Cinefacts

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 71
  1. #21
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.05.07
    Alter
    44
    Beiträge
    1.467

    AW: The Texas Chainsaw Massacre

    Das Remake von Bay war doch spitze, na da bin ich mal gespannt.

  2. #22
    Freakland-Products
    Gast

    AW: The Texas Chainsaw Massacre

    Ein Maniac Remake stell ich mir gar nicht so schlimm vor. Alleine der Umstand, das es hierzulande, eben wie TCM und Dawn of the Dead wohl völlig sorgenfrei im Regal stehen könnte, während das Original weiterhin ein verbotenes Dasein fristet, ist die perfekte Klatsche für unsere Zensoren.

    Einzig Regie und Hauptdarsteller sind einfach schwer. Maniac von Lustig in einer modernen Form? Nö! Ohne Joe Spinell? Schwer vorstellbar.

  3. #23
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: The Texas Chainsaw Massacre

    Ich finde alleine der Gewaltgrad in Maniac (sollte er den wie im Original umgesetzt werden) stellt ein gewisses Problem dar...

  4. #24
    Freakland-Products
    Gast

    AW: The Texas Chainsaw Massacre

    Nun, bis auf die Skalpierungsszene ist da nicht wirklich etwas drin, was heute nicht schon längst heftiger dargestellt wurde.

    Und Tarantino hat ja Skalpierung mit FSK 16 kinotauglich gemacht.

    Nenene, vom Härtegrad nimmt sich Maniac zwar nicht zurück, aber ist nicht expliziter und drastischer, als moderne Filme. Da geht es in SAW wesentlich deftiger zur Sache.

    Maniac lebt von seiner morbiden Atmosphäre und der Ruhe in der Inszenierung. Hektische Schnitte und Wackelkamera gibt es da nicht, was den Film so düster wirken lässt. Da wird draufgehalten, wenn was passiert und Joe Spinell lebte diese Rolle aus. Wenn der Film heute so gedreht werden würde, inkl. der hippen Techniken, dann bekäme der locker eine KJ.

    Aber ich denke nicht, das Bill Lustig es nochmal so hinbekommt, weswegen ich ihn auf dem Regiestuhl nicht vermissen würde und mit seinem Maniac Cop brauch er so, wie er damals konzipiert war, nicht mehr ankommen. Dann doch lieber einen neuen Slasher draus machen

  5. #25
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: The Texas Chainsaw Massacre

    Alleine der zeitlupen Headshot dürfte für die "Moralapostel" ein rostiger Nagel im Auge sein.
    Dazu, denke ich, nimmt sich Maniac wesentlich ernster als Tarantinos Werk und ist ausschließlich auf Frauen fixiert.
    Na ja und SAW (zumindest Teil 1) hat kaum Gore...

  6. #26
    Freakland-Products
    Gast

    AW: The Texas Chainsaw Massacre

    Deswegen schrieb ich ja "Hippen Techniken" Der Headshot würde heute schnell geschnitten und kürzer ausfallen, aber nicht unbedingt weniger explizit. Der gleiche Film in modernem Design würde daher sicherlich mit KJ durchgehen. Wenn das Tempo und die Atmosphäre beibehalten wird, garantiert mit JK oder entschärft.

    Darüber kann man sich aber ewig streiten.

  7. #27
    meat loaf
    Gast

    AW: The Texas Chainsaw Massacre

    Zitat Zitat von Freakland-Products Beitrag anzeigen
    Deswegen schrieb ich ja "Hippen Techniken" Der Headshot würde heute schnell geschnitten und kürzer ausfallen, aber nicht unbedingt weniger explizit. Der gleiche Film in modernem Design würde daher sicherlich mit KJ durchgehen. Wenn das Tempo und die Atmosphäre beibehalten wird, garantiert mit JK oder entschärft.

    Darüber kann man sich aber ewig streiten.
    Eben, denn die aktuellen Einstufen lassen sich ja (angesichts der offensichtlich schwammigen Kriterien) schwer antizipieren. Was in zwei Jahren ist (wenn vielleicht gerade irgendein Frauenmörder durch die Presse gegangen ist) noch weniger...

    Das Problem eines neuen Maniacs liegt denke ich weniger in der Gewalt, sondern dem Konzept. Verlagert man den Schwerpunkt vom Titelcharakter auf die obligatorische Teenager-Truppe, ist es halt nicht mehr Maniac.

  8. #28
    Castle
    Gast

    AW: The Texas Chainsaw Massacre

    Also erst dachte ich ein TCM der in der heutigen Zeit spielen würde könnte sehr geil werden. Bei LHOTL hats ja auch einigermaßen geklappt.

    Nur wenn es wieder in Texas in den Beckwoods der Rednecks spielt da siehts doch heute noch genauso aus wie 1974.

    Das einzige was sie dann ändern könnten wären die Autos und Handys einfügen. Und das kann ja schlecht der Grund sein.

  9. #29
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: The Texas Chainsaw Massacre

    Was "modernere Killerrednecks" angeht, so hatte TCM3 doch ordentliche Charaktere...

  10. #30
    Buschklepper
    Registriert seit
    29.06.06
    Ort
    Köln
    Alter
    37
    Beiträge
    3.374

    AW: The Texas Chainsaw Massacre

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Was "modernere Killerrednecks" angeht, so hatte TCM3 doch ordentliche Charaktere...
    Du meinst Viggo Mortensen und Duane Whitaker? Jo, die beiden waren das einzig gute an TCM 3.

  11. #31
    Off Duty
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Neuss
    Alter
    35
    Beiträge
    13.211

    AW: The Texas Chainsaw Massacre

    Zitat Zitat von Castle Beitrag anzeigen
    [...] da siehts doch heute noch genauso aus wie 1974.
    Das einzige was sie dann ändern könnten wären die Autos und Handys einfügen.
    In Backwood-Horrorfilmen springen Autos eh nie an und Handys haben kein Netz. Von daher kann man es wirklich bei den 70ern belassen.

  12. #32
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: The Texas Chainsaw Massacre

    Zitat Zitat von Der Besserwisser Beitrag anzeigen
    Du meinst Viggo Mortensen und Duane Whitaker? Jo, die beiden waren das einzig gute an TCM 3.
    Richtig, die Beiden waren großes Kino in "TCM3", (welchen ich aber auch davon abgesehen mag,) eine "moderne Neuauflage" für TCM wäre mal ziemlich cool, auch wenn ich mir leider nicht vorstellen kann, dass dann bei der Verfilmung über die Maßen viel darüber nachgedacht wird, wie es denn modern auch PASSEN könnte.

    Ich hab so das leichte Gefühl, dass New Line ihrem "Saw"-Franchise etwas ruhe spendieren will und sich schlicht in anderen Foltergegenden nach einem Ersatz umsieht. TCM könnte man dahingehend ja gut ausschlachten und hätte statt "moralischem Psycho-Talk" halt "Redneck-Psycho-Talk" anzubieten.

  13. #33
    Sohn Alfred Tetzlaffs
    Registriert seit
    04.11.03
    Ort
    Pjöngjang
    Alter
    31
    Beiträge
    4.334

    AW: The Texas Chainsaw Massacre

    SAW ist nicht von New Line!

  14. #34
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.04.08
    Ort
    Weimar
    Alter
    37
    Beiträge
    1.536

    AW: The Texas Chainsaw Massacre

    Ich bin dabei.
    Kann alles kommen:
    Texas Remake in 3D wäre cool.
    Maniac Remake wäre auch genial.

  15. #35
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: The Texas Chainsaw Massacre

    Zitat Zitat von GreatBelow Beitrag anzeigen
    SAW ist nicht von New Line!
    Uupsi, "Lionsgate" ist richtig, oder? Me sorry.

  16. #36
    Castle
    Gast

    AW: The Texas Chainsaw Massacre

    Gibts denn wenigstens irgendein Bild vom Set oder von einem haus oder auch nur irgendwas ? Steht denn noch gar kein Drehtermin fest ?

    Was für ein Budget gibts denn und heißt 2010 denn nicht nur der Arbeitstitel und es wird einfach wieder so sein wie immer.

    Texas, Staub, Haus, Folter, Psychoterror, Zerstückelung, Flucht, Abartigkeit, Perversion, Abgrund, Tod !

    Also ehrlich gesagt würde es mir schon reichen wenn die Filme ähnlich wie die SAW Filme werden.

    Ich sags mal so, die SAW Filme finde ich alle ab Teil 1 absolut schrecklich dämlich und unnütz.

    Blasphemie am Genre. Aber das hat einen Grund. Nämlich die Logik und die Story. Und dann noch die Herkunft der Story, nämlich aus Teil 1 einem gut inszenierten Shocker.

    Aber bei TCM würde das halt wegfallen und wenn sie sich halt nur auf Menschen werden Opfer der Texas Familie konzentrieren dann kann man von der Story her und der Logik her nicht so viel falsch machen und in de mFall würde das eigene SAW Konzept in TCM besser funktionieren.

    Meiner Meinung nach keine schlechte Idee. Besser wäre zwar jemand der sich TCM so annimmt das gesellschafts und zeitkritische Aspekte sowie guter psychologischer Horror in einem edel staubigen Film verarbeitet wird. Aber an sowas glaub ich einfach nicht

  17. #37
    alte Canaille
    Registriert seit
    31.08.03
    Ort
    das Dorf mit Charme
    Beiträge
    54

    AW: The Texas Chainsaw Massacre

    Ich wär ja eher dafür die ganze Handlung noch weiter in die Zukunft zu verlegen, in der die Menschheit den Weltraum besiedelt und die Erde verlassen hat.

    Eine Gruppe Menschen macht eine Expedition zur guten alten Erde. Dort finden sie im Kühlraum eines alten Schlachthofs in Texas Leatherface und seine Sippe, die sich bei der Auswahl des Abendessens versehentlich eingeschlossen und so tiefgefroren haben. Zu Forschungszwecken werden sie auf das im Orbit wartende Raumschiff transportiert. Dort taut die Familie durch ein Missgeschick auf und schwupps... Lasst das Morden beginnen!!!

    Das wär doch mal richtig neu und innovativ, glaub ich...

  18. #38
    Castle
    Gast

    AW: The Texas Chainsaw Massacre

    Auf jeden Fall.

    Und am Ende wenn die ganze Crew tot ist fleigt die Familie mit dem Raumschiff los um andere Planeten und Rassen zu töten.

  19. #39
    EnemyJack
    Gast

    AW: The Texas Chainsaw Massacre

    Jason hat's doch auch ins All geschafft! Und der Shadowchaser auch!

  20. #40
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.459

    AW: The Texas Chainsaw Massacre

    ... und Pinhead und der Leprechaun...

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Texas Chainsaw Massacre Uk
    Von grillchef im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 20.01.11, 16:44:20
  2. The Texas Chainsaw Massacre ???
    Von New_Star im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.08.04, 04:36:57
  3. Texas Chainsaw Massacre 3
    Von pinhead2512 im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 11.07.03, 21:29:11
  4. Texas Chainsaw Massacre
    Von Franklin im Forum Probleme mit den Medien?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.04.03, 19:49:18

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •