Cinefacts

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 71
  1. #41
    Alle müssen sterben
    Registriert seit
    25.07.06
    Ort
    Battlefield
    Alter
    45
    Beiträge
    1.761

    AW: The Texas Chainsaw Massacre

    Pinhead hats auch ins All geschafft, das wollen wir mal nicht untern Teppich kehren
    Ich bin gespannt und freue mich als Fan natürlich sehr über weitere Ableger des TCM Franchise.
    Könnte mir vorstellen, dass Twisted Pictures die ganze Sache raus aus der texanischen Idylle ins städtische holt, also schon so ein bischen SAW-like.
    Somit hat man dann die abgedrehten Familymitglieder wohlmöglich direkt in einer Großstadt in einem Wohnblock oder ähnlichem untergebracht, die dann Abends und Tags diverse Leutchen beehren
    Bin gespannt und hoffe auf baldige Infos. Allen voran natürlich, wie man denn nun den Leatherface gestaltet und vor allem, wer diese Rolle dieses mal übernimmt.

  2. #42
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: The Texas Chainsaw Massacre

    Von diesem 'Hinterweltshorror gibt er doch nun wirklich genug:
    TCM, TCM-Remake + Beginning, Wrong Turn 1-3, The eyes have hills alt und Remakes, Wolf Creek, Babysitter wanted, Frontiers.

    Zwar stehen die meisten von denen sogar bei mir im Regal, aber irgendwie reichts nun auch finde ich. Solange da keine wirklich innovative Story hintersteckt ist mein Bedarf an dieser Art Filme gedeckt.
    Einen Neu-Aufguß vom eh schon mit Remakes bedachten TCM, braucht nun wirklich kein Mensch.

    Gruß
    NUTTY
    Geändert von Nutty (03.12.09 um 12:29:25 Uhr)

  3. #43
    Castle
    Gast

    AW: The Texas Chainsaw Massacre

    Zitat Zitat von Campslasher Beitrag anzeigen
    Könnte mir vorstellen, dass Twisted Pictures die ganze Sache raus aus der texanischen Idylle ins städtische holt, also schon so ein bischen SAW-like.
    Somit hat man dann die abgedrehten Familymitglieder wohlmöglich direkt in einer Großstadt in einem Wohnblock oder ähnlichem untergebracht, die dann Abends und Tags diverse Leutchen beehren
    Nein !

    Das funktioniert nicht. Texanische Rednecks gehen nicht in die Stadt. Wie soll das gehen ? Sie ziehen um wie die Flodders ?

    Ausserdem dürfte der Film dann nicht "Texas" im Titel tragen. Ausserdem wäre so eine Familie in einer Stadt sofort verdächtigt. Ausserdem wollen die da nicht hin. Eher würden die sich ne Hütte imWald bauen oder in einem Showdown gegen die Cops erschießen lassen.

    Ne ehrlich gesagt finde ich diese Idee von dir total lächerlich Wenn du Recht hast kannste zu mir kommen und mich foltern.

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Einen Neu-Aufguß vom eh schon mit Remakes bedachten TCM, braucht nun wirklich kein Mensch.


    Ahh wieder jemand der für das komplette Kollektiv spricht und den Masterplan hat. DU kannst gar nicht sagen wer was braucht. ICH brauchs zum Beispiel. Und solange ein Film gut wird hat jeder Film seine Berechtigung.

    Also erspart euch doch mal bitte so wahrsagerischen Nonsens. TCM macht unter den Horrorfilm einen festen Felsen aus. Storytechnisch kommt da nix dran in dem Genre auch nicht Muttertag und alle anderen sind nur Kopien.

    Vielleicht etwas von LHOTL inspiriert aber komplett eigenständig.

    Es ist das Original und ist wie Halloween, Night of the Living Dead oder Nightmare on Elm Street ein eigenes Universum das bei einhaltung der Qualität so oft zitiert, inszeniert, neuinterpretiert oder kopiert werden darf wie es will.

    Wenn jetzt Freitag der 13. Teil 11 rauskommt würde auch keiner rumzicken.

    lol:
    http://www.ofdb.de/film/151608,Space-of-the-Living-Dead
    Geändert von Castle (03.12.09 um 13:13:59 Uhr)

  4. #44
    Alle müssen sterben
    Registriert seit
    25.07.06
    Ort
    Battlefield
    Alter
    45
    Beiträge
    1.761

    AW: The Texas Chainsaw Massacre

    Wieso lächerlich, nur weil es für dich nicht nachvollziehbar ist??
    Dann lese doch mal bei Shocktilldrop nach Die wollen definitiv was neues.
    Und weil ich es mir vorstellen kann, heißt das noch lange nicht, das es so kommen wird.
    Aber den Gedanken, dich dann bei Gelegenheit zu foltern, den nehme ich dann in jedem Falle wahr.
    Ist ja nicht so, daß ich nicht in Besitz zweier Ketensägen bin, wobei eine ja nur ein Replic von Beginning ist

  5. #45
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: The Texas Chainsaw Massacre

    Zitat Zitat von Castle Beitrag anzeigen
    Das funktioniert nicht. Texanische Rednecks gehen nicht in die Stadt. Wie soll das gehen ? Sie ziehen um wie die Flodders ?
    Texanische Rednecks waren schon in der Stadt, siehe dazu "Texas Chainsaw Massacre 2", da sind die grad wieder auf dem Heimweg.

    Zitat Zitat von Castle Beitrag anzeigen
    Ausserdem dürfte der Film dann nicht "Texas" im Titel tragen.
    In "Texas" gibts auch Städte...

    Zitat Zitat von Castle Beitrag anzeigen
    Ausserdem wäre so eine Familie in einer Stadt sofort verdächtigt.


    Zitat Zitat von Castle Beitrag anzeigen
    Ausserdem wollen die da nicht hin.
    Außerdem kannst DU das doch gar nicht wissen, oder? Spätestens wenns ne "Neuinterpretation" wird.

    Zitat Zitat von Castle Beitrag anzeigen
    Eher würden die sich ne Hütte imWald bauen oder in einem Showdown gegen die Cops erschießen lassen.
    Mir scheints, als hätten bei den Ideen die "Devils Rejects" da einen "Wrong Turn" hingelegt.

    Zitat Zitat von Castle Beitrag anzeigen
    Ne ehrlich gesagt finde ich diese Idee von dir total lächerlich Wenn du Recht hast kannste zu mir kommen und mich foltern.


    Zitat Zitat von Castle Beitrag anzeigen
    Also erspart euch doch mal bitte so wahrsagerischen Nonsens. TCM macht unter den Horrorfilm einen festen Felsen aus. Storytechnisch kommt da nix dran in dem Genre auch nicht Muttertag und alle anderen sind nur Kopien.

    Vielleicht etwas von LHOTL inspiriert aber komplett eigenständig.
    Vielleicht etwas von Ed Gein inspiriert?

    Zitat Zitat von Castle Beitrag anzeigen
    Es ist das Original und ist wie Halloween, Night of the Living Dead oder Nightmare on Elm Street ein eigenes Universum das bei einhaltung der Qualität so oft zitiert, inszeniert, neuinterpretiert oder kopiert werden darf wie es will.

    Wenn jetzt Freitag der 13. Teil 11 rauskommt würde auch keiner rumzicken.
    *lol* Also auch bei nem weiteren "Texas"-Teil seh ich grad schon jemanden der "rumzickt". Und unterschiedliche Meinung wirds wohl ohnehin immer wieder geben, auch solche Frevler die meinen, dass Jason schon oft genug auferstanden ist. (Sakrileg! )

    Was hat das jetzt mit dem Thema zu tun? Und sonderlich "lol"ig isses auch nicht, den Namen "Dead Space" schonmal gehört? Spätestens dadurch wurden ja "Zombies in Space" etabliert, ganz abgesehen davon, dass "Sci-Fi-Zombies" ja ohnehin ein alter Hut sind...

    _____________
    Was ein Zitiermarathon, aber das musste auch mal wieder sein.

  6. #46
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: The Texas Chainsaw Massacre

    Zitat Zitat von Castle Beitrag anzeigen

    Ahh wieder jemand der für das komplette Kollektiv spricht und den Masterplan hat. DU kannst gar nicht sagen wer was braucht. ICH brauchs zum Beispiel. Und solange ein Film gut wird hat jeder Film seine Berechtigung.
    Was willst du denn, du Pflaume? Ich habe weder für das Kollektiv gesprochen, und schon gar nicht irgenwas von nem 'Masterplan' erzählt. Du stehst wohl etwas neben den Schuhen.

    Zitat Zitat von Castle Beitrag anzeigen
    Nein !

    Das funktioniert nicht. Texanische Rednecks gehen nicht in die Stadt. Wie soll das gehen ? Sie ziehen um wie die Flodders ?

    Ausserdem dürfte der Film dann nicht "Texas" im Titel tragen. Ausserdem wäre so eine Familie in einer Stadt sofort verdächtigt. Ausserdem wollen die da nicht hin. Eher würden die sich ne Hütte imWald bauen oder in einem Showdown gegen die Cops erschießen lassen.

    Ne ehrlich gesagt finde ich diese Idee von dir total lächerlich...
    Wenn ich dieses altkluge Gewäsch schon lese... Woher willst du gerade denn wissen, was geht und was nicht? Lächerlich ist hier nur einer...

    Gruß
    NUTTY
    Geändert von Nutty (03.12.09 um 20:15:42 Uhr)

  7. #47
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: The Texas Chainsaw Massacre

    Wenn man alleine diesen Post liest, sieht man welch Geistes Kind du bist:


    Zitat Zitat von Castle Beitrag anzeigen
    Gibts denn wenigstens irgendein Bild vom Set oder von einem haus oder auch nur irgendwas ? Steht denn noch gar kein Drehtermin fest ?
    Die schreiben gerade das Drehbuch, wie am Anfang des Threads zu lesen ist wieso sollte es da schon Fotos vom Set geben?
    Zitat Zitat von Castle Beitrag anzeigen
    Was für ein Budget gibts denn und heißt 2010 denn nicht nur der Arbeitstitel und es wird einfach wieder so sein wie immer.
    Hast du nicht verstanden, was das heißt, wenn die Leute sagen sie wollen einen TCM 2010 machen, ne? Das hat mit dem Titel mal überhaupt nichts zu tun.
    Zitat Zitat von Castle Beitrag anzeigen
    Texas, Staub, Haus, Folter, Psychoterror, Zerstückelung, Flucht, Abartigkeit, Perversion, Abgrund, Tod !
    Wie man liest gibts auch Leute, für die solcherlei Filme nicht geeignet sind...

    Achtung jetzt kommt der Logikteil:
    Zitat Zitat von Castle Beitrag anzeigen
    Also ehrlich gesagt würde es mir schon reichen wenn die Filme ähnlich wie die SAW Filme werden.
    Ich sags mal so, die SAW Filme finde ich alle ab Teil 1 absolut schrecklich dämlich und unnütz.
    Blasphemie am Genre. Aber das hat einen Grund. Nämlich die Logik und die Story. Und dann noch die Herkunft der Story, nämlich aus Teil 1 einem gut inszenierten Shocker.
    Schon klar das SAW so viele Fortsetzungen hat, weil man versucht eine mehr oder mal weniger gute Gesamtstory zu produzieren. Ob das so geplant war, sei mal dahingestellt. Auf jeden Fall funktioniert es noch. Gerade wegen der Story.

    Aber jetzt kommt der Knaller:

    Zitat Zitat von Castle Beitrag anzeigen
    Aber bei TCM würde das halt wegfallen und wenn sie sich halt nur auf Menschen werden Opfer der Texas Familie konzentrieren dann kann man von der Story her und der Logik her nicht so viel falsch machen und in de mFall würde das eigene SAW Konzept in TCM besser funktionieren.
    Also X-Fortzetzungen mit der selben Story , oder sagen wir mal mit dem selben Grundgerüst?
    Da kann man wirklich nicht viel falsch machen. Meine Güte Junge, du hast ja echt Sachverstand was Storylines betrifft.
    Klasse! So einen Schwachsinn liest man echt selten.
    Zitat Zitat von Castle Beitrag anzeigen
    Meiner Meinung nach keine schlechte Idee. Besser wäre zwar jemand der sich TCM so annimmt das gesellschafts und zeitkritische Aspekte sowie guter psychologischer Horror in einem edel staubigen Film verarbeitet wird. Aber an sowas glaub ich einfach nicht
    Ja genau, aber verliere deine Story dabei nicht aus den Augen: Texasfamlie macht Menschenopfer.
    Eines muss man dir lassen, wenn du schon keinen Ahnung hast, dann hast du es wenigstens geschafft mich heute Abend noch mal herzlich lachen zu lassen. Danke dafür!

    Gruß
    NUTTY
    Geändert von Nutty (03.12.09 um 21:06:01 Uhr)

  8. #48
    Kino MaxXimal
    Registriert seit
    31.08.01
    Alter
    47
    Beiträge
    3.716

    AW: The Texas Chainsaw Massacre

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    The eyes have hills
    Ja, das ist der Beste von allen.....zusammen mit "The Last Heft on the House"

  9. #49
    Castle
    Gast

    AW: The Texas Chainsaw Massacre

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Texanische Rednecks waren schon in der Stadt, siehe dazu "Texas Chainsaw Massacre 2", da sind die grad wieder auf dem Heimweg.

    War aber kein ernster Film sondern eine schwarze Komödie. Hooper wollte sein Original auf die Schippe nehmen.


    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Was willst du denn, du Pflaume? Ich habe weder für das Kollektiv gesprochen, und schon gar nicht irgenwas von nem 'Masterplan' erzählt. Du stehst wohl etwas neben den Schuhen.
    ...

    Wenn ich dieses altkluge Gewäsch schon lese... Woher willst du gerade denn wissen, was geht und was nicht? Lächerlich ist hier nur einer...

    Gruß
    NUTTY

    Aha, natürlich, du hast nix dergleichen gesagt is schon klar...

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Einen Neu-Aufguß vom eh schon mit Remakes bedachten TCM, braucht nun wirklich kein Mensch.
    Mach dich nich zum Affen und bedenke mal wie oft du mich hier als dumm oder lächerlich mit deinen Zitaten hinstellen willst. Das wird ja schon langsam peinlich zumal du dir ja sichtbar für jeden wiedersprichst.

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Aber jetzt kommt der Knaller:


    Also X-Fortzetzungen mit der selben Story , oder sagen wir mal mit dem selben Grundgerüst?
    Da kann man wirklich nicht viel falsch machen. Meine Güte Junge, du hast ja echt Sachverstand was Storylines betrifft.
    Klasse! So einen Schwachsinn liest man echt selten.
    Wie kann man sich nur so sabbernd über solche Aussagen hermachen ? Du machst mich damit nicht runter. Du kommst hier dadurch nicht toller an...

    Ich sagte das lediglich dazu das es in TCM besser funktionieren würde als in SAW wo die Story einfach nur hohl ist und kein Logik hat und diese Film schon bekloppt genug sind. Du kannst mir da nicht das Wort im Mund verdrehen. Auch rechne ich einfach mit dem schlimmsten und das wäre bei TCM halt ertragbarer als in einem Film wie SAW de rja normal mit einem astreinen Plot in Teil 1 geglänzt hat.

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Was willst du denn, du Pflaume?
    So kannste eventuell deine Freundin nennen falls du einen haben solltest aber nicht User hier.

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Die schreiben gerade das Drehbuch, wie am Anfang des Threads zu lesen ist wieso sollte es da schon Fotos vom Set geben?
    Ich habe leider nicht immer die Zeit mir alles durchzulesen. Das man nicht genau weiß wie der Stand der Dinge ist brauchst du nicht so reisserisch ausschlachten. Du verhälst dich wirklich kindisch und machst dich so über die Dinge her das man merkt das du einfach nur meine eine Aussage nicht verkraftet hast in der ich sagte ich finde deine Meinung lächerlich.

    Deswegen macht dein gekränktes Ego hier die Zitatewüterei nur um dich besser schlafen zu lassen. man mußt dus nötig haben. Einfache Psychologie und trotzdem so anstrengend...
    Geändert von Castle (04.12.09 um 08:41:50 Uhr)

  10. #50
    Castle
    Gast

    AW: The Texas Chainsaw Massacre

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Vielleicht etwas von Ed Gein inspiriert?
    Mußt du mir nich sagen Weiß doch jeder TCM Fan. Nur meinte ich die inszenierung und abhandlung. Wie Sally in der Familie terrorisiert wird und sowas. Das hat ja mit Gein nix zu tun.

  11. #51
    Off Duty
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Neuss
    Alter
    35
    Beiträge
    13.211

    AW: The Texas Chainsaw Massacre

    Zitat Zitat von Castle Beitrag anzeigen
    War aber kein ernster Film sondern eine schwarze Komödie. Hooper wollte sein Original auf die Schippe nehmen.
    Das sieht man dem Cover auch an


  12. #52
    Castle
    Gast

    AW: The Texas Chainsaw Massacre

    Jo, und das TCM2 Poster habe ich an der Wand und hoffe irgendwann mal das Breakfast Club Foto daneben zu hängen

    Ich sag mal wie ich das mit den neuen TCM Filmen sehe.

    Ich fand The Beginning nicht wirklich gut. Meine Messlatte ist das Original, das Remake und III.

    Mittlerweile bin ich aber von neueren Filmen generell so sehr enttäuscht das ich mich mittlerweile schon zufrieden gebe wenn allein die Bilder, Landschaften und das Szenario schön eingefangen wurde und der Film sonst eher durchschnitt oder dadrunter ist.

    So ist es halt mit den heutigen Filmen. The Beginning fand ich fast schon mies aber wenn die neuen auch nur das erreichen bin ich schon froh. So ist es doch heutzutage schon. Solange ein Film handwerklich gut gemacht ist bin ich halbwegs zufrieden und dann denke ich mir mein Teil dazu.

    Steht schon fest wer das Drehbuch und wer die Regie übernimmt ?
    Geändert von Castle (04.12.09 um 09:55:53 Uhr)

  13. #53
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: The Texas Chainsaw Massacre

    Zitat Zitat von Castle Beitrag anzeigen


    Mach dich nich zum Affen und bedenke mal wie oft du mich hier als dumm oder lächerlich mit deinen Zitaten hinstellen willst. Das wird ja schon langsam peinlich zumal du dir ja sichtbar für jeden wiedersprichst.
    Wie kann man sich nur so sabbernd über solche Aussagen hermachen ? Du machst mich damit nicht runter. Du kommst hier dadurch nicht toller an...

    Ich habe leider nicht immer die Zeit mir alles durchzulesen. Das man nicht genau weiß wie der Stand der Dinge ist brauchst du nicht so reisserisch ausschlachten. Du verhälst dich wirklich kindisch und machst dich so über die Dinge her das man merkt das du einfach nur meine eine Aussage nicht verkraftet hast in der ich sagte ich finde deine Meinung lächerlich.
    Nur noch 1 Satz dazu: Da du hier in deinen Posts immer so tust, als hättest du die Weisheit mit Löffeln gefressen, wollte ich dir mal an Hand deiner Zitate zeigen, was du selbst hier für einen blühenden Blödsinn von dir gibst. Wer andere ansaugt muss damit rechnen, auch selbst unter Beschuss zu kommen und die Zitate sind deine eigenen Worte. Ganz schön peinlich wenn man die so distanziert liest, nicht? Aber da kann ich ja nichts dafür.
    Scheinbar hast du ja verstanden worum es geht. Vielleicht merkst du es dir fürs nächste mal.
    Aber bleib bloß weiter so witzig

    Gruß
    Nutty

  14. #54
    Castle
    Gast

    AW: The Texas Chainsaw Massacre

    Ich habe gar nix mit Löffeln gefressen. Wenn dann "esse" ich Supper oder Eintopf mit einem Löffel.

    Du hast rumgeblökt das KEIN MENSCH so einen Film brauch und das ist einfach Schwachsinn und halt das übliche Troll generve bei neu Ankündigungen. Irgendwelche Schlaumeier müssen solchen Groll immer rausschreien und das nervt einfach nur und ist UNNÖTIG. Wenn du dann noch für die Allgemeinheit sprichst kommt das ganz noch bescheuerter rüber also nimms endlich mal so hin oder laß es aber heul einem nicht die Ohren voll nur weil du mal nen Echo nicht verträgst...

    PS: Deine tollen Fall und Grinse Smilies machen dich auch nicht lustiger oder aussagekräftiger und fertig machste mich damit auch nicht im geringsten. Also spar dir einfach weiteres. Du weißt ja,... Der klügere gibt nach

  15. #55
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.08.01
    Ort
    Eckernförde/NYC
    Alter
    51
    Beiträge
    1.622

    AW: The Texas Chainsaw Massacre

    Schon mal was von PN gelesen?
    Dann könnt Ihr Euren kleinen Privatkrieg dort ausfechten

  16. #56
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: The Texas Chainsaw Massacre

    Zitat Zitat von Castle Beitrag anzeigen
    Ich habe gar nix mit Löffeln gefressen. Wenn dann "esse" ich Supper oder Eintopf mit einem Löffel.

    Du hast rumgeblökt das KEIN MENSCH so einen Film brauch und das ist einfach Schwachsinn und halt das übliche Troll generve bei neu Ankündigungen. Irgendwelche Schlaumeier müssen solchen Groll immer rausschreien und das nervt einfach nur und ist UNNÖTIG. Wenn du dann noch für die Allgemeinheit sprichst kommt das ganz noch bescheuerter rüber also nimms endlich mal so hin oder laß es aber heul einem nicht die Ohren voll nur weil du mal nen Echo nicht verträgst...
    Ah, du nimmst es mit Humor!

  17. #57
    Der Verbannte
    Registriert seit
    16.12.06
    Beiträge
    3.402

    AW: The Texas Chainsaw Massacre

    Zitat Zitat von Castle Beitrag anzeigen
    War aber kein ernster Film sondern eine schwarze Komödie. Hooper wollte sein Original auf die Schippe nehmen.
    Der Film sollte Filme á la Breakfast Club auf die Schippe nehmen (bereits auf dem von Thorwalez geposteten Plakat sichtbar). Laut Tobe Hooper (im Audiokommentar der AU-Gruesome Edition), war bereits der erste Teil von ironischem, schwarzem Humor geprägt; im zweiten Teil wurde die Dosis erhöht, sodass er mehr sichtbar wurde.

  18. #58
    Castle
    Gast

    AW: The Texas Chainsaw Massacre

    Zitat Zitat von pre3 Beitrag anzeigen
    Schon mal was von PN gelesen?
    Dann könnt Ihr Euren kleinen Privatkrieg dort ausfechten
    Vielleicht solltest du Nutty mal zur raison bringen. Denke du hast da mit deinen auch 43 Jahren mehr Chancen.

    @Topic:

    Bei der NEws glaube ich eher das es so eine ist die im Sande versiebt und dann kommt irgendwann nach 2 jahren mal ne News das die Filme eingestellt wurden.

    In einem Jahr schon ein TCM in einer neuen Umgebung... hört sich unglaublich an.

  19. #59
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.08.01
    Ort
    Eckernförde/NYC
    Alter
    51
    Beiträge
    1.622

    AW: The Texas Chainsaw Massacre

    Zitat Zitat von Castle Beitrag anzeigen
    Vielleicht solltest du Nutty mal zur raison bringen. Denke du hast da mit deinen auch 43 Jahren mehr Chancen.
    Bin schon unterwegs

  20. #60
    hot-track™
    Registriert seit
    22.08.05
    Beiträge
    488

    AW: The Texas Chainsaw Massacre

    Kann es denn wircklich sein? das denen nichts neues mehr einfällt? die Remakes gehen langsam auf die Eier.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Texas Chainsaw Massacre Uk
    Von grillchef im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 20.01.11, 16:44:20
  2. The Texas Chainsaw Massacre ???
    Von New_Star im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.08.04, 04:36:57
  3. Texas Chainsaw Massacre 3
    Von pinhead2512 im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 11.07.03, 21:29:11
  4. Texas Chainsaw Massacre
    Von Franklin im Forum Probleme mit den Medien?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.04.03, 19:49:18

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •