Cinefacts

Seite 10 von 21 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 200 von 414
  1. #181
    Partygirl-Liebhaber
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Hostenbach, Saarland, Ger
    Alter
    36
    Beiträge
    9.197

    AW: X-Men: First Class [Comicverfilmung]

    Der Trailer gefällt, ich hatte schon Angst das der Film so kindisch wird wie Kick-Ass. Den fand ich stellenweise schon arg nervig.
    Mfg
    Marco

  2. #182
    Berater des Dons
    Registriert seit
    20.02.06
    Ort
    A-4600 Wels
    Alter
    38
    Beiträge
    1.178

    AW: X-Men: First Class [Comicverfilmung]

    Zitat Zitat von Nocturnus Beitrag anzeigen
    Wat freu ick mir. Kick-Ass war schon ein Kracher. Muss wohl unbedingt Vaughns Sternwanderer und Layer Cake mal anschauen.
    ABER GANZ SCHNELL!!!

  3. #183
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.11.05
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    405

    AW: X-Men: First Class [Comicverfilmung]

    Die Idee die Mutanten mit der Kuba Krise zu verbinden gefällt mir immer mehr. Sieht sehr gut aus !

  4. #184
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: X-Men: First Class [Comicverfilmung]

    Der Streifen ist gut und das Duo Fassbender/McAvoy ist großartig, leider ist so viel innerhalb von 130 Minuten gestopft worden, dass man das "Wolverine Origins" Problem hat: Es hätten ruhig zwei, drei Filme mit all diesen Entwicklungen vollgepackt werden können. Insgesamt aber ein spannendes und manches Mal gar berührendes Filmerlebnis. Größeres Review kommt in Kürze.

  5. #185
    trifft Susi Sorglos
    Registriert seit
    10.09.08
    Ort
    Li-La-Launeland
    Alter
    34
    Beiträge
    3.025

    AW: X-Men: First Class [Comicverfilmung]

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Der Streifen ist gut und das Duo Fassbender/McAvoy ist großartig, leider ist so viel innerhalb von 130 Minuten gestopft worden, dass man das "Wolverine Origins" Problem hat: Es hätten ruhig zwei, drei Filme mit all diesen Entwicklungen vollgepackt werden können. Insgesamt aber ein spannendes und manches Mal gar berührendes Filmerlebnis. Größeres Review kommt in Kürze.
    Geil fand ich den Bond-mäßigen Zwischenteil Großer Film und die von dir angesprochenen Hauptdarsteller fand ich ebenfalls famos. Lustig, das Fassbender (ähnlich wie Christoph Waltz in IB) äußerst sprachgewandt ist. Überraschenderweise klang sogar das Deutsch eines gewissen Herrn sehr gut - hat mich nach dem sonstigen Rumgestammel der Amis, wenn sie versuchen dt. zu reden, doch positiv überrascht

  6. #186
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: X-Men: First Class [Comicverfilmung]

    Zitat Zitat von Rudi Ratlos Beitrag anzeigen
    Überraschenderweise klang sogar das Deutsch eines gewissen Herrn sehr gut - hat mich nach dem sonstigen Rumgestammel der Amis, wenn sie versuchen dt. zu reden, doch positiv überrascht
    Damit meinst du aber nicht das Deutsch von Kevin Bacon, oder? Das war ja zum großen Teil schon ziemliches Radebrechen...

  7. #187
    Grailknight
    Registriert seit
    26.05.07
    Ort
    Raum Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    6.005

    AW: X-Men: First Class [Comicverfilmung]

    Ihr immer mit euren Pressevorführungen

    Ich freue mich aber schon gehörig auf den Film.

  8. #188
    trifft Susi Sorglos
    Registriert seit
    10.09.08
    Ort
    Li-La-Launeland
    Alter
    34
    Beiträge
    3.025

    AW: X-Men: First Class [Comicverfilmung]

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Damit meinst du aber nicht das Deutsch von Kevin Bacon, oder? Das war ja zum großen Teil schon ziemliches Radebrechen...
    Naja, wenn ich an Kiefer Sutherland in 24 Season 8 denke, war das hier gebotene schon fast "native"

  9. #189
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: X-Men: First Class [Comicverfilmung]

    Oh mein Gott, dann tuen sich bei Mr. 24 ja wahrlich Abgründe auf, wenn der Schinken dagegen schon heimisch klingt.

    Eine Sache die mich als Comic-Fanboy am Film aber extremst angepisst hat:
    Darwin Jones, der coole Schwarze mit der Mutation sich an ALLE GEGEBENHEITEN DIE IHN UMBRINGEN KÖNNTEN anzupassen und EINZIGER SCHWARZER IM GESAMTEN FILM, ist der ERSTE Mutant der stirbtt?!? WHAT. THE. FUCK. MOVIE!?! What the fuck?!?

  10. #190
    trifft Susi Sorglos
    Registriert seit
    10.09.08
    Ort
    Li-La-Launeland
    Alter
    34
    Beiträge
    3.025

    AW: X-Men: First Class [Comicverfilmung]

    LOL yup, ist mir beim Schauen gar nicht so bewußt aufgefallen, aber beim nachträglichen Reflektieren des Ganzen dachte ich mir auch: "Mh, schon ein bisschen rassistisch..."

  11. #191
    Ari Gold rocks
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    Rheurdt
    Alter
    32
    Beiträge
    20.143

    AW: X-Men: First Class [Comicverfilmung]

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Größeres Review kommt in Kürze.
    Anbei das Review von Kollege executor

    Insgesamt bleibt: „X-Men: Erste Entscheidung“ aber ein gefühlvoller Spaß mit zwei größeren Actionsequenzen, der von seinen Figuren lebt und das Glück hat mit sehr guten Schauspielern gesegnet worden zu sein. Das sorgt dann auch dafür, dass man am Ende über einige hastige Unstimmigkeiten hinwegsehen kann. Das gibt die ganz knappe:

    Filmbewertung: 8/10

    mehr

  12. #192
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.03
    Alter
    49
    Beiträge
    6.336

    AW: X-Men: First Class [Comicverfilmung]

    So, inzwischen auch gesehen und für ziemlich gut befunden. Nach dem eher uninspirierten Wolverine und dem mäßigen dritten Teil knüpft der hier qualitativ wieder an X-Men 1 & 2 an. Toller Cast, schönes Setting, gute Action und emotionale Momente - sicherlich gibt es auch diverse Kritikpunkte, aber das Gesamtergebnis stimmte für mich einfach. Im Großen und Ganzen würd ich der Kritik von executor zustimmen, nur wären es bei mir definitiv keine knappen 8/10, sondern eher 8,5/10.

  13. #193
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.04.08
    Ort
    Weimar
    Alter
    37
    Beiträge
    1.536

    AW: X-Men: First Class [Comicverfilmung]

    Kritik bei moviejones:

    X-Men - Erste Entscheidung ist nicht nur der beste Film 2011 bis jetzt, er gehört auch zu einer der besten Comicverfilmungen, die es bisher gab.
    http://www.moviejones.de/news/news-x...itik_7834.html

  14. #194
    trifft Susi Sorglos
    Registriert seit
    10.09.08
    Ort
    Li-La-Launeland
    Alter
    34
    Beiträge
    3.025

    AW: X-Men: First Class [Comicverfilmung]

    Zitat Zitat von montana Beitrag anzeigen
    So, inzwischen auch gesehen und für ziemlich gut befunden. Nach dem eher uninspirierten Wolverine und dem mäßigen dritten Teil knüpft der hier qualitativ wieder an X-Men 1 & 2 an. Toller Cast, schönes Setting, gute Action und emotionale Momente - sicherlich gibt es auch diverse Kritikpunkte, aber das Gesamtergebnis stimmte für mich einfach. Im Großen und Ganzen würd ich der Kritik von executor zustimmen, nur wären es bei mir definitiv keine knappen 8/10, sondern eher 8,5/10.
    Da merkt man diesmal schon, dass der Bryan Singer wieder mit an Bord war. Hat der Franchise gut getan!

  15. #195
    Berater des Dons
    Registriert seit
    20.02.06
    Ort
    A-4600 Wels
    Alter
    38
    Beiträge
    1.178

    AW: X-Men: First Class [Comicverfilmung]

    Mit Vaughn auf dem Regiestuhl konnte ja nix schief gehen!!

  16. #196
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: X-Men: First Class [Comicverfilmung]

    Ich weiß immer noch nicht, was alle eigentlich gegen Teil 3 haben.

  17. #197
    Grailknight
    Registriert seit
    26.05.07
    Ort
    Raum Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    6.005

    AW: X-Men: First Class [Comicverfilmung]

    Nix wirksames :P

    Bin gespannt auf Dienstag, Vaughn hat mit Stardust viele Punkte bei mir gesammelt, aber die hat er dann gleich mit Kick-Ass, bzw. der miesen zweiten Hälfte davon, komplett verspielt.

  18. #198
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: X-Men: First Class [Comicverfilmung]

    Das lag bei "Kick Ass" besonders daran, dass der Comic bei Produktionsbeginn noch nicht beendet war und es, je weiter es ging, immer mehr von der Vorlage entfernt hat, was dann aber wiederum zu einem leichten inhaltlichen Bruch geführt hat. Von der Inszenierung an sich her war der Arschtritt ja durch die Bank gut gemacht.

    Und, ganz im Ernst, was war falsch an X-3? Muss wohl mal den alten Thread nachlesen...

  19. #199
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.04
    Beiträge
    2.046

    AW: X-Men: First Class [Comicverfilmung]

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Ich weiß immer noch nicht, was alle eigentlich gegen Teil 3 haben.
    Der Film war mit der Phoenix- und der Heilmittel-Story zu überladen wodurch keine der beiden Geschichten so wirklich überzeugen konnte.
    Viele alte Charaktere wurden verheizt und die neuen nicht wirklich charakterisiert. Besonders überflüssig war imo Ben Foster als Angel, die Figur hatte für die Handl.ung nach der Szene am Anfang keinerlei Sinn mehr.
    Der Mutantenhass und der Kampf um Anerkennung wurden zugunsten einiger Actionszenen weggelassen.
    Halle Berry hat nur genervt.
    Das Finale war 08/15 und ich hab mich gefragt wieso Magneto nicht einfach die Brücke auf die Insel geworfen hat.

    Positiv kann ich aber sagen, dass der Film immer noch besser ist als Spider-Man 3 oder Wolverine.

  20. #200
    Der Diepholzer
    Registriert seit
    16.06.05
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    37
    Beiträge
    922

    AW: X-Men: First Class [Comicverfilmung]

    Zitat Zitat von Count Dooku Beitrag anzeigen
    Der Film war mit der Phoenix- und der Heilmittel-Story zu überladen wodurch keine der beiden Geschichten so wirklich überzeugen konnte.
    Viele alte Charaktere wurden verheizt und die neuen nicht wirklich charakterisiert. Besonders überflüssig war imo Ben Foster als Angel, die Figur hatte für die Handl.ung nach der Szene am Anfang keinerlei Sinn mehr.
    Der Mutantenhass und der Kampf um Anerkennung wurden zugunsten einiger Actionszenen weggelassen.
    Halle Berry hat nur genervt.
    Das Finale war 08/15 und ich hab mich gefragt wieso Magneto nicht einfach die Brücke auf die Insel geworfen hat..
    So war das leider. Teil 3 war in meinen Augen ein riesengroßes Sch****egal-Special.

Seite 10 von 21 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [News] Dredd 3D [Comicverfilmung]
    Von My Cyborg im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 590
    Letzter Beitrag: 09.04.13, 14:06:47
  2. Comicverfilmung DIE STURMTRUPPEN I & II
    Von Stancheck im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 29.07.09, 21:29:32
  3. [News] Harbinger: weitere Comicverfilmung
    Von Mark im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.03.08, 10:22:02
  4. Y: The Last Man - Comicverfilmung.
    Von Kyle Reese im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.05.03, 17:52:17
  5. Comicverfilmung DC vs Marvel
    Von Stancheck im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 121
    Letzter Beitrag: 15.04.03, 19:38:01

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •