Cinefacts

Seite 6 von 27 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 534
  1. #101
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    14.252

    AW: Inglourious Basterds Steelbook - dt. Version

    Zitat Zitat von monty-clift Beitrag anzeigen
    Was ist das denn für eine Aussage?

    Hast du dir mal überlegt warum dieses Symbol bei uns verboten ist?
    Weil in Deutschland Unliebsames lieber verboten wird als daß man sich damit auseinandersetzt?


    Abgesehen davon ist es bei einem Film überhaupt nicht notwendig, eine Cover zu zensieren, da es wie schon mehrfach ausgeführt eindeutig durch den Kunstbegriff geschützt ist. Universal kuscht hier nur, weil sich vielleicht einige wenige davon angegriffen fühlen könnten...

  2. #102
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.12.04
    Beiträge
    270

    AW: Inglourious Basterds Steelbook - dt. Version

    Zitat Zitat von Knackwurst Beitrag anzeigen
    Hast du dir schon mal überlegt, das es sich um das Cover eines Filmes handelt und da die Selbstzensur absolut unnötig war?

    Ich beziehe mich auf die gedankenlose Aussage und lasse mir nicht meine Worte verdrehen.

  3. #103
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.12.04
    Beiträge
    270

    AW: Inglourious Basterds Steelbook - dt. Version

    Zitat Zitat von DaMikstar Beitrag anzeigen
    Weil in Deutschland unliebsames lieber verboten wird als daß man sich damit auseinandersetzt?

    Ich werde mich hier nicht weiter äussern.
    Wenn ich diese Verharmlosung sehe, dann kommt es mir hoch...

    "Unliebsam"....???

  4. #104
    Einfacher Pöbel
    Registriert seit
    25.09.02
    Ort
    Münster
    Alter
    44
    Beiträge
    10.112

    AW: Inglourious Basterds Steelbook - dt. Version

    Zitat Zitat von monty-clift Beitrag anzeigen
    Ich beziehe mich auf die gedankenlose Aussage und lasse mir nicht meine Worte verdrehen.
    Die Aussage bezog sich klar auf das Cover des Films, sowohl die swastika wie auch den Flatschen. Was ist daran gedankenlos?

    Wir wollen doch nicht päbstlicher als der Pabst sein...

  5. #105
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    14.252

    AW: Inglourious Basterds Steelbook - dt. Version

    Zitat Zitat von monty-clift Beitrag anzeigen
    Ich beziehe mich auf die gedankenlose Aussage und lasse mir nicht meine Worte verdrehen.
    Gedankenlos war wohl eher Deine Aussage!

    NiggVord hätte nur einfach gerne das Original-Artwork, wie es z.B. in den USA und im UK veröffentlicht wird, und nicht eine unnötig zensierte Version.

  6. #106
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: Inglourious Basterds Steelbook - dt. Version

    DaMikstar hat doch volkommen Recht!

    Es ist und bleibt eine Frechheit...

  7. #107
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    14.252

    AW: Inglourious Basterds Steelbook - dt. Version

    Zitat Zitat von monty-clift Beitrag anzeigen
    Ich werde mich hier nicht weiter äussern.
    Wenn ich diese Verharmlosung sehe, dann kommt es mir hoch...

    "Unliebsam"....???
    Was gibt es denn Harmloseres als ein einfaches, Jahrtausende altes, religiöses Symbol, das für etwas Positives (zumindest in die andere Richtung gedreht) steht? Nur, weil es mal ein paar Jahre mißbraucht wurde, soll es verboten sein? Nee, Danke!

    Ich könnte kotzen, wenn ich undifferenziertes Gelaber von wegen Verboten lesen/hören muß, nur weil man nicht in der Lage ist, subjektiv Unliebsamem anders entgegenzuwirken bzw. es sich einfach nur einfach machen will...
    Geändert von DaMikstar (07.12.09 um 12:08:07 Uhr)

  8. #108
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.03.08
    Beiträge
    724

    AW: Inglourious Basterds Steelbook - dt. Version

    Danke für die Verteidigung, Leute, aber eigentlich will ich das Hakenkreuz nur auf dem Cover, weil ich überzeugter Nationalsozialist bin.



















    [/SCHERZ]


    @ monty-clift: Da ich zu dem Thema vor einigen Seiten schon was geschrieben habe, zitiere ich mich einfach mal selbst:

    Ob [die Nazis] jetzt Hakenkreuzflaggen tragen oder nicht ist doch egal, die rechte Einstellung ist doch sowieso vorhanden. Wäre evtl. doch sogar gut, wenn man solche Leute direkt erkennen kann.
    Außerdem ist das Hakenkreuz nur ein Symbol, d.h. es symbolisiert den Nationalsozialismus nur. Durch ein Verbot bekämpft man hier nicht die Ursache, sondern nur ein Symptom. Nur weil man draussen keine Hakenkreuzflaggen sieht, heißt es ja nicht, dass es da keine Nazis gibt. Ob diese sich durch ihre Klamotten und Glatzen repräsentieren oder durch Symbolik ist scheißegal, die finden immer was neues, und wenn sie die hundertste Abwandlung eines Hitlergrußes erfinden. Das Hakenkreuzverbot ist totaler Schwachsinn, erfunden von überempfindlichen und realitätsfernen Politikern. Es ist einfach Blödsinn, dass Leute, die durchgestrichene Hakenkreuze auf T-Shirts verkaufen vor Gericht gezogen werden und man trotzdem Parteien wie die NPD wählen kann. Das ist einfach purer Aktionismus, wie man es ja auch von vielen anderen politischen Themen ja gewohnt ist. Und mMn ist das Hakenkreuz für jeden normaldenkenden Menschen eher abschreckend, also können die Nazis sich ruhig damit tätowieren und ihr Zimmer damit tapezieren, damit auch keiner sich eine falsche Vorstellung macht.
    Ansonsten kann ich mich meinen Vorrednern nur anschließen.
    Vielleicht überlegst DU erstmal, bevor du solche indirekten Anschuldigungen machst.

  9. #109
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.12.04
    Beiträge
    270

    AW: Inglourious Basterds Steelbook - dt. Version

    Zitat Zitat von DaMikstar Beitrag anzeigen
    Was gibt es denn Harmloseres als ein einfaches, Jahrtausende altes, religiöses Symbol, das für etwas Positives (zumindest in die andere Richtung gedreht) steht? Nur, weil es mal ein paar Jahre mißbraucht wurde, soll es verboten sein? Nee, Danke!

    Ich könnte kotzen, wenn ich undifferenziertes Gelaber von wegen Verboten lesen/hören muß, nur weil man nicht in der Lage ist, subjektiv Unliebsamem anders entgegenzuwirken bzw. es sich einfach nur einfach machen will...
    Biedermann und die Brandstifter.

    Ich hoffe für dich, das deine Aussagen pubertäre Provokationen sind und du nicht dies Geistes Kind bist.

    Und ich frage mich wirklich, ob die Mods möchten, das solche Aussagen stehenbleiben.

  10. #110
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.12.04
    Beiträge
    270

    AW: Inglourious Basterds Steelbook - dt. Version

    Du hast gesagt," du möchtest ein Hakenkreuz mehr und einen Flatschen weniger."

    Diese Aussage habe ich als gedankenlos empfunden und das ist sie auch.

    Wie wäre es mit etwas Selbstkritik?

  11. #111
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.03.08
    Beiträge
    724

    AW: Inglourious Basterds Steelbook - dt. Version

    Zitat Zitat von monty-clift Beitrag anzeigen
    Du hast gesagt," du möchtest ein Hakenkreuz mehr und einen Flatschen weniger."

    Diese Aussage habe ich als gedankenlos empfunden und das ist sie auch.

    Wie wäre es mit etwas Selbstkritik?
    Definier mir mal bitte "gedankenlos".
    Ich habe mich wie gesagt schon zu dem Thema geäußert und keine Lust, mich in jedem Posting doppelt und dreifach zu rechtfertigen, warum ich ein unzensiertes Cover haben will. Mag sein, dass ich genau dieses eine Posting jetzt etwas undifferenziert geschrieben habe, aber ich konnte ja nicht ahnen, dass gleich jemand daherkommt und mit dem Moralknüppel auf mich einschlägt.
    Ich bin selbstkritisch, wenn es angebracht ist, aber das ist es in diesem Fall nicht und wie du merkst, haben deine Aussagen wesentlich mehr Kritik einstecken müssen als meine.

  12. #112
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.04.08
    Ort
    Weimar
    Alter
    37
    Beiträge
    1.536

    AW: Inglourious Basterds Steelbook - dt. Version

    Du hast gesagt," du möchtest ein Hakenkreuz mehr und einen Flatschen weniger."
    Was ist denn so schlimm an dieser Aussage?
    Verstehe die Aufregung hier nicht.
    Eins davon gehört aufs Cover, das andere nicht.
    Erscheint so in jedem anderen Land.

  13. #113
    Off Duty
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Neuss
    Alter
    35
    Beiträge
    13.211

    AW: Inglourious Basterds Steelbook - dt. Version

    Zitat Zitat von monty-clift Beitrag anzeigen
    Du hast gesagt," du möchtest ein Hakenkreuz mehr und einen Flatschen weniger."
    Und dadurch hast du die Aussage völlig aus dem Zusammenhang gerissen. Es ist hier jedem klar, dass NiggVord damit ein unzensiertes Cover meinte und nicht für die Wiedereinführung von HKs auf Richterroben plädiert hat. Man kann es auch echt übertreiben.

  14. #114
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.02
    Ort
    Vienna
    Alter
    46
    Beiträge
    1.000

    AW: Inglourious Basterds Steelbook - dt. Version

    Langsam wird's kindisch. Wir reden hier von einer Satire. Hackenkreuz drauf oder nicht, was solls. Jeder sollte das Recht haben die Version zu kaufen, die er haben möchte, ohne gleich ins rechte Eck gestellt zu werden. Oder soll jetzt jedes Hackenkreuz aus dem Film entfernt werden?

    Singulus

  15. #115
    Justified Ancient of MuMu
    Registriert seit
    17.11.04
    Ort
    Heidelberg
    Alter
    33
    Beiträge
    624

    AW: Inglourious Basterds Steelbook - dt. Version

    Das Hakenkreuz sollte überall dort bleiben wo es hingehört - sonst kommt gleich mal der jüdische Entartete, genannt der BÄRENJUDE, und verpasst euch nen ordentlichen Flatschen !!

    Dachte das hätten jetzt auch die letzten Hinterwäldler nach dem Film verstanden.
    Geändert von jamdeacon (07.12.09 um 14:29:35 Uhr)

  16. #116
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    14.252

    AW: Inglourious Basterds Steelbook - dt. Version

    Zitat Zitat von monty-clift Beitrag anzeigen
    Biedermann und die Brandstifter.

    Ich hoffe für dich, das deine Aussagen pubertäre Provokationen sind und du nicht dies Geistes Kind bist.
    In der Pubertät hätte ich tatsächlich fast alles akzeptiert, ohne es in Frage zu stellen. Da reichte vielfach ein "ist halt so" als Begründung aus. Man ging ja davon aus, die Alten wissen es besser. Heutzutage läuft das aber dann doch etwas anders. Wenn man selbst älter wird, macht man sich natürlich über Sinn und Unsinn einiger Regelungen so seine Gedanken. Als liberal denkender Mensch sehe ich keine Notwendigkeit für irgendwelche Verbote, die Dinge unter Strafe stellen, die keinem Menschen schaden!

    Daß Du mich dafür dann direkt in die rechte Ecke schieben möchtest - anders kann man Deine Äußerung nicht verstehen! -, finde ich schon reichlich unverschämt!

    Als provokant könnte man einzig und allein die Aussage sehen, daß in Deutschland lieber Verbote ausgesprochen werden als daß man sich wirklich mit einem Thema beschäftigt und nach den Ursachen forscht. Es wird mal schnell in die falsche Richtung geschossen, um zu zeigen, es werde etwas getan, dann wundert man sich aber, daß es doch nichts gebracht hat. Beispiele hierfür gibt es ja nun zuhauf... Wenn das nun provokant ist, bitte sehr. Hier im Forum ist diese Ansicht jedoch sehr stark verbreitet.

    Zitat Zitat von monty-clift Beitrag anzeigen
    Und ich frage mich wirklich, ob die Mods möchten, das solche Aussagen stehenbleiben.
    Im Gegensatz zu Dir scheinen hier irgendwie alle anderen verstanden zu haben, worum es mir ging... Komisch...

    Zitat Zitat von monty-clift Beitrag anzeigen
    Du hast gesagt," du möchtest ein Hakenkreuz mehr und einen Flatschen weniger."

    Diese Aussage habe ich als gedankenlos empfunden und das ist sie auch.
    Wenn man sich einmal überlegt, in welchem Zusammenhang diese Aussage getätigt wurde, ist dort überhaupt nichts "Gedankenloses" zu erkennen!

    Das Original-Artwork schaut abgesehen von den UK-Freigaben nunmal so aus:



    Ansonsten: Wuff! Wuff!

    Zitat Zitat von monty-clift Beitrag anzeigen
    Wie wäre es mit etwas Selbstkritik?
    Wäre bei Dir wohl gar nicht so unangebracht.

  17. #117
    WHITECHAPEL
    Gast

    AW: Inglourious Basterds Steelbook - dt. Version

    In diesem Film geht es um den 2. Weltkrieg und somit unweigerlich um Hakenkreuze.
    Dies ist im Originalartwork enthalten, also gehört es auf's Cover.
    Wieviel Angst muss ein Mensch eigentlich vor einem solchen Symbol haben,
    um hier derart peinlich Meinung gegen das Symbol zu machen?
    Bei diesen weinerlichen "Du bist Nazi - du heulst wegen dem Symbol nicht"-Äusserungen
    möchte ich doch glatt mal bezweifeln, ob freie Meinung und Demokratie wirklich angebracht sind in diesem Lande.

  18. #118
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.11.08
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    172

    AW: Inglourious Basterds Steelbook - dt. Version

    Werden denn in diesem Film die Nazis nicht sogar lächerlich gemacht?

  19. #119
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.03.08
    Beiträge
    724

    AW: Inglourious Basterds Steelbook - dt. Version

    Zitat Zitat von Ollee Beitrag anzeigen
    Werden denn in diesem Film die Nazis nicht sogar lächerlich gemacht?
    Hat nicht sogar die NPD zum Boykott des Films aufgerufen?

  20. #120
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.09
    Beiträge
    787

    AW: Inglourious Basterds Steelbook - dt. Version

    Wird in dem Film dann konsequent jedes Hakenkreuz mit einem schwarzen Balken versehen?
    Aber Ursel ist ja diesbezüglich nicht mehr kompetent - war sie das überhaupt schon mal?

    Meine Oma sagte immer: Hüte Dich vor kleinen Menschen.

    Aber der Name Köhler zieht schon eher...

Seite 6 von 27 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Inglourious Basterds (Tarantino) ab 25. Februar im Steelbook
    Von Tserclaes im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 483
    Letzter Beitrag: 14.10.10, 10:35:54
  2. Inglourious Basterds Schnäppchen
    Von dreecnai im Forum Blu-ray Deutschland & Ausland
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 06.02.10, 23:47:15
  3. Inglourious Basterds 07.12.2009
    Von pre3 im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 16.01.10, 20:59:58
  4. Inglourious Basterds (15.12.09)
    Von BladeRunner2007 im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 14.01.10, 19:13:03
  5. UK - Inglourious Basterds: Limited Edition
    Von braveheart1995 im Forum Filme auf Blu-ray (Import)
    Antworten: 360
    Letzter Beitrag: 28.12.09, 22:39:01

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •