Cinefacts

Seite 10 von 28 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 200 von 553
  1. #181
    arroganter menschenfeind
    Registriert seit
    23.12.01
    Beiträge
    4.358

    AW: Star Trek 1-10 Box

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Du schaust dir Arthouse-Filme wegen der Bildqualität an????
    Du schaust dir generell Filme wegen der Bildqualität an??
    Also ich tausche auch alle Filme die ich mag aus wenn eine bessere Version erscheint, egal welches Genre, weil ich gern alles in bestmöglicher Qualität sehen möchte.

  2. #182
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.07.12
    Ort
    Bremen
    Alter
    45
    Beiträge
    136

    AW: Star Trek 1-10 Box

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Du schaust dir Arthouse-Filme wegen der Bildqualität an????
    Selbstverständlich nicht nur wegen der Bildqualität. Das liest sich jetzt in der Tat etwas seltsam. Aber wenn ich ehrlich bin, dann gibt es kaum einen Film, den ich noch gerne auf DVD anschauen mag. Hin und wieder leihe ich mir auch mal einen Arthouse-Film aus, den es eben leider nur auf DVD gibt. Und so gut der Film auch sein mag, so würde ich mir diesen jedoch nicht auf DVD kaufen. Mit dem Thema DVD habe ich für meinen Teil endgültig abgeschlossen. Ich hoffe es ist so etwas verständlicher?

  3. #183
    Bruce Lee Fan
    Registriert seit
    27.11.04
    Ort
    Shadow Moses
    Alter
    43
    Beiträge
    1.502

    AW: Star Trek 1-10 Box

    Helge73 auch ich gucke mir nur noch die Filme auf Blu-ray an. Denn ich will die Filme in bestmöglicher Bild Qualität mir anschauen. Daher wurden die Star Trek Filme auch auf BD gekauft, denn auf DVD konnte ich es mir nicht mehr antun. Hatte damals auch nach nur paar Folgen aufgehört TNG mir anzuschauen. Die Bildqualität war für mich persönlich unterirdisch.

  4. #184
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.07.12
    Ort
    Bremen
    Alter
    45
    Beiträge
    136

    AW: Star Trek 1-10 Box

    Zitat Zitat von Datirez Beitrag anzeigen
    Helge73 auch ich gucke mir nur noch die Filme auf Blu-ray an. Denn ich will die Filme in bestmöglicher Bild Qualität mir anschauen. Daher wurden die Star Trek Filme auch auf BD gekauft, denn auf DVD konnte ich es mir nicht mehr antun. Hatte damals auch nach nur paar Folgen aufgehört TNG mir anzuschauen. Die Bildqualität war für mich persönlich unterirdisch.
    Ja genau so ist es. Das war der Grund für mich seinerzeit fast alle DVDs zu verkaufen. Selbst STAR TREK habe ich sofort verkauft, da ich die bescheidene Qualität der DVDs nicht mehr anschauen mag. Ich habe die komplette Box bisher nur noch nicht gekauft, da ich tatsächlich auf den DC zu Teil 1 warte. Aber ich stand schon ein paar mal kurz vor dem kauf. Bisher könnte ich mich noch beherrschen.

  5. #185
    Bruce Lee Fan
    Registriert seit
    27.11.04
    Ort
    Shadow Moses
    Alter
    43
    Beiträge
    1.502

    AW: Star Trek 1-10 Box

    Ich konnte mich überhaupt nicht beherrschen. Die Weiße TOS Box war sofort gekauft worden. Ich konnte nicht anders, obwohl auch ich eigentlich den DC von Teil 1 mag. Ich muss aber zugeben, dass mich das Fehlen der DC Versionen der Star Trek Filme nicht stört. Anders wäre das mit Star Wars gewesen, da mag und guck ich nur die SE. Kino Versionen guck ich nie.

    Werden die Star Trek Filme irgendwann als DC und besseren Mastern veröffentlich werden, werde ich diese auch sofort kaufen.


    Übrigens Helge73, ich komme auch aus Bremen.

  6. #186
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    45
    Beiträge
    6.167

    AW: Star Trek 1-10 Box

    Zitat Zitat von firewalkwithme Beitrag anzeigen
    Du schaust dir generell Filme wegen der Bildqualität an?? Also ich tausche auch alle Filme die ich mag aus wenn eine bessere Version erscheint, egal welches Genre, weil ich gern alles in bestmöglicher Qualität sehen möchte.
    Zitat Zitat von Datirez Beitrag anzeigen
    Helge73 auch ich gucke mir nur noch die Filme auf Blu-ray an. Denn ich will die Filme in bestmöglicher Bild Qualität mir anschauen. Daher wurden die Star Trek Filme auch auf BD gekauft, denn auf DVD konnte ich es mir nicht mehr antun. Hatte damals auch nach nur paar Folgen aufgehört TNG mir anzuschauen. Die Bildqualität war für mich persönlich unterirdisch.
    Wie ihr beide schon sagt: "In bestmöglicher Qualität".
    Logische Folgerung: Wenn's keine BD gibt, muss weiterhin die DVD herhalten. Und bei vielen Filmen meiner Sammlung ist die Bildqualität absolut sekundär (was ein Lob für diese Filme sein soll). Darum ist deine Gegenfrage, lieber firewalkwithme, nicht rhetorisch, sondern ziemlich unlogisch, da ich ja genau diesen Punkt zuvor verneint habe. Hochsklalierte DVDs sind in vielen Fällen völlig ausreichend.
    BTW: "Bildqualität" bedeutet nicht nur mehr Pixel bzw. mehr Schärfe. Ich finde es bei vielen BD's immer noch inakzeptabel, dass man wegen der 23,976 Hz (anstatt korrekter 24 Hz) ein Ruckeln bekommt, dass man bei DVDs nicht hatte.
    Hinzu kommt, dass zahlreiche VÖs einfach hingerotzt werden, so dass bei mir trotz der höheren Auflösung keine rechte Sammelleidenschaft aufkommen will und ein Upgrade-Drang erst recht nicht.

  7. #187
    Bruce Lee Fan
    Registriert seit
    27.11.04
    Ort
    Shadow Moses
    Alter
    43
    Beiträge
    1.502

    AW: Star Trek 1-10 Box

    Selbstverständlich bleiben dann die DVDs zu Hause. Da ich aber nicht wirklich was ausgefallenes gucke habe ich damit nicht wirklich viele Probleme. Trotzdem kaufe ich mittlerweile nichts mehr auf DVD. Warte bis es den jeweiligen Film auf Bd gibt.

  8. #188
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Dose
    Beiträge
    1.035

    AW: Star Trek 1-10 Box

    Hat es vielleicht auch damit zu tun, dass auf vielen Flachbildschirmen die SD-Auflösungen der DVDs nicht mehr so gut dargestellt werden, als wie auf den Röhren-TVs vorher?

    Wenn man dann auf dem selben Gerät den Vergleich BD-DVD zieht, gewinnt natürlich die BD haushoch.

  9. #189
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.07.12
    Ort
    Bremen
    Alter
    45
    Beiträge
    136

    AW: Star Trek 1-10 Box

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Ich finde es bei vielen BD's immer noch inakzeptabel, dass man wegen der 23,976 Hz (anstatt korrekter 24 Hz) ein Ruckeln bekommt, dass man bei DVDs nicht hatte.
    Hinzu kommt, dass zahlreiche VÖs einfach hingerotzt werden, so dass bei mir trotz der höheren Auflösung keine rechte Sammelleidenschaft aufkommen will und ein Upgrade-Drang erst recht nicht.
    Ich finde die nicht ganz korrekte aber immerhin annähernd korrekte Abspielgeschwindigkeit von Blu-rays immer noch wesentlich besser als die zu schnellen DVDs. Dazu kommt ja, dass die meisten DVDs einfach schlimm aussehen auch hochskaliert (mit meinem Panasonic BDT 100). Wenn immer möglich schaue ich mir die Blu-ray Variante des Films an. Es sei denn, die Blu-ray ist nur ein Upscale. Wenn Du lieber einen Film auf DVD besitzen möchtest anstatt gar nicht, kann ich das aber auch verstehen. Es ist sicherlich immer ein kleines Dilemma. Einerseits liebt man die Filme, andererseits ist die Qualität der meisten DVDs einfach nur suboptimal auch dann wenn diese hochskaliert werden. Da muss jeder für sich entscheiden was ihm lieber ist. Ich persönlich kaufe seit Mitte 2007 keine DVDs mehr.

    Das einige VÖs auf Blu-ray "hingerotzt" werden stimmt sicherlich. Aber dies gilt genauso für DVDs. Die Zeiten wo noch viel Arbeit in die einzelnen VÖs investiert wurde, sind sicherlich vorbei. Die Fliessbandbearbeitung inklusive der Schattenseiten wie DNR & Co sind nicht von der Hand zu weisen. Aber was ist denn die Alternative oder das geringere Übel? Ich denke, dass es bei jeder VÖ wichtig ist sich zu informieren und abzuwägen, was man selbst kaufen möchte. Wem die DVD reicht, der kauft halt oder behält halt die DVD. Das ist doch nicht schlimm oder schlecht. Auch wenn hier manchmal der Eindruck erweckt wird, dass dem so währe.

    Zum Thema:
    Bei STAR TREK bin ich immer noch am Überlegen ob mir nicht doch die aktuelle Box kaufen soll. Mal schauen.

  10. #190
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Star Trek 1-10 Box

    Zitat Zitat von Helge 73 Beitrag anzeigen
    Jein. Sicherlich war da zu 70% "Mainstream" dabei aber es waren auch etliche Arthouse-Filme und andere kleinere "Nischenfilme" dabei, die zum größten Teil noch nicht auf Blu-ray erschienen sind. Aber wenn ich ehrlich bin, dann würde ich mir die DVDs, aufgrund der teilweise sehr schlechten Qualität, eh nicht mehr anschauen.
    Du redest jetzt aber nur von den Star Trek DVDs,oder? Kann mir nicht vorstellen,das du damit alle DVDs die du noch in der Sammlung hast,meinst.

  11. #191
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.07.12
    Ort
    Bremen
    Alter
    45
    Beiträge
    136

    AW: Star Trek 1-10 Box

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Du redest jetzt aber nur von den Star Trek DVDs,oder? Kann mir nicht vorstellen,das du damit alle DVDs die du noch in der Sammlung hast,meinst.
    Ähmm ich habe seit Mitte 2007 fast keine DVDs mehr in meiner Sammlung. Ausnahme sind GLADIATOR SE (war meine allererste DVD), die ersten 6 EDGAR WALLACE BOXEN und DAWSONS CREEK (wegen Katie Holmes ).

    Aber ich leihe hin und wieder via Lovefilm einige Filme, die es nicht auf Blu-ray gibt auf DVD aus. Und da finde ich die Bildqualität nie mehr als mangelhaft.

  12. #192
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    45
    Beiträge
    6.167

    AW: Star Trek 1-10 Box

    Zitat Zitat von Helge 73 Beitrag anzeigen
    Ich finde die nicht ganz korrekte aber immerhin annähernd korrekte Abspielgeschwindigkeit von Blu-rays immer noch wesentlich besser als die zu schnellen DVDs.
    darum ging es mir gar nicht. Ich kritisiere das Ruckeln, dass durch die falsche Bildfrequenz bei vielen Titeln zu sehen ist.
    Was du meinst, ist die zu tiefe Tonlage bei einigen BDs, weil diese auf DVD tonhöhenkorrigiert waren. Und da stehst du mit deiner Meinung nicht nur allein da, du widersprichst sogar etlichen Forschungsergeebnissen, die besagen, dass das Gehirn eine zu schnell und damit zu hoch abgespieltr Stimme immer noch als natürlich empfindet, während eine um das selbe Maß zu tief abgespielte Stimme völlig unnatürlich klingt und damit unbrauchbar ist.
    Darum ist meine Lieblingsserie von Star Trek auf BD für mich ja leider keine Option:-(

  13. #193
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.07.12
    Ort
    Bremen
    Alter
    45
    Beiträge
    136

    AW: Star Trek 1-10 Box

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    darum ging es mir gar nicht. Ich kritisiere das Ruckeln, dass durch die falsche Bildfrequenz bei vielen Titeln zu sehen ist.

    Das ist mir noch gar nicht aufgefallen. Hast Du dafür eventuell einmal ein Beispiel? Damit ich mir davon selbst ein Bild machen kann?

    Was du meinst, ist die zu tiefe Tonlage bei einigen BDs, weil diese auf DVD tonhöhenkorrigiert waren. Und da stehst du mit deiner Meinung nicht nur allein da, du widersprichst sogar etlichen Forschungsergeebnissen, die besagen, dass das Gehirn eine zu schnell und damit zu hoch abgespieltr Stimme immer noch als natürlich empfindet, während eine um das selbe Maß zu tief abgespielte Stimme völlig unnatürlich klingt und damit unbrauchbar ist.
    Darum ist meine Lieblingsserie von Star Trek auf BD für mich ja leider keine Option:-(
    Moment mal. Wurde die Blu-ray an sich nicht exakt mit diesem Feature beworben, dass eben der Ton wie im Kino drauf sei? Das es sicherlich einige Blu-rays gibt, auf denen der Ton zu langsam ist, das bestreite ich ja auch gar nicht. Da ich die Forschungsergebnisse nicht kenne, kann ich dazu natürlich wenig sagen. Mir persönlich sind zu hohe, ja fast schon schrille Synchrostimmen jedoch ein Graus. Schau Dir bitte dazu einmal im DSN Thread das Youtube Video an. Ganz schlimm finde ich da den DVD-Ton. Wenn der Ton auf Blu-ray ähnlich dem der anderen Quelle klingen würde, dann währe er fast perfekt. Ausser natürlich, dass ich die Stimme vom deutschen Sisko überhaupt nicht Liedern kann.

    P.S. Wieso wurden die DVDs eigentlich seinerzeit in der Tonhöhe korrigiert?

  14. #194
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Star Trek 1-10 Box

    Preis liegt bei Amazon.uk jetzt bei ~ 70 Pfund. Dies macht umgerechnet 94,17 €.

  15. #195
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.11.07
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    3.672

    AW: Star Trek 1-10 Box

    Die Star Trek 1-10 Box ist OOP gegangen (zumindest auf Amazon.de). Ich hoffe es kommt bald eine neue platzsparende Box, welche vielleicht etwas günstiger ist. Bislang habe ich nämlich immer noch nicht zugeschlagen.

  16. #196
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.05.07
    Beiträge
    4.595

    AW: Star Trek 1-10 Box

    Zitat Zitat von PowerRanger Beitrag anzeigen
    Ich hoffe es kommt bald eine neue platzsparende Box, welche vielleicht etwas günstiger ist. Bislang habe ich nämlich immer noch nicht zugeschlagen.
    Ich hoffe es kommt bald eine neue platzsparende, remasterte und DNR-freie Box, welche vielleicht etwas günstiger ist. Bislang habe ich nämlich immer noch nicht zugeschlagen.

  17. #197
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: Star Trek 1-10 Box

    Ich hab auf den Kauf auch verzichtet. Zum einen ist mir die Qualität zu schlecht, zum anderen will ich von Teil 1 nicht die alte Kinofassung, sondern die neue Directors Edition sehen. Auch von den übrigen Filmen will ich die verlängerten Fassungen sehen. Nachdem man jetzt schon TNG so wunderschön remastert hat, hoffe ich, das man das auch mit den Filmen macht. Neue Abtastungen ohne DNR, neue HD Effekte für die Directors Edition von Teil 1, ordentlicher deutscher Ton (speziell bei Teil 5), neue Retro Dokus für alle Teile usw. Dann schlage ich auch zu. Aktuell begnügen wir uns noch mit den alten SE - DVDs. Nachdem wir die Filme im Frühjahr des Jahres zuletzt gesehen haben und aktuell mit TOS Staffel 3 und danach TNG Staffel 2 beschäftigt sind, können wir duchaus noch etwas warten.

  18. #198
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.04
    Beiträge
    2.046

    AW: Star Trek 1-10 Box

    Zitat Zitat von Der Nachbar 667 Beitrag anzeigen
    Ich hoffe es kommt bald eine neue platzsparende, remasterte und DNR-freie Box, welche vielleicht etwas günstiger ist.
    Nicht zu vergessen die fehlenden Textkommentare und bei Teil 3 die deutsche Tonspur mit den klingonischen Dialogen.

  19. #199
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Dose
    Beiträge
    1.035

    AW: Star Trek 1-10 Box

    Zitat Zitat von Der Nachbar 667 Beitrag anzeigen
    Ich hoffe es kommt bald eine neue platzsparende, remasterte und DNR-freie Box, welche vielleicht etwas günstiger ist. Bislang habe ich nämlich immer noch nicht zugeschlagen.
    Ich tippe mal auf 2016, irgendeine spektakuläre VÖ passend zur TOS Serie muss Paramount ja zum 50. Jubiläum aufbieten können. Dann ist auch genug Zeit verstrichen, dass sich die meisten Käufer der ersten BD-Versionen nicht veräppelt fühlen.

  20. #200
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Star Trek 1-10 Box

    Zitat Zitat von ErbsenLinsensuppe Beitrag anzeigen
    Ich tippe mal auf 2016, irgendeine spektakuläre VÖ passend zur TOS Serie muss Paramount ja zum 50. Jubiläum aufbieten können. Dann ist auch genug Zeit verstrichen, dass sich die meisten Käufer der ersten BD-Versionen nicht veräppelt fühlen.
    Klingt logisch. Zudem es mit TNG und ENT auf BD wieder genug Futter für die nächste Zeit gibt.

Seite 10 von 28 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. US Star Trek vs. DE Star Trek wegen Spieldauer
    Von RexNatFlenders im Forum Alte und sonstige Medienformate (Laserdisc, HD-DVD, UMD, etc.)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.02.10, 23:21:19
  2. "Star Trek: Phase II" und "Star Trek Fanfilm" auch bei uns auf DVD?
    Von Ivan007 im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.09.08, 19:58:36
  3. [Filmthema] STAR WARS vs. STAR TREK
    Von Iceskaarj im Forum Umfragen
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 08.12.04, 16:27:21
  4. star trek & star wars bücher
    Von Xinu im Forum Literatur & Magazine
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.04.04, 15:02:45
  5. TRIPLE TREK - Die Star Trek Nacht
    Von DReffects im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.01.03, 01:24:12

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •