Cinefacts

Seite 30 von 46 ErsteErste ... 2026272829303132333440 ... LetzteLetzte
Ergebnis 581 bis 600 von 905

Thema: Avatar

  1. #581
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Avatar

    Das finde ich ja besonders drollig:

    * Official BD+ Log Only Thread *

    No more logs for Avatar please.
    For each possible version of Avatar we have about 800 identical logs by now. Thanks, folks, that should do it by now
    __________________
    Peer
    (Fuchssoftware) Inc.

  2. #582
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.468

    Lächeln AW: Avatar

    AVATAR bricht auch auf Blu-ray Rekorde...

    In den USA wurden am ersten Verkaufstag (gestern) 1,5 Millionen BDs des Films verkauft.

    Er liegt damit weit vor dem bisherigen Spitzenreiter ("The Dark Knight" - 600.000 BDs).

    Quelle: The Hollywood Reporter

  3. #583
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.06.04
    Beiträge
    972

    AW: Avatar

    Zitat Zitat von Tiealk Beitrag anzeigen


    3D im Kino war der Hammer !!!!!
    Bei uns ebenfalls

    Knackscharf!

  4. #584
    Formatkriegsgeschaedigter
    Registriert seit
    03.02.07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.844

    AW: Avatar

    Zitat Zitat von McCoffeebreak Beitrag anzeigen
    ich fand das war nur ein normales 3-d ... nix besonderes ... vor dem film kam der alice trailer, wo die grinsekatze auf dich zuschwebt .... das nenn ich 3-d ... auch wenn es erschreckend gruselig für mich war
    Habe beide Filme hier in Berlin in 3D gesehen und fand Avatar (Polarisations-Brille - Alhambra) realistischer und Alice (Shutter-Brille - Kino am Friedrichshain) mehr auf Effekte ausgelegt. Bei Avatar haben mich eigentlich nur die schwarzen Balken gestört, sonst war alles prima. Bei Alice wurden silbrig glänzende oder extrem bunte Gegenstände in 3D nur mangelhaft projeziert. Die Scheiben in der Kutsche waren aber sehr realistisch.
    Geändert von Bilderspiele (23.04.10 um 11:30:21 Uhr)

  5. #585
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.09
    Beiträge
    787

    AW: Avatar

    Bezüglich des Schubers wurde hier mit falschen Angaben geworben und damit ist es Betrug. Es ist ein Wendeschuber MIT FSK! - mehr nicht.

    Geld zurück gibts nicht da nicht teurer als die Nacktversion. Daher auch die Angleichung der Preise!

  6. #586
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Avatar

    Während der BD+ Schutz von Avatar allen Bemühungen des "Schlaufuchs"-Teams standhält und allen Videopiraten das Leben vermiest, haben die Polen nun ganz stupide den Film über HDMI gerippt.

  7. #587
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.06.04
    Beiträge
    972

    AW: Avatar

    Zitat Zitat von Bilderspiele Beitrag anzeigen
    Habe beide Filme hier in Berlin in 3D gesehen und fand Avatar (Polarisations-Brille - Alhambra) realistischer und Alice (Shutter-Brille - Kino am Friedrichshain) mehr auf Effekte ausgelegt. Bei Avatar haben mich eigentlich nur die schwarzen Balken gestört, sonst war alles prima. Bei Alice wurden silbrig glänzende oder extrem bunte Gegenstände in 3D nur mangelhaft projeziert. Die Scheiben in der Kutsche waren aber sehr realistisch.
    Die 3D-Leinwand ist fest im Format 2,35:1 - da gibts keine schwarzen Balken

  8. #588
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.08.01
    Alter
    31
    Beiträge
    4.875

    AW: Avatar

    Zitat Zitat von Bilderspiele Beitrag anzeigen
    Habe beide Filme hier in Berlin in 3D gesehen und fand Avatar (Polarisations-Brille - Alhambra) realistischer und Alice (Shutter-Brille - Kino am Friedrichshain) mehr auf Effekte ausgelegt.
    Ahjo. Ist, wie Kampf der Titanen, nachträglich in 3D gerechnet, mir schleierhaft, wie man das als besser empfinden kann

  9. #589
    Formatkriegsgeschaedigter
    Registriert seit
    03.02.07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.844

    AW: Avatar

    Zitat Zitat von HELLSPAWN25 Beitrag anzeigen
    Die 3D-Leinwand ist fest im Format 2,35:1 - da gibts keine schwarzen Balken
    In meinem Kino war es ober und unterhalb der Leinwand schwarz - also keine Köpfe und kein Plüsch usw.

  10. #590
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.09.09
    Beiträge
    298

    AW: Avatar

    meine schuberversion von amazon hab ich grad aus dem briefkasten geholt ... dabei klapperte das päckchen schon unglaublich laut ... tatsächlich lag die BD lose in der hülle ... aber: kein einziger kratzer! ... dafür LIEBE ich blu-ray ... zu DVD zeiten hatten die discs bei sowas gleich fette kraller ...

    enttäuscht bin ich von schuber ... aufwendiger foliendruck mit metalic-glanz-effekt???? bei mir nicht ... wandert in den müll ...
    Geändert von McCoffeebreak (23.04.10 um 12:24:13 Uhr)

  11. #591
    Metalcore-Redakteur
    Registriert seit
    16.02.05
    Ort
    Berlin
    Alter
    34
    Beiträge
    1.226

    AW: Avatar

    Ich weiß nicht, ob das noch relevant ist, aber die Werbung, die im tempelhofer MM (Berlin) zu sehen war, worauf Avatar als BD+DVD-Kombi zu sehen war, hat sich wohl auch bei denen als fehlerhaft herausgestellt, da der alte Aushang einem neuen weichen musste, worauf diese Kombi nicht mehr zu sehen ist.

  12. #592
    HD Junkie
    Registriert seit
    21.04.02
    Ort
    Solingen
    Alter
    33
    Beiträge
    2.119

    AW: Avatar

    avatar wurde doch in 3d auch in 1,78:1 gezeigt und auch für dioeses format konzipiert, sprich die 2:35:1 version ist lediglich unten und oben beschnitten, also labert keinen müll.^^

    1:78:1 = originalformat

  13. #593
    Wechselformat-Hasser
    Registriert seit
    08.07.04
    Ort
    Cuxhaven - An der Nordsee
    Alter
    40
    Beiträge
    2.127

    AW: Avatar

    Zitat Zitat von Eraser2727 Beitrag anzeigen
    avatar wurde doch in 3d auch in 1,78:1 gezeigt und auch für dioeses format konzipiert, sprich die 2:35:1 version ist lediglich unten und oben beschnitten, also labert keinen müll.^^

    1:78:1 = originalformat
    RUHE - In dem Tonfall schonmal gar nicht!

  14. #594
    Ein Bayer im Schwabenland
    Registriert seit
    01.08.01
    Ort
    Attu Station
    Alter
    39
    Beiträge
    7.522

    AW: Avatar

    Zitat Zitat von Eraser2727 Beitrag anzeigen
    avatar wurde doch in 3d auch in 1,78:1 gezeigt und auch für dioeses format konzipiert, sprich die 2:35:1 version ist lediglich unten und oben beschnitten, also labert keinen müll.^^

    1:78:1 = originalformat
    Zitat Zitat von Cpt. Archer Beitrag anzeigen
    RUHE - In dem Tonfall schonmal gar nicht!
    Naja, aber wenn er doch recht hat

  15. #595
    Wechselformat-Hasser
    Registriert seit
    08.07.04
    Ort
    Cuxhaven - An der Nordsee
    Alter
    40
    Beiträge
    2.127

    AW: Avatar

    Zitat Zitat von Hosenmatz Beitrag anzeigen
    Naja, aber wenn er doch recht hat
    "Labert keinen Müll" hätte er sich aber sparen können!

    Und ausserdem wurden bei der Scope Fassung nicht einfach simpel Balken drübergelegt,die hat eine ganz eigene Bildkomposition - ansonsten hätte es dauernd abgehackte Köpfe etc. gegeben!

  16. #596
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.04.08
    Alter
    32
    Beiträge
    1.636

    AW: Avatar

    Zitat Zitat von Cpt. Archer Beitrag anzeigen
    Und ausserdem wurden bei der Scope Fassung nicht einfach simpel Balken drübergelegt,die hat eine ganz eigene Bildkomposition - ansonsten hätte es dauernd abgehackte Köpfe etc. gegeben!
    Dann ist die Tatsache, dass bei den Dreharbeiten Scope-Markierungen auf den Kontrollmonitoren eingeblendet waren, aber wirklich seltsam. Das macht man ja normal nur, wenn man für eine eventuelle Scope-Fassung dann auch genau den mittigen Bildbereich verwendet.
    Geändert von Calypso (23.04.10 um 14:49:45 Uhr)

  17. #597
    Ein Bayer im Schwabenland
    Registriert seit
    01.08.01
    Ort
    Attu Station
    Alter
    39
    Beiträge
    7.522

    AW: Avatar

    Zitat Zitat von Cpt. Archer Beitrag anzeigen
    "Labert keinen Müll" hätte er sich aber sparen können!
    Stimmt, aber er ist halt noch jung


    Zitat Zitat von Cpt. Archer Beitrag anzeigen
    Und ausserdem wurden bei der Scope Fassung nicht einfach simpel Balken drübergelegt,die hat eine ganz eigene Bildkomposition - ansonsten hätte es dauernd abgehackte Köpfe etc. gegeben!

    Klar, ist aber doch trotzdem besser das Bild so zu sehen, wie es ursprünglich gefilmt wurde.
    Diese Scope Fassung erinnert mich irgendwie an 4:3 Filme, bei denen oben und unten einfach was weggeschnitten wurde, nur damit sie besser auf den 16:9 Fernseher passen!

    Und was an schwarzen Balken episch sein soll, verstehe ich beim besten Willen nicht

  18. #598
    gets on his boots
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Zooropa
    Alter
    44
    Beiträge
    3.510

    AW: Avatar

    Zitat Zitat von Hosenmatz Beitrag anzeigen
    Und was an schwarzen Balken episch sein soll, verstehe ich beim besten Willen nicht
    Ein Scope-Film wirkt auf mich subjektiv breiter. Vielleicht macht das das Epische aus.

    Für mich ist aber entscheidend, dass es sich im Fall von Avatar (und auch im ähnlichen Streitfall The Dark Knight) um das vom Regisseur explizit - sei es schon beim Dreh oder wie bei TDK mit leichten Anpassungen fürs Heimkino - gewählte Bildformat handelt.

    Der Künstler hat es so gewollt. Selbst wenn es mir subjektiv anders lieber wäre ist das zu respektieren.

    Falsches Bildformat ist für mich, wenn ein Studio aus anderen Gründen das Bildformat für einen Heimkino-Release verändert.

  19. #599
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.04.08
    Alter
    32
    Beiträge
    1.636

    AW: Avatar

    Zitat Zitat von hardti Beitrag anzeigen
    Der Künstler hat es so gewollt. Selbst wenn es mir subjektiv anders lieber wäre ist das zu respektieren.

    Falsches Bildformat ist für mich, wenn ein Studio aus anderen Gründen das Bildformat für einen Heimkino-Release verändert.
    So siehts aus. Hab vorhin mal kurz reingeguckt und für mich ist die Bildkomposition absolut stimmig. Für "episch" bräuchte ich keine schwarzen Balken, sondern einen Full-HD-Beamer mit entsprechend großer Leinwand.

  20. #600
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.01.04
    Ort
    Berlin
    Alter
    34
    Beiträge
    3.335

    AW: Avatar

    vorallem macht doch einfach das Licht beim schauen aus...dann hat man einfach ein riesiges Bild und der Rest ist eh schwarz...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [Filmthema] AVATAR - Wie oft im Kino?
    Von Hosenmatz im Forum Umfragen
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 25.04.10, 08:37:42
  2. ICQ, Probleme mit Avatar
    Von Bloodsucker im Forum Computer und Multimedia
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.07.07, 15:59:46

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •