Cinefacts

Seite 32 von 46 ErsteErste ... 2228293031323334353642 ... LetzteLetzte
Ergebnis 621 bis 640 von 905

Thema: Avatar

  1. #621
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: Avatar

    Zitat Zitat von Calypso Beitrag anzeigen
    Also ich empfinde es als genau andersrum: Realszenen knackscharf, CGI eher weich (ist mir aber schon damals im Kino aufgefallen).
    Ich habe bislang nur die Raumschiff-Szene und die Landung auf Pandora gesehen und die Space-Sequenz war wirklich äußerst scharf.

    Zitat Zitat von Calypso Beitrag anzeigen
    Hast du mal die Schärfeeinstellungen deines Fernsehers überprüft?
    Nein, habe ich nicht. Aber bislang läuft der Film auf dem PC, auf dem TV teste ich später.

  2. #622
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: Avatar

    Zitat Zitat von Teichinator Beitrag anzeigen
    Die Realszenen wurden mit der Sony F950, HDC1500 und F23 gedreht. Da mit dem Simulcam-System gearbeitet wurde, wäre es auch nicht anders möglich gewesen.
    Ich habe mal nachgeschaut. Die Kameras haben alle eine maximale Auflösung von 1920x1080. Für einen Kinofilm ist das eigentlich recht schwach, oder?

  3. #623
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.08.01
    Alter
    31
    Beiträge
    4.875

    AW: Avatar

    Zitat Zitat von Jamask Beitrag anzeigen
    Ich habe mal nachgeschaut. Die Kameras haben alle eine maximale Auflösung von 1920x1080. Für einen Kinofilm ist das eigentlich recht schwach, oder?
    Nö, langt. Es arbeiten auch recht wenige digitale Kameras im 2K/4K Bereich, was ohnehin meist Augenwischerei ist. Die F23 etwa ist schon etwas betagt und trotzdem, nach meiner Beobachtung, neben der Thompson Grassvalley Viper (ebenfalls 1080p, z.B. Benjamin Button, 60% von Collateral, etc.) die meistbenutzte Kamera für digital gedrehte Kinofilme. Auch ihr Nachfolger, die F35, arbeitet nach wie vor mit 1080p.
    Das Wichtigste für die Postproduktion ist deren 4:4:4-Signal.

  4. #624
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.09.05
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    41
    Beiträge
    1.769

    AW: Avatar

    Zitat Zitat von Mr. Pacino Beitrag anzeigen
    Normalerweise interessieren mich derartige Filme nicht, aber der ganze Hype um den Film herum, macht mich jetzt neugierig....
    Jetzt schon?

  5. #625
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: Avatar

    Interessant. 4K Projektoren werden so aber nicht ausgereizt.

  6. #626
    der 2. Rächer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Capital City
    Alter
    37
    Beiträge
    2.899

    AW: Avatar

    Zitat Zitat von Mr. Pacino Beitrag anzeigen
    Mal ein anderes Thema:-)

    Wie ist der Film denn?

    Langweiligt man sich da zu Tode?
    der Film erzählt eine Geschichte die schon 100x erzählt wurde und wirklich Sterbens langweilig ist...
    ich fand sogar die Version mit Colin Farrell öde...wenn auch irgendwie besser als Avatar...


    Zitat Zitat von Mr. Pacino Beitrag anzeigen
    Normalerweise interessieren mich derartige Filme nicht, aber der ganze Hype um den Film herum, macht mich jetzt neugierig....
    aber! nur genau darum geht es...der "Hype" macht doch alles...
    und durch den (aktuellen) 3D Verlust, verliert der Film auch noch den einzigen sehenswerten Grund..

    *duckundabwartend"

  7. #627
    Cineastischer Müßiggänger
    Registriert seit
    18.11.04
    Ort
    Nordschwarzwald
    Alter
    36
    Beiträge
    3.351

    AW: Avatar

    Dem kann ich absolut nicht zustimmen. Nehmen Sie das bitte ins Protokoll auf!

  8. #628
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.08.01
    Alter
    31
    Beiträge
    4.875

    AW: Avatar

    Zitat Zitat von Jamask Beitrag anzeigen
    Interessant. 4K Projektoren werden so aber nicht ausgereizt.
    Und? Die Mehrheit der Filme kriegt 2K Finishes.

  9. #629
    ... der fette aus dingsda
    Registriert seit
    15.08.02
    Ort
    OWL
    Beiträge
    1.729

    AW: Avatar

    Zitat Zitat von WS_TF Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht, ob das noch relevant ist, aber die Werbung, die im tempelhofer MM (Berlin) zu sehen war, worauf Avatar als BD+DVD-Kombi zu sehen war, hat sich wohl auch bei denen als fehlerhaft herausgestellt, da der alte Aushang einem neuen weichen musste, worauf diese Kombi nicht mehr zu sehen ist.

    ... toll, naja bin vorhin im mm bremen/weserpark gewesen unde auf die frage nach so einer edition kukte mich der verkäufer grinsend an und meinte "warum sollte es sowas geben?... hab ich nichts von gehört!"

  10. #630
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Avatar

    Die DVD kommt nur in den Sprachen Englisch und Französisch mit UTs in Englisch, Französisch und Holländisch. Somit dürfte die BeNeLux-Combo identisch sein mit der Combo aus Frankreich. Leider hat diese hier aber keinen Schuber.
    Kannst du dort mal nach den Na'Vi Untertiteln schauen? In welcher Sprache die bei der DVD (!) im Bild sind (eingebrannt? korrekte Schriftart?)

  11. #631
    T-1000-Besitzer
    Registriert seit
    26.05.05
    Beiträge
    194

    AW: Avatar

    Eine geistreiche Idee meinerseits, falls sie nicht schon jemand hatte:
    Kann man den Schuber so zerlegen und beschneiden, dass man die FSK-freie Seite als Cover für die Vorderseite der BD-Hülle verwenden kann oder ist die Pappe hierfür zu dick bzw. von der Beschaffenheit (Prägedruck?) ungeeignet?

  12. #632
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: Avatar

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    Kannst du dort mal nach den Na'Vi Untertiteln schauen? In welcher Sprache die bei der DVD (!) im Bild sind (eingebrannt? korrekte Schriftart?)
    Hab nur mal schnell durch gezappt. Die Navi-Szenen sind bei Tonauswahl "Englisch" und Untertitel "aus" in Englisch. Genauso, wie ich es haben wollte. Also kein französisches Bildmaster. Ob aber nun bei französischer Tonauswahl zusätzlich französische UTs eingeblendet werden oder statt der englischen hab ich jetzt auf die Schnelle nicht gecheckt. Aber ich denke mal, darum ging's ja auch nicht. Es geht ja drum, ob O-Ton-Kucker bei der beiliegenden DVD in den Navi-Szenen auch NUR englische Subs bekommen. Und dies ist der glücklicherweise der Fall.

  13. #633
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.04.08
    Alter
    32
    Beiträge
    1.636

    AW: Avatar

    Gerade fertiggeschaut. Nach dem Abspann noch den brachiale DTS-Trailer zu bringen ist aber auch gewagt. Da lässt man noch nebenbei wegen der Musik den Abspann laufen und plötzlich haut der Subwoofer volle Kanne rein. Nicht soo optimal um die Uhrzeit.
    Geändert von Calypso (23.04.10 um 21:47:56 Uhr)

  14. #634
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.09
    Beiträge
    458

    AW: Avatar

    Zitat Zitat von Calypso Beitrag anzeigen
    Gerade fertiggeschaut. Nach dem Abspann noch den brachiale DTS-Trailer zu bringen ist aber auch gewagt. Da lässt man noch nebenbei wegen der Musik den Abspann laufen und plötzlich haut der Subwoofer volle Kanne rein. Nicht soo optimal um die Uhrzeit.
    THX, nicht DTS

  15. #635
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.04.08
    Alter
    32
    Beiträge
    1.636

    AW: Avatar

    Zitat Zitat von Shaun the Sheep Beitrag anzeigen
    THX, nicht DTS
    Du hast natürlich recht.

    Der da wars: http://www.youtube.com/watch?v=990bH0cXbsI

  16. #636
    Cartoonist&Illustrator
    Registriert seit
    28.12.02
    Ort
    Mönchengladbach
    Alter
    54
    Beiträge
    1.201

    AW: Avatar

    Gerade endlich ganz geschaut auf BD. Bild war wirklich klasse...nur wirkte irgendwie plötzlich alles so verdammt klein (50zoll moni). Ist einfach ein Film für die grosse Leinwand

    Öhm, aber hat eventuell sonst noch jemand kleine Ruckler bemerkt?
    Bei meiner Version sind mir (Frau und Tochter nicht) immer wieder ganz kleine Ruckler aufgefallen, welche sich vor allem in den längeren Kamerafahrten bemerkbar machten. Das Bild stockte in unregelmäßigen Abständen immer wieder mal ganz dezent.

  17. #637
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Avatar

    Evtl HDMI Kabel zu lang?

  18. #638
    Querdenker
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    in bayern
    Alter
    41
    Beiträge
    3.069

    AW: Avatar

    Immerhin hat es der deutsche Ton diesmal in Full-Bitrate-DTS mit 1,5 Mbit/s auf die Disc geschafft. Etwas was Disney schon von Anfang an praktiziert hat.

    Bleibt aber offenbar die Ausnahme, da "Minority Report" wieder nur über Half-Bitrate-DTS mit 768 Kbit/s verfügt.

    Gruss, Marcel

    Just for Info, zur qualitativen Einordnung der DTS-Kompression

    DTS 768 Kbit/s vergleichbar mit MP3-Sound 128 Kbit/s
    DTS 1,5 Mbit/s entspricht ungefähr MP3 256 Kbit/s
    DTS HD High Resolution MP3 mit 320 Kbit/s
    DTS HD Master Audio wie unkomprimiertes PCM mit 1411 Kbit/s

  19. #639
    Kino MaxXimal
    Registriert seit
    31.08.01
    Alter
    47
    Beiträge
    3.716

    AW: Avatar

    Nun, diese ganze Formatdiskussion ist Augenwischerei.
    Schließlich hätte man den Film ja auch in allen 3D-Kinos im Format 1,85:1 zeigen können.
    Wenn Cameron die Bildkomposition auf dieses Format ausgelegt hat, dann wäre das ja nur konsequent gewesen.
    Hier geht es um die Bedienung des DVD / BD Massenmarktes und um dieselben Gründe der unsäglichen Pan/Scan 4:3 Videofassungen der 90er Jahre.
    Schließlich lief der Streifen wohl in 99,99% aller Kinos weltweit in 2,39:1.
    Ich finde es bedauerlich, dass so ein Streifen augenscheinlich hauptsächlich für den Heimkinomarkt konzipiert und für Kinoauswertungen entsprechend angepasst wird.
    Umgekehrt wäre es richtig.
    Insofern würde auch ich das original Kinoformat auf BD bevorzugen, da dies beim Dreh zwangsläufig auch für die Bildkomposition berücksichtigt wurde.

  20. #640
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.04.08
    Alter
    32
    Beiträge
    1.636

    AW: Avatar

    Noch eine Review mit Screenshots: http://www.blurayreviews.ch/reviews/...ray-review.htm

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [Filmthema] AVATAR - Wie oft im Kino?
    Von Hosenmatz im Forum Umfragen
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 25.04.10, 08:37:42
  2. ICQ, Probleme mit Avatar
    Von Bloodsucker im Forum Computer und Multimedia
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.07.07, 15:59:46

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •