Cinefacts

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 70
  1. #41
    schaut jetzt gross!
    Registriert seit
    22.11.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    42
    Beiträge
    1.788

    AW: Universal Pictures: "Die fabelhafte Welt der Amélie" im März

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    Das finde ich jetzt aber nicht so prickelnd.
    Zitat Zitat von God's Lonely Man Beitrag anzeigen
    Na klasse
    Also es ist löblich das für den deutschen Markt ein deutsches Master verwendet wird - wenn man die O-Ton-Version (Bild und Ton) haben will soll man zur UK greifen...

    Nach meiner Meinung wird das viel zu selten gemacht...

  2. #42
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Universal Pictures: "Die fabelhafte Welt der Amélie" im März

    Also es ist löblich das für den deutschen Markt ein deutsches Master verwendet wird - wenn man die O-Ton-Version (Bild und Ton) haben will soll man zur UK greifen...
    Dass für den deutschen Markt ein deutsches Master verwendet wird, ist löblich - für die deutsche Sprachfassung. Für die DVD hat es ja auch geklappt, Multiangle zu basteln (wenn auch erst beim zweiten Anlauf).

  3. #43
    schaut jetzt gross!
    Registriert seit
    22.11.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    42
    Beiträge
    1.788

    AW: Universal Pictures: "Die fabelhafte Welt der Amélie" im März

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    Dass für den deutschen Markt ein deutsches Master verwendet wird, ist löblich - für die deutsche Sprachfassung. Für die DVD hat es ja auch geklappt, Multiangle zu basteln (wenn auch erst beim zweiten Anlauf).
    Klar wäre dass das Tüpfelchen auf dem "i"...

  4. #44
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Universal Pictures: "Die fabelhafte Welt der Amélie" im März

    Zitat Zitat von moviefan Beitrag anzeigen
    Also es ist löblich das für den deutschen Markt ein deutsches Master verwendet wird.
    Ich schaue mir Filme immer mit der dt. Synchro an. Deshalb fand ich es in diesem Fall auch sehr angenehm, dass Texteinblendungen dazu passend in deutscher Sprache sind.

    Zu Beginn des Films wird beispielsweise der Vater von Amelie charakterisiert und auf seinen dünnen Mund hingewiesen. Die zugehörige "Sprechblase" ist hier ausschließlich in deutscher Sprache. Was sehr gut zur deutschen Tonspur paßt.

  5. #45
    schaut jetzt gross!
    Registriert seit
    22.11.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    42
    Beiträge
    1.788

    AW: Universal Pictures: "Die fabelhafte Welt der Amélie" im März

    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    Ich schaue mir Filme immer mit der dt. Synchro an. Deshalb fand ich es in diesem Fall auch sehr angenehm, dass Texteinblendungen dazu passend in deutscher Sprache sind.

    Zu Beginn des Films wird beispielsweise der Vater von Amelie charakterisiert und auf seinen dünnen Mund hingewiesen. Die zugehörige "Sprechblase" ist hier ausschließlich in deutscher Sprache. Was sehr gut zur deutschen Tonspur paßt.
    Ah sehr gut, der Film ist auf jeden Fall auf meinem Wunschzettel notiert, muss aber noch etwas warten...

  6. #46
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Universal Pictures: "Die fabelhafte Welt der Amélie" im März

    @K-Rated
    Danke für die Info - werde ich also definitiv bei meiner australischen Disc bleiben.

    Ansonsten finde ich es ja auch lobenswert, wenn man sich mit dem dt. Bildmaster Mühe gibt, aber doch bitte nicht auf Kosten des Originals (IMHO eben auch nicht bei dt. VÖs), und schon gar nicht, wenn man es bei der DVD schon besser hinbekommen hat . Echt klasse, wie mit dem neuen Medium nicht mal mehr die Features umgesetzt werden, die es schon auf der DVD gab. * Seufz *

  7. #47
    Vote for the Wurst!
    Registriert seit
    13.06.05
    Beiträge
    7.310

    AW: Universal Pictures: "Die fabelhafte Welt der Amélie" im März

    Einerseits ist es schön, dass das deutsche Bildmaster verwendet wurde, denn ansonsten fehlte dem Film ja in der Synchronfassung schon etwas.

    Andererseits müsste ich schlicht und ergreifend auf die Originalfassung des Films verzichten und das tue ich aus Prinzip nicht gerne.

    Muss ich also auch von diesem Film mir wieder zwei Blu-rays ins Regal stellen??

    Es geht ja wirklich wieder nahtlos so weiter wie schon zu DVD-Zeiten...

  8. #48
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.02.02
    Ort
    St. Wendel
    Beiträge
    341

    AW: Universal Pictures: "Die fabelhafte Welt der Amélie" im März

    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    Ich habe sie ...

    War letzten Samstag bei Alphatecc und dort stand die BD schon im Verkaufsregal (16,99 Euro). Da habe ich natürlich gleich zugeschlagen und noch am Wochenende die BD angeschaut. Es handelt sich um ein deutsches Bildmaster. Sowohl mit der frz. als auch mit der dt. Tonspur ist der Filmtitel in deutscher Sprache. Auch spätere Texteinblendungen, z.B. der Zoom auf einen Handzettel werden ausschließlich in deutscher Sprache angezeigt.

    Wen es interessiert, hier gibt es eine fachkundige Review und meine (unfachkundige ) Kundenbewertung:

    http://www.bluray-disc.de/blu-ray-fi...disc?nocache=1
    Hallo,

    würdest Du sagen, dass die leisen Dialoge (also quasi der leise Center) so abgemischt sind wie auf der aktuellen DVD oder dass eher der fehlerhafte Erstauflagen-Ton genommen wurde?

    Danke und Gruß
    wndler

  9. #49
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Universal Pictures: "Die fabelhafte Welt der Amélie" im März

    Zitat Zitat von wndler Beitrag anzeigen
    Hallo,

    würdest Du sagen, dass die leisen Dialoge (also quasi der leise Center) so abgemischt sind wie auf der aktuellen DVD oder dass eher der fehlerhafte Erstauflagen-Ton genommen wurde?

    Danke und Gruß
    wndler
    Ich habe keinen direkten Vergleich mit den DVDs gemacht (habe die Erstauflage und die spätere Auflage mit der Dose), aber ich empfand die dt. Tonspur der BD als sehr angenehm. Ich würde sagen, die Verständlichkeit ist besser als bei den DVDs, wo mir fast durchgehend die Nebengeräusche zu laut erschienen. Bei der BD ist es eigentlich wirklich so, dass nur in einigen Außenszenen (z.B. im Garten des Vaters) die Geräusche dominieren. Und wenn ich dem Review bei bluray-disc.de folge, wäre dies in diesen Szenen so auch gewollt.

    Also mein subjektiver Eindruck ist, dass die Dialogverständlichkeit der BD beiden DVD-Auflagen überlegen ist.

  10. #50
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.02.02
    Ort
    St. Wendel
    Beiträge
    341

    AW: Universal Pictures: "Die fabelhafte Welt der Amélie" im März

    Thanks!

  11. #51
    Bitrate Maniac
    Registriert seit
    09.08.01
    Ort
    Zirndorf
    Alter
    44
    Beiträge
    428

    AW: Universal Pictures: "Die fabelhafte Welt der Amélie" im März

    Hi!

    So, das Rätsel bzgl. des Masters ist nun geklärt, ich habe eine Info von Universal erhalten....
    Prokino konnte das französische Bildmaster verwenden und hat an den Stellen mit den Einblendungen entsprechende Transfers vom deutschen Bildmaster eingesetzt.
    Universal ist hier ja nur der Lizenznehmer....


    Ciao

  12. #52
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.10.04
    Ort
    stuttgart
    Beiträge
    126

    AW: Universal Pictures: "Die fabelhafte Welt der Amélie" im März

    @Oh_Behave

    und was heisst das jetzt? Sind das gute oder schlechte Nachrichten?

  13. #53
    they made me do it
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Nuremberg, Germany
    Alter
    35
    Beiträge
    10.687

    AW: Universal Pictures: "Die fabelhafte Welt der Amélie" im März


    Na das kommt drauf an, ob dir die franz. Bildtitel fehlen. Ich persönlich finde es sehr ärgerlich, da man als O-Ton Gucker im Gegensatz zur DVD nur den eingeschränkten Filmspaß hat... eingedeutschte Bildmaster mag ich überhaupt nicht, lieber andersrum. Vor allem wenn sowieso das französische Master verwendet wurde hätte man die betreffenen Szenen ja nicht gleich austauschen müssen, sondern praktischer weise alternativ durch Branching anbieten können.

  14. #54
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.09.09
    Beiträge
    298

    AW: Universal Pictures: "Die fabelhafte Welt der Amélie" im März

    eine kurze frage: verwendet Universal bei der Blu-Ray ihr (graues) Standartmenü wie bei allen Universal-scheiben?

  15. #55
    Hufschmied
    Registriert seit
    14.06.04
    Ort
    Hill Valley
    Alter
    44
    Beiträge
    746

    AW: Universal Pictures: "Die fabelhafte Welt der Amélie" im März

    Nein, bei Amelie gibt es ein eigenes Menü, eher im DVD-Stil - ohne die seitlichen Einblendungen, wie sonst bei Universal auf den Blu-ray-Discs.

  16. #56
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.11.09
    Alter
    37
    Beiträge
    178

    AW: Universal Pictures: "Die fabelhafte Welt der Amélie" im März

    schöner film, defintiv ein kauf wert

  17. #57
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.04.03
    Alter
    46
    Beiträge
    49

    AW: Universal Pictures: "Die fabelhafte Welt der Amélie" im März

    Hallo,

    die Qualität ist bedeudent besser als die der DVD.

    Gruß Minxx

  18. #58
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.03.02
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Alter
    37
    Beiträge
    1.443

    AW: Universal Pictures: "Die fabelhafte Welt der Amélie" im März

    Ich bin von der Umsetzung des Films auch sehr angetan. Vor allem das Bild ist wirklich sehr gut!

  19. #59
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.08.04
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.192

    AW: Universal Pictures: "Die fabelhafte Welt der Amélie" im März

    Ist das jetzt mit dem Ton schon geklärt? Mir kommt die dt. Tonspur auch etwas komisch vor.

  20. #60
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.02.02
    Ort
    St. Wendel
    Beiträge
    341

    AW: Universal Pictures: "Die fabelhafte Welt der Amélie" im März

    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    Ich habe keinen direkten Vergleich mit den DVDs gemacht (habe die Erstauflage und die spätere Auflage mit der Dose), aber ich empfand die dt. Tonspur der BD als sehr angenehm. Ich würde sagen, die Verständlichkeit ist besser als bei den DVDs, wo mir fast durchgehend die Nebengeräusche zu laut erschienen. Bei der BD ist es eigentlich wirklich so, dass nur in einigen Außenszenen (z.B. im Garten des Vaters) die Geräusche dominieren. Und wenn ich dem Review bei bluray-disc.de folge, wäre dies in diesen Szenen so auch gewollt.

    Also mein subjektiver Eindruck ist, dass die Dialogverständlichkeit der BD beiden DVD-Auflagen überlegen ist.
    Tja, hatte auch gefragt und kann hier nur die Antwort zitieren.

    Hab die Scheibe aber selbst noch nicht, da zur Zeit zu teuer.

    Gruß
    wndler

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Fabelhafte Welt der Amélie
    Von Stevie Cool im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 07.01.08, 02:08:55
  2. Die fabelhafte Welt der Amélie - kein Booklet?
    Von JohnnyFavorite im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.11.02, 17:49:26
  3. Fabelhafte Welt der Amélie
    Von Ledi3 im Forum Errata und hidden features
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.09.02, 12:18:43
  4. Die fabelhafte Welt der Amélie!
    Von MadMaxX im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 31.05.02, 22:15:20

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •