Cinefacts

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 71
  1. #1
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    43.750

    The Texas Chainsaw Massacre

    Twisted Pictures (Saw I-...) haben sich die Rechte an dem Horrorklassiker gesichert. Stephen Susco (The Grudge) arbeitet bereits am Drehbuch. Laut Produzent Mark Burg soll das ganze kein Remake werden, da ihn das 70er Jahre Setting nicht fesselt, sondern eine Art TCM 2010.
    http://www.shocktillyoudrop.com/news...s.php?id=12304

  2. #2
    Psychotischer FBI-Agent
    Registriert seit
    13.10.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    48
    Beiträge
    1.857

    AW: The Texas Chainsaw Massacre

    Öhmmm...keine Remake sondern ein..."es geht noch schlechter!"...ich packs langsam net mehr!

  3. #3
    Off Duty
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Neuss
    Alter
    35
    Beiträge
    13.211

    AW: The Texas Chainsaw Massacre

    Gibt doch schon ein Remake inkl. Fortsetzung. Wieso denn jetzt wieder das gleiche?

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.11.01
    Beiträge
    870

    AW: The Texas Chainsaw Massacre

    Das frag ich mich auch.

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.08.02
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    31
    Beiträge
    1.332

    AW: The Texas Chainsaw Massacre

    Nothing related to the remake and prequel Platinum Dunes had released in 2003 and 2006, respectively.
    Also wenn sies in 2010 verlegen bekommt der Film ja schon einen krass anderen Stil.Und natürlich wird wieder in 3D gedreht, das reicht ja mittlerweile fast schon als Grund.

  6. #6
    holly_california
    Gast

    AW: The Texas Chainsaw Massacre

    Dieses blöde Digital 3-D! Ist ein nettes Gimmick, mehr nicht. Einen ernstzunehmenden Film kann man damit imo nicht drehen, bestenfalls unterhaltsame Nonsens-Spektakel à la "Valentine". Was TCM betrifft gibt es eine noch merkwürdigere Nachricht:

    Der aktuelle Deal ist auf eine ganze Reihe neuer Ableger der Texas Chainsaw Massacre-Reihe ausgelegt, ähnlich der aktuell noch immer erfolgreichen Saw-Filme.
    Quelle: blairwitch

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.06
    Ort
    Tübingen
    Alter
    34
    Beiträge
    2.498

    AW: The Texas Chainsaw Massacre

    Hmmm, mal abwarten was daraus wird, bin mit dem Michael Bay Remake sehr zufrieden und fand auch das Sequel dazu noch recht unterhaltsam, aber das reicht mir dann in Sachen TCM eigentlich auch. Wird leider immer seltener das im Horrorgenre was innovatives kommt, das ist sehr schade, lässt einen aber die Originale oftmals sehr viel mehr würdigen als zu Zeiten in denen es noch kein Remake gab.

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    37
    Beiträge
    9.179

    AW: The Texas Chainsaw Massacre

    wasn schwachfug...



    dead

  9. #9
    Grailknight
    Registriert seit
    26.05.07
    Ort
    Raum Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    6.005

    AW: The Texas Chainsaw Massacre

    Bei dem Threadnamen dachte ich sofort: "Das ist jetzt nen Witz, oder?" Aber nein es ist wohl war und ich halt es für total überflüssig.

  10. #10
    der 2. Rächer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Capital City
    Alter
    37
    Beiträge
    2.899

    AW: The Texas Chainsaw Massacre

    Zitat Zitat von holly_california Beitrag anzeigen
    Was TCM betrifft gibt es eine noch merkwürdigere Nachricht:
    Der aktuelle Deal ist auf eine ganze Reihe neuer Ableger der Texas Chainsaw Massacre-Reihe ausgelegt, ähnlich der aktuell noch immer erfolgreichen Saw-Filme.
    Quelle: blairwitch
    dabei wäre das auch nur dann interessant, wenn wieder die alten Schauspieler der Familie Hewitt mit dabei wären (zumindest teilweise).
    Lieber (schlecht?) da weitermachen wo Nispel & Liebesman aufgehört haben, als schon wieder was (komplett?) neues.

  11. #11
    Freakland-Products
    Gast

    AW: The Texas Chainsaw Massacre

    Zitat Zitat von chill Phil Beitrag anzeigen
    dabei wäre das auch nur dann interessant, wenn wieder die alten Schauspieler der Familie Hewitt mit dabei wären (zumindest teilweise).
    Lieber (schlecht?) da weitermachen wo Nispel & Liebesman aufgehört haben, als schon wieder was (komplett?) neues.


    Also ewig und immer wieder ein Aufguss von einem Aufguss?

    Die Idee, Leatherface aus den miefigen 70ern in die Moderne zu adaptieren ist besser, als ihn in den begrenzten Möglichkeiten des texanischen Hinterwädlerklischees einzufrieren.

    Auch wenn dies ein durchaus wichtiger Bestandteil des Franchises sein mag, so ist es doch elend langweilig, ihn dort zu einer immer mehr lächerlich werdender Karikatur seiner selbst zu überlassen. Irgendwann hat es auch der letzte Depp geschnallt, das Urlaub in Texas tödlich endet, die Touristen gehen ihm aus und die Hewitt Family verhungert qualvoll. Also bevor er mit der Säge gelangweilt "Leatherface was here" in irgendeine Baumrinde ritzt, soll er sich lieber an den Brokern der Wall Street austoben.

  12. #12
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: The Texas Chainsaw Massacre

    Da der Film in 3-D gedreht werden soll, denke ich, wird es wieder einen Haufen billiger Effekthascherei geben, wie es schon in "Final Destination 4" der Fall gewesen ist. Was wirklich Neues wird man wohl auch diesmal nicht gezeigt bekommen auch wenn die Story im Hier und Jetzt angesiedelt sein soll, sie in einer etwas urbaneren Umgebung spielen und Leatherface in die Zivilisation transferiert werden soll.

  13. #13
    Freakland-Products
    Gast

    AW: The Texas Chainsaw Massacre

    Da es aber ein neues Franchise geben soll, bezweifel ich, das nun wirklich jeder der kommenden Teile in 3-D gedreht wird.

    In erster Linie ist es aber egal, wie wann und wo die Säge sägen wird, das Gorelevel wird der Nachfrage entsprechend angepasst und sicherlich dementprechend erfolgreich laufen, egal wie hanebüchen und dümmlich das eigentliche Produkt ist

  14. #14
    Alle müssen sterben
    Registriert seit
    25.07.06
    Ort
    Battlefield
    Alter
    45
    Beiträge
    1.761

    AW: The Texas Chainsaw Massacre

    Als TCM Fan der ersten Stunde begrüße ich natürlich jeglichen neuen Teil, wenn denn die gute bis solide Qualität von Remake und Prequel gehalten wird. Den 3D Effekt muss ich jetzt nicht zwingend haben, aber optisch sollten sich die geplanten Ableger schon an den beiden letzten Werken orientieren.
    Man darf gespannt sein. Obs nötig gewesen wäre sei mal dahin gestellt.
    Aber man denkt sich wahrscheinlich, solange man das SAW-Franchise bis ins unermessliche ausschöpfen kann, so kann man dies ja ebenfalls mit einer anderen namhaften Serie versuchen.

  15. #15
    Ari Gold rocks
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    Rheurdt
    Alter
    32
    Beiträge
    20.143

    AW: The Texas Chainsaw Massacre

    lol, nochmal remaken, sehr gut

  16. #16
    meat loaf
    Gast

    AW: The Texas Chainsaw Massacre

    Zitat Zitat von C4rter Beitrag anzeigen
    lol, nochmal remaken, sehr gut
    Ich hab's nicht mit voller Aufmerksamkeit mitverfolgt, aber vielleicht sind sie ja mit den Klassikern mittlerweile durch und fangen von vorne an.

    MANIAC ist ja noch offen, aber da ist vielleicht selbst der Titel noch zu umstritten.

  17. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: The Texas Chainsaw Massacre

    Vielleicht wiederholt sich jetzt die Remakewelle mit 3 D Filmen?

  18. #18
    holly_california
    Gast

    AW: The Texas Chainsaw Massacre

    Wenn sich das neue Franchise wirklich an SAW orientiert, kommt dann vielleicht auch irgendwann in TCM Teil 6 noch was neues über Teil 1 raus. Dass Leatherface eigentlich ne Frau ist und von irgendwelchen Puppen auf Dreirädern zum Sägen gezwungen wird, oder sowas.

  19. #19
    Kastanienmännchenbastler
    Registriert seit
    17.07.02
    Ort
    Monroeville Mall
    Alter
    35
    Beiträge
    10.980

    AW: The Texas Chainsaw Massacre

    Zitat Zitat von meat loaf Beitrag anzeigen
    MANIAC ist ja noch offen, aber da ist vielleicht selbst der Titel noch zu umstritten.
    Also William Lustig plant auf jeden Fall ein Maniac Remake. Und nen neuen Maniac Cop, der wohl auch so eine Art Reboot werden soll

  20. #20
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.08.01
    Ort
    Eckernförde/NYC
    Alter
    51
    Beiträge
    1.622

    AW: The Texas Chainsaw Massacre

    3D ... kein Bock

    Ansonsten: Leatherface takes Manhatten

    (Maniac Remake ... ... so einen guten kranken Film kriegen die im Leben nicht geregelt)

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Texas Chainsaw Massacre Uk
    Von grillchef im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 20.01.11, 16:44:20
  2. The Texas Chainsaw Massacre ???
    Von New_Star im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.08.04, 04:36:57
  3. Texas Chainsaw Massacre 3
    Von pinhead2512 im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 11.07.03, 21:29:11
  4. Texas Chainsaw Massacre
    Von Franklin im Forum Probleme mit den Medien?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.04.03, 19:49:18

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •