimer gewesen sein! Haben die das direkt in der Hölle gelagert?

  18. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.10.08
    Ort
    BW
    Alter
    30
    Beiträge
    1.305

    AW: Dirty Dancing - grauenhafte Bildquali

    Hm, laut meiner Vertrauensseite http://www.bluray-disc.de/blu-ray-fi...g-blu-ray-disc ist das Bild noch ganz gut. Aber vielleicht ist es ja ein billiger "SD-Blowup" oder mit MPEG-Codec erstellt...

  19. #19
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: Dirty Dancing - grauenhafte Bildquali

    Mich würde ja interessieren ob man mit einem komplett neuen Master mehr aus dem Bild raus holen würde, zumindest wird der Film wohl noch einmal eine Neuauflage bekommen wenn er 25 Jahre alt wird.

  20. #20
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: Dirty Dancing - grauenhafte Bildquali

    Zitat Zitat von JohnMcClane1987 Beitrag anzeigen
    Hm, laut meiner Vertrauensseite http://www.bluray-disc.de/blu-ray-fi...g-blu-ray-disc ist das Bild noch ganz gut. Aber vielleicht ist es ja ein billiger "SD-Blowup" oder mit MPEG-Codec erstellt...
    Encodiert wurde in VC - 1, der als Codec wohl über alle Kritik erhaben ist. Laut Auskunft von Concorde hat man tatsächlich auf das US Master zurückgegriffen.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. EUR 8,99 - Dirty Dancing 2
    Von Darius im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.09.05, 04:48:09
  2. EUR 9,89 - Dirty Dancing 2
    Von Darius im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.09.05, 17:46:05
  3. EUR 13,99 - Dirty Dancing 2
    Von Darius im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.05, 11:00:23
  4. Dirty Dancing UK
    Von Vodo im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.12.03, 22:49:59
  5. Dirty Dancing
    Von Inke im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.06.02, 06:31:14

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •