Cinefacts

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: The Mechanik

  1. #1
    Timbolabimbo
    Registriert seit
    08.09.01
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    37
    Beiträge
    2.533

    The Mechanik

    kann jemand etwas zu dieser BR vom Lundgren Meilenstein sagen. Die UK DVD war ja eher enttäuschend...

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.07.01
    Beiträge
    99

    AW: The Mechanik

    Wenn du mir sagst, was an der UK DVD genau enttäuschend war, kann ich da sicher einen Bezug herstellen. So schiess ich 'mal ins Blaue:

    Die BD ist nackt, nur der Film und ein scheussliches Menü. Mich interessiert's nicht, aber sowas kann sich leicht etwas abgewichst anfühlen. Das Bild ist echtes HD (Erfolg!) und recht solide. Kontrast ist steil, was aber glaube ich Stilmittel ist. Datenraten (AVC) sind ausgezeichnet, das Ausgangsmaterial scheint unbeeinträchtigt. Wo die Disk patzt ist der Ton, der liegt nur komprimiert (DD) und 2-kanalig vor. Wie man für das Bild ein HD Master beibringen kann und für den Ton noch nicht mal den Mehrkanalmix einer DVD ist mir schleierhaft. Der Film wurde ja wohl kaum in Surround gemischt, die Veröffentlichung sieht mir nicht nach einem Krieger des Filmpurismus aus.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.03
    Alter
    49
    Beiträge
    6.235

    AW: The Mechanik

    Der steile Kontrast ist definitiv Stilmittel, war ja auch bei der deutschen DVD so. Der Ton ist natürlich ne Frechheit. Und die UK-Freigabe ist schon lustig, bei uns SPIO, dort ab 15

  4. #4
    Timbolabimbo
    Registriert seit
    08.09.01
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    37
    Beiträge
    2.533

    AW: The Mechanik

    Zitat Zitat von Liersi Beitrag anzeigen
    Wenn du mir sagst, was an der UK DVD genau enttäuschend war, kann ich da sicher einen Bezug herstellen. So schiess ich 'mal ins Blaue:

    Die BD ist nackt, nur der Film und ein scheussliches Menü. Mich interessiert's nicht, aber sowas kann sich leicht etwas abgewichst anfühlen. Das Bild ist echtes HD (Erfolg!) und recht solide. Kontrast ist steil, was aber glaube ich Stilmittel ist. Datenraten (AVC) sind ausgezeichnet, das Ausgangsmaterial scheint unbeeinträchtigt. Wo die Disk patzt ist der Ton, der liegt nur komprimiert (DD) und 2-kanalig vor. Wie man für das Bild ein HD Master beibringen kann und für den Ton noch nicht mal den Mehrkanalmix einer DVD ist mir schleierhaft. Der Film wurde ja wohl kaum in Surround gemischt, die Veröffentlichung sieht mir nicht nach einem Krieger des Filmpurismus aus.

    die DVD war nur in 4:3 und hatte auch den DD 2.0 Ton. okay, dann ist die BR nicht mein Ding

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [Thai] Thai-DVDs Defender, Mechanik (Dolph Lundgren)
    Von Lei_WuLong im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.05.06, 18:44:58
  2. The Mechanik
    Von Steven Seagal im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 13.05.06, 20:42:44
  3. The Mechanik (Dolph Lundgren) am 14.02.2006
    Von Blazer im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 13.04.06, 22:16:13

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •