Cinefacts

Seite 25 von 32 ErsteErste ... 15212223242526272829 ... LetzteLetzte
Ergebnis 481 bis 500 von 631
  1. #481
    ...auf der Flucht
    Registriert seit
    27.09.09
    Ort
    Kanalisation von L. A.
    Alter
    50
    Beiträge
    2.207

    AW: Der Schatz im Silbersee

    Zitat Zitat von Volter Beitrag anzeigen
    hi,
    das mit der verzerrung ist auf der blu-ray ganz deutlich zusehen als das fort angegriffen wird.
    eine leiter kommt ins spiel und diese sieht wirklich so etwas von gebogen aus sobald sie nur in die nähe es bildrandes kommt. ein paar sekunde später sieht man die leiter wieder am rand angelegt, doch da ist sie total gerade.
    Ich denke die Verzerrungen haben mit den eingesetzten Brennweiten zu tun.
    Bei niedrigen Brennweiten (z. B. mit Weitwinkelobjektiven) wird das Bild mehr oder weniger verzerrt, was ohne Kamerabewegung kaum auffällt, bei einem Schwenk aber schon eher.

    Das angehängte Bild zeigt ein Foto, dass mit einem Froschaugen-Objektiv aufgenommen wurde und sehr starke Verzerrungen zeigt. Weitwinkel-Objektive haben einen ähnlichen Effekt, nur in geringeren Maßen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Der Schatz im Silbersee-600px-fisheye-helsinki.jpg  

  2. #482
    Ina
    Ina ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.05.05
    Ort
    Hallig Langneß
    Beiträge
    927

    AW: Der Schatz im Silbersee

    Hallo!


    Also ich muss mich ja ganz dick entschuldigen zu meinem Beitrag "Backdraft" und Aspect Ratio, denn ich hatte die Maskierung vermutlich noch auf der Breite von "Brücke am Kwai"! Sehr peinlich!

    Aber Silbersee ist jetzt wirklich nicht 1: 2,35! Ich habe vorher beide DVDs projeziert und die waren in der fast völlig identischen AR.

    Silbersee ist bei gleicher Bildbreite, deutlich schmaler. Also doch 1: 2,53!? Komischerweise fehlt aber oben und unten kein merklicher Bildinhalt, soweit ich das im laufenden Film an einigen markanten Punkten vergleichen konnte! Verstehe ich nicht!

  3. #483
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: Der Schatz im Silbersee

    Ich habe die Screenshots mal "gemessen", indem ich einfach die schwarzen Balken entfernte.
    Die alte BD ist 2.35:1, die neue 2,53:1.
    Oben und unten ist nicht mehr oder weniger Bildinhalt, aber rechts und links ist bei der neuen mehr zu sehen.

  4. #484
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.06.04
    Beiträge
    972

    AW: Der Schatz im Silbersee

    Sehr schön

  5. #485
    Ina
    Ina ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.05.05
    Ort
    Hallig Langneß
    Beiträge
    927

    AW: Der Schatz im Silbersee

    Also um es vorwegzunehmen - ich bin total begeistert von der BR und denke besser wäre es vermutlich für einen bald 50 Jahre alten Film und dem vorliegenden Ausgangsmaterial nicht gegangen, aber die Aspect Ratio bleibt falsch. Da gibt es nichts daran zu rütteln!

    Mich würde wirklich mal eine sachliche Stellungnahme von "tobo" mit einem "wieso" und "warum" interessieren!

    Ich kenne übrigens den Film so genau, dass mir der seitliche Bildinhalt auch immer wieder unbekannt vorkam! Es gibt einige Personen, die ich dort z.B noch nie stehen gesehen habe! Ist schon auch ein besonderes Erlebnis nach fast 35 Jahre "Silbersee" schauen!

  6. #486
    INAXYCVGTGB
    Registriert seit
    06.02.04
    Ort
    FG
    Alter
    44
    Beiträge
    440

    AW: Der Schatz im Silbersee

    Es gibt eine Umtauschaktion...unter folgender Adresse:

    Sehr geehrter Endkunde, sehr geehrte Endkundin,

    es ist richtig das es zum o.g. Produkt eine Tauschaktion geben wird.

    Bitte schicken Sie Ihr komplettes Produkt (inkl. Schuber, Digipack, DVDs) an folgende Adresse.
    Vergessen Sie bitte nicht uns die gewünschte Versandadresse für das Austauschprodukt mitzuteilen.

    Universum Film GmbH
    - Silbersee-Austausch -
    Neumarkter Straße 28
    81673 München

    Viele Grüße
    Ihr Universum Film Team
    Geändert von Dachs (09.12.10 um 09:30:15 Uhr)

  7. #487
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Der Schatz im Silbersee

    Dumm nur dass das mit der Umtauschaktion nicht früher bekannt war. Jetzt ist meine Blu Ray von Amazon ja schon seit letztem Weekend unterwegs zu mir.
    Na ja. Zum Glück ist die Scheibe nicht so teuer.

    Ansonsten scheint dies ja endlich die Fassung zu sein die man sich schon von Anfang an gewünscht hätte.

    @Ina

    Mal so am Rande:
    Wie wärs wenn wir offiziell unser Kriegsbeil begraben und einander ab sofort wieder freundlicher begegnen (gilt für beide Seiten natürlich)?
    Ich finde wir sind beide Erwachsen genug, dass es auch wenn man gewisse Sachen anders sieht gehen müsste einander mit Respekt zu begegnen.
    Mir ist nur einfach aufgefallen, dass du seit der Silbersee-Screenshot-Sache vor einiger Zeit auf meine Beitrage vielfach aggressiv reagierst und ich natürlich umgekehrt dann manchmal auch.
    Und es wäre einfach schade wenn das ewigs so weitergehen würde.
    Ich hab nicht immer Recht mit allem was ich sage und habe das aber auch nie in Anspruch genommen. Wie schnell man sich irren kann hast du ja gesehen betreffend Bildformat bei Backdraft.
    Ergo würde ich sagen begraben wir doch gegenseitig das virtuelle Kriegsbeil und rauchen lieber eine Friedenspfeiffe. Was meinst du?

    Gruss
    Geändert von DVD Schweizer (09.12.10 um 09:38:51 Uhr)

  8. #488
    Ina
    Ina ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.05.05
    Ort
    Hallig Langneß
    Beiträge
    927

    AW: Der Schatz im Silbersee

    Sehr nettes Posting!

    Wollte ich wirklich gerade auch vorschlagen! Scheinen ja auch einen ähnlichen Filmgeschmack zu haben !

    Gruß

    Ina

  9. #489
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Der Schatz im Silbersee

    Sehr schön. *virtuelle Friedenspfeiffe rübergeb*

    Konzentrieren wir uns gemeinsam wieder darauf, dass wir geliebte Filme in im idealfall bestmöglicher Qualität geniessen können und wir uns miteinander daran erfreuen.

    Deiner Frage an tobo wegen dem Bildformat schliesse ich mich hiermit übrigens an.
    Würde mich auch interessieren.

    Solange nichts ins Bild kommt was da nicht sein darf kann man aber wohl gut damit leben wenn ich deine sonstige Begeisterung zum Bild jetzt richtig gedeutet habe, oder?

    Gruss

  10. #490
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.03.02
    Beiträge
    200

    AW: Der Schatz im Silbersee

    liebe filmfreunde,
    die entscheidung mehr bild in der breite zu zeigen lag daran, das
    nicht alle displays bzw. projektoren das volle bild zeigen.
    die hauptdarsteller sind schon extrem am rand zu sehen und je nach overscan
    (an manchen geräten nicht einzustellen) ist nur noch ein drittel der person zu erkennen.
    es gibt einige szenen mit lex barker und karin dor, obwohl sie dialog haben schon
    fast außerhalb des bildes waren. klar hätten wir streng 2,35 machen können, aber wir
    empfanden, das das restliche bild auch gezeigt werden kann.
    im kino ist es da ähnlich, klar das die bildmasken auf 2,35 ausgestanzt sind,
    aber manche filmvorführer feilen die bildfenster weiter aus um mehr bild zu zeigen.
    andererseits wird mit falschen objektiven ein teil vom bild auf den vorhang projeziert.
    übrigens ist es bereits eine gängige praxis geworden, aus kostengründen
    filme in 2,40:1 zu veröffentlichen. es billiger den Kasch weiter zu zumachen,
    als aufwendig jede klebestelle zu retuschieren.
    klar kann man immer alles besser bzw.anders machen, aber der aufwand der jetzt schon
    betrieben worden war, war erheblich und ohne persönlichs engagement wäre
    die neue version nie erschienen !
    der verkauf wird zeigen ,ob sich ein weiterer film auf blu-ray rechnen wird.
    viele grüße
    tobo
    Geändert von tobo (09.12.10 um 12:15:38 Uhr)

  11. #491
    schaut jetzt gross!
    Registriert seit
    22.11.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    42
    Beiträge
    1.788

    AW: Der Schatz im Silbersee

    "der aufwand der jetzt schon betrieben worden war, war erheblich"

    Sorry hätte man die Scheibe (Erstauflage) von Anfang an so veröffentlicht (halt noch ein paar Monate verschoben) wie sie angebriesen worden ist, wäre der zusätzliche Aufwand überhaupt nicht nötig gewesen... Der Hauptfehler war einfach das man sich zuerst für den Test-Ballon Kosten sparen wollte dies aber von der Kundschaft bemerkt und nicht akzeptiert wurde... Also ich bin für den Aufwand dankbar aber nicht mehr...

  12. #492
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Der Schatz im Silbersee

    @tobo

    Danke für die aufschlussreiche Antwort.

    Und ich hoffe natürlich, dass die Verkaufszahlen gut genug sind um Winnetou 1-3 auch noch auf BD zu bringen. Denn Silbersee und die Winnetou "Trilogie" sind die welche ich persönlich von den Karl May Filmen haben will.
    Für alle anderen hoffe ich natürlich, dass der Rest auch kommt. Klar.

  13. #493
    schaut jetzt gross!
    Registriert seit
    22.11.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    42
    Beiträge
    1.788

    AW: Der Schatz im Silbersee

    Mein obiges Statement war an den Publisher gerichtet der die Erstauflage verbockt hat und nicht an die neue Restaurationsfirma gerichtet in der Tobo arbeitet. Natürlich finde ich es klasse das sich die neue Restaurationsfirma so gut um den Film gekümmert hat...

  14. #494
    Ina
    Ina ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.05.05
    Ort
    Hallig Langneß
    Beiträge
    927

    AW: Der Schatz im Silbersee

    Hallo!

    Also ich weiss nicht, ob es nur mir so geht, aber so ganz kann ich dem Beitrag von "tobo" nicht folgen und vorallem nicht nachvollziehen!

    Gruß
    Ina

  15. #495
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: Der Schatz im Silbersee

    Ich fand den Beitrag verständlich.

  16. #496
    Ina
    Ina ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.05.05
    Ort
    Hallig Langneß
    Beiträge
    927

    AW: Der Schatz im Silbersee

    Zitat Zitat von tobo Beitrag anzeigen
    liebe filmfreunde,
    die entscheidung mehr bild in der breite zu zeigen lag daran, das
    nicht alle displays bzw. projektoren das volle bild zeigen.
    die hauptdarsteller sind schon extrem am rand zu sehen und je nach overscan
    (an manchen geräten nicht einzustellen) ist nur noch ein drittel der person zu erkennen.
    es gibt einige szenen mit lex barker und karin dor, obwohl sie dialog haben schon
    fast außerhalb des bildes waren. klar hätten wir streng 2,35 machen können, aber wir
    empfanden, das das restliche bild auch gezeigt werden kann.
    Also das sind schon sehr diskussionswürdige Aussagen. Overscan bei den meisten Projektoren?
    ich kenne den film wirklich auswendig und mir sind noch keine fast aus dem Bild verschwindene Darsteller aufgefallen. ich werde das heute noch einmal überprüfen! "Wir empfanden das das restliche Bild auch gezeigt werden kann " ist schon eine sehr unprofessionelle Aussage und eben rein subjektiv! In meinen Augen keine Erklärung!


    Zitat Zitat von tobo Beitrag anzeigen
    übrigens ist es bereits eine gängige praxis geworden, aus kostengründen
    filme in 2,40:1 zu veröffentlichen. es billiger den Kasch weiter zu zumachen,
    als aufwendig jede klebestelle zu retuschieren.
    Das verstehe ich technisch nicht! Was hat Cinemascope mit Kostengründen zu tun?

    Zitat Zitat von tobo Beitrag anzeigen
    klar kann man immer alles besser bzw.anders machen, aber der aufwand der jetzt schon
    betrieben worden war, war erheblich und ohne persönlichs engagement wäre
    die neue version nie erschienen !
    Keine Entschuldigung für Tobis für eine verpatze Erstauflage. Es wurde Käufern Geld aus der Tasche gezogen, für eine nicht annähernd würdige HD!

  17. #497
    athletischer Läufer
    Registriert seit
    24.06.05
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    461

    AW: Der Schatz im Silbersee

    Also, ein "Nachtreten" nützt wohl keinem mehr. Die neue Auflage ist sehr gut, alle anderen Karl May VÖ sollten sich daran messen lassen. Nicht mehr und nicht weniger.

  18. #498
    Ina
    Ina ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.05.05
    Ort
    Hallig Langneß
    Beiträge
    927

    AW: Der Schatz im Silbersee

    Es liegt mir fern "nachzutreten" ich hätte mir nur eine sachlichere oder auch professionellere Erklärung gewünscht!
    Wie ich oben schon schrieb, bin ich mehr als zufrieden und es könnten auch die restlichen Filme im tolerablen 1: 2,53 veröffentlicht werden!

  19. #499
    athletischer Läufer
    Registriert seit
    24.06.05
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    461

    AW: Der Schatz im Silbersee

    Was tobo aber gesagt hat, leuchtet mir ein (Lex Barker- & Karin Dor-Stimmen aus dem Halb-Off), das ist mir bei den bisherigen DVD-VÖ teilweise aufgefallen, das wichtige Personen am Rand abgeschnitten waren (warum auch immer...?)

    Wenn alle weiteren noch ausstehenden K-M-Filme ebenfalls so gut und mühevoll restauriert werden, dürfen wir K-M-Fans uns glücklich schätzen, so sehe ich das.

  20. #500
    Silberpfeil
    Gast

    AW: Der Schatz im Silbersee

    Zitat Zitat von Silberpfeil Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich habe alle Filme von Winnetou auf DVD! Von Universum und von Kinowelt. Einen Teil also
    sogar doppelt.

    Ich wollte mir eigentlich jetzt auch alle Filme als BD zulegen, doch nachdem
    was ich hier so lese werde ich sicher darauf verzichten!
    Grund?
    So etwas brauch ich nicht und will ich nicht. Die sollen die Filme
    so veröffentlichen wie es sich für eine BD gehört, fertig und schluss.

    Jeder soll frei entscheiden ....

    Bleibt nur zu hoffen, dass die weiteren Filme so kommen wie wir es eigentlich alle auch erwarten.

    Hallo zusammen,

    jetzt hol ich mir dieses Teil.....

    Der Schatz im Silbersee 2x als DVD (1x grüne Box, 1x einzeln Braun)
    und jetzt die BD... ob sich das fortführen der Reihe auf BD lohnt???
    Was für eine schwierige Marketing technische und strategische Frage!
    Gleich eine Analyse starten...!!

    Winnetou 1-3 bitte als BD-Box rausbringen und fertig.... kein Ballon oder sonst was.

    Vielen Dank an alle die geholfen haben.
    Gruss Silberpfeil

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Schatz im Silbersee -Vielen Dank-
    Von Juntke im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.11.02, 15:59:50
  2. Schatz im Silbersee - Abspann nur Ton/ohne Bild
    Von julia F. im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.08.02, 17:06:43

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •