Cinefacts

Seite 4 von 44 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 876
  1. #61
    Editor
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.528

    AW: Avatar 2 (von James Cameron)


  2. #62
    Der Erklärbär
    Registriert seit
    06.08.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    45
    Beiträge
    1.778

    AW: Avatar 2 (von James Cameron)

    Zitat Zitat von Thorwalez Beitrag anzeigen
    Neil Patrick Harris spielt Hauptrolle

    Filmstarts - "Die Schlümpfe" kehren nach langer Abstinenz ins Kino zurück (US-Start ist Ende dieses Jahres), und niemand Geringeres als Neil Patrick Harris ("Harold And Kumar", "How I Met Your Mother") übernimmt dabei laut deadline.com die Hauptrolle. Wie das geht? Ganz einfach: Der Film um die kleinen blauen Wesen wird eine Mischung aus Live-Action und Animation.

    Für die Inszenierung des neuen "Schlumpf"-Abenteuers ist Raja Gosnell ("Scooby Doo", "Beverly Hills Chihuahua") verantwortlich, die Dreharbeiten beginnen im April.

    Neil Patrick Harris dürfte den meisten als egozentrischer Frauenaufreißer Barney Stinson aus der Sitcom "How I Met Your Mother" ein Begriff sein. Sein Auftritt bei den Schlümpfen wird ganz sicher legen... wait for it... dary!

    Quelle: Filmstarts
    Und warum postest du das, wenn du schon einen eigenen Thread hierzu eröffnet hast?
    http://forum.cinefacts.de/211148-die...ck-harris.html

  3. #63
    Off Duty
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Neuss
    Alter
    35
    Beiträge
    13.211

    AW: Avatar 2 (von James Cameron)

    Damit ich feststellen kann, wer Humor hat und wer nicht

  4. #64
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Avatar 2 (von James Cameron)

    Das klingt schon etwas...abstrus. Allerdings würde ich mich schon freuen, wenn Sigourney erneut mit von der Partie wäre. Da ihr Geist, ihre Seele in den Seelenbaum übergegangen ist, wäre es zumindest eine Möglichkeit, sie wieder ins Geschehen zu integrieren. Das sollte dann aber auf möglichst hohem Niveau ablaufen und nicht in plakativ, reisserischer Manier, die diese, möglicherweise allzu konstruierte, Lösung unnötig unterstreicht.

  5. #65
    Am Ende
    Registriert seit
    02.09.07
    Ort
    Gotham
    Alter
    29
    Beiträge
    4.190

    AW: Avatar 2 (von James Cameron)

    Klingt aber gar nicht so abwegig, wenn man bedenkt, dass auf Pandora keine Energie verloren geht und nichts wirklich stirbt.

  6. #66
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Avatar 2 (von James Cameron)

    Sag' ich ja. Es ist zumindest eine Möglichkeit, Grace wieder ins Spiel zu bringen. Wenn's denn wirklich so kommt, bin ich gespannt, wie Cameron diesen Part in die restliche Handlung integrieren wird.

  7. #67
    Der Verbannte
    Registriert seit
    16.12.06
    Beiträge
    3.402

    AW: Avatar 2 (von James Cameron)

    Zitat Zitat von DorianGrey Beitrag anzeigen
    Das sollte dann aber auf möglichst hohem Niveau ablaufen und nicht in plakativ, reisserischer Manier, die diese, möglicherweise allzu konstruierte, Lösung unnötig unterstreicht.
    *Dr.Frankenstein-Verschnitt*

    "Sieeee lebt! Sieeee lebt!"



  8. #68
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Avatar 2 (von James Cameron)


  9. #69
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.01.08
    Ort
    Bremen
    Alter
    31
    Beiträge
    308

    AW: Avatar 2 (von James Cameron)

    Zitat Zitat von DorianGrey Beitrag anzeigen
    Sag' ich ja. Es ist zumindest eine Möglichkeit, Grace wieder ins Spiel zu bringen. Wenn's denn wirklich so kommt, bin ich gespannt, wie Cameron diesen Part in die restliche Handlung integrieren wird.
    Genauso wie Lucas Obi-Wan in Empire und Jedi integriert hat.

  10. #70
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Avatar 2 (von James Cameron)

    Mit Lucas würde ich Cameron nicht unbedingt vergleichen.

  11. #71
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: Avatar 2 (von James Cameron)

    Zitat Zitat von Gargoyle Beitrag anzeigen
    Genauso wie Lucas Obi-Wan in Empire und Jedi integriert hat.
    Na ja, vielleicht ist sie durch die versuchte Reinkarnation, ein Teil von Enya geworden (oder wie immer die Gottheit im Film auch hieß).

  12. #72
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Avatar 2 (von James Cameron)

    Die Gottheit hört auf den Namen Eywa.

    Enya = http://de.wikipedia.org/wiki/Enya

  13. #73
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Avatar 2 (von James Cameron)

    Zitat Zitat von DorianGrey Beitrag anzeigen
    Mit Lucas würde ich Cameron nicht unbedingt vergleichen.

    Avatar ist Camerons Episode 1.

  14. #74
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.01.02
    Ort
    Tirschenreuth
    Alter
    50
    Beiträge
    1.140

    AW: Avatar 2 (von James Cameron)

    Zitat Zitat von krisa82 Beitrag anzeigen
    Avatar ist Camerons Episode 1.

    Nun, da liegen aber ganze Welten zwischen Avatar und EP1

  15. #75
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: Avatar 2 (von James Cameron)

    Zitat Zitat von DorianGrey Beitrag anzeigen
    Die Gottheit hört auf den Namen Eywa.

    Enya = http://de.wikipedia.org/wiki/Enya
    Das war's also! Dafür, dass ich kein besonders ausgeprägtes Namensgedächtnis habe, vor allem bei so abgefahrenen Dingern wie in Avatar, doch gar nicht mal so schlecht .

  16. #76
    Querdenker
    Registriert seit
    21.12.05
    Alter
    40
    Beiträge
    2.545

    AW: Avatar 2 (von James Cameron)

    Zitat Zitat von krisa82 Beitrag anzeigen
    Avatar ist Camerons Episode 1.
    Ne, da fehlt die Jar-Jar Binks Figur

  17. #77
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.09.09
    Ort
    Lüneburg
    Alter
    30
    Beiträge
    253

    AW: Avatar 2 (von James Cameron)

    Jar-Jar Binks ist der Grund, warum ich bis heute noch nicht Episode 2 und 3 geguckt hab

    Und bitte sagt mir jetzt nicht, dass muss ich nachholen, ich mach es eh nicht

  18. #78
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.04
    Beiträge
    2.046

    AW: Avatar 2 (von James Cameron)

    In EP 2 und 3 kommt er kaum noch vor.

  19. #79
    Unartiger Hund
    Registriert seit
    24.02.03
    Ort
    Schweiz
    Alter
    38
    Beiträge
    3.573

    AW: Avatar 2 (von James Cameron)

    Zitat Zitat von OysterBoy Beitrag anzeigen
    Jar-Jar Binks ist der Grund, warum ich bis heute noch nicht Episode 2 und 3 geguckt hab

    Und bitte sagt mir jetzt nicht, dass muss ich nachholen, ich mach es eh nicht
    Ne, keine Angst. Die Filme musst du nicht nachholen. Denn verpasst hast du da echt nichts.

  20. #80
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.05.06
    Alter
    42
    Beiträge
    67

    AVATAR - Der lange Weg zu einer Trilogie

    AVATAR - Der lange Weg zu einer Trilogie

    Weltweit hat Avatar - Aufbruch nach Pandora inzwischen knapp 3 Mrd. Dollar eingespielt, soviel wie kein anderer Film vor ihm. Inzwischen ist auch klar, es wird mindestens eine, wenn nicht sogar mehrere Fortsetzungen geben. James Cameron ist sich jedoch noch unklar darüber, ob es am Ende bei einer reinen Trilogie bleibt, da theoretisch weitere Filme möglich sind.

    In Avatar 2 soll die zukünftige Erde stärker in den Mittelpunkt rücken, wobei noch unklar ist, ob die Menschheit wieder der Feind der Na'vis sein wird. Die Handlung selbst wird viele Jahre nach den Ereignissen des ersten Films spielen und sich nicht mehr nur mit Pandora beschäftigen. Vielmehr wird die Handlung auf die einzelnen Monde des Polyphemus-Systems aufgeteilt. Doch dort ist nicht alles so, wie wir es auf Pandora erlebt haben, Cameron verspricht Unterschiede in den einzelnen Welten. Ob wir in Avatar 2 auch erleben werden, was sich unter der Oberfläche von Pandora befindet, ist bisher ungeklärt, es sollen sich aber auch dort einige Geheimnisse befinden, die in den Fortsetzungen ergründet werden. Zu einzelnen Storyzweigen in Avatar 2 wurden bereits punktuell im ersten Film Szenen eingebaut, auf die in der Fortsetzung näher eingegangen wird, nur deswegen behielt sie Cameron im Film, er nannte jedoch keine bestimmten Stellen.

    Auch in Avatar 2 wird die Action nicht zu kurz kommen, vermutlich sogar einen größeren Stellenwert einnehmen. Bot Avatar - Aufbruch nach Pandora nur eine größere Schlacht, die zuvor von Cameron als die Mutter aller Schlachten bezeichnet wurde, wird es in der Fortsetzung intensiver zur Sache gehen. Es ist daher anzunehmen, dass die Handlung in Avatar 2 sehr viel komplexer werden wird.

    Die Handlung für Avatar 2 und Avatar 3 hat Cameron im Kern bereits erdacht, Teile dürften aus dem ursprünglichen Drehbuch entstammen, das seit Ende der 90er im Internet kursiert. Als Handlungsort bietet sich erneut Pandora an, da hierfür bereits die Grafiker alles erstellt haben. Es gab bereits Hinweise darauf, dass in der Fortsetzung möglicherweise weniger die Oberfläche, aber Pandoras "Unterwelt" einen Teil der Handlung einnimmt. Gleichzeitig werden wir uns aber auch von Pandora entfernen und andere Welten kennenlernen.

    Möglicherweise werden beide Handlungsstränge in zwei getrennten Filmen verfolgt, aber der Fokus wird zukünftig auch auf Jake und Neytiri liegen, dies bekräftigte Cameron kurz nach dem Start von Avatar. Sam Worthington wie auch viele andere Hauptdarsteller haben bereits für die gesamte Trilogie unterzeichnet. Stilistisch dürfte sich aber jede Avatar-Fortsetzung anders entfalten, als das was wir bereits im Kino erlebt haben. Im Sommer verglich Cameron seine Ambitionen hierbei mit der Terminator-Saga. Avatar 2 soll das werden, was Terminator 2 - Tag der Abrechnung für Terminator war. Wir gehen daher von einer weitaus komplexeren Handlung aus - ein Schwachpunkt bisher bei Avatar, wollte Cameron doch erst einmal die Welt in den Mittelpunkt stellen, alles Weitere wird jetzt sicherlich folgen.

    Wann wir dabei mit Avatar 2 oder Avatar 3 rechnen dürfen, darüber kann vorerst nur spekuliert werden. Die Umsetzung wird diesmal keine vier Jahre beanspruchen, da beim ersten Film eine Menge Aufwand in die Erforschung der Technik geflossen ist und einzelne Modelle erstellt werden mussten. Die Prozesse dürften daher für jede Fortsetzung von Avatar verfeinert werden, was zwei bis drei Jahre realistisch erscheinen lässt.

    http://www.moviejones.de/news/news-a...2010_4897.html

Seite 4 von 44 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Avatar (von James Cameron)
    Von The Un4GiveN im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 7440
    Letzter Beitrag: 23.05.12, 07:44:54
  2. [X360] Avatar von Cameron in 3D
    Von LordVader im Forum Konsolen & PC-Spiele
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.12.09, 18:44:27
  3. [Im Kino] Project 880 - James Cameron.
    Von Kyle Reese im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.03.06, 19:20:27
  4. EUR 10,99 - James Cameron präsentiert: Die Bismarck
    Von Darius im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.05.04, 04:29:57
  5. Neuer James Cameron Film!
    Von Herbert West im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 22.01.04, 17:33:11

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •