Cinefacts

Seite 3 von 27 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 523
  1. #41
    -------------------------
    Registriert seit
    11.02.07
    Ort
    Luxemburg
    Alter
    49
    Beiträge
    1.694

    AW: Heat

    Keine Demo-Blu-ray, aber sie soll um einiges besser als die DVD sein, und darauf kommt es ja vor allem an.

    Heat is one of those films that doesn't benefit as much as other features in the move to high-definition. This Blu-ray presentation is significantly ahead of the DVD counterparts but doesn't exhibit the demonstrative depth and detail that many have come to expect from this new format. I don't fault the 37 Gig transfer which seems to be faithfully reporting what the film may have looked like theatrically. One of the more significant differences is seeing how much the SD transfer was vertically stretched - especially in Pacino's face which seemed abnormally longer and disproportionate. The Blu-ray is darker and shows some grain - skin tones get warmer but more real. You may lose a tad of information in the darkness but the outdoor action sequences looks and sound dramatically superior. The differences are significant in motion.
    http://www.dvdbeaver.com/film/DVDCompare8/heat.htm

  2. #42
    no remorse. no regret.
    Registriert seit
    25.04.02
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    33
    Beiträge
    11.338

    AW: Heat

    Ein richtiger, aussagekräftiger, Bildvergleich findet sich hier:

    http://caps-a-holic.com/hd_vergleich...vergleich=heat

  3. #43
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Heat

    Zitat Zitat von Assassin Beitrag anzeigen
    Ein richtiger, aussagekräftiger, Bildvergleich findet sich hier:

    http://caps-a-holic.com/hd_vergleich...vergleich=heat
    Und da sieht man dann doch wieder einen extremen Unterschied.

  4. #44
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Heat

    Schon nicht schlecht, aber wohl kein neuer Transfer....

  5. #45
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Heat

    Den Bildvorteil der BD finde ich schon verlockend. Allerdings stört mich die Aussage doch sehr, dass der dt. Ton viel zu leise sein soll.

  6. #46
    Fertich
    Registriert seit
    10.03.04
    Ort
    Hannover
    Alter
    49
    Beiträge
    199

    AW: Heat

    Also ich kann mich nur dem Review von DVD-Beaver anschliessen: ja, das Bild ist besser als auf DVD (ich hab noch die Erstauflage im Snapper); je kleiner das Display ist um so geringer wird der Unterschied (ich hatte erst auf einem 37" FullHD geschaut und dann auf meinem Beamer) - ich würde sagen, zwingend lohnt sich der Upgrade nicht und dann auch nur für einen FullHD-Beamer.

    Zum Ton kann man sagen, der englische True HD Ton ist gut aber nicht überragend. Die deutsche Tonspur unterscheidet sich nicht von der DVD.

    Man merkt dieser BR an, das nicht viel Arbeit für diese Veröffentlichung investiert wurde. Allerdings kann man kaum mehr erwarten, wenn bei Veröffentlichung die BR für umgerechnet 12,50€ zu haben ist.

    vg

    Michael

  7. #47
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.035

    AW: Heat

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Schon nicht schlecht, aber wohl kein neuer Transfer....
    Der Scan ist neu, wie man auch gut erkennen kann (Bildpropotionen). Was ich bislang gesehen hatte, scheint sehr gut zu sein; bis auf die sehr blassen Hauttöne, die nicht so (leicht entsättigt) auf 35mm registrieren. Aber dies hält sich noch im Rahmen. Der Qualitätssprung ist aber mehr als deutlich, gerade wegen der massiven Artefakte bei den DVD Ausgaben, die durch die Lauflänge von 172 Minuten vollstens beansprucht wurden - und die Detailzeichnung schlicht nicht liefern konnten.
    Geändert von Torsten Kaiser TLE (12.11.09 um 11:48:13 Uhr)

  8. #48
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Heat

    Ich glaube Heat ist auch kein Film der darauf ausgelegt wurde "schön" auszusehen.

    Bin gespannt auf meine BD.

    Die DVD fand ich vor allem kompressionstechnisch grenzwertig. Und auch die Schärfe war jetzt nicht sooo der Bringer.
    Ergo erwarte ich da schon ne klare Steigerung.

  9. #49
    Sub-Commander
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    München
    Alter
    49
    Beiträge
    297

    Daumen hoch AW: Heat

    Ich habe gestern auch meine US-BD angeschaut. Das Upgrade zur DVD ist auf jedenfall lohnend, das Bild ist stimmig und lässt auf jedenfall HD-Feeling aufkommen, ist aber keine Referenz. Eine Handvoll Szenen ist zudem regelrecht unscharf, fällt aber nicht ins Gewicht.
    Der englische DolbyTrue-HD-Ton ist auch leiser abgemischt, aber wozu hat man einen Lautstärkeregler...
    In den entscheidenden Szenen (z.B. Feuergefecht auf offener Strasse) ist der Ton erstklassig, dynamisch und präzise. Sonst eher ein ruhiger Soundtrack.
    Die Extras, die ich gesehen habe (Making of ca. 59 min) , waren leider alle in SD-Qualität.

  10. #50
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.11.03
    Ort
    Erzgebirge
    Alter
    31
    Beiträge
    1.957

    AW: Heat

    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    Allerdings stört mich die Aussage doch sehr, dass der dt. Ton viel zu leise sein soll.
    Zitat Zitat von Indian03 Beitrag anzeigen
    Die deutsche Tonspur unterscheidet sich nicht von der DVD.

    ja wie denn nun?

    mich haut das bild auch nicht von den socken aber bei caps a holic sieht man ja schon eine enorme steigerung und ich hab eben auch nur die erstauflage im snapper und da denke ich schon das ein update lohnt, vorallem bei ein 46" Plasma.

  11. #51
    Fertich
    Registriert seit
    10.03.04
    Ort
    Hannover
    Alter
    49
    Beiträge
    199

    AW: Heat

    Wie gesagt, einen deutlich zu leisen deutschen Ton im Vergleich zur DVD hab ich nicht feststellen können.

    Ich denke man muss beim Bild auch unterscheiden, ob ich das laufende Bild vergleiche oder Standbilder.

    Ich habe mir das Standbild des Krankenwagens angeschaut, kurz nachdem er in Flammen aufgeht. Man kann auf der BR wesentlich besser z.B. das Nummernschild und den Chevrolet Schriftzug lesen.

    Wenn man sich aber als laufendes Bild den ersten Überfall (auf den Geldtransporter) anschaut, finde ich den Unterschied nicht eklatant, vor allem bei kleineren Bilddiagonalen.

    Ich würde immer sagen, der Upgrade auf die BR lohnt sich bei dem derzeitigen Kurs in UK schon, man soll bloß keine Wunderdinge erwarten. Das Ganze bewegt sich vom Niveau her ähnlich wie Godzilla oder Ghostbusters: Die BR wäre als DVD sehr gut, als BR Durchschnitt, aber immer noch besser als aktuelle DVD-Veröffentlichungen.

    vg

    Michael

  12. #52
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.04.08
    Ort
    Weimar
    Alter
    37
    Beiträge
    1.536

    AW: Heat

    "Michael Manns "Heat" erscheint hierzulande vorerst nicht auf Blu-ray Disc"

    http://www.bluray-disc.de/news/filme...f-blu-ray-disc

  13. #53
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Heat

    Zitat Zitat von Torsten Kaiser TLE Beitrag anzeigen
    Der Scan ist neu, wie man auch gut erkennen kann (Bildpropotionen). Was ich bislang gesehen hatte, scheint sehr gut zu sein; bis auf die sehr blassen Hauttöne, die nicht so (leicht entsättigt) auf 35mm registrieren. Aber dies hält sich noch im Rahmen. Der Qualitätssprung ist aber mehr als deutlich, gerade wegen der massiven Artefakte bei den DVD Ausgaben, die durch die Lauflänge von 172 Minuten vollstens beansprucht wurden - und die Detailzeichnung schlicht nicht liefern konnten.
    Excuse-moi für diese Fehleinschätzung und danke für die Aufklärung!

  14. #54
    Mr. Pacino
    Gast

    AW: Heat

    Zitat Zitat von Steffchef81 Beitrag anzeigen
    "Michael Manns "Heat" erscheint hierzulande vorerst nicht auf Blu-ray Disc"

    http://www.bluray-disc.de/news/filme...f-blu-ray-disc




    Warner soll die Vertriebsrechte an dem Film nicht mehr haben....-was für ein Joke!
    Na ja, mir egal, habe sowieso die US-Blu-ray mit deutschem Ton und ohne Alterfreigabe auf dem Cover..-von daher-who cares???

  15. #55
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Heat

    Zitat Zitat von Steffchef81 Beitrag anzeigen
    "Michael Manns "Heat" erscheint hierzulande vorerst nicht auf Blu-ray Disc"

    http://www.bluray-disc.de/news/filme...f-blu-ray-disc
    Wie um alles in der Welt kann man zu einem eigens produzierten Film plötzlich die Vertriebsrechte verlieren?

    Zum Glück ist Warner das wohl erst spät aufgefallen sonst hätte es wohl kaum deutschen Ton auf US und UK Scheibe gegeben.

  16. #56
    -------------------------
    Registriert seit
    11.02.07
    Ort
    Luxemburg
    Alter
    49
    Beiträge
    1.694

    AW: Heat

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Wie um alles in der Welt kann man zu einem eigens produzierten Film plötzlich die Vertriebsrechte verlieren?
    Wenn man sie verkauft hat.

  17. #57
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Heat

    Zitat Zitat von Claude Beitrag anzeigen
    Wenn man sie verkauft hat.
    Und wieso sollte man das tun betreffend Heat?

    War hier sicherlich nicht der Grund. Warner sagt ja dass eine VÖ fest geplant war. Ergo hatten die sicher nicht vor die Rechte zu verkaufen.
    Sicher nicht von so einem Film.

    Na ja mir kanns egal sein da meine UK Scheibe bestellt ist. Aber ist trotzdem ominös die ganze Sache.

  18. #58
    psychosocial jackass
    Registriert seit
    12.03.06
    Ort
    Mainz
    Alter
    37
    Beiträge
    5.953

    AW: Heat

    mal schaun ob die importe dann nicht zurückgezogen werden müssen wg der dt tonspur.....

  19. #59
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: Heat

    Zitat Zitat von stanleydobson Beitrag anzeigen
    mal schaun ob die importe dann nicht zurückgezogen werden müssen wg der dt tonspur.....
    Meine US zieht keiner mehr zurück aber wenns stimmt wird siche rohne dt. Ton nachgepresst irgendwann

  20. #60
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.02
    Beiträge
    885

    AW: Heat

    Zitat Zitat von Claude Beitrag anzeigen
    Wenn man sie verkauft hat.

    Aufgrund der beteiligten Produktionsfirmen ist ein Verlust der Vertriebsrechte an Kinowelt zu vermuten. Regency/Art Linson waren auch an Fight Club beteiligt.
    Da wird wohl irgendwas im Kleingedruckten gestanden haben.

Seite 3 von 27 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Heat SE
    Von shw im Forum Probleme mit den Medien?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.10.06, 12:14:29
  2. Red Heat Se?
    Von Tyler im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.09.04, 00:15:57
  3. Big Heat - was ist mit den Ton los?
    Von Bartolus im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.10.02, 08:44:29
  4. heat ?
    Von Skipper im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.08.02, 21:17:53
  5. Red Heat
    Von Oliver23 im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.07.02, 14:06:34

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •