Cinefacts

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567
Ergebnis 121 bis 128 von 128
  1. #121
    psychosocial jackass
    Registriert seit
    12.03.06
    Ort
    Mainz
    Alter
    37
    Beiträge
    5.953

    AW: Roland Emmerichs Blockbuster "2012"

    elite?

  2. #122
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    10.994

    AW: Roland Emmerichs Blockbuster "2012"

    Zitat Zitat von tschippi Beitrag anzeigen
    Wo ist das Problem? Habe heute ein E-Mail von amazon bekommen, dass ich die vorbestellte 2012 günstiger bekommen werde. Hatte gar nicht gewusst, dass die Scheibe im Preis bei amazon um 2 €uro gefallen ist. Ich habe mich gefreut. Über amazon lasse ich nichts kommen.
    habe auch soeben die mail erhalten. man sollte eben nicht gleich und vor allem wegen 2 euro in panik verfallen, wie so manch anderer hier... regelt sich hier und bei amazon eh alles von selbst.

  3. #123
    Uncut auf DVD immer !
    Registriert seit
    17.10.08
    Ort
    Bavaria
    Beiträge
    496

    AW: Roland Emmerichs Blockbuster "2012"

    Das Steelbook ist bei Amazon nicht mehr verfügbar.

    Obwohl es wegen der Optik (schwarz halt) sehr zwiespältige Meinungen gab, scheint es ganz gut weggeangen zu sein.
    Eine starke Limitierung halte ich für unwahrscheinlich.

  4. #124
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.468

    AW: Roland Emmerichs Blockbuster "2012"

    Zitat Zitat von Bogelo Beitrag anzeigen
    Das Steelbook ist bei Amazon nicht mehr verfügbar.

    Obwohl es wegen der Optik (schwarz halt) sehr zwiespältige Meinungen gab, scheint es ganz gut weggeangen zu sein.
    Eine starke Limitierung halte ich für unwahrscheinlich.
    Ich frage mich eher, wieviele der Steelbooks nicht beim Filmliebhaber sondern im Marketplace oder in der Bucht gelandet sind, um dort Kasse zu machen...

  5. #125
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.08.04
    Beiträge
    932

    AW: Roland Emmerichs Blockbuster "2012"

    Offenbar hat noch niemand Folgendes bemerkt: Wenn die Untertitel auf "aus" geschaltet sind, schalten sich bei fremdsprachigen Szenen (wie z.B. im Louvre beim Austausch der Mona Lisa) automatisch englische Untertitel statt deutsche Untertitel hinzu. Es sind aber keine festeingebrannten englischen Untertitel.

    Daher meine Frage: Warum schalten sich in den fremdsprachigen Szenen keine deutschen Untertitel hinzu? Es handelt sich schließlich um die deutsche Kauf-BD. Ist das übersehen worden?

    Es ist nur möglich, die deutschen Untertitel über den gesamten Film hinzuzuschalten, was beim Ansehen der deutschen Synchronfassung aber unsinnig ist.

    Auch das BD-Menü ist übrigens nur auf Englisch. Oder lässt es sich irgendwo auf Deutsch umstellen, womit sich dann auch die deutschen Untertitel bei den fremdsprachigen Szenen hinzuschalten?
    Geändert von stehag1 (07.01.12 um 22:55:54 Uhr)

  6. #126
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    43.750

    AW: Roland Emmerichs Blockbuster "2012"

    Bei mir ist das Menü auf Deutsch. Und auch bei fremdsprachigen Szenen kommen deutsche Untertitel. Geh einfach mal ins Audio oder Sprach Setup deines Players und stell unter dem Punkt Disc-Menü (bei meinem LG heißt das so) mal "Deutsch" ein.
    Dann sollte sich das Problem gelöst haben.

  7. #127
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.468

    Beitrag AW: Roland Emmerichs Blockbuster "2012"

    Zitat Zitat von stehag1 Beitrag anzeigen
    Offenbar hat noch niemand Folgendes bemerkt: Wenn die Untertitel auf "aus" geschaltet sind, schalten sich bei fremdsprachigen Szenen (wie z.B. im Louvre beim Austausch der Mona Lisa) automatisch englische Untertitel statt deutsche Untertitel hinzu. Es sind aber keine festeingebrannten englischen Untertitel.

    Daher meine Frage: Warum schalten sich in den fremdsprachigen Szenen keine deutschen Untertitel hinzu? Es handelt sich schließlich um die deutsche Kauf-BD. Ist das übersehen worden?

    Es ist nur möglich, die deutschen Untertitel über den gesamten Film hinzuzuschalten, was beim Ansehen der deutschen Synchronfassung aber unsinnig ist.

    Auch das BD-Menü ist übrigens nur auf Englisch. Oder lässt es sich irgendwo auf Deutsch umstellen, womit sich dann auch die deutschen Untertitel bei den fremdsprachigen Szenen hinzuschalten?
    Ich habe "2012" gerade mal mit PowerDVD getestet.

    a) Das BD-Menü ist auf deutsch!
    b) In den fremdsprachigen Szenen (z.B. Louvre) gibt's deutsche Untertitel!

    Deine Player-Einstellungen müssen falsch sein (z.B. kein DEUTSCH als Standardsprache eingestellt).

  8. #128
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.08.04
    Beiträge
    932

    AW: Roland Emmerichs Blockbuster "2012"

    Danke für die Mithilfe. In den Player-Einstellungen ist nun alles auf Deutsch eingestellt, somit funktioniert es nun mit deutschen Untertiteln bei fremdsprachigen Szenen sowie mit einem deutschen Disc-Menü.

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Arrabals "Viva La Muerte" / Roland Topor
    Von Jevermeister im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.11.12, 12:25:55
  2. [News] 2012 (von Roland Emmerich)
    Von leeloo im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 702
    Letzter Beitrag: 06.04.10, 18:07:42
  3. [Im Kino] Roland Emmerichs "2012" - Umfrage mit Featurette
    Von nimue71 im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.11.09, 13:35:35
  4. "Fluch der Karibik" erster DVD-Blockbuster 2004?
    Von msv im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 04.11.03, 15:03:50

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •