Cinefacts

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 52
  1. #21
    -------------------------
    Registriert seit
    11.02.07
    Ort
    Luxemburg
    Alter
    49
    Beiträge
    1.694

    AW: BD Tops & Flops 2009

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Au weia, da ist jemand drauf reingefallen. Die BD ist glattgebügelt ohne Ende und künstlich nachgeschärft und per Contrast-Boost auf poppig getrimmt. Nicht auszudenken wie genial das aussehen könnte, wenn die ihre Griffel von den Knöpfen weggelassen hätten.
    Naja, das ist umstritten. Man hätte es besser machen können, das Ergebnis ist meiner Meinung aber immer noch sehr gut. Ich stimme der Kritik bei blu-ray.com zu:

    The Italian Job has been thoroughly restored and it certainly shows – there are absolutely no debris, scratches, dirt, or stains that I detected on this transfer. Additionally, contrast is excellent, clarity good and detail pleasing.

    This being said, certain people have already dismissed The Italian Job as yet another DNR disaster, but I disagree. Yes, some mild noise-filtering has been applied, but the Blu-ray transfer still reveals a good dose of film grain. Furthermore, if there is anything to be concerned about in terms of video quality it is actually the edge-enhancement that pops up occasionally. I personally do not think that it is overly distracting, but it is noticeable, especially on larger screens
    http://www.blu-ray.com/movies/The-It...y-Review/4211/

  2. #22
    Vigilante
    Registriert seit
    07.11.03
    Ort
    El Ray
    Alter
    32
    Beiträge
    1.009

    AW: BD Tops & Flops 2009

    TOP:
    - Akira (US)
    - Fight Club (US)
    - Menace II Society DC (US)
    - Watchmen DC (US)
    - North by Northwest (US)

    FLOP:
    - Gladiator
    - Good, Bad, Ugly (MGM)

  3. #23
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: BD Tops & Flops 2009

    Top:

    - Band Of Brothers (Tolles Gesamtpaket: Verpackung, Audio/Video-Kommentare, Bildqualität)
    - Brügge sehen und sterben (Bild und Ton sind einfach toll.)
    - Woodstock-Box (Liebevolle Sammlerausgabe und sehr günstig)
    - Braveheart (Die Screenshots haben mich begeistert)

    Flop:

    - Star Trek - Das unentdeckte Land (Wenn ich Wachsfiguren sehen möchte, gehe ich ins Wachsfigurenkabinett. Von der Bildqualität betrachtet meine mit Abstand schlechteste BD.)
    - Gladiator (totales Desaster. Hoffentlich schämt sich Universal)
    - Alle Filme die mit starkem Rauschfilter verunstaltet werden.

  4. #24
    Mongo - Humorist
    Registriert seit
    12.10.05
    Ort
    hinter dir
    Alter
    40
    Beiträge
    2.948

    AW: BD Tops & Flops 2009

    Flop - Driven to Kill - ich dacht ich guck ´ne VHS

  5. #25
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    1.379

    AW: BD Tops & Flops 2009

    Flop:

    Bourne Collection (Textfreie Bildmaster verderben den Filmspaß)
    Scream Box (wurde, glaube ich schon genug diskutiert)
    Star Trek VI (Nur die Kinofassung und grausame Bildqualität)

    Bei den Bournes konnte ich glücklicherweise auf die US-Fassung ausweichen, bei den anderen beiden blieb nichts als Ärgern. Gekauft habe ich den Kram jedenfalls nicht.

  6. #26
    Uncut auf DVD immer!
    Registriert seit
    08.08.04
    Beiträge
    508

    AW: BD Tops & Flops 2009

    Zitat Zitat von Graf Zahl Beitrag anzeigen
    Flop:

    Bourne Collection (Textfreie Bildmaster verderben den Filmspaß)

    Bei den Bournes konnte ich glücklicherweise auf die US-Fassung ausweichen, bei den anderen beiden blieb nichts als Ärgern. Gekauft habe ich den Kram jedenfalls nicht.

    Versteh ich nicht. Was ist mit textfreien Bildmastern? Steh grad aufm Schlauch.

  7. #27
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    1.379

    AW: BD Tops & Flops 2009

    Zitat Zitat von insight Beitrag anzeigen
    Versteh ich nicht. Was ist mit textfreien Bildmastern? Steh grad aufm Schlauch.


    Texteinblendungen im Film wurden durch billige Untertitel ersetzt. Für mich ein rotes Tuch.

  8. #28
    Hühnerverleiher
    Registriert seit
    06.07.02
    Ort
    Stuttgart, Germany, Germa
    Alter
    40
    Beiträge
    1.376

    AW: BD Tops & Flops 2009

    Zitat Zitat von Graf Zahl Beitrag anzeigen
    Texteinblendungen im Film wurden durch billige Untertitel ersetzt. Für mich ein rotes Tuch.
    Für mich sollte genau so ein Film gemastert werden so das ich wenn ich den Film im Englischen gucke auch englische Einblendungen habe.

  9. #29
    bademeister
    Registriert seit
    30.09.05
    Ort
    Freiburg/Baden
    Alter
    34
    Beiträge
    1.478

    AW: BD Tops & Flops 2009

    Zitat Zitat von Drake23 Beitrag anzeigen
    Für mich sollte genau so ein Film gemastert werden so das ich wenn ich den Film im Englischen gucke auch englische Einblendungen habe.
    genau das haste aba nicht bei der Dt. bourne box --> sondern immer schnöde UTs anstatt der klanglich unterlegten animationen! hab auch zur US box gegriffen, sieht auch wesentlich schicker aus!

    bwg, jack

  10. #30
    Justified Ancient of MuMu
    Registriert seit
    17.11.04
    Ort
    Heidelberg
    Alter
    33
    Beiträge
    624

    AW: BD Tops & Flops 2009

    Ich glaube bei den HD-DVDs von Bourne besteht das Problem nicht. Ich werde das die Tage mal überprüfen.

    Für mich erwähnenswert:
    - Lost Season 1+2 (US) + 4 (UK) - die 3. fehlt mir leider noch - einfach wunderbar 16:9 Fernsehen in dieser Qualität zu erleben
    - Coraline
    Geändert von jamdeacon (27.11.09 um 01:12:52 Uhr)

  11. #31
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    1.379

    AW: BD Tops & Flops 2009

    Zitat Zitat von jamdeacon Beitrag anzeigen
    Ich glaube bei den HD-DVDs von Bourne besteht das Problem nicht. Ich werde das die Tage mal überprüfen.

    Die benutzen, soweit ich weiß, exakt dieselben Master wie die BluRay und waren der Grund, warum ich mir gleich eine US-Box besorgt habe trotz etwas höherer Kosten.

  12. #32
    bodybag
    Gast

    AW: BD Tops & Flops 2009

    Zitat Zitat von Graf Zahl Beitrag anzeigen
    Die benutzen, soweit ich weiß, exakt dieselben Master wie die BluRay und waren der Grund, warum ich mir gleich eine US-Box besorgt habe trotz etwas höherer Kosten.
    Da ich Ultimatum gerade im Laufwerk hatte, hab ich es mal kurz gecheckt. Ortangaben sind auch auf der deutschen HD DVD playergeneriert.

  13. #33
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    München
    Beiträge
    1.122

    AW: BD Tops & Flops 2009

    Top :
    Roter Drache
    Night of the Creeps
    Watchmen (Director's Cut)
    Hardware


    Flop :
    Das Schweigen der Lämmer

  14. #34
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.08.04
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.192

    AW: BD Tops & Flops 2009

    Zitat Zitat von bodybag Beitrag anzeigen
    Da ich Ultimatum gerade im Laufwerk hatte, hab ich es mal kurz gecheckt. Ortangaben sind auch auf der deutschen HD DVD playergeneriert.
    Kann hier jemand von den US HD-DVD oder Blu-ray Einblendungen Screenshots einstellen?

  15. #35
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: BD Tops & Flops 2009

    Da dieses Jahr wohl nichts relevantes mehr dazu kommt, will ich auch mal:

    Top:

    Le Fabuleux Destin D'Amélie Poulin (AU)
    Braveheart (US)
    Fight Club (US)
    Léon (US)
    The Curious Case Of Benjamin Button (US)
    Slumdog Millionaire (US)
    Coraline (US)
    A Bug's Life (US)
    Children Of Men (US)
    King Kong (US)
    Star Trek XI (US)
    Watchmen DC (US)

    Flop:

    Gladiator (US) (Universal scheint sich leider echt zum Schrottlabel bei Katalogtiteln zu entwickeln...)
    The Girl Next Door (US) (meine einzige blu-ray, bei der man meinen könnte, man hätte es mit einer hochskalierten DVD zu tun - da ich die DVD noch nicht hatte für mich OK, aber definitive Upgradewarnung meinerseits)

  16. #36
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: BD Tops & Flops 2009

    So nachdem das Blu Ray Jahr für mich durch ist (Hab bis auf Maske des Zorro alle Veröffentlichungen des Jahres die ich wollte) kann ich hier auch endlich teilnehmen.

    Tops 2009:

    - Die Verurteilten (Einer der besten Filme aller Zeiten in guter Technik)
    - Der letzte Countdown (Top Umsetzung des alten Klassikers seitens EMS)
    - Tage des Donners (hätte nie gedacht den Film mal in echtem deutschem 5.1 Ton zu bekommen. Bild ist auch in Ordnung.)
    - Ghostbusters (Tolle Bild- und Tonqualität)
    - Benjamin Button SE (Ein aktueller Film wo alles stimmte. Super Quali und Hammer Bonusmaterial)
    - Terminator 2 Skynet Edition (Taucht auch in der Flop Liste auf. Aber Aufmachung etc. war absolut top und wohl das beste dieses Jahr imho)
    - Doomsday Mediabook (Unrated, Deutsch, top Aufmachung, perfekte VÖ!)
    - Knockin' On Heavens Door (nach Jahren des leidens durch miese DVDs im falschen Format hat man uns endlich mit einem soliden neuen HD Transfer im richtigen Format und gutem neuen Bonusmaterial erlöst)
    - Slumdog Millionär (und zwar weil ProKino hier 2 Bildfassungen anbietet und somit sowohl O-Ton Zuschauer als auch Synchrozuschauer perfekt bedient. Etwas man man nicht mal von Majors sieht bzw. kaum)
    - The Descent (absolutes Top Bild und super Ton für diesen genialen Film)
    - Braveheart (extrem gelungener Transfer. Die Erlösung bei dem Film!)
    - Transformers 2 (eine erneut perfekte Symbiose einer aktuellen VÖ zwischen techn. Qualität und angebotenem Bonusmaterial)
    - Clerks (absolut hammermässige Ausstattung)
    - Der blutige Pfad Gottes Mediabook (Hammer Aufmachung, gute technische Qualität und dank Overnight DVD auch tolles Bonusmaterial)

    Flops 2009:

    - Das Schweigen der Lämmer (Bildquali zwar ganz solide und besser als DVD. Für so einen Titel aber enttäuschend. Und dann auch noch ohne das Bonusmaterial etc.)
    - Star Trek 3,4,6,7,9 (alle wegen zuviel Rauschfilter Einsatz und bei 7 noch wegen dem Surroundkanal-Bug)
    - Terminator 2 Skynet Edition (verschandelt mit Rauschfilter. Der einzige Wehrmutstropfen der ansonsten tollen Edition)
    - Vier Fäuste für ein Halleluja (Extrem gross angekündigte Restauration und Promotion und dann ein Ergebnis wo man nicht mal durchgängig echtes HD bekommt sondern hochskaliertes DVD Material teilweise welches auch völlig kaputtgefiltert wurde. Und die HD Parts reissen auch nicht vom Hocker)
    - Flammendes Inferno (zwar gutes Bild, aber immer noch Neusynchro und diese ist auch noch zu tief jetzt)

    Megaflop von gigantischem Ausmass:

    - Gladiator (fehler beim erstellen der deutschen DTS Spur der Kinofassung an einer Stelle, völlig kaputtgefiltertes Bild mit fehlenden Bildinhalten etc. Der grösste Flop des Jahres und die enttäuschendste BD überhaupt seit es das Format gibt! Wohlgemerkt: Enttäuschendste und nicht schlechteste. Das ist was anderes.)


    Daneben gab es natürlich noch weitere BDs die mir mehr oder weniger gefallen haben. Aber nichts was gleich in diese Kategorien gehört.
    Geändert von DVD Schweizer (14.12.09 um 00:09:49 Uhr)

  17. #37
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.02
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.636

    AW: BD Tops & Flops 2009

    Sehr schöne Blu-ray wäre Casablanca (kam allerdings schon im Dez. letzten Jahres raus).
    Zwar nicht Top aber doch besser als erwartet war die Blu-ray von Heat in diesem Jahr.

    Waterworld war in diesem Jahr als Blu-ray etwas entäuschend da immer noch teilweise recht unscharf, aber kein richtiger Flop.
    Flops auf Blu-ray habe ich mir wie üblich durch vorheriges Informieren nicht gekauft.
    Schade war aber in jedem Fall Flammendes Inferno mit der Neusynchro (war aber fast klar das da nur die Neusynchro drauf war), bei Gladiator hat man's kräftig mit Filtereinsatz übertrieben.

  18. #38
    Krötenwesen
    Registriert seit
    06.10.03
    Beiträge
    4.449

    AW: BD Tops & Flops 2009

    es gibt natürlich viele technisch exzellente Blurays von Majors, die man nicht extra erwähnen muss, da müsste es selbstverständlich sein. meine Hits sind hier nur die RICHTIGEN Überraschungen in Sachen Bildqualität:

    TOP:

    - THE BIG BOSS (HK)
    - DOLLAR TRILOGY (Italien)
    - DAWN OF THE DEAD / DAY OF THE DEAD (Frankreich; Wohltat nach dem Filtermatsch der US-Discs!)
    - NEW YORK RIPPER
    - NIGHT OF THE CREEPS

    FLOP:
    Die Megamüll-SD-Upscales aus HK:
    - ONCE UPON A TIME IN CHINA 1&2
    - POLICE STORY


    kaputtgefilterter Matsch:
    - LIVING DEAD AT THE MANCHESTER MORGUE (so ein mieses Bild hab ich selten gesehen)
    - THE GOOD, THE BAD AND THE UGLY (ALLES Mist; Ton, Bild, sogar die Tonhöhe!)
    - THE LONGEST DAY (Tussaud)
    - NEAR DARK (UK) teils zieht das Bild durch den Billig-Rauschfilter so übel nach wie bei etlichen Krekel-DVDs - würg!

    weitere unzählige MGM Blurays mit zu tiefem Ton!
    hier nur jene, die ich mir selbst angetan habe:
    - ROBOCOP (auch Matschbild, schrottiger blecherner Ton)
    - THE SILENCE OF THE LAMBS

  19. #39
    Grailknight
    Registriert seit
    26.05.07
    Ort
    Raum Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    6.005

    AW: BD Tops & Flops 2009

    Ich zitiere mich teilweise aus dem DVD Thread

    Top:

    - Capelight Mediabooks (Doomsday, The Fall, Feuer und Eis, Der blutige Pfad Gottes)
    - Schneewittchen und die Sieben Zwerge Diamond Edition in der Box
    - Wall-E einfach klasse Bild und Extras
    - Braveheart aus 15 Jahre alten Material einfach super viel rausgeholt

    Flop:

    Habe ich gezielt NICHT gekauft

  20. #40
    Have-Fun
    Registriert seit
    25.07.01
    Alter
    36
    Beiträge
    441

    AW: BD Tops & Flops 2009

    Top:
    Hellboy II
    Pinocchio / Schneewittchen
    King Kong
    Lost 1-4
    Twilight
    Braveheart

    Flop:
    Gladiator (Bild wird dem Film nicht gerecht, auch in der Kinofassung an ein paar Stellen andere Synchronsprecher, obwohl es diese Stellen auf der alten DVD synchronisiert gibt...)
    MGM (Tonhöhen, Pleite, Wartezeit auf die restlichen Bonds..)
    Scream Trilogy (falsches Bildformat beim 2.Teil, r-rated beim 1.Teil und ich brauch keinen 3.Tei..)
    Haus der 1000 Leichen (gekürzt)

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. DVD Tops und Flops 2008
    Von lucky im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 23.12.08, 18:47:59
  2. DVD-Tops und Flops 2004
    Von K-Rated im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 20.12.04, 23:43:50
  3. Layerwechsel TOPS/FLOPS
    Von Hinky im Forum Musikmedien (weltweit)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.08.04, 10:17:26
  4. Filmfortsetzungen - Eure Tops und Flops
    Von take_over im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 08.11.03, 22:32:46
  5. Tops pder Flops?
    Von A-WAX im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 28.07.02, 13:58:11

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •