Cinefacts

Seite 17 von 28 ErsteErste ... 713141516171819202127 ... LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 340 von 553
  1. #321
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: Star Trek 1-10 Box

    Was die Filme betrifft, so bleibe ich bei meinen DVDs, für ein Upgrade ist mir die Qualität einfach zu schlecht. Irgendwann wird mal eine Neuauflage der Filme auf BD kommen, die dann ähnlich aufwendig restauriert ist wie TOS oder gar TNG. Besonders bei den ersten 6 Filmen würde ich mir wünschen, das man diese nicht nur einfach neu abtastet, sondern das man sie genau so sorgfältig bearbeitet wie TNG. Also nicht einfach nur die Effekte abtasten, sondern (wenn möglich) die Einzelaufnahmen aller Effekte einzeln abtasten und das komplette Compositing neu machen. Zudem sollte sich von allen Filmen (soweit verfügbar) die SEs bzw DCs per Seamless Branching auswählen lassen. Die Effekte der Directors Edition von Star Trek 1 müssen natürlich noch einmal neu erstellt werden, da sie damals für die DVD nur in NTSC Videoauflösung erstellt wurden. Entsprechend sollte jeder Film in einem 2-Disc-Set veröffentlich werden, auf der ersten Disc nur der Film, auf der zweiten Disc das komplette Bonusmaterial + neu produziertes Material.

    Aktuell ist es so, das TOS und TNG in wirklich erstklassiger Qualität vorliegen, während die Filme deutlich abfallen. Das Bild ist zum Teil bescheiden, mal wurde es kaputt gefiltert, mal uralte Master eingesetzt. Auch der Ton ist zweifelhaft, besonders der Upmix zu Star Trek 5 klingt mit den breit über die Front gestreuten Dialogen richtig mies. Da sollte man auch dringend noch mal ran. Anstatt die alten BDs immer wieder neu unter die Leute zu werfen, sollte man sich die Filme lieber noch mal richtig vornehmen. In drei Jahren ist das 50. Jubiläum der Serie, das wäre doch ein rundes Datum, um alle Filme in bestmöglicher Qualität zu veröffentlichen.

  2. #322
    want's his dildo back
    Registriert seit
    02.03.03
    Ort
    Berlin
    Alter
    35
    Beiträge
    6.855

    AW: Star Trek 1-10 Box

    Zitat Zitat von q-tip Beitrag anzeigen
    Nach der Logik kann ich auch ne TV Aufnahme auf VHS schauen. Die Filme sind ja trotzdem gut...

    Gibt mit TNG und ENT dieses Jahr genug Star Trek VÖs, da habe ich keine Probleme zu warten.
    Sorry, jetzt erst gesehen.

    Klar, natürlich könntest du die Filme auch auf VHS anschauen! Aber warum solltest du es? Die existierenden DVDs (und auch BDs) sind ja klar besser?

    Ich hatte die Filme davor noch auf keinem Medium und wollte deshalb nicht warten.

  3. #323
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.11.07
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    3.672

    AW: Star Trek 1-10 Box

    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen
    Für diejenigen die auf eine neue Filmbox gewartet haben. Die bereits in UK erhältliche Box soll hier im September kommen. Ebenso wie die vierte TNG und zweite ENT Staffel.

    Quelle: http://www.areadvd.de/news/2013/07/0...-im-september/
    SUPER! Wird sofort gekauft und zwar alle VÖs auf einmal

  4. #324
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: Star Trek 1-10 Box

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Anstatt die alten BDs immer wieder neu unter die Leute zu werfen, sollte man sich die Filme lieber noch mal richtig vornehmen. In drei Jahren ist das 50. Jubiläum der Serie, das wäre doch ein rundes Datum, um alle Filme in bestmöglicher Qualität zu veröffentlichen.
    Ich bin voll auf deiner Linie. Aber ich fürchte wenn sich die aktuellen Scheiben so gut verkaufen und es denen immer wieder gelingt Neuauflagen dieser sehr bescheidenen Scheiben unter die Leute zu bringen, dass es unwahrscheinlicher wird, dass besonders viel Geld für Neuauflagen aufgeboten wird.
    Andererseits könnte eine gute Veröffentlichung der Grund sein Erstkäufer zu einem Zweitkauf zu bringen. Man darf die Größe des Fankreises bei Star Trek nicht unterschätzen.

    Aus unternehmerischer Sicht ist es eigentlich nachvollziehbar wie sie vorgehen. Erst günstig und mit wenig Aufwand eine BD Box rausbringen, die qualitativ bescheiden ist. Diese immer und immer wieder verkaufen; danach eine Box mit besseren Mastern (evtl. ohne Extras), danach eine Box mit allen Fassungen und ein paar Extras und am Ende dann eine Box mit guten Mastern, allen Fassungen und vielen Extras.
    Die Kuh nur immer schön melken, bis kein Tropfen mehr kommt.

  5. #325
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.654

    AW: Star Trek 1-10 Box

    Zitat Zitat von leeloo Beitrag anzeigen
    Klar, natürlich könntest du die Filme auch auf VHS anschauen! Aber warum solltest du es? Die existierenden DVDs (und auch BDs) sind ja klar besser?

    Ich hatte die Filme davor noch auf keinem Medium und wollte deshalb nicht warten.
    Na ja, es ging mir eher um Deine Aussage, dass sich die Blu-rays ja durchaus lohnen, weil die Filme ja gut sind (oder so ähnlich). Aber die Filme sind ja gut, egal auf welchem Medium und in welcher Qualität. Wenn man die Filme vorher gar nicht hatte, ist das schon eher ein Argument. Wobei ich den Kram aus Prinzip trotzdem nicht kaufen würde, da bin ich bockig.

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    Ich bin voll auf deiner Linie. Aber ich fürchte wenn sich die aktuellen Scheiben so gut verkaufen und es denen immer wieder gelingt Neuauflagen dieser sehr bescheidenen Scheiben unter die Leute zu bringen, dass es unwahrscheinlicher wird, dass besonders viel Geld für Neuauflagen aufgeboten wird.
    Das könnte an sich schon sein, in diesem Fall kommt aber dazu, dass ja nicht wenige Leute die Special Editions/Director's Cuts haben wollen. Wenn die irgendwann in einer ähnlich schlechten Qualität kommen sollten, ist das Thema wirklich erst mal erledigt... Dann kann man nur hoffen, dass für die 4k Blu-ray ein neues Master erstellt wird.


    Es ist einfach nur sehr ärgerlich, dass die Rechte der Filme woanders liegen als die Rechte der Serien. Für das TNG Remastering wurde ja bereits das Compositing von Effekten, die aus den Kinofilmen übernommen wurden, neu gemacht. Wäre doch schön, wenn CBS Digital das einfach machen könnte für die ersten 7 Filme. Was ist das schon für ein Aufwand verglichen mit einer ganzen Serie mit 7 Staffeln.

  6. #326
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: Star Trek 1-10 Box

    Zitat Zitat von q-tip Beitrag anzeigen
    Das könnte an sich schon sein, in diesem Fall kommt aber dazu, dass ja nicht wenige Leute die Special Editions/Director's Cuts haben wollen. Wenn die irgendwann in einer ähnlich schlechten Qualität kommen sollten, ist das Thema wirklich erst mal erledigt... Dann kann man nur hoffen, dass für die 4k Blu-ray ein neues Master erstellt wird.
    Ich gehe schon davon aus, das man es genau so handhaben wird wie bei den DVDs, wo ja auch zuerst die einfachen Versionen auf den Markt kamen, ehe man die SEs hinterher geschoben hat. Und nachdem man die Serien jetzt aufwendig restauriert hat, wird man das vermutlich auch für die Filme machen, ja machen müssen. Der Druck der Fans dürfte da einfach zu groß sein. Mit neuen 4k Transfers vom Original-Negativ und einer Restauration dürfte sich sicher noch einiges rausholen lassen, zudem könnte man die Filme so auch noch mal im Kino zeigen, etwa in Form von Wiederaufführungen wie bei Star Wars. Mit den aktuellen Mastern dagegen ist das kaum möglich, zumindest einige Master waren sogar noch Uralt-Master in 1080i. Lediglich den zweiten Film hatte man für die BD neu abgetastet (oder zumindest ein neueres Master verwendet), das Master dann aber durch Filter total versaut.

    Aktuell haben bei mir TNG und Enterprise von BD Priorität, sollten aber ordentliche SEs der Filme rauskommen, würde ich sofort zuschlagen. Neue Transfers ohne Filter, eine ordentliche Restauration und die DCs bzw. SEs, dann bin ich sofort dabei.

  7. #327
    1, 2, 3, 4
    Registriert seit
    20.09.01
    Ort
    hamburg
    Alter
    36
    Beiträge
    4.517

    AW: Star Trek 1-10 Box

    hey leute!

    habe bisher nur die filme 7 - 10 auf blu gekauft. hab gehofft, dass demnächst mal special editions der alten filme erscheinen.

    allerdings wollte ich mir den 6. teil der aktuellen reihe noch zu legen, weil ich da mal gelesen hatte, dass die kinofassung auf der aktuellen blu-ray enthalten ist.

    jetzt habe ich aber bei einem schnittberichte.com special über extended cuts gelesen, dass die blu-ray auch die überwiegend bekannte lange fassung enthalten soll: http://www.schnittberichte.com/speci...?ID=31&Seite=6

    kann mir hier jemand mal konkret sagen, welche fassung von star trek 6 erschienen ist?

    vielen dank!!

  8. #328
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Star Trek 1-10 Box

    Nein. Auf der BD ist die normale KF.

  9. #329
    1, 2, 3, 4
    Registriert seit
    20.09.01
    Ort
    hamburg
    Alter
    36
    Beiträge
    4.517

    AW: Star Trek 1-10 Box

    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen
    Nein. Auf der BD ist die normale KF.
    super, danke für die info!

    finde die kinofassung deutlich besser!

  10. #330
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.654

    AW: Star Trek 1-10 Box

    Heute wurde ja die Special Edition von "Star Trek" into darkness angekündigt und Bill Hunt schreibt bei The Digital Bits einiges dazu:

    http://www.thedigitalbits.com/column...ts/062314_0600

    Er war wohl selbst dort und hat das ganze angeregt. Der interessante Teil ist aber:

    First of all, yes... I DID let them know that fans really want better special editions of the classic Trek films, with new, properly-remastered transfers and the director’s cuts. So please know that message was conveyed and the idea is under consideration.
    Under consideration klingt allerdings so, als wären sie vorher gar nicht auf die Idee gekommen. Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen. Aber na ja, vielleicht passiert jetzt ja doch irgendwann mal was...

  11. #331
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Star Trek 1-10 Box

    Zitat Zitat von q-tip Beitrag anzeigen
    Under consideration klingt allerdings so, als wären sie vorher gar nicht auf die Idee gekommen. Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen. Aber na ja, vielleicht passiert jetzt ja doch irgendwann mal was...
    Die alten ST Filme werden spätestens zum 50. Geburtstag kommen. Irgendwas braucht Paramount ja um das Ereignis zu vermarkten.

  12. #332
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: Star Trek 1-10 Box

    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen
    Die alten ST Filme werden spätestens zum 50. Geburtstag kommen. Irgendwas braucht Paramount ja um das Ereignis zu vermarkten.
    Kann schon sein. ich schrieb ja auch schon mal, dass es gerade bei den Majors gängiger Usus ist erst mal alte Master auszumelken ehe man investiert und die Fans neu kaufen lässt.
    War ja bei Rocky, Jurassic Park und vielen anderen Filmen nicht anders. Und es macht aus ökonomischer Sicht ja Sinn (egal wie sehr man sich als Fan ärgert). Man schaue doch nur hier in den Thread wie viele letztendlich doch nicht warten konnten und die jetzigen, rotzigen Veröffentlichungen der Filme gekauft haben.

    Von mir bekommen sie erst Geld, wenn die Langfassungen in guter bis sehr guter Qualität erscheinen.

  13. #333
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Star Trek 1-10 Box

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    Man schaue doch nur hier in den Thread wie viele letztendlich doch nicht warten konnten und die jetzigen, rotzigen Veröffentlichungen der Filme gekauft haben.
    Wobei man da einfach Teil 2 ausschliessen sollte.
    Der sieht ordentlich aus und ist ja auch als einziger der Classic Trek Filme damals neu gemacht wurden. Wurde damals sogar gross angegeben. Von rotzig ist der deutlich entfernt.
    Ja ich weiss er haut auch Problemchen. Aber es sind eben verglichen mit den anderen Teilen nur Problemchen.
    Ab Teil 3 wurde dann quasi von Film zu Film mehr mit DNR etc. drüber gekleistert.

    Das auch Teil 2 noch deutlich mehr Potential hat ist unbestritten.
    Aber da mir bei dem Teil die Kinofassung ungemein wichtig ist (finde den DC scheisse) bin ich froh, dass ausgerechnet diese BD schon jetzt ein solides Bild bietet.

  14. #334
    flo
    flo ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    257

    AW: Star Trek 1-10 Box

    Zitat Zitat von q-tip Beitrag anzeigen
    Heute wurde ja die Special Edition von "Star Trek" into darkness angekündigt und Bill Hunt schreibt bei The Digital Bits einiges dazu:

    http://www.thedigitalbits.com/column...ts/062314_0600

    Er war wohl selbst dort und hat das ganze angeregt. Der interessante Teil ist aber:


    Under consideration klingt allerdings so, als wären sie vorher gar nicht auf die Idee gekommen. Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen. Aber na ja, vielleicht passiert jetzt ja doch irgendwann mal was...
    Na toll, da kommt die Special Edition von Star Trek Into Darkness, aber die IMAX Version mit dem teilweise geöffneten Bild ist NICHT in 3D!!
    So kann man die Kuh natürlich auch melken... die IMAX Version in 3D gibt's dann erst in der nächsten, quasi Ultimate Edition... Solche Krätzen

  15. #335
    Dampfer
    Registriert seit
    25.11.10
    Ort
    Hannover
    Alter
    33
    Beiträge
    4.812

    AW: Star Trek 1-10 Box

    Die Stardate Collection gibt es ja momentan für 59,97€ bei Amazon im Angebot...da ich bisher weder die DVDs noch eine Blu ray der Filme besitze bin ich trotz der fehlenden DCs grad schwer in Versuchung!

  16. #336
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.03.05
    Ort
    Messel
    Alter
    39
    Beiträge
    1.514

    AW: Star Trek 1-10 Box

    Ich würde warten... das nächste Jubiläum steht doch quasi bereits vor der Tür...

  17. #337
    Dampfer
    Registriert seit
    25.11.10
    Ort
    Hannover
    Alter
    33
    Beiträge
    4.812

    AW: Star Trek 1-10 Box

    Nun ja...noch knapp ZWEI JAHRE!

  18. #338
    Die Hartn komm' in Gartn!
    Registriert seit
    13.02.07
    Ort
    Im Garten
    Alter
    41
    Beiträge
    475

    AW: Star Trek 1-10 Box

    Ich weiß nicht, was die Leute mit den Langfassungen bei Star Trek haben.
    Wie oben einer schrieb, find auch ich die DCs erheblich schlechter als die Kinofassungen. Ich sag nur "Flipcharts" in ST6, oder die Tränenszene mit Scooty in ST2 "Er war der Sohn eines Vetters dritten Grades, sniff." So ein überflüssiges bremsendes Gedöns verbessert meiner Ansicht nach gar nix.
    Nur der allererste gewinnt durch die Umschnitte. Von den anderen will ich die Kinofassung in bestmöglicher Qualität.

  19. #339
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    45
    Beiträge
    6.167

    AW: Star Trek 1-10 Box

    Wenn du mit Flipcharts ein Problem hast, warum dann nicht mit der Kombüse oder den Wörterbüchern?
    Der ganze Film strotzt von Anachronismen und gehört dennoch zu den besten Classic-Filmen. Die Langfassung von Teil 6 ist bereits seit der englischen VHS sakrosankt und die erweiterte Handlung gehört einfach so. Die zweite Überarbeitung bezog sich doch nur auf wenige Inserts und war durchaus in Ordnung.

  20. #340
    Die Hartn komm' in Gartn!
    Registriert seit
    13.02.07
    Ort
    Im Garten
    Alter
    41
    Beiträge
    475

    AW: Star Trek 1-10 Box

    Och du meine Güte, die DCs sind zum Teil sakrosankt.
    Hätte ich das nur vorher gewusst.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. US Star Trek vs. DE Star Trek wegen Spieldauer
    Von RexNatFlenders im Forum Alte und sonstige Medienformate (Laserdisc, HD-DVD, UMD, etc.)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.02.10, 23:21:19
  2. "Star Trek: Phase II" und "Star Trek Fanfilm" auch bei uns auf DVD?
    Von Ivan007 im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.09.08, 19:58:36
  3. [Filmthema] STAR WARS vs. STAR TREK
    Von Iceskaarj im Forum Umfragen
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 08.12.04, 16:27:21
  4. star trek & star wars bücher
    Von Xinu im Forum Literatur & Magazine
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.04.04, 15:02:45
  5. TRIPLE TREK - Die Star Trek Nacht
    Von DReffects im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.01.03, 01:24:12

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •