Cinefacts

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 62
  1. #21
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.11.03
    Ort
    Elm Street
    Alter
    44
    Beiträge
    179

    AW: Die Horde von Kinowelt im Mai

    Gestern auch uncut gesehen, und war doch nen bischen enttäuscht, hatte ihn mir härter vorgestellt, und was neues gabs auch nicht, zwar schon besser als was so die letzten Monate rauskam, aber wie gesagt nichts bahnbrechendes.

    Da er ja aus Frankreich kommt hatte ich gehofft es wird wieder so nen Splatter Kracher ala Inside, Martyrs, Haute Tension oder Frontiers, aber da war nix, vieleicht ist man auch mittlerweile zu abgehärtet.

  2. #22
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.04.09
    Ort
    SCHLAAAAND!!!
    Alter
    36
    Beiträge
    1.033

    AW: Die Horde von Kinowelt im Mai

    kann mich einigen hier nur anschließen

    * man hat nichts gesehen was es nicht schonmal gab
    * zombies werden richtige sprinter *fg*
    * erwartungen waren höher (zombie-splatter aus frankreich halt)

    alles in allem kann man den film aber mal sehen..und irgendwie hat er lust gemacht mal wieder L4D zu zocken
    Geändert von Disciple (19.05.10 um 08:54:55 Uhr)

  3. #23
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.06.02
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    372

    AW: Die Horde von Kinowelt im Mai

    Wobei flitzende Zombies natürlich sehr neumodisch wirken und nicht jedermanns Sache sind, aber wenn ich ehrlich bin, diese schleichenden Zombies a la Romero sind mittlerweile zum gähnen lahm, im wahrsten Sinne des Wortes. Ich denke da immer, wieso da die Filmopfer nicht gemütlich dran vorbeispazieren, eingeholt werden können sie ja eh nicht.

    Von daher wirken die flitzenden Zombies doch etwas gefährlicher.

  4. #24
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    10.994

    AW: Die Horde von Kinowelt im Mai

    Zitat Zitat von hotte Beitrag anzeigen
    Wobei flitzende Zombies natürlich sehr neumodisch wirken und nicht jedermanns Sache sind, aber wenn ich ehrlich bin, diese schleichenden Zombies a la Romero sind mittlerweile zum gähnen lahm, im wahrsten Sinne des Wortes. Ich denke da immer, wieso da die Filmopfer nicht gemütlich dran vorbeispazieren, eingeholt werden können sie ja eh nicht.

    Von daher wirken die flitzenden Zombies doch etwas gefährlicher.
    das hab ich mir auch schon ein paar mal gedacht...

    ich hab nie gerafft, warum die vor den romero&co.-zombies wegGERANNT sind, wo doch davonspazieren gereicht hätte.

  5. #25
    Taxifahrer
    Registriert seit
    19.03.02
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.854

    AW: Die Horde von Kinowelt im Mai

    Das kann man so sehen, allerdings fand ich es immer gerade interessant, wenn in den Romero Filmen die Zombies unterschätzt werden aufgrund ihrer Trägheit. Meistens ist es dann eher die Unfähigkeit der Menschen, die sie selbst in die Bedrouille bringt.

  6. #26
    Cartoonist&Illustrator
    Registriert seit
    28.12.02
    Ort
    Mönchengladbach
    Alter
    54
    Beiträge
    1.201

    AW: Die Horde von Kinowelt im Mai

    Zitat Zitat von Disciple Beitrag anzeigen
    kann mich einigen hier nur anschließen

    * man hat nichts gesehen was es nicht schonmal gab
    * zombies werden richtige sprinter *fg*
    * erwartungen waren höher (zombie-splatter aus frankreich halt)

    alles in allem kann man den film aber mal sehen..und irgendwie hat er lust gemacht mal wieder L4D zu zocken

    Haha, genauso erging es mir auch. War auch ein wenig entäuscht und fand den Film jetzt nicht so Hart, wie ich erwartet hatte. Die Charaktere waren einem alle irgendwie vollkommen schnuppe, da man auch nicht wirklich viel von ihnen erfuhr. Und das ewig gleiche Setting langweilte recht schnell....einzigst die Szene in der Garage, auf dem Autodach war cool

    Jedenfalls hatte ich danach auch mal wieder Lust 1-2 Stündchen L4D2 zu zocken

    Was rennende/schleichende Zombies angeht, so kann ich mit den Rennenden auch nichts anfangen. Ja, sie mögen gefährlicher sein, aber die Schleichenden wirken einfach bedrohlicher, unheimlicher. Hier macht es ja auch die Masse aus...einem einzelnen Zombie kann man ohne weiteres entkommen, doch wenn man plötzlich umringt ist von schleichenden Zombies wird es nicht mehr so einfach
    Bei Michael Meyers und Jason Voorhees ist es ja das Gleiche, durch ihr "gemütliches" vorranschreiten wirken sie erst richtig unheimlich.
    Geändert von ENTE (20.05.10 um 12:04:07 Uhr)

  7. #27
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    10.994

    AW: Die Horde von Kinowelt im Mai

    naja, man hat gewusst, das sie, egal was das opfer tut, ihr "ziel" sowieso erreichen. von daher "unheimlicher und bedrohlicher": ja, ok. da geh ich mit.

  8. #28
    Lone Wolf
    Registriert seit
    07.02.05
    Beiträge
    6.125

    AW: Die Horde von Kinowelt im Mai

    schlechte Pre-Title Sequenz

    schlechte Charakter- und Storyeinführung

    Charaktere unsympatisch (Protagonisten und Antagonisten)

    somit null Spannung, da einem alle Charaktere egal sind!
    (wer überlebt und wer nicht und wie sie aus der Situation entkommen oder auch nicht)

    die Story tritt permanent auf der Stelle
    (schlechtes Drehbuch, hätte dort behoben werden müssen)

    alle versuchen so mega-pseudo hart zu sein, dass es nur noch lächerlich wirkt, leider auch nicht lustig, was einem Film dieser Art einiges verzeihen würde
    (schlechte Regie bzw. Schauspielführung)

    seltsame Emotionsumschwünge der Charaktere (wieder schlechte Regieanweisungen)

    Charaktere haben KEIN Ziel! In anderen Zombieflicks wollen sich alle irgendwo verbunkern
    hier ist es so, dass alle rauswollen und dass OBWOHL sie wissen, dass da draussen alles fucked up ist! Also: Charaktere definieren sich über ihr handeln!
    (auch hier: schlechtes Buch/schlechte Regie)

    es wird zu viel ausdisskutiert
    (ein guter Film schafft es in Bildern zu erzählen und die Schauspieler mit ihrer Mimik, Gestik und Proxemik Informationen zu vermitteln, die wir deuten und zusammensetzen können)

    alle Charaktere scheinen "dumm" zu sein, da sie einfach nicht lernen in den Kopf zu schießen!

    Productiondesign teilweise mangelhaft (langweilige Studiosettings ohne Tiefe)

    Kameraarbeit bestenfalls durchschnittlich

    Ende absehbar und einfallslos

    Goregehalt gut und einige Goresequenzen auch gut gemacht

    Ein Film der an seinem mangelhaften Drehbuch(versuch) bereits scheitert und in die Annalen der Belanglosigkeit eingehen wird!

    Ach ja: Die Bild und Tonqualität der BD ist gut! Jeweils 7/10
    Geändert von J.J._McQuade (20.05.10 um 15:40:52 Uhr)

  9. #29
    Hodor
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Sauerland
    Alter
    43
    Beiträge
    4.923

    AW: Die Horde von Kinowelt im Mai

    Habe den Film nun auch gesehen und kann mich J.J. zu 100% anschließen.
    Einfach nur hohl der Streifen, schade - hätte was besseres werden können.
    Ich erwarte ja kein Oscarverdächtiges Drehbuch oder Regie. Aber das ist bei dem Film einfach ZU grottig, selbst für so einen Horrorstreifen.

  10. #30
    "I Am The Law"
    Registriert seit
    03.04.02
    Alter
    38
    Beiträge
    17.300

    AW: Die Horde von Kinowelt im Mai


  11. #31
    Annika Hansen
    Registriert seit
    24.06.02
    Ort
    U.S.S. Voyager
    Beiträge
    2.685

    AW: Die Horde von Kinowelt im Mai

    Heute abgeholt.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Die Horde von Kinowelt im Mai-horde-bd.jpg   Die Horde von Kinowelt im Mai-horde-dvd.jpg  

  12. #32
    DVD-Opa
    Registriert seit
    22.06.08
    Ort
    Kreis Hildesheim
    Beiträge
    631

    AW: Die Horde von Kinowelt im Mai

    Warum denn beide Medien?

  13. #33
    Das Tier
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wuppertal
    Alter
    40
    Beiträge
    231

    AW: Die Horde von Kinowelt im Mai

    Ich hätte auch gerne beide Medien, aber ausserhalb der Mediabooks ist sowas kaum zu bezahlen... schade das es bisher nur so wenige DVD/BD Mediabooks gibt... ich habe mir von der Horde die BD besorgt...

  14. #34
    Haarloser Gentlemen
    Registriert seit
    08.08.01
    Ort
    hinter'm Berg
    Beiträge
    535

    AW: Die Horde von Kinowelt im Mai

    Super, werde mir die Tage auch mal die BR besorgen, fand den auf den FFF-Nights doch recht unterhaltsam! Warum man zusätzlich zu der BR aber auch noch ne DVD braucht verstehe ich nicht so ganz. Mediabooks machen sich zwar gut im Schrank und sehen schick aus, trotzdem finde ich es Quatsch das noch ne DVD dazu gepackt wird und dadurch der Preis hoch geht.

  15. #35
    DVD Nerd
    Registriert seit
    24.12.05
    Ort
    Summer Breeze
    Beiträge
    307

    AW: Die Horde von Kinowelt im Mai

    Heute morgen auch bekommen und kurz reinkuckt. Bild ist ordentlich bzw schon sehr gut. Deutsche Synchro ist nicht schlecht, soweit ich des von den 10 Minuten rum beurteilen kann, die ich gesehen hab, allerdings is der Oton noch weitaus besser und atmosphärischer. Freu mich schon drauf, den endlich anzukucken wenn ich wieder daheim bin

  16. #36
    Annika Hansen
    Registriert seit
    24.06.02
    Ort
    U.S.S. Voyager
    Beiträge
    2.685

    AW: Die Horde von Kinowelt im Mai

    Zitat Zitat von mollenhower Beitrag anzeigen
    Warum denn beide Medien?
    Um es genau zu sagen, habe ich hier 6x DVD und 2x Blu-ray.
    Ich kenne einige Leute, mit denen ich zusammen bestelle.
    Für mich selber ist nur eine Blu-ray !!

    Somit konnte ich dann schnell beide Medien einscannen, damit man beide vergleichen kann, bevor keine DVD mehr da ist.

    Warum hier von einem Mediabook oder sowas ähnliches gesprochen wird, verstehe ich nicht. Es gibt nur eine ganz normale DVD und eine ganz normale Blu-ray. Also kein "Dingensbook" mit beiden Medien !!!!!!!!!!!
    Geändert von seven (19.06.10 um 21:41:23 Uhr)

  17. #37
    DVD-Opa
    Registriert seit
    22.06.08
    Ort
    Kreis Hildesheim
    Beiträge
    631

    AW: Die Horde von Kinowelt im Mai

    Ich dachte du weißt nicht wohin mit der Kohle.
    Ich werd mich dann für meinen Teil mit der DVD begnügen.

  18. #38
    DVD-King
    Registriert seit
    17.10.01
    Alter
    43
    Beiträge
    2.404

    AW: Die Horde von Kinowelt im Mai

    Welche bekannten Syncronsprecher hast Du denn erkannt, bzw. sind dabei???

  19. #39
    Resignierter Befutzer
    Registriert seit
    25.01.09
    Alter
    33
    Beiträge
    354

    Frage AW: Die Horde von Kinowelt im Mai

    Hey,

    habe gerade die Ö BD von "La horde" gesehen und da ist mir was aufgefallen: eine kleine Sequenz im Film wiederholt sich in zwei sich nur minimal unterscheidenden Einstellungen.
    Man sieht 2mal wie der Plastiksprengstoff an der Tür angebracht wird und er das Kabel ausrollt; 1mal ist die Hand scharf zu sehen, das andere Mal nicht.

    Am besten erkennt man es, wenn man eine "A/B Schleife" (also so eine Wiederholschleife mit dem BD/DVD-Player; keine Ahnung wie das eigentlich heißt) generiert: A= 15.44 Min; B= 16.11 Min.

    Ich finde das irgendwie seltsam…
    Mich würde echt mal interessieren, ob das ein Fehler ist? Ich habe schon einmal etwas Google bemüht, habe aber nichts gefunden.
    Ist das sonst noch jemandem aufgefallen?

  20. #40
    Senior Killer!
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    8.648

    AW: Die Horde von Kinowelt im Mai

    Die beiden Regisseure von "Die Horde" haben übrigens einen neuen Film gemacht, der wohl zur WM auch in Deutschland auf Blu-ray rauskommen soll: "Goal of the Dead", in Deutschland mit der Subline "11 Zombies müsst ihr sein"

    Trailer: http://www.allocine.fr/video/player_...lm=225338.html

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [News] La Horde, neuer Zombiefilm von Xavier Gens
    Von HaPe im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 29.03.10, 08:14:19
  2. La Horde
    Von Bewitched240 im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.01.09, 23:47:30
  3. Fu Manchu Kinowelt Amazon gelistet @Kinowelt?
    Von ewureuab im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 196
    Letzter Beitrag: 02.03.08, 20:28:04
  4. Stargate(Kinofilm) Kinowelt Erstauflage vs. Kinowelt SE
    Von DVD Schweizer im Forum User Reviews zu den Filmen und Medien
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.06.07, 16:07:36
  5. [All] Goblin Commander: Unleash The Horde
    Von Hogle im Forum Konsolen & PC-Spiele
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.05.04, 16:56:31

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •