Cinefacts

Seite 34 von 46 ErsteErste ... 2430313233343536373844 ... LetzteLetzte
Ergebnis 661 bis 680 von 905

Thema: Avatar

  1. #661
    cvs
    cvs ist gerade online
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: Avatar

    Zitat Zitat von Cpt. Archer Beitrag anzeigen
    [...]viel schlimmer wär´s ja gewesen wenn a la TDK das Format dauernd gewechselt hätte!
    Den habe ich mir dank abgekaschter Leinwand komplett in 1 : 2,39 angeschaut. Funktioniert wunderbar. Ein großes Problem sind bei vielen Scope-formatigen Filmen allerdings die Untertitel, die leider oft im schwarzen Balken landen, statt im Bild, wo sie eigentlich hingehören. Ups, das war jetzt OT, sorry.

  2. #662
    cvs
    cvs ist gerade online
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: Avatar

    Zitat Zitat von Schwanzlurch Beitrag anzeigen
    Nein, denn die volle Breite ist schon längst da. Es gibt nur oben und unten Bildteile, die Du im Kino nicht gesehen hast.
    Das ist mir schon klar. Ich meine damit, dass die Breite meiner Heimkinoleinwand nur beim Format 1 : 2,39 vollständig bedient würde, was gerade bei einem Film wie diesem sehr vorteilhaft wäre. Dass dadurch oben und unten Informationen fehlen, ist logisch, aber der Film wurde ja so konzipiert, dass er im Kino auch im Scope-Format funktioniert, wie Millionen Kinogänger bestätigen können.

  3. #663
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.09.09
    Beiträge
    298

    AW: Avatar

    Zitat Zitat von ENTE Beitrag anzeigen
    Öhm, aber hat eventuell sonst noch jemand kleine Ruckler bemerkt? Bei meiner Version sind mir (Frau und Tochter nicht) immer wieder ganz kleine Ruckler aufgefallen, welche sich vor allem in den längeren Kamerafahrten bemerkbar machten. Das Bild stockte in unregelmäßigen Abständen immer wieder mal ganz dezent.
    sowas habe ich auch ... und bei mir ist es wie schon jemand geschrieben hat der pulldown ... mein LCD kann keine 24 bilder pro sekunde ...

    das resultiert in leichten ständigen rucklern die aber nur bei sehr langen kamerafahrten in einer bestimmten geschwindigkeit sichtbar werden ... hatte es bisher nur bei "harry potter und der orden ds phönix" und auch bei "avatar" ist es sehr oft ... bei anderen filmen fällt es nie auf ... "avatar" hat sehr viele langsame kamerafahrten ...

    irgendwann gewöhnt man sich dran ...

    hab den film gestern gesehen und fand ihn noch viel besser als im kino ... und die blu-ray ist für mich perfekt ... bin froh ihn gekauft zu haben ...
    Geändert von McCoffeebreak (24.04.10 um 12:07:26 Uhr)

  4. #664
    792 is the new 900
    Registriert seit
    30.08.04
    Ort
    Österreich
    Alter
    34
    Beiträge
    8.614

    AW: Avatar

    Nur das auch schon gezeigt wurde, dass der 2,35:1 ausschnitt nicht immer genau in der Bildmitte vom 16:9 lag. Daher hilft auch abkleben nix, sondern es bräuchte wirklich eine vom Studio gemasterte 2,35:1 version

    (Oder irgendein Freak vergleicht eine abgefilmte 2:35:1 Version und bastelt eine korrekt BluRay 2,35:1 version draus )

  5. #665
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.09.09
    Beiträge
    298

    AW: Avatar

    schon verrückt ... ein österreicher bietet die avatar mit schuber auf dem deutschen amazon marketplace für 150 euro an obwohl amazon die schuberversion noch für 14,89 verkauft ...

  6. #666
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Avatar

    Bei solchen Leuten frage ich mich immer, ob die allen Ernstes denken, dass Jemand soviel Geld dafür ausgibt. Gerade in diesem Fall, wo ja der einzige Unterschied zur normalen Fassung ein Pappschuber ist...

  7. #667
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.04.08
    Alter
    32
    Beiträge
    1.636

    AW: Avatar

    Zitat Zitat von McCoffeebreak Beitrag anzeigen
    schon verrückt ... ein österreicher bietet die avatar mit schuber auf dem deutschen amazon marketplace für 150 euro an obwohl amazon die schuberversion noch für 14,89 verkauft ...
    Solche Weltfremden gibt es zu Hauf auf dem Marketplace. Da wird fast jede Scheibe, die voraussichtlich irgendwann mal OOP ist, zu einem Mondpreis eingestellt. Mag ja sein, dass 1% der Scheiben wirklich mal so einen Marktpreis erreichen - aber kann ich diese Entwicklung nicht einfach abwarten, statt mich mit so Preisforderungen lächerlich zu machen? Und die Schuber-Edition von Avatar wird sicher nie so ein begehrtest Sammlerstück werden (außer vielleicht bei Leuten, die auch Fehlpressungen sammeln...).
    Geändert von Calypso (24.04.10 um 12:29:06 Uhr)

  8. #668
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.06.02
    Beiträge
    506

    AW: Avatar

    Zitat Zitat von Cpt. Archer Beitrag anzeigen
    Ich tipp mal,die kommt bei dir bei jedem neuen Kapitel?!

    Bei mir (PS3) kommt die,sobald ich Pause,Rücklauf,oder Vorlauf mache!
    leider nein, die zeitachse wird auch während eines kapitels immer wieder eingeblendet, total nervig. weiß echt nicht mehr was ich machen soll. bei anderen blus gabs das problem nicht, muss also definitiv mit der disc zusammenhängen. hab mal an pioneer geschrieben vl kommt die tage ja ne neue software für meinen player, so wie für viele andere pioneer player aufgrund von avatar auch.

  9. #669
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: Avatar

    Auch bei PowerDVD 10 gibt es das Problem mit der Zeitleiste. Spingt man per Zeitleiste des Players von TC A zu TC B, wird die Zeitleiste auch während des laufenden Films weiter eingeblendet. Erst nachdem man kurz pausiert hat, verschwinden Kapitelanzeige und Zeitleiste wieder. Auf solche Spielereien kann ich gut verzichten.

  10. #670
    Tongue Shaver
    Registriert seit
    25.05.03
    Beiträge
    4.800

    AW: Avatar

    Zitat Zitat von Jamask Beitrag anzeigen
    Auch bei PowerDVD 10 gibt es das Problem mit der Zeitleiste. Spingt man per Zeitleiste des Players von TC A zu TC B, wird die Zeitleiste auch während des laufenden Films weiter eingeblendet. Erst nachdem man kurz pausiert hat, verschwinden Kapitelanzeige und Zeitleiste wieder. Auf solche Spielereien kann ich gut verzichten.
    Hast Du das neueste Update (1601) durchgeführt?

    Übrigens läuft Avatar auf TMT3 derzeit überhaupt nicht. Mit WinDVD lief die Leih-Disc bei mir einwandfrei. Eine Reihe Standalone-Player scheinen ebenfalls Probleme zu machen.

  11. #671
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.09.09
    Beiträge
    298

    AW: Avatar

    Zitat Zitat von McCoffeebreak Beitrag anzeigen
    schon verrückt ... ein österreicher bietet die avatar mit schuber auf dem deutschen amazon marketplace für 150 euro an obwohl amazon die schuberversion noch für 14,89 verkauft ...

    naja ... jemand konnte das noch mal überbieten mit sage und schreibe:

    333,88 Euro

    PS: sorry für off-topic
    Geändert von McCoffeebreak (24.04.10 um 13:17:08 Uhr)

  12. #672
    HD Junkie
    Registriert seit
    21.04.02
    Ort
    Solingen
    Alter
    33
    Beiträge
    2.119

    AW: Avatar

    Zitat Zitat von Timo Beitrag anzeigen
    Diese Bilder sind 16:9 Promotional Shots, welche von dem postenden User per Hand auf Cinemascope beschnitten wurden. Von daher ist dieser Vergleich völlig irrelevant.

    Die Diskussion hatten wir sowieso auch schon mal auf Seite 6 ...

    wenn die filmkameras aber ohnehin nur 1080p aufnehmen können, und dann noch auf 150%+ gezoomt wird, dann verliert man nur ordentlich quali.

  13. #673
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.12.08
    Ort
    Bamberg
    Alter
    35
    Beiträge
    179

    AW: Avatar

    Hat den Film schon mal jemand auf nem BDP S 350 getestet ob er läuft.

  14. #674
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: Avatar

    Zitat Zitat von Madhead Beitrag anzeigen
    Hat den Film schon mal jemand auf nem BDP S 350 getestet ob er läuft.
    Läuft.

  15. #675
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.12.08
    Ort
    Bamberg
    Alter
    35
    Beiträge
    179

    AW: Avatar

    Dank dir komm erst heute Abend dazu, ihn zu testen.

  16. #676
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: Avatar

    Zitat Zitat von Rigby Reardon Beitrag anzeigen
    Hast Du das neueste Update (1601) durchgeführt?
    Nein, probier ich mal.

  17. #677
    Dabei seit 12.08.01
    Registriert seit
    26.11.07
    Ort
    Bad Hönningen
    Alter
    52
    Beiträge
    813

    AW: Avatar

    Zitat Zitat von Madhead Beitrag anzeigen
    Hat den Film schon mal jemand auf nem BDP S 350 getestet ob er läuft.

    Hab ihn auch schon auf meinem 350er laufen lassen, läuft ohne Update da ich noch nie eins gemacht habe.
    Das Teil spielt seit dem Kauf (September 2008) wirklich jede BD ohne murren ab, so dass ich
    mich noch nie zum up-daten genötigt sah.

  18. #678
    Serienjunkie
    Registriert seit
    13.06.03
    Ort
    Überall und Nirgendwo
    Alter
    38
    Beiträge
    1.646

    AW: Avatar

    Zitat Zitat von BobParr Beitrag anzeigen
    Hab ihn auch schon auf meinem 350er laufen lassen, läuft ohne Update da ich noch nie eins gemacht habe.
    Das Teil spielt seit dem Kauf (September 2008) wirklich jede BD ohne murren ab, so dass ich
    mich noch nie zum up-daten genötigt sah.
    Dann versuch mal die BD von Terminator 2. Die läuft nämlich ohne Update garantiert nicht.

  19. #679
    Kino MaxXimal
    Registriert seit
    31.08.01
    Alter
    47
    Beiträge
    3.716

    AW: Avatar

    Zitat Zitat von JasonX Beitrag anzeigen
    Lt. areadvd wurde der aber original in 1,78:1 gefilmt und dann gematted um einen 2,35:1-Aspect-Ratio zu erreichen, also haben wir mit der BD den "real deal".
    Nö, den "real deal" hätten wir mit dem Bildformat, mit dem der Film weltweit in annähernd 100% der Kinos gelaufen ist.
    Sei froh, dass Dir nicht bekannt ist, wie viele 35 mm Kopien, die in 1,66 oder 1,85:1 vorgeführt werden, eigentlich open matte sind, also erst im Projektor durch die Maskierung auf Format gebracht werden.
    Wenn Du bei all diesen Filmen auch den "real deal" auf DVD bzw. BD haben würdest wollen, dann hätteste ne Menge 4:3 Filme im Regal.

  20. #680
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.11.09
    Ort
    Berlin, Germany, Germany
    Alter
    36
    Beiträge
    279

    AW: Avatar

    also meine copy läuft aufm BD60 einwandfrei. letztes firmwareupdate war letzten herbst

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [Filmthema] AVATAR - Wie oft im Kino?
    Von Hosenmatz im Forum Umfragen
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 25.04.10, 08:37:42
  2. ICQ, Probleme mit Avatar
    Von Bloodsucker im Forum Computer und Multimedia
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.07.07, 15:59:46

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •