Cinefacts

Seite 29 von 32 ErsteErste ... 192526272829303132 LetzteLetzte
Ergebnis 561 bis 580 von 631
  1. #561
    Unregistrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.02
    Ort
    am Arsch der Welt
    Alter
    49
    Beiträge
    1.875

    AW: Der Schatz im Silbersee

    Die Bildschärfe des neuen Masters ist ausgezeichnet, und genau das macht die Sache mit dem Degraining ja so unverständlich: es war schlicht & ergreifend unnötig!

    Ich habe eben mal versucht, das Bild der Erstauflage durch Veränderung des Kontrasts dem der Neuauflage anzupassen;
    dazu mußte ich (in Paint Shop) den Kontrast um unglaubliche fünfundzwanzig Prozent anheben - bei unveränderter Helligkeit!

    Wer schon mal Bilder beabeitet hat (und wer hat das nicht) dürfte wissen, daß das das Bild danach schon unnatürlich wirkt.
    Eine Anhebung um 10% reicht völlig aus, um die Farben frischer wirken zu lassen, und dabei werden keine Details verschluckt.
    Auch 15% sind noch möglich, wenn gleichzeitig die Helligkeit um 2% steigt. Aber 25%? Das ist doch Wahnsinn, lieber Leser!

  2. #562
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Der Schatz im Silbersee

    Zitat Zitat von Gerrit Beitrag anzeigen
    Vorsicht, nimm das Lom-Frame von LJSilver nicht als Vergleichsbild; es wurde noch zwecks Angleichung der Farbgebung und Kontraste behandelt, von daher auch das "bdoptimal" im Bildnamen.
    Evtl. kann ja LJ noch das Original-Frame nachliefern?
    Geht leider erst wieder am 2.1., deshalb wollte ich ja unbedingt das andere Bild liefern, bevors auf die Reise ging.

    @ Gerrit:

    Ich habe für meinen Transfer erstmal Helligkeit und Gamma etwas gesenkt, dann den Kontrast angehoben. Und am Schluss musst du noch die Farbbalance anpassen.
    Geändert von LJSilver (25.12.10 um 16:19:14 Uhr)

  3. #563
    Gestreifte Tomate
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Bay City, The Pits
    Beiträge
    1.140

    AW: Der Schatz im Silbersee

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Ich habe für meinen Transfer erstmal Helligkeit und Gamma etwas gesenkt, dann den Kontrast angehoben. Und am Schluss musst du noch die Farbbalance anpassen.
    Also nochmal fuer die Bloeden - du manipulierst deine Screenshots und machst dann damit einen Vergleich? Klar sieht das eine Bild schlechter aus, aber was soll das denn?

    Wenn ich die Ueberlagerungsvergleiche anschaue, ist an der Blu doch nichts auszusetzen.

    Verwirrt, DocMigru

  4. #564
    diabolo
    Gast

    AW: Der Schatz im Silbersee

    Zitat Zitat von Gerrit Beitrag anzeigen
    Vorsicht, nimm das Lom-Frame von LJSilver nicht als Vergleichsbild; es wurde noch zwecks Angleichung der Farbgebung und Kontraste behandelt, von daher auch das "bdoptimal" im Bildnamen.
    Evtl. kann ja LJ noch das Original-Frame nachliefern?
    Das weiss ich
    Es geht ja bei dem Vergleich in erster Linie um den Bügeleffekt und nicht um die Farbgebung/ Kontrast Werte.
    Trotzdem wäre es gut, ein ubearbeitenden Schnappschuß nachgereicht zu bekommen!

  5. #565
    diabolo
    Gast

    AW: Der Schatz im Silbersee

    Aber anscheinend sorgt das bearbeitete LJSilver Bild doch für zuviel Verwirrung, daher neue Vergleiche zwischen der Erst und Neuauflage.
    Geändert von diabolo (25.12.10 um 19:03:51 Uhr)

  6. #566
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Der Schatz im Silbersee

    Hab gerade mal versucht, das erste Bild von diabolo so nachzubearbeiten, dass es wie die Neuauflage aussieht. Das ging mit einem simplen Freewareprogramm namens Paint.NET nach 5 Minuten. Man muss eigentlich nur das Bild der Erstauflage stark ins Rot ziehen und Kontrast/Helligkeit noch bissl pimpen, dann kommt man fast automatisch drauf. Man achte mal auf Mrs. Baxters Kleid und den Wald im Hintergrund. Beides verschwimmt in der Neuauflage zu einer undefinierbaren Masse:

    Geändert von LJSilver (25.12.10 um 20:22:17 Uhr)

  7. #567
    Ina
    Ina ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.05.05
    Ort
    Hallig Langneß
    Beiträge
    927

    AW: Der Schatz im Silbersee

    Hallo!

    Ich verstehe die plötzliche Aufregung nicht, denn ich habe das weiche Bild schon immer beschrieben. Es kam aber nie Resonanz!

    Mir ist das schon gleich beim ersten Ansehen auf Leinwand aufgefallen! Insbesondere komischerwiese am Kostüm von Lex Barker in der Szene der Spurensuche. Das sah immer irgendwie unnatürlich aus! Ich habe es immer als "weich bescchrieben". Habe deswegen ja auch immer wieder Screenshots von der Tobis-DVD gefordert und auch die Vergleichsbilder einer anderen Seite eingestellt, auf die TLE auch geantwortet hat.
    Komisch, dass das nie einen wirklich interessiert hat! Ganz im Gegenteil. DIe Shots wurden sogar angezweifelt!

    Posting 530::
    AW: Der Schatz im Silbersee
    Hallo !

    Vielleicht kann mir Herr Kaiser erklären, warum die Screenshots (kleine Auflösung) schärfer bei der DVD aussehen,als bei der Blu ray.
    ganz offensichtlich wird es auch bei disem Bildvergleich (ziemlich weit unten). Die DVD-Universum hat das beste Bild! Und es wird deutlich was ich mit "detail-bzw kontrastarm" meine (steine, Relief)!

    http://www.km-filmbilder.info/formate/35mm.html
    Geändert von Ina (27.12.10 um 07:58:47 Uhr)

  8. #568
    diabolo
    Gast

    AW: Der Schatz im Silbersee

    Zitat Zitat von Ina Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Ich verstehe die plötzliche Aufregung nicht, denn ich habe das weiche Bild schon immer beschrieben. Es kam aber nie Resonanz!

    Mir ist das schon gleich beim ersten Ansehen auf Leinwand aufgefallen! Insbesondere komischerwiese am Kostüm von Lex Barker in der Szene der Spurensuche. Das sah immer irgendwie unnatürlich aus! Ich habe es immer als "weich bescchrieben". Habe deswegen ja auch immer wieder Screenshots von der Tobis-DVD gefordert und auch die Vergleichsbilder einer anderen Seite eingestellt, auf die TLE auch geantwortet hat.
    Komisch, dass das nie einen wirklich interessiert hat! Ganz im Gegenteil. DIe Shots wurden sogar angezweifelt!

    Posting 530::
    AW: Der Schatz im Silbersee
    Hallo !

    Vielleicht kann mir Herr Kaiser erklären, warum die Screenshots (kleine Auflösung) schärfer bei der DVD aussehen,als bei der Blu ray.
    ganz offensichtlich wird es auch bei disem Bildvergleich (ziemlich weit unten). Die DVD-Universum hat das beste Bild! Und es wird deutlich was ich mit "detail-bzw kontrastarm" meine (steine, Relief)!

    http://www.km-filmbilder.info/formate/35mm.html
    Ganz locker Ina, jetzt ist es ja Thema. Manchmal muss man auch abwarten können bis mehrere eine neue Blur Fassung unter die Lupe nehmen, um mehr beweisendes Bildmaterial zusammen zu tragen.

  9. #569
    Ina
    Ina ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.05.05
    Ort
    Hallig Langneß
    Beiträge
    927

    AW: Der Schatz im Silbersee

    Zitat Zitat von diabolo Beitrag anzeigen
    Ganz locker Ina, jetzt ist es ja Thema. Manchmal muss man auch abwarten können bis mehrere eine neue Blur Fassung unter die Lupe nehmen, um mehr beweisendes Bildmaterial zusammen zu tragen.

    Ich bin ganz locker! Nur langsam schon wieder enttäuscht über die jetzt aufkommenden Fakten! Unverständlich!

  10. #570
    diabolo
    Gast

    AW: Der Schatz im Silbersee

    Zitat Zitat von Ina Beitrag anzeigen
    Ich bin ganz locker! Nur langsam schon wieder enttäuscht über die jetzt aufkommenden Fakten! Unverständlich!
    Ich bin auch sehr enttäuscht, weil es nu mal der Karl May Streifen schlechthin ist, die zweite unbefriedigende VÖ und diese Wachstreiberei beim HD Medium scheinbar Standard wird!

  11. #571
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.03.03
    Beiträge
    278

    AW: Der Schatz im Silbersee

    Zitat Zitat von Ina Beitrag anzeigen
    Also um es vorwegzunehmen - ich bin total begeistert von der BR und denke besser wäre es vermutlich für einen bald 50 Jahre alten Film und dem vorliegenden Ausgangsmaterial nicht gegangen, aber die Aspect Ratio bleibt falsch. Da gibt es nichts daran zu rütteln!

    Mich würde wirklich mal eine sachliche Stellungnahme von "tobo" mit einem "wieso" und "warum" interessieren!

    Ich kenne übrigens den Film so genau, dass mir der seitliche Bildinhalt auch immer wieder unbekannt vorkam! Es gibt einige Personen, die ich dort z.B noch nie stehen gesehen habe! Ist schon auch ein besonderes Erlebnis nach fast 35 Jahre "Silbersee" schauen!

    War jetzt dies Dein progressiver Kommentar zur momentanen Wertung zum aktuellen Release oder ist er derart subtiler Natur, dass er dem Gewöhnlichem schlichtweg verborgen blieb?

    Selbstredend ist jede erkannte grobe und unzweifelhaft cineastisch destruktive Manipulation an den sprichwörtlichen Pranger zu stellen: So auch hier ein deutlich unverhältnismäßiger Filtergebrauch.

    Keinesfalls sollte aber eine derartige Erkenntnis dazu führen, dass hier im Stile von "AMAZON" Behauptungen wie "Die DVD-Universum hat das beste Bild!" in die Welt gesetzt werden.

    Dass dies absoluter Unsinn ist, wird jeder feststellen. der beide Fassungen auf entsprechendem Setup verglichen hat.

    Also punktum: Dein Ärger, so unvermittelbar er nach anfänglicher Euphorie auch entstanden sein mochte, ist nachvollziehbar, erscheint aber in Deiner Artikulation deutlich überzogen.


    Grüß

    sell

  12. #572
    Ina
    Ina ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.05.05
    Ort
    Hallig Langneß
    Beiträge
    927

    AW: Der Schatz im Silbersee

    @ sell

    Wenn Du mein Posting richtig gelesen hättest, wäre Dir aufgefallen, dass die Aussage "Die DVD hat das beste Bild" sich auf den Screenshotvergleich auf der angegebenen Website bezieht und keine Pauschalaussage ist.

    Was soll, also Dein polemisches Posting?

  13. #573
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.03.03
    Beiträge
    278

    AW: Der Schatz im Silbersee

    Zitat Zitat von Ina Beitrag anzeigen
    @ sell

    Wenn Du mein Posting richtig gelesen hättest, wäre Dir aufgefallen, dass die Aussage "Die DVD hat das beste Bild" sich auf den Screenshotvergleich auf der angegebenen Website bezieht und keine Pauschalaussage ist.

    Was soll, also Dein polemisches Posting?


    Oh, ich denke schon, dass ich Dein Posting richtig gelesen habe. Aber ich bin halt nicht auf die Idee gekommen, dass hier tatsächlich qualitative Wertungen auf der Grundlage von 300x169px-Bildern abgegeben werden.

    Fakt ist, Du hattest Deine Begeisterung hier offen gepostet, diese schien dann blitzartig in Entsetzen umzuschlagen, nachdem ein bekanntes Forenmitglied (keinesfalls zu unrecht) Mängel feststellte.

    Dieses fragmentarische HYMNE oder VERRISS empfinde ich ganz einfach als befremdlich, und Worte wie Polemik fallen mir dazu ebenso ein.



    Gruß

    sell

  14. #574
    Ina
    Ina ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.05.05
    Ort
    Hallig Langneß
    Beiträge
    927

    AW: Der Schatz im Silbersee

    Zitat Zitat von sell Beitrag anzeigen
    Oh, ich denke schon, dass ich Dein Posting richtig gelesen habe. Aber ich bin halt nicht auf die Idee gekommen, dass hier tatsächlich qualitative Wertungen auf der Grundlage von 300x169px-Bildern abgegeben werden.

    Fakt ist, Du hattest Deine Begeisterung hier offen gepostet, diese schien dann blitzartig in Entsetzen umzuschlagen, nachdem ein bekanntes Forenmitglied (keinesfalls zu unrecht) Mängel feststellte.

    Dieses fragmentarische HYMNE oder VERRISS empfinde ich ganz einfach als befremdlich, und Worte wie Polemik fallen mir dazu ebenso ein.



    Gruß

    sell
    Meine "anfängliche Begeisterung" beruhte auf einem dirkten projezierten Vergleich auf Leinwand im Vergleich zur DVD. Und da ist es sicherlich auch gerechtfertigt! Denn da tun sich Welten auf! Ist ja aber auch logisch. Schon 24 h später, und zwar vor von Dir erwähntem Posting, habe ich Vergleichshots haben wollen, weil mir Bildbereiche immer wieder sehr "weich" auffielen, die mir auf der DVD teilweise wesentlich schärfer vorkamen. Daher auch der von Dir zitierte Bildvergleich. Die Bildauflösung spielte keine so große Rolle, denn immerhin hat der Vergleich nur das gezeigt, was jetzt bestätigt wurde. Und so konnte man auch mit einem Bildvergleich in niedriger Auflösung erste Hinweise auf einen zu stark eingesetzten Filter bekommen. Insofern ist Deine Aussage extrem überheblich und unsachlich.
    Von einem "fragmentierten Verriss" kann da nicht die Rede sein.

    FÜr mich ist damit aber auch die Diskussion beendet!
    Geändert von Ina (01.01.11 um 15:34:50 Uhr)

  15. #575
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.03.03
    Beiträge
    278

    AW: Der Schatz im Silbersee

    Zitat Zitat von Ina Beitrag anzeigen
    Meine "anfängliche Begeisterung" beruhte auf einem dirkten projezierten Vergleich auf Leinwand im Vergleich zur DVD. Und da ist es sicherlich auch gerechtfertigt! Denn da tun sich Welten auf! Ist ja aber auch logisch. Schon 24 h später, und zwar vor von Dir erwähntem Posting, habe ich Vergleichshots haben wollen, weil mir Bildbereiche immer wieder sehr "weich" auffielen, die mir auf der DVD teilweise wesentlich schärfer vorkamen. Daher auch der von Dir zitierte Bildvergleich. Die Bildauflösung spielte keine so große Rolle, denn immerhin hat der Vergleich nur das gezeigt, was jetzt bestätigt wurde. Und so konnte man auch mit einem Bildvergleich in niedriger Auflösung erste Hinweise auf einen zu stark eingesetzten Filter bekommen. Insofern ist Deine Aussage extrem überheblich und unsachlich.
    Von einem "fragmentierten Verriss" kann da nicht die Rede sein.

    FÜr mich ist damit aber auch die Diskussion beendet!


    Der von Dir angeführte Bildvergleich diente dem Ersteller allein dem Aufzeigen der bisher veröffentlichten Bildformate, zu mehr ist ein 300x169px Bildchen eben nicht zu gebrauchen, da Bildauflösung, auch entgegen Deiner These, vielleicht doch keine so unbedeutende Rolle spielt.

    Auf der einen Seite taten sich Dir Welten beim Schauen des projezierten Bildes im Vergleich zur DVD auf, auf der anderen Seite fielen Dir sehr weiche Bildbereiche auf, die dir auf der DVD wesentlich schärfer vorkamen. Sorry, aber Deine Argumentation strotzt nur so von Widersprüchen, da scheint eine sachliche Auseinandersetzung tatsächlich nicht sonderlich viel Sinn zu machen: Thema beendet.


    Gruß

    sell

  16. #576
    Ina
    Ina ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.05.05
    Ort
    Hallig Langneß
    Beiträge
    927

    AW: Der Schatz im Silbersee

    Jetzt muss ich doch noch mal antworten, denn die Interpretationen sind echt hanebüchend!

    Das kleine Bildformat hat es aber doch in diesem Fall ganz klar gezeigt! Auch wenn der Beweis vor einem liegt, quatsche ich lieber den Blödsinn nach, der schon geschrieben stand! Selbst wenn es offensichtlich ist! Unvorstellbar!
    Genauso wie immer erzählt wurde die Farben könnte man an den kleinen Bildern nicht für bare Münze nehmen. Auch sie haben das gezeigt, was tatsächlich der Fall war. Ein zu stark ins rötlich gehende und leicht zu dunkle Bild! Auch das hatte ich übrigens schon angemahnt. Ne, aber die kleinen Bilder kann man nicht als Vergleich heranziehen!

    Es sind auch keine Widersprüche in meinen Aussagen, wenn man sie denn verstehen will und nicht paranoid versucht jemandem irgendetwas zu unterstellen! Denn die schärferen Bilder im Vergleich zu der BR beziehen sich auf die mitlerweile doch recht vielen Shots im Netz und haben nichts mit der Projektion auf meiner Heimkinoanlage zu tun. Zudem hat ein Filtern esrteinmal nichts mit der Auflösung zu tun. Aber natürlich tun sich in der Darstellung auf 2,50m Bildbreite "Welten" im direkten Vergleich auf. D.h aber nicht das die DVD VÖ für ihr Best-Machbares" nicht ein besseres bzw. schärferes Bild darstellen kann.
    Von strotzenden Widersprüchen ist meine Argumentation nur, wenn man es nicht verstehen will!
    Vielleicht solltest DU mal Deine plakativen Vorwürfe einfach vorher überdenken!
    Geändert von Ina (03.01.11 um 18:13:07 Uhr)

  17. #577
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.03.03
    Beiträge
    278

    AW: Der Schatz im Silbersee

    Wie bereits geschrieben: Es macht keinen Sinn, hier mehr Worte zu verlieren.


    Gruß

    sell

  18. #578
    ...auf der Flucht
    Registriert seit
    27.09.09
    Ort
    Kanalisation von L. A.
    Alter
    50
    Beiträge
    2.207

    AW: Der Schatz im Silbersee

    Beim HD Reporter gibt es eine ausführliche Besprechung, bei dem die Neuauflage nicht gut wegkommt.

  19. #579
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Der Schatz im Silbersee

    Hab den Film wie angekündigt über die Feiertage ja nun auch endlich komplett angesehen.

    Und ja die Filterproblematik ist tatsächlich störender als zuerst angenommen. Allerdings ist das ganze von einem Predator Desaster immer noch weit entfernt. Ich bin wirklich jemand der weichgebügelte Transfers nicht mag und ab einem gewissen Ausmasse sich auch drüber aufregt.
    Schatz im Silbersee lässt mich zwiegespalten zurück aber ist keinesfalls ein Aufreger marke Predator UHE.
    Was einfach auffällt ist, dass die Bildquali über die ganze Filmdauer recht inkonsistent ist.

    Schlussendlich hätte man mit Sicherheit noch mehr rausholen können wenn noch mehr Aufwand reingesteckt worden wäre.
    Allerdings kann ich mich im Gegensatz zur Erstauflage diesmal zufrieden geben mit der Blu Ray.

  20. #580
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Der Schatz im Silbersee

    Wobei es ja schon ein Witz ist. Die geben sehr viel Geld aus und dann kommt was dabei raus, was meiner Bastelei qualitativ noch unterlegen ist! Ich hätte denen das sogar umsonst gegeben! Und dann kommen noch die desaströsen Verkaufszahlen hinzu. Vor Weihnachten weit unter 100 verkaufte Exemplare der Neuauflage.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Schatz im Silbersee -Vielen Dank-
    Von Juntke im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.11.02, 15:59:50
  2. Schatz im Silbersee - Abspann nur Ton/ohne Bild
    Von julia F. im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.08.02, 17:06:43

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •