Cinefacts

Seite 26 von 46 ErsteErste ... 1622232425262728293036 ... LetzteLetzte
Ergebnis 501 bis 520 von 905

Thema: Avatar

  1. #501
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.04.08
    Alter
    32
    Beiträge
    1.636

    AW: Avatar

    Zitat Zitat von HELLSPAWN25 Beitrag anzeigen
    Völliger Quatsch - ein Film gehört so auf DVD und BluRay, wie er dem Zuschauer im Kino präsentiert wurde. Weiterhin geht durch das Format 1,77:1/1,78:1 eine Menge an epischer Bildkomposition verloren.
    Aha, wenn also der Verleiher bzw. die Kinobetreiber auf 2,35:1 pochen, obwohl Cameron von Anfang an 16:9 geplant hat, dann soll man diesen Murks auch im Heimkino machen? Sorry, aber die Bildkomposition wurde bei den Dreharbeiten ganz offensichtlich nicht auf 2,35:1 ausgelegt, sonst würden viele Szenen nicht so dermaßen "reingequetscht" aussehen: http://i287.photobucket.com/albums/l...iu/avatar4.jpg

    Klar hat das 2,35:1-Format seinen ganz eigenen Charme, aber doch nur, wenn das Bild in der Breite erweitert ist im Vergleich zur 16:9-Version. Hier ist aber einfach nur ein Teil weggeschnitten worden.

    Ich verstehe nicht, wie man ernsthaft lieber schwarze Balken hat statt MEHR Bildinformationen - und nein, das ist nicht das gleiche, wie stümpferhaft in ein 2,35:1-Bild reinzuzoomen, um die schwarzen Balken loszuwerden.

    Klar wäre es eine tolle Option gewesen, auf der BD via Untertitelspur schwarze Balken ins Bild schalten zu können, aber nur "weils im Kino so war" die offensichtlich nicht gewollte Bildkomposition bei- und den Zuschauern zusätzliche Bildinformationen vorzuenthalten, fände ich eine Sauerei. Eine Blu-ray soll so aussehen, wie es der Regisseur beabsichtigt, nicht die Kinobetreiber oder das Label.
    Geändert von Calypso (22.04.10 um 16:25:12 Uhr)

  2. #502
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Avatar

    Zitat Zitat von HELLSPAWN25 Beitrag anzeigen
    Der Film wird im 16:9-TV-Format einfach nicht so elegant und schön anzusehen sein.
    Quatsch.

  3. #503
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Avatar

    Ich verstehe nicht, wie man ernsthaft lieber schwarze Balken hat statt MEHR Bildinformationen
    Genau aus dem gleichen Grund, warum man ein 1.85:1 Bild statt dem Open Matte 4:3 hat.

    Original Kinoformat.

  4. #504
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.04.08
    Alter
    32
    Beiträge
    1.636

    AW: Avatar

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    Genau aus dem gleichen Grund, warum man ein 1.85:1 Bild statt dem Open Matte 4:3 hat.

    Original Kinoformat.
    Ich bleibe dabei: Entscheidend ist nicht das Bildformat im Kino, sondern das vom Regisseur gewünschte. Da Cameron bei der Avatar Blu-ray offenbar absolut freie Hand hatte, gehe ich davon aus, dass 16:9 seinem gewünschten Bildformat entspricht und die Bildkomposition darauf ausgelegt ist (ich bin kein Experte, aber die Augen der Hauptperson einer Closeup-Szene sollten IMO mehr als 5% vom oberen Rand entfernt sein).
    Geändert von Calypso (22.04.10 um 16:33:40 Uhr)

  5. #505
    Tourist
    Registriert seit
    19.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    5.029

    AW: Avatar

    Zitat Zitat von McCoffeebreak Beitrag anzeigen
    OMG ... CD ... Hörspielversion im Schuber???

    naja beim einkaufen in karstadt und co. wird er keine probleme haben ... für die ahnungslosen verkäufer ist auch alles ne CD
    CD is ja schon schlimm genug, aber findet ihr dieses Einwerfen von englischen Begriffen, nicht auch in bißchen affig ?

    "Ein Tag vorm Release hab ichs jetzt bekommen - BAM!" (?)
    "Das ist nen normaler Schuber, keiner aus 'Stiehl" (?! )
    "anbaxing" ?
    "Da ist auch kein richtiges Booklet sondern dieses "Päpaa"-Dingsda"

    Ja, ich weiß Anglizismen halten Einzug, aber ist das wort 'Papier' oder 'Stahl' schon aus der Mode gekommen ?
    Aber seitdem ja auch BurgerKing(tm) einen Burger mit 'Chickenfleisch' (warum nicht Hänchenfleisch oder wie mein Chinese immer schreibt : Hühnerfleisch ) verkauft, ist das Ende der deutschen Sprache ja schon besiegelt

  6. #506
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    8.341

    AW: Avatar

    Dieses ganze Genörgel hier nervt ja sowas von...!

    Habe heute morgen meine Blu von Amazon bekommen und gerade geschaut:

    PERFEKTES (!!!) Bild, genialer Ton (Deutsch), Bildformat wie es sein soll, keine Abspielprobleme ohne Update mit Samsung BDP-1500 (Kopierschutz)!

    Und das alles zu einem sensationell günstigen Preis!

    Ach ja: scheiß aufs Cover!

  7. #507
    bademeister
    Registriert seit
    30.09.05
    Ort
    Freiburg/Baden
    Alter
    34
    Beiträge
    1.478

    AW: Avatar

    Zitat Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
    Und das alles zu einem sensationell günstigen Preis!
    habich was verpasst oder bist du einer der glücklichen, die ihn in nem MM für 12,90€ bekommen haben? weil 14,90€ für ne barebones scheibe ist einfach nicht s e n s a t i o n e l l, das kann man drehen wie man will imho!

    bwg, jack

  8. #508
    Tripod
    Registriert seit
    15.05.02
    Alter
    46
    Beiträge
    364

    AW: Avatar

    Zitat Zitat von twoflowers Beitrag anzeigen
    Aber seitdem ja auch BurgerKing(tm) einen Burger mit 'Chickenfleisch' (warum nicht Hänchenfleisch oder wie mein Chinese immer schreibt : Hühnerfleisch ) verkauft, ist das Ende der deutschen Sprache ja schon besiegelt
    Nicht so schwarz sehen, es gibt immer noch genügend Leute, die nicht dort essen und entsprechend sozialisiert werden...
    Außerdem regt sich heute auch niemand mehr übr die ganzen einfanzösischten Begriffe auf, weil niemand die deutschen Originale mehr kennt. Die Sprache lebt halt und verändert sich. Sie ist erst tot, wenn sie es nicht mehr tut...
    Empfehle Dir den Bremer Sprachblog
    Jetzt gern ontopic () weiter...
    Geändert von Mini-Me (22.04.10 um 17:04:04 Uhr)

  9. #509
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.09.09
    Beiträge
    298

    AW: Avatar

    Zitat Zitat von twoflowers Beitrag anzeigen
    CD is ja schon schlimm genug, aber findet ihr dieses Einwerfen von englischen Begriffen, nicht auch in bißchen affig ?

    "Ein Tag vorm Release hab ichs jetzt bekommen - BAM!" (?)
    "Das ist nen normaler Schuber, keiner aus 'Stiehl" (?! )
    "anbaxing" ?
    "Da ist auch kein richtiges Booklet sondern dieses "Päpaa"-Dingsda"

    Ja, ich weiß Anglizismen halten Einzug, aber ist das wort 'Papier' oder 'Stahl' schon aus der Mode gekommen ?
    Aber seitdem ja auch BurgerKing(tm) einen Burger mit 'Chickenfleisch' (warum nicht Hänchenfleisch oder wie mein Chinese immer schreibt : Hühnerfleisch ) verkauft, ist das Ende der deutschen Sprache ja schon besiegelt
    obwohl das bei mir auch ist ... aber aus dem grund weil ich soviel vom alltag in englisch habe ... ich vergess da gern mal deutsche wörter ...

  10. #510
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    8.341

    AW: Avatar

    Zitat Zitat von jack ass Beitrag anzeigen
    habich was verpasst oder bist du einer der glücklichen, die ihn in nem MM für 12,90€ bekommen haben? weil 14,90€ für ne barebones scheibe ist einfach nicht s e n s a t i o n e l l, das kann man drehen wie man will imho!

    bwg, jack
    Vielleicht einfach noch den Beitrag lesen, auf den man antwortet?

    14,90 IST ein Spitzenpreis für eine Blu-Ray, deren Film vor 4 Monaten ins Kino kam! Manche haben inzwischen leider den Sinn für die Realität verloren...!

  11. #511
    Fthagn!
    Registriert seit
    07.06.02
    Ort
    R'lyeh
    Alter
    48
    Beiträge
    3.054

    AW: Avatar

    Zitat Zitat von Mr. Pacino Beitrag anzeigen
    "Avatar" hat mich weder als Film noch hier als Thread interessiert.

    Als ich vorhin im Saturn aber auf das Backcover schaute, stand da ein 1,77:1 Bildformat.

    Ich als "Avatar" Ahnungsloser stelle daher die Frage: Warum kommt der in diesem Bildformat auf Blu-ray heraus????
    Der Macher sagte dazu:

    Zitat Zitat von James Cameron
    The film was released in two formats. We released it in 16×9 and cinemascope aspect ratio. Obviously, the 35 mm prints were all in the scope ratio and with the IMAX stuff, we tried to take advantage of the height. The highest and best format for this movie is the 16×9, which plays beautifully. We finished the picture in 16×9 and then we vertically extracted the cinemascope when we were mastering the film for theatrical release.


    In the theatrical release of the movie, it played in 3-D in non-IMAX digital theaters in both formats. We did that by selecting whichever theater was going to look best in which format. But, for the home, we wanted to go with the full picture. I really think it helps, with the sense of vertigo underneath the flying creatures, to have that little bit of extra frame down there, when they’re looking down over cliffs. It enhances the sense of height.


    Even though I love the cinemascope ratio compositionally, I actually found myself falling in love with the movie in 16×9, as we went along, and I prefer to watch it in that. Everyone thought the best viewing conditions for the movie were in 3-D, but in 3-D what we struggled with was the light levels. We struggled to get the light levels up, in the theaters. You get such a bright, crisp, dynamic picture on the DVD and Blu-ray. Something actually comes back to the viewing experience that you don’t get in the theaters, with the colors and the strength of the contrast.
    Quelle

  12. #512
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.07.07
    Alter
    33
    Beiträge
    613

    AW: Avatar

    Zitat Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
    Dieses ganze Genörgel hier nervt ja sowas von...!

    Habe heute morgen meine Blu von Amazon bekommen und gerade geschaut:

    PERFEKTES (!!!) Bild, genialer Ton (Deutsch), Bildformat wie es sein soll, keine Abspielprobleme ohne Update mit Samsung BDP-1500 (Kopierschutz)!

    Und das alles zu einem sensationell günstigen Preis!

    Ach ja: scheiß aufs Cover!
    Es wird NIE auch nur irgendeine Sache geben, bei der keiner nörgelt.

    Ich kann noch keine subjektive Ansicht mitteilen, da die Scheibe erst morgen hier eintrifft. Allerdings bin ich gerade zu begeistert, dass es ein richtiges 16:9 Vollbild gibt, das auch so gewollt ist. Es ist halt wesentlich größer, als mit den Streifen und gerade bei Referenzmaterial freu ich mich, wenn ich "mehr" sehen kann.
    Preislich, auch mit dem Amazon-Preis, vollkommen ok, wenn man es mit sich vereinbaren kann, dass eine Fassung mit Extras erst im November kommt. Es gab Zeiten, da kosteten auch Vanilla-DVDs 20 € (Special Editions meist dann für 25 - 30 €) und es gab Leute, die sie gekauft haben.
    Solange es sich nicht um eine Vollgurke handelt, ist das mal zu verkraften.

  13. #513
    bademeister
    Registriert seit
    30.09.05
    Ort
    Freiburg/Baden
    Alter
    34
    Beiträge
    1.478

    AW: Avatar

    Zitat Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
    Vielleicht einfach noch den Beitrag lesen, auf den man antwortet?

    14,90 IST ein Spitzenpreis für eine Blu-Ray, deren Film vor 4 Monaten ins Kino kam! Manche haben inzwischen leider den Sinn für die Realität verloren...!
    jaja, ich hab "amazon" übersehen in deinem beitrag, kein grund sich mim hammer auf den kopf zu hauen, aber wenns schön macht!
    und ist 4 monate nicht inzwischen das normale zeitfenster?

    wie auch immer, ich find 15€ einfach e t w a s zuviel für die barebones (wenigstens ein trailer hätte doch noch draufgepasst oder?), das hat nichts mit einem verlorenen sinn für die realität zu tun, eher im gegenteil: man sich nur mal die zuletzt aufgerufenen preise ins gedächtnis rufen (z.B. "2012" für 12,90€ Terminator: Salvation für nichtmal 10€ [ok, 4 wochen nach VÖ, trotzdem]).

    bwg, jack

  14. #514
    Fthagn!
    Registriert seit
    07.06.02
    Ort
    R'lyeh
    Alter
    48
    Beiträge
    3.054

    AW: Avatar

    Zitat Zitat von jack ass Beitrag anzeigen
    ...wenigstens ein trailer hätte doch noch draufgepasst oder?...
    Auch dazu hat Cameron was zu sagen:

    Zitat Zitat von James Cameron, übersetzt von golem.de
    Außerdem habe ich eine Art mündlicher Abmachung mit Fox, dass wir - immer wenn einer meiner Filme über 1 Milliarde Dollar einspielt - die Scheiß-Trailer davor weglassen.
    Quelle



    Ok,Ok - er meint natürlich eigentlich Trailer für andere Filme

  15. #515
    Bruce Lee Fan
    Registriert seit
    27.11.04
    Ort
    Shadow Moses
    Alter
    43
    Beiträge
    1.502

    AW: Avatar

    Kann mir einer Erklären warum für manche hier die Trailer so enorm wichtig sind? Kann das nicht nachvollziehen. Trailer gucke ich ein bis 2 mal an wenn der im TV oder Kino Läuft aber danach wenn ich mir den Film gekauft habe gucke ich das doch nicht mehr. Wozu denn auch, hab ja doch den Film.
    Finde ich sehr gut dass da keine Trailer vor dem beginn des Filmes gibt. Die stören nur. Muss man sich immer durchklicken und DAS nervt. Jedenfalls mich.

  16. #516
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.11.09
    Ort
    Berlin, Germany, Germany
    Alter
    36
    Beiträge
    279

    AW: Avatar

    verstehe erhlich gesagt auch nicht wieso so viele meckern.

    der film is in bester quaslität drauf, daher ist das keine abzocke
    und kein weglassen der special sondern der beste weg das beste
    rauszuholen. wenn die nächste version rauskommt, und dann special
    etc mit drauf hat wird der film auch weniger platz einnehmen

  17. #517
    Cartoonist&Illustrator
    Registriert seit
    28.12.02
    Ort
    Mönchengladbach
    Alter
    54
    Beiträge
    1.201

    AW: Avatar

    Eigentlich wollte ich bei 12,99 erst zugreifen..denke, dass der Film in Kürze auch in vielen Läden zu dem Preis zu finden sein wird...vereinzelt vielleicht sogar noch billiger.
    Aber da das Teil heute schon überall in den Läden lag (jedenfalls hier bei uns in MG), hab ich einfach mal zugegriffen, konnte ienfach nicht warten und hatte zudem Angst, dass vielleicht die Schuber Version in Kürze schon vergriffen ist, da von den Schuber Versionen nicht ganz soviele in den Läden auslagen.
    14,99 ist echt noch ein Akzeptabler Preis und das Bild ist wirklich Hammer.
    Der Film läuft auf meinem PhilipsBDP3000 ohne Probleme, musste nix updaten...

  18. #518
    der 2. Rächer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Capital City
    Alter
    37
    Beiträge
    2.899

    AW: Avatar

    Zitat Zitat von Datirez Beitrag anzeigen
    Kann mir einer Erklären warum für manche hier die Trailer so enorm wichtig sind?
    ich persönlich schaue immer sehr gerne die Trailer. Wenn wir/ich einen Film zu ende gesehen haben, dann werden danach sämtliche Trailer angeschaut!
    Daher finde ich/wir es auch immer sehr schade, wenn z. B. "nur" der Original Trailer drauf ist. TV Spots (besonders aus dem US TV) sind auch immer sehr willkommen.
    Für mich neben dem AK das wichtigste Bonusmaterial.


    Zitat Zitat von Datirez Beitrag anzeigen
    Finde ich sehr gut dass da keine Trailer vor dem beginn des Filmes gibt. Die stören nur.
    dem stimme ich allerdings zu!
    Trailer haben "vor" dem Menü absolut nichts zu suchen!

  19. #519
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    8.341

    AW: Avatar

    Zitat Zitat von jack ass Beitrag anzeigen
    wie auch immer, ich find 15€ einfach e t w a s zuviel für die barebones...
    Dann lass doch den Film im Laden und warte, bis du das für dein Geld bekommst, was du haben möchtest.

    Es wurde von Anfang an kein Geheimnis draus gemacht, dass eine fette SE kommt!

    Ich verstehe das Problem nicht?!

    Man kann doch schliesslich selbst entscheiden, für was man wieviel Geld ausgibt! Und ich sage nochmal: das was für 14,99€ (teilweise sogar 12,99) geboten wird ist einfach TOP!

  20. #520
    bademeister
    Registriert seit
    30.09.05
    Ort
    Freiburg/Baden
    Alter
    34
    Beiträge
    1.478

    AW: Avatar

    Zitat Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
    Dann lass doch den Film im Laden und warte, bis du das für dein Geld bekommst, was du haben möchtest.

    Es wurde von Anfang an kein Geheimnis draus gemacht, dass eine fette SE kommt!

    Ich verstehe das Problem nicht?!

    Man kann doch schliesslich selbst entscheiden, für was man wieviel Geld ausgibt! Und ich sage nochmal: das was für 14,99€ (teilweise sogar 12,99) geboten wird ist einfach TOP!
    zu den trailern: natürlich meinte ich den film trailer, nicht die nervigen spots vor dem film. ich schaue die eben gerne, als kleinen appetitt-anreger für den film, wenn ich z.b. nicht gleich nach kauf zeit habe, ihn zu schauen.

    und ein problem habe ich wirklich auch nicht, ich verstehe nur unter einem *sensationellen* preis heutzutage (!) was anderes als 15€, deswegen hab ich nachgefragt. jedem sei selbstverständlich unbenommen, den film dafür einzusacken (das man das extra erwähnen muss ), mach ich ja vielleicht sogar selber wenn er mir demnächst dafür über den weg läuft. oder halt erst in ein paar wochen für 12,90€ oder so, sooo eilig habs ich nämlich auch nicht (du hast ja selber angesprochen: er lief vor gerade mal 4 monaten im kino an!).

    also: allen viel spaß beim flug nach pandora im heimkino - schön, dass es so eine top-quali geworden ist!

    bwg, jack

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [Filmthema] AVATAR - Wie oft im Kino?
    Von Hosenmatz im Forum Umfragen
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 25.04.10, 08:37:42
  2. ICQ, Probleme mit Avatar
    Von Bloodsucker im Forum Computer und Multimedia
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.07.07, 15:59:46

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •