Cinefacts

Seite 13 von 21 ErsteErste ... 391011121314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 260 von 414
  1. #241
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.02.03
    Ort
    im EG
    Alter
    39
    Beiträge
    98

    AW: X-Men: First Class [Comicverfilmung]

    Die Mutanten sind wieder los! Schafft es Regisseur Matthew Vaughn dem Zuschauer einen gelungenen Kinoabend zu bieten? Positiv: eine gute Einführung der verschiedenen Charakter (wenn auch nicht bei jedem), gut gewählte Schauspieler, tolle Kulissen, leider nur teilweise überzeugende Special-Effects, gute Kameraarbeit & somit keine verspielten und verhunzten Actionszenen. Negativ: meiner Meinung nach etwas zu lang. 15 Minunten weniger und etwas mehr Schwung hätten dem Film noch besser getan. Die Special-Effects sind leider nicht immer oberste Sahne und ein Actionhighlight sollte man sich nicht erwarten! Die Action ist leider wenig und nicht immer spektakulär, aber wenigstens gut über den Film verteilt. Was Matthew Vaughn bei "Kick Ass" noch locker schaffte, dem Film eine gewisse Lockerheit und vorallem Einfallsreichtum zu verleihen, so tut er sich bei X-Men um einiges schwerer und muß hier strikt seiner vorgegebenen Linie folgen. Trotz kleiner Schwächen schafft er es das man sich gute 2 Stunden im Mutanten Universum wohl fühlt und den Saal nicht mit einem flauen Gefühl im Magen verlässt.

    Fazit: gelungenes Prequel der X-Men Reihe! Trotz kleiner Schwächen eine sehr gelungene Abendunterhaltung!

    Filmbewertung: 7 / 10

  2. #242
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: X-Men: First Class [Comicverfilmung]

    Zitat Zitat von Minotaurus Beitrag anzeigen
    Dieser Umstand wird doch direkt im ersten Film erklärt. Der Grund dafür ist seine Mutation, durch die sich seine Zellen enorm schnell regenerieren. Dadurch altert er kaum. Jean Grey sagte doch im ersten Film, dass es sein könnte, dass er noch weitaus älter als Professor Xavier ist. Ich meine, sowas wird auch in den Comics und im Spin-Off anhand einzelner Szenen, wo er schon Kriegen früherer Epochen gekämpft hat, veranschaulicht.
    Jetzt, wo Du's erwähnst, fällt es mir wieder ein
    Trotzallem hat diese Szene einen komischen Eindruck auf mich gemacht.

    Zitat Zitat von Minotaurus Beitrag anzeigen
    Freut mich aber, dass dir der Film so gut gefallen hat. Dass macht Mut, da ich auch vor habe, mir den Film noch anzuschauen und mich solche negativen Bewertungen diesbezüglich doch zum Teil etwas demoralisieren . Na ja, ist wohl eh in solchen Fällen besser, man bildet sich eine eigene Meinung - zumal wir ja in diesem Fall erfreulicherweise auch um den Aufschlag für 3D drumrum kommen.
    Sich eine eigene Meinung zu bilden, kann eigentlich nie verkehrt sein. Zumindest in Sachen 'Film'.
    Das "X-Men: First Class" ganz ohne 3-D auskommt, finde ich ebenfalls sehr erfreulich und ich hoffe, dass dieser Linie auch in Folgeprojekten treu geblieben wird.

  3. #243
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.08.06
    Beiträge
    38

    AW: X-Men: First Class [Comicverfilmung]

    Der Film ist für mich der beste X-Men Teil. Hab mich keine Minute gelangweilt. Cast ist super. Schade das in diesen Filmen der Showdown immer so kurz ist.
    Wie schon erwähnt ist das Ableben von diversen Charakteren immer so unspektakulär, ein richtiger Kampf wäre mal nicht schlecht. Das hat man doch auch bei Superman mit Christopher Reeve hingekriegt

  4. #244
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: X-Men: First Class [Comicverfilmung]

    Zitat Zitat von Chod Beitrag anzeigen
    Der Film ist für mich der beste X-Men Teil. Hab mich keine Minute gelangweilt. Cast ist super. Schade das in diesen Filmen der Showdown immer so kurz ist.
    Wie schon erwähnt ist das Ableben von diversen Charakteren immer so unspektakulär, ein richtiger Kampf wäre mal nicht schlecht. Das hat man doch auch bei Superman mit Christopher Reeve hingekriegt
    Es gibt wenige die sich einen richtigen langen Kampf liefern können, dazu zählen Wolverine, Sabertooth, Juggernaut, Rogue und Lady Deathstrike. Wobei man einen richtigen kampf hätte wenn man mal richtig gegen die Sentinels Kämpft. Das in Teil 3 war ja eher ein Witz.

  5. #245
    Grailknight
    Registriert seit
    26.05.07
    Ort
    Raum Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    6.005

    AW: X-Men: First Class [Comicverfilmung]

    Zitat Zitat von ELI Beitrag anzeigen
    Somit kann man die auch eventuell als Reboot sehen.Oder man vergisst X3 ,vielleicht war das so beabsichtigt wer weis.
    Ja ich denke Bryan Singer hat drauf geachtet das alles zu seinen beiden Filmen passt und Teil 3 war im zu Recht egal ^^

  6. #246
    ELI
    ELI ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.01.05
    Ort
    AACHEN
    Alter
    36
    Beiträge
    1.143

    AW: X-Men: First Class [Comicverfilmung]

    Zitat Zitat von Kinta Beitrag anzeigen
    Ja ich denke Bryan Singer hat drauf geachtet das alles zu seinen beiden Filmen passt und Teil 3 war im zu Recht egal ^^
    Absolut zustimm.

  7. #247
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: X-Men: First Class [Comicverfilmung]

    Zitat Zitat von Kinta Beitrag anzeigen
    Ja ich denke Bryan Singer hat drauf geachtet das alles zu seinen beiden Filmen passt und Teil 3 war im zu Recht egal ^^
    Selbst wenn man die ersten beiden Teile berücksichtigt gibt es da trotzdem auch noch ein paar Sachen die dann nicht zusammenpassen mit dem was man aus X-Men 1 und 2 kennt.

  8. #248
    ... der fette aus dingsda
    Registriert seit
    15.08.02
    Ort
    OWL
    Beiträge
    1.729

    AW: X-Men: First Class [Comicverfilmung]

    Zitat Zitat von GrafSpee Beitrag anzeigen
    Selbst wenn man die ersten beiden Teile berücksichtigt gibt es da trotzdem auch noch ein paar Sachen die dann nicht zusammenpassen mit dem was man aus X-Men 1 und 2 kennt.

    ... als da wären??

  9. #249
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: X-Men: First Class [Comicverfilmung]

    Zitat Zitat von DonGhiottone Beitrag anzeigen
    ... als da wären??

    - z.B. sagt Charles in X-Men 1 dass er Eric mit 17 Jahren kennen gelernt hat hier sind sie aber mitte 20 wo sie sich das erste mal begegnet sind.
    - Cerebro wurde laut X-Men 1 von Charles entwickelt und Eric habe ihn dabei geholfen in X-Men First Class hat es jedoch Hank McCoy entwickelt unter der Leitung der CIA
    - Eric/Magneto hat seinen Helm von Sebastian Shaw abgenommen und hat ihn nicht selbst Konstruiert. Laut X-Men 1 hat Magneto den Helm nur so erstellen können da er wusste wie Cerebro funktioniert.


    Wenn man noch X3 berücksichtigen müsste wäre das ganze noch länger, und mit dem "Wolverine" Film passt dann natürlich auch nichts zusammen. Für mich steht der Film aber ohnehin eher als Reboot.

  10. #250
    ... der fette aus dingsda
    Registriert seit
    15.08.02
    Ort
    OWL
    Beiträge
    1.729

    AW: X-Men: First Class [Comicverfilmung]

    ok, damit eindeutig als reboot geoutet)

    denke mal das wird jetzt eh mit den jungen xmen weitergehn.

    ich bin mit den xmen comics nicht vertraut, der summers im team ... ist das der vater von scot/cyclops?

  11. #251
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: X-Men: First Class [Comicverfilmung]

    Zitat Zitat von DonGhiottone Beitrag anzeigen
    ok, damit eindeutig als reboot geoutet)

    denke mal das wird jetzt eh mit den jungen xmen weitergehn.

    ich bin mit den xmen comics nicht vertraut, der summers im team ... ist das der vater von scot/cyclops?
    Havok also Alex Summers ist der Bruder von Cyclops, die Eltern wurden wenn man nach der Vorlage geht von außerirdischen Entführt, und beide sind Weisen. Hier bietet sich bei Zukünftigen Filmen auch an den Charakter Rogue zu Reeboten, weil gerade sie hatte ja mit der Vorlage sehr wenig Ähnlichkeit auch weil sie eigentlich zuerst bei der Brotherhood war, und später durch Marvel Girld erst ihre großen Kräfte bekommen hat.

  12. #252
    dvdinside ngn21
    Registriert seit
    13.11.05
    Ort
    saarland
    Alter
    37
    Beiträge
    532

    AW: X-Men: First Class [Comicverfilmung]

    so heut abend auch gesehen... guter film, jedoch empfand ich ihn etwas zu lang... hätte auch 1-2 mutanten weniger im film vorkommen lassen...
    bis zum ende hätte ich 7 von 10 gegeben, jedoch ist der schluß echt klasse, deshalb knappe 8 von 10...
    alles in allem hat mir teil1 , 2 u wolverine etwas besser gefallen, first class steht auf einer stufe mit teil 3 bei mir

  13. #253
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.01.02
    Alter
    47
    Beiträge
    1.468

    AW: X-Men: First Class [Comicverfilmung]

    sehr gelungener Film, um einiges besser als Teil 3 und Wolverine.
    Zum absoluten Oberkracher hat es nicht ganz gereicht, trotzdem ein Highlight.

    8/10

  14. #254
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.04
    Beiträge
    2.046

    AW: X-Men: First Class [Comicverfilmung]

    Zitat Zitat von GrafSpee Beitrag anzeigen

    - Eric/Magneto hat seinen Helm von Sebastian Shaw abgenommen und hat ihn nicht selbst Konstruiert. Laut X-Men 1 hat Magneto den Helm nur so erstellen können da er wusste wie Cerebro funktioniert.
    Dazu kommt noch, dass Charles in X-Men 1 erst nach der Sache am Bahnhof wusste, dass der Helm seine Kräfte abblockt, obwohl er es schon die ganze Zeit hätte wissen müssen.

  15. #255
    ... der fette aus dingsda
    Registriert seit
    15.08.02
    Ort
    OWL
    Beiträge
    1.729

    AW: X-Men: First Class [Comicverfilmung]

    Zitat Zitat von Count Dooku Beitrag anzeigen
    Dazu kommt noch, dass Charles in X-Men 1 erst nach der Sache am Bahnhof wusste, dass der Helm seine Kräfte abblockt, obwohl er es schon die ganze Zeit hätte wissen müssen.
    zusammengefasst, ganz schom murks gebaut der regisseur (oder derjenige der beraten hat)...

    solche datails vermiesen mir ein die freude an einer reihe

  16. #256
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: X-Men: First Class [Comicverfilmung]

    Zitat Zitat von DonGhiottone Beitrag anzeigen

    solche datails vermiesen mir ein die freude an einer reihe
    Ich sagte ja schon immer man sollte die anderen Teile ignorieren, und man sollte "First Class" als Reboot sehen leider wurde daraus nun ein mischmasch so das ein weder ein prequel noch ein richtiger Reboot ist.

  17. #257
    ... der fette aus dingsda
    Registriert seit
    15.08.02
    Ort
    OWL
    Beiträge
    1.729

    AW: X-Men: First Class [Comicverfilmung]

    ja stimmt ja auch ansich, aber denoch wärs mal toll wenn man auf sowas zumindest etwas acht gäben könnte.

    es sollen ja auch noch filme kommen die nach den 3. spielen...

  18. #258
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: X-Men: First Class [Comicverfilmung]

    Zitat Zitat von DonGhiottone Beitrag anzeigen
    es sollen ja auch noch filme kommen die nach den 3. spielen...
    Marvel und jeder Filmmacher wäre gut darin beraten den dritten Teil komplett zu Ignorieren, dieser war einfach eine Verschwendung, auch hat man viele Interessante Charaktere sinnlos draufgehen lassen. Von den Schauspielern her bekommt man ohnehin die wenigsten noch zusammen. Wenn man weitere X-Men Filme dreht dann doch bitte welche die nach "First Class" Spielen, und auch neue Charakter Entwicklungen bringen. z.b Mystique sollte dann endlich als Anführerin der Brotherhood fungieren, und Rogue will ich dann als ihre Adoptivtochter sehen.

    Auch weiß ich gar nicht warum man Mystique immer Nackt zeigen muss, ihr Schwarzes Top, und ihre Schwarze Hose dürfte sie ruhig auch in den Filmen tragen.

  19. #259
    WHAT A LOVELY DAY!!!
    Registriert seit
    09.10.10
    Ort
    Emsland
    Beiträge
    953

    AW: X-Men: First Class [Comicverfilmung]

    Nein. Mystique muss so bleiben wie sie ist.

    Fand den Film wirklich sehr gut! Viel besser als Teil III und auch dramatischer als WOLVERINE. Außerdem hat Michael Ironside mal wieder einen kleinen Leinwandauftritt
    Ich persönlich finde es aber schade, dass dieser Teil wie ein Reboot daherkommt. Vor allem eine Szene passte mMn zeitlich überhaupt nicht in die ursprüngliche Trilogie Professor X ist am Ende von diesem Teil im Rollstuhl obwohl der Film in den 60ern spielt. Am Anfang von Teil 3 gehen Prof. X und Magneto zu Jean Grey. Diese Szene spielt anhand der Umgebung in den 70er/80er Jahren. Da kann Prof. X aber noch laufen und die Beiden sind auch nocht nicht verfeindet

  20. #260
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    1.300

    AW: X-Men: First Class [Comicverfilmung]

    Toller Film, welcher vielleicht ein wenig überladen ist. (mit der Story hätte man problemlos
    2 wirklich gute Filme füllen können) Fassbender und McAvroy sind Klasse, auch der Rest des
    Cast überzeugt. IMO funktioniert der Film als Prequel sehr gut. Die kleinere "Fehler" in der Story
    kann ich ignorieren. (da haben die Star Wars Prequels 1000 Mal mehr "Fehler")

    Vaughn gehört mit diesem Film zu meinen Top 10 Regisseuren. Die Story ist spannend, die Schauspieler
    Klasse, das Timing zwischen Action/Humor und dramatischen Charaktermomenten ist grandios.(wie schon
    in Kick Ass und Stardust). Die CGI-Effekte sind gut, hätten aber hier und da noch nen Feinschliff vertragen.
    Auch hätte ich gerne mehr über Shaw und seine Bad Guys erfahren. Dennoch, der Film ist perfektes Blockbuster-
    kino und ist eine klare Empfehlung.

    Ich hab die OV gesehen, kann ich nur empfehlen, da die mehrsprachigen Teile des Films sehr gut sind.
    (besonders die Szene mit Ludger Pistor!)

    Im Ganzen 8-8,5/10

    @gza21

    Wie man Wolverine First Class vorziehen kann, kann ich absolut nicht verstehen....
    Naja, Geschmäcker sind verschieden.
    Geändert von Dudley Smith (11.06.11 um 21:43:15 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [News] Dredd 3D [Comicverfilmung]
    Von My Cyborg im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 590
    Letzter Beitrag: 09.04.13, 14:06:47
  2. Comicverfilmung DIE STURMTRUPPEN I & II
    Von Stancheck im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 29.07.09, 21:29:32
  3. [News] Harbinger: weitere Comicverfilmung
    Von Mark im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.03.08, 10:22:02
  4. Y: The Last Man - Comicverfilmung.
    Von Kyle Reese im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.05.03, 17:52:17
  5. Comicverfilmung DC vs Marvel
    Von Stancheck im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 121
    Letzter Beitrag: 15.04.03, 19:38:01

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •