Cinefacts

Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 132
  1. #21
    Begistrierter Renutzer
    Registriert seit
    05.03.06
    Alter
    31
    Beiträge
    4.010

    AW: capelight: FANBOYS im Mediabook

    Vlt. vergleichbar mit dem Planet Terror Reaction-AK, nur dass die zwei sich nebenher unterhalten dürfen

  2. #22
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.03.08
    Alter
    37
    Beiträge
    256

    AW: capelight: FANBOYS im Mediabook

    Der wird so was von bestellt. Warte nur noch wieviel die amary kosten wird.

  3. #23
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.11.03
    Ort
    Fishtown
    Alter
    40
    Beiträge
    2.150

    AW: capelight: FANBOYS im Mediabook

    @ Capelight

    Da ja erst Release in 2010, kurze Frage:

    Wie handhabt ihr das bei dem Fanboys Mediabook mit dem FSK- Logo?

  4. #24
    Bruchpilot
    Registriert seit
    30.03.06
    Alter
    38
    Beiträge
    1.248

    AW: capelight: FANBOYS im Mediabook

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    @ German Garrison
    Zuerst hab ich gedacht wer ist die denn , bis ich dann gesehen hab, dass das n SW Fanclub mit 300(!) Mitgliedern ist ...muss man ja auch nicht kennen...nur was haben die mit dem Film zu tun und warum liefern da 2 nen Audiokommentar ab?
    Sagen wir es mal so, in deutschen Star Wars Szene ist die German Garrison sehr bekannt. Wenn du im deutschen Fernsehen bei irgendwelchen Events Stormtooper, Darth Vader und andere Imeriale Schergen siehst, sind es meist die Mädels und Jungs von der German Garrison. Und ich find es ganz cool das die Jungs hier einen extra AK aufgenommen haben. Von Fans für Fans sag ich da nur Wird sicher ganz witzig werden.

  5. #25
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: capelight: FANBOYS im Mediabook

    Zitat Zitat von Roky Beitrag anzeigen
    Ich finde es auch toll, dass capelight sich soviel Mühe gibt, aber ich hätte trotzdem was zu bemängeln.

    @support@capelight:
    Warum haben die Mediabooks nicht die selbe Größe wie normale Blu-Rays? Das ist auch der Grund der mich vom Kauf von "The Fall" abhält.
    Ich finde die Größe gut, ich finde es nur schade dass die Mediabooks keinen Schuber mit seitlichem Einschub bekommen. Das wäre sozusagen noch das i-Tüpfelchen.

  6. #26
    Chillen am Abend
    Registriert seit
    27.03.06
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Alter
    45
    Beiträge
    1.936

    AW: capelight: FANBOYS im Mediabook

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Und wieso kritisierst du das?
    Ich versteh das echt nicht. Da gibt sich ein Label Mühe den Leuten noch gewissen Mehrwert zu bieten und dann wird das noch kritisiert und als nutzlos abgetan.

    Es ist ja ok wenn es dich persönlich nicht interessiert für zum ansehen/anhören.

    Aber grundsätzlich find ich das ne absolut hammermässig geniale Sache wie sich Capelight bemüht eben mehr zu bieten.

    Ich habe manchmal in Diskussionsforen das Gefühl, dass die Labels machen können was sie wollen und immer irgendjemand hinsteht und sagt "Bähh...ist doch völlig überflüssig" etc.
    Das ist auch nicht gerade motivierend.

    Find ich jedenfall äusserst suspekt.
    Wenn zu wenig gemacht wird dann werden Motztiraden losgelassen. Und wenn ein Label mehr als nur das Minimum macht dann ist es auch wieder nicht recht.
    Was wollen die Leute eigentlich?

    DVD Foren sind in einigen Punkten echt mit Abstand die nervigsten im ganzen Internet und saumässig frustrierend.
    Wenn der Informationsgehalt unter all dem Bullshit nicht gleichzeitig so hoch wäre dann würde mein Beitragszähler nicht so hoch sein und ich wäre schon lang weg.

    Ich weiss das hört sich jetzt nach Frust an. Ist es auch. In den letzten Monaten geht mir das ganze genöle immer wie mehr auf die Nerven.
    Tut mir leid, dass ich jetzt ausgerechnet deinen Beitrag genommen habe um Frust abzulassen. Ist nicht persönlich gemeint.

    Grüsse
    Bin voll deiner Meinung. Ich findes es echt schön, das sich ein Label bemüht ,einen kleinen Mehrwert in das 08/15 Geschäft reinzubringen. Aber dem Volk der Deutschen kann man ja nichts recht machen. Wird zu wenig gemacht, wird gemotzt, macht man zu viel, wird gemotzt.

    Und ein muss ich noch loswerden.

    Ihr Jungs vom Capelight, macht bitte so weiter. Ich gehört zu meinen Favs

  7. #27
    Justified Ancient of MuMu
    Registriert seit
    17.11.04
    Ort
    Heidelberg
    Alter
    33
    Beiträge
    624

    AW: capelight: FANBOYS im Mediabook

    Zitat Zitat von support@capelight Beitrag anzeigen
    Da wir es hier mit den Weinsteins als Lizenzgeber zu tun hatten, müssen wir uns mit zwei dingen abfinden: Die BD hat Regioncode B und es gibt keine englischen Untertitel.
    Es gibt zwar immer wieder eine "neue Hoffnung" - diesmal aber eben nicht.
    Der Regionalcode ist den meisten hier ja wurscht, auch wenn es sicherlich ein paar Leute mit ausschließlich Code A Playern geben könnte - viele werden das aber nicht sein.

    Nur die fehlenden englischen Untertitel sind hart, ich versteh einfach nicht warum da rechtemäßig immer so rumgekackt wird. Wenn man im Oton schaut und zwecks Dialekten nicht alles versteht schaut man dann dumm aus der Wäsche.

  8. #28
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.10.01
    Alter
    46
    Beiträge
    1.052

    AW: capelight: FANBOYS im Mediabook

    Zitat Zitat von Bate Beitrag anzeigen
    kommt der auch als normale Blu-Ray? Die fehlende Untertitel könnte ich noch gerade so verschmerzen, aber ein hässliches (und teures) Mediabook kommt mir nicht ins Haus.
    Dass ihr euch um exklusive Extras bemüht, finde ich ja lobenswert. Aber wen interessiert ein AK mit einer German Garrison (noch nie von gehört) denn wirklich? Wahrscheinlich nur die German Garrison und ein paar Brüder im Geiste. Da hätte man doch ne normale BD Veröffentlichung wie im Ausland machen können und gut is. So pralle soll der Film nun auch nicht sein. Ich wollte dem zwar wegen Kristen Bell trotzdem mal eine Chance geben, und kaufe generell auch gerne eure regulären BDs, aber so ist mir das too much für diesen Film.
    ... dann darf ich mal kurz was dazu sagen

    Grundsätzlich, und das sage ich jetzt nicht nur wegen unserer Kooperation mit Capelight bei dieser VÖ, sollte man doch wirklich jedem Label hoch anrechnen, daß sie versuchen nicht einfach eine bereits fertige VÖ zu kaufen und dann dem deutschen Käufer ohne Mehraufwand hinzuwerfen nach dem Motto "Friß oder stirb". Es gibt doch genug Majors, die nach diesem Prinzip verfahren.

    Über das Design eines Mediabooks gibt es sicherlich verschiedene Ansichten. Ich als Sammler mag sie, aber das ist wie gesagt Geschmackssache

    Zur German Garrison ..... sagen wir es mal so, ich denke wir sind die fleischgewordenen Fanboys, daher auch diese Kooperation. Mit fast 5000 Mitgliedern weltweit (über 300 davon in Deutschland) und der offiziellen Förderung seitens Lucasfilm dürfen wir bei Promotionevents der verschiedenen Merchandisenehmer ebenso wie bei Lucasfilm-eigenen Events in unseren imperialen Kostümen für den optischen Background sorgen. Dies geschieht wie gesagt nicht nur mit deren Billigung sondern es wird ausdrücklich begrüßt, da wir in den vergangenen 10 Jahren in Deutschland (12 Jahre weltweit) auch in eher Star Wars losen Zeiten durch unsere Präsenz dafür gesorgt haben, daß Star Wars nicht in Vergessenheit gerät. Wir gehen alle normalen Berufen nach und sind keineswegs Nerds im negativen Sinne, sondern betreiben dieses Hobby hochprofessionell und sehr gut organisiert, werden i.d.R. nicht für unsere Auftritte bezahlt und kommen auch auf Kindergeburtstage Kurz gesagt möchten wir einfach in unseren Kostümen Star Wars Fans Freude bereiten und selber unseren Kindheitstraum im Erwachsenenalter wahr werden lassen, was uns i.d.R. auch gelingt. Warum wir beide stellvertretend für die German Garrison den AK und das Interview gemacht haben erklärt sich dadurch, daß ich die Aktion mit Capelight angekurbelt habe und wir auch schon recht lange dabei sind und somit (hoffentlich unterhaltsam für euch) auch die ein oder andere Parallele zum Film oder lustige Anekdoten erzählen konnten.

    Ich hoffe, ich konnte ein klein wenig erklären, wer die GG ist und was wir machen und wieso wir mit Capelight zusammen gearbeitet haben.

    Hier kann man sich noch ein wenig informieren über die German Garrison: www.501st.de

    Wie gesagt würde ich mich freuen, wenn euch der Film und das Bonusmaterial gefallen.

    Kurz noch was zum Preis, ich finde die knapp 22,- € auch für eine einfache BR nicht zu teuer, in Verbindung mit der DVD sogar recht preiswert.

    Gruß Dolph-Lundgren aka TK-2902 bei der German Garrison
    Geändert von Dolph-Lundgren (16.12.09 um 14:50:41 Uhr)

  9. #29
    der 2. Rächer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Capital City
    Alter
    37
    Beiträge
    2.899

    AW: capelight: FANBOYS im Mediabook

    Zitat Zitat von Skinny Norris Beitrag anzeigen
    @ Capelight

    Da ja erst Release in 2010, kurze Frage:

    Wie handhabt ihr das bei dem Fanboys Mediabook mit dem FSK- Logo?
    wie bei Feuer & Eis nehm ich an, einfach mit nem Blatt-Papier


    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Ich finde die Größe gut, ich finde es nur schade dass die Mediabooks keinen Schuber mit seitlichem Einschub bekommen. Das wäre sozusagen noch das i-Tüpfelchen.
    *unterschreib* ohne Schuber lassen sich die Books nicht richtig "ausstellen" bzw. im Regal platzieren.

    das mit dem Fan-AK finde ich auch klasse!

  10. #30
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.11.03
    Ort
    Fishtown
    Alter
    40
    Beiträge
    2.150

    AW: capelight: FANBOYS im Mediabook

    Zitat Zitat von chill Phil Beitrag anzeigen
    wie bei Feuer & Eis nehm ich an, einfach mit nem Blatt-Papier

    Aber ich dachte die "Schonzeit" ist ab Januar 2010 vorbei?

  11. #31
    Begistrierter Renutzer
    Registriert seit
    05.03.06
    Alter
    31
    Beiträge
    4.010

    AW: capelight: FANBOYS im Mediabook

    Zitat Zitat von Skinny Norris Beitrag anzeigen
    Aber ich dachte die "Schonzeit" ist ab Januar 2010 vorbei?
    Nee, geht noch bis April

  12. #32
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.01.03
    Beiträge
    3.919

    AW: capelight: FANBOYS im Mediabook

    Nein,erst ab 1 April 2010.Leider kein Aprilscherz.

  13. #33
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.02.04
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.019

    AW: capelight: FANBOYS im Mediabook

    Das kann ich bestätigen, somit ist FANBOYS analog zu FEUER UND EIS und THE FALL noch mit dem FSK-Einleger ausgestattet. Damit verschwinden dann FSK und alle Werbesprüche.
    Wie wir ab April weitermachen, wird noch diskutiert...

  14. #34
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    39
    Beiträge
    6.470

    AW: capelight: FANBOYS im Mediabook

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Meine BD ist kein Mediabook.
    Welche hast du denn?

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Und wieso kritisierst du das?
    Ich versteh das echt nicht. Da gibt sich ein Label Mühe den Leuten noch gewissen Mehrwert zu bieten und dann wird das noch kritisiert und als nutzlos abgetan.
    ich hätte bei dem Film eine Veröffentlichung im 15 Euro Bereich erwartet. Wie beispielsweise bei Middle of Nowhere (schöner Film und BD übrigens). Mediabook und Star Wars Garrison Special pushen das jetzt ins 25 Euro Segment. Das empfinde ich als unnötig. Das darf ich ja wohl noch sagen. Fanboy Lobhudelei gibts hier schließlich schon genug.

    @Dolph-Lundgren
    Vielen Dank für die Aufklärung

    @BaluBear1972
    Lieber Volk der Nörgler als Volk der Schafe. Mähh

  15. #35
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.01.03
    Beiträge
    3.919

    AW: capelight: FANBOYS im Mediabook

    Eine Alternative währe doch so wie Splendid mit Dead Snow.Scheibe in Papphülle mit FSK und Verpackung ohne FSK Flatschen als Beigabe.

  16. #36
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.02.04
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.019

    AW: capelight: FANBOYS im Mediabook

    Die Softbox Version ist die Verleih-BD, von der Disc her aber identisch.
    Ich hoffe natürlich auch das die Mediabook Edition schnell vergriffen sein wird (sind ja nur 5.000) und dann ein Nachfolgprodukt kommt

  17. #37
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.01.03
    Beiträge
    3.919

    AW: capelight: FANBOYS im Mediabook

    Wow,nur 5000 Stück.Da währe eigentlich mal eine Limitierungsnennung auf dem Book angebracht gewesen.Ansonsten eine geniale Veröffentlichung.Hoffe Ihr macht noch mehr solch geniale Veröffentlichungen.Habe glaube ich alle Lim.Editionen von euch im Regal stehen.

  18. #38
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.11.03
    Ort
    Fishtown
    Alter
    40
    Beiträge
    2.150

    AW: capelight: FANBOYS im Mediabook

    Zitat Zitat von Mr.Brown-1602 Beitrag anzeigen
    Nee, geht noch bis April
    Zitat Zitat von Gray Death Beitrag anzeigen
    Nein,erst ab 1 April 2010.Leider kein Aprilscherz.
    Zitat Zitat von support@capelight Beitrag anzeigen
    Das kann ich bestätigen, somit ist FANBOYS analog zu FEUER UND EIS und THE FALL noch mit dem FSK-Einleger ausgestattet. Damit verschwinden dann FSK und alle Werbesprüche.
    Wie wir ab April weitermachen, wird noch diskutiert...
    Ah, ok.

    Dann steht einem schönen Release ja nichts im Wege.


    Eine klitzekleine Anmerkung habe ich noch:

    Das Feuer & Eis Mediabook finde ich wirklich super. Wenn es etwas negatives gibt, dann ist es nur die Tatsache, dass die BD unter der DVD befestigt ist. Sieht so eher wie eine DVD- Edition mit Bonus- BD aus als umgekehrt. Da die Scheiben in Verbidnung mit dem Book ein Bild ergeben, ist das ein bischen "ärgerlich".

    Wie gesagt, nichts weltbewegendes, aber andersrum wäre es perfekt gewesen.

    Nur als Anregung für Fanboys oder habt ihr das absichtlich so gemacht?

  19. #39
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.10.01
    Alter
    46
    Beiträge
    1.052

    AW: capelight: FANBOYS im Mediabook

    Zitat Zitat von Bate Beitrag anzeigen
    Welche hast du denn?



    ich hätte bei dem Film eine Veröffentlichung im 15 Euro Bereich erwartet. Wie beispielsweise bei Middle of Nowhere (schöner Film und BD übrigens). Mediabook und Star Wars Garrison Special pushen das jetzt ins 25 Euro Segment. Das empfinde ich als unnötig. Das darf ich ja wohl noch sagen. Fanboy Lobhudelei gibts hier schließlich schon genug.

    @Dolph-Lundgren
    Vielen Dank für die Aufklärung

    @BaluBear1972
    Lieber Volk der Nörgler als Volk der Schafe. Mähh
    ... gern geschehen, hab´s auch zu keiner Zeit persönlich genommen

    Was ich jedoch nicht denke ist, daß das Garrison Special den Preis unnötig in die Höhe getrieben hat, da wir (wie bereits erwähnt) derartige Auftritte sowohl im Kino als auch für die DVD kostenlos machen und das sehr gerne

    Fanboys war von Anfang an als Mediabook geplant und nach meinem Wissensstand kosten die anderen Capelight Mediabooks wie "The Fall" und "Feuer und Eis" den selben Preis, den ich wie bereits erwähnt für angemessen halte.

    Und es bleibt ja noch der Ausweg zur Verleih BR bzw. DVD sowie nach dem Verkauf der 5000 Mediabooks die Chance auf eine nachträgliche Auflage als jeweilige Single Disc.

    Gruß Dolph-Lundgren

  20. #40
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: capelight: FANBOYS im Mediabook


Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. capelight: Der blutige Pfad ... im Mediabook
    Von support@capelight im Forum Filme auf Blu-ray (Deutschland)
    Antworten: 475
    Letzter Beitrag: 22.09.16, 10:32:58
  2. capelight: Tarsem's THE FALL im Mediabook
    Von support@capelight im Forum Filme auf Blu-ray (Deutschland)
    Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 30.11.11, 13:20:28
  3. capelight: Der blutige Pfad ... im Mediabook
    Von support@capelight im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 02.01.11, 23:12:26
  4. capelight: Ralph Bakshis FEUER UND EIS im Mediabook
    Von support@capelight im Forum Filme auf Blu-ray (Deutschland)
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 27.12.10, 11:49:53
  5. capelight: Tarsem's THE FALL im Mediabook
    Von support@capelight im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 17.03.10, 07:02:51

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •