Siam Sunset ist einer meiner (vielen) Lieblingsfilme. Dass der auf BD veröffenlicht werden könnte, war eine freudige Überrschung.
Die Freude währte aber nicht lange:

Nun, die Bildqualität überraschte mich nicht sonderlich, da es sich um einen Nischenfilm handelt, der auch schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat. Ich kann damit leben, ist grad noch ok.

Beim Menü hat das Label "Starlight" jedoch den Vogel abgeschossen:
Der Film startet mit dem Kapitel 2. Der Anfang des Filmes (Kapitel 1) lässt sich zwar anklicken, ist aber scheinbar falsch "programmiert" und steuert besagtes Kapitel 2 an.

Der Anfang des Films lässt sich somit nur über die Rückspultaste erreichen.

Da bei diesem Film kaum eine Neuauflage erscheinen wird, dürfte eine Umtauschaktion als Wunschdenken klassifiziert werden.

Ausserdem ist mir schleierhaft, wie man eine BD produzieren kann ohne Timecode (auf dem Display des Players steht einfach PLAY). Man weiss also nie, wo man momentan steht.
Diese Unsitte habe ich auf schon bei anderen Labels festgestellt, zB NewKSM).