Cinefacts

Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 156
  1. #1
    Off Duty
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Neuss
    Alter
    35
    Beiträge
    13.211

    Disneys Maleficent - die dunkle Fee (mit Angelina Jolie)

    Sleeping Beauty: Tim Burton verfilmt Dornröschen

    Filmstarts – Seine Neuinterpretation der Lewis-Carroll-Klassiker "Alice im Wunderland" und "Alice hinter den Spiegeln" gilt als einer der meist erwarteten Filme des Kinojahres. Nun berichtet worstpreviews, dass sich Tim Burton ("Sweeney Todd", "Corpse Bride") demnächst einem Märchenklassiker widmen soll: Eine Neuadaption von "Dornröschen" ("Sleeping Beauty") der Brüder Grimm aus dem 19. Jahrhundert. Ursprünglich stammt das Märchen von Charles Perrault und ist in französischer Sprache schon 1697 erschienen.

    Die Geschichte wurde bereits mehrmals für die Kinoleinwand adaptiert, am bekanntesten ist Disneys Zeichentrickfilm aus dem Jahr 1959. Burton möchte sich in seiner Neuinterpretation des Märchens vor allem auf die böse Hexe Malefiz konzentrieren und die Geschichte aus ihrer Sichtweise erzählen. Diese gilt als eine der mächtigsten und unheimlichsten Bösewichte des Universums von Disney.

    Falls die Kindheit bereits zu weit zurück liegt hier nochmals die Story von Dornröschen: Bereits kurz nach ihrer Geburt wird die Prinzessin Aurora von der bösen Hexe Malefiz mit einem Fluch belegt. Dieser besagt, dass Aurora sich vor ihrem 16. Geburtstag an einer Spindel stechen und sterben wird. Eine anwesende Fee kann jedoch den Fluch abschwächen damit Aurore nur in einen langen Schlaf fällt, bis sie ein Kuss ihrer wahren Liebe erweckt.

    Bisher gibt es keine weiteren Informationen zu dem Projekt. Burton soll jedoch demnächst auch das Animations-Abenteuer "Frankenweenie" realisieren. Außerdem war kürzlich von einer neuen Zusammenarbeit mit Johnny Depp für "Deep Shadows", der auf der gleichnamigen Horror-TV-Serie basiert, die Rede. "Alice im Wunderland" startet am 4. März 2010 in den Kinos.
    Geändert von nimue71 (20.06.12 um 10:30:03 Uhr)

  2. #2
    heartless creature
    Registriert seit
    03.01.05
    Ort
    Frankfurt
    Alter
    34
    Beiträge
    2.426

    AW: Tim Burton verfilmt Dornröschen

    würde ja schon sehr gut passen. Ja, klingt gut.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.05
    Beiträge
    2.950

    AW: Tim Burton verfilmt Dornröschen

    Ist bislang nicht mehr als ein Gerücht. Und ein sehr wackliges dazu.

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.11.02
    Ort
    Hannover
    Alter
    37
    Beiträge
    8.542

    AW: Tim Burton verfilmt Dornröschen

    Eigentlich ne gute Nachricht, aber nach dem grauenhaften Alice Trailer ist meine Vorfreude da gedämpft.

  5. #5
    Reloaded
    Registriert seit
    19.07.01
    Beiträge
    6.500

    AW: Tim Burton verfilmt Dornröschen

    Ich bin von dem Alice-Trailer auch nicht besonders angetan. Optik und Charaktere find ich gut gemacht - aber das auf Teufel komm raus ausschlachten von 3D nervt mich. Im Trailer fliegt einem andauernd was entgegegen, usw. So´nen billigen Kirmes-Firlefanz hat doch Tim Burton echt nicht nötig ...
    Dornröschen wäre sicherlich mal interessant ... wobei ich finde, dass es weitaus bessere Grimms Märchen gibt, die ich gerne von Tim Burton verfilmt sehen würde.

  6. #6
    Off Duty
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Neuss
    Alter
    35
    Beiträge
    13.211

    AW: Tim Burton verfilmt Dornröschen

    Maleficent: Disney bestätigt Burtons Dornröschen-Spin-Off

    Filmstarts - Vor etwa zwei Monaten ging das Gerücht um, dass Tim Burton ("Big Fish", "Corpse Bride") plant, das Spin-Off "Maleficent" (im Deutschen die böse Hexe Malefiz) des Grimmschen Märchens "Dornröschen" zu entwickeln, das ebenso wie "Alice im Wunderland" eine Mischung aus Live-Action und Computernanimation sein soll. Gemäß dem HollywoodReporter wurde dieses Gerücht nun von offizieller Seite Disneys bestätigt.

    "Alice im Wunderland"-Autorin Linda Woolverton, die im Übrigen auch für "Der König der Löwen" verantwortlich zeichnet, wird das Drehbuch schreiben. Disney habe allerdings noch keinen offiziellen Vetrag mit Burton ausgehandelt. Die Anstellung Woolvertons wird als erster Schritt eines langen Prozesses betrachtet. Der Plan ist nicht, die gleiche Geschichte einfach wiederzuerzählen, vielmehr soll sich der neue Film stattdessen auf die böse Fee Malefiz fokussieren, die die Könighstochter Aurora mit einem Fluch belegt, nach dem sich diese am Ende ihres 16. Geburtstags an einer Spindel stechen und daraufhin sterben soll. Malefiz wird oft als mächtigster und düsterster der Disney-Bösewichte angesehen. Ein Metier, in dem sich Regisseur Burton bestens auskennen sollte.

    Quelle

  7. #7
    Buschklepper
    Registriert seit
    29.06.06
    Ort
    Köln
    Alter
    37
    Beiträge
    3.374

    AW: Tim Burton verfilmt Dornröschen

    Na dann. Johnny Depp als Malefiz und Helena Bonham Carter als Chefin der guten Feen sind schonmal gesetzt.

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.10.07
    Beiträge
    1.102

    AW: Tim Burton verfilmt Dornröschen

    Ahhh es lebe Disney...war es nicht die 13 te Fee die Dornröschen verwünscht hatte bei Grimm und keine Hexe?

  9. #9
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: Tim Burton verfilmt Dornröschen

    Ich habe ihn zwar noch nicht gesehen aber war Verwünscht nicht auch so was wie ein Dornröschen-Verschnitt? Meine sogar inkl. Drache.

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.01.09
    Alter
    37
    Beiträge
    374

    AW: Tim Burton verfilmt Dornröschen

    Dann hat sich Burton nun wohl endgültig an Disney verkauft, und an Kitsch, Konventionen, Kommerz und Kindereien...
    Alice war schon mehr Disney als Burton...
    Daneben zeigt Burton-Lehrling Henry Sellick mit Coraline wie eine "richtige" Burton-Alice in etwa ausgesehen haben könnte...

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.10.07
    Beiträge
    1.102

    AW: Tim Burton verfilmt Dornröschen

    [QUOTE=Slimed!;6698023]Dann hat sich Burton nun wohl endgültig an Disney verkauft, und an Kitsch, Konventionen, Kommerz und Kindereien...
    Alice war schon mehr Disney als Burton...
    [QUOTE]
    Also Begiesterung kommt bie mir auch nicht mehr auf wenn ich T.Burton höre. Alice war ja ziemlich "NA ja".

  12. #12
    Off Duty
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Neuss
    Alter
    35
    Beiträge
    13.211

    AW: Tim Burton verfilmt Dornröschen

    Zitat Zitat von Sharky McSplash Beitrag anzeigen
    Ich habe ihn zwar noch nicht gesehen aber war Verwünscht nicht auch so was wie ein Dornröschen-Verschnitt? Meine sogar inkl. Drache.
    Dornröschen-Verschnitt nicht wirklich. Der Film hat eher die typischen Disney_Klischees ein bisschen selbstironisch aufs Korn genommen. Der Drache war dann Quasi nur konsequent. Übrigens ein toller Film. Hätte ich vorher garnicht gedacht.

  13. #13
    Ari Gold rocks
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    Rheurdt
    Alter
    32
    Beiträge
    20.143

    AW: Tim Burton verfilmt Dornröschen

    Zitat Zitat von Kumbao Beitrag anzeigen
    Na dann. Johnny Depp als Malefiz und Helena Bonham Carter als Chefin der guten Feen sind schonmal gesetzt.

    Definitiv ja, daran besteht kein Zweifel.
    Und Soundtrack von Elfmann, dididididididididi bum bum bum bum, dididididididid

  14. #14
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: Tim Burton verfilmt Dornröschen

    Mal sehen, was da sonst noch kommt. Freuen wir uns schon mal auf Depp als Rumpelstielzchen, Struwelpeter, Baron Münchhausen und Puck die Stubenfliege .

  15. #15
    Grailknight
    Registriert seit
    26.05.07
    Ort
    Raum Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    6.005

    AW: Tim Burton verfilmt Dornröschen

    Och ne, ich will mal nach Alice wieder nen guten Burton. Die Entäuschung sitzt noch zu tief.

  16. #16
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.05
    Beiträge
    2.950

    AW: Tim Burton verfilmt Dornröschen

    Ich wäre noch sehr vorsichtig darin, dieser News Glauben zu schenken... ich denke nicht, dass Buton nach ALICE (mit dem er nur mäßig zufrieden ist) wieder auf so etwas Lust hat. Und er gilt nur als einer der möglichen Regisseure seitens Disney, er selbst hat sich dazu noch gar nicht geäußert.
    Geändert von Mr. Vincent Vega (26.03.10 um 15:51:45 Uhr)

  17. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.06.04
    Beiträge
    972

    AW: Tim Burton verfilmt Dornröschen

    Die Schöne und das Biest im Burton-Stil wäre mal was...

  18. #18
    Jack's smirking revenge
    Registriert seit
    30.08.03
    Ort
    Köllefornia
    Alter
    32
    Beiträge
    5.936

    AW: Tim Burton verfilmt Dornröschen

    Zitat Zitat von Mr. Vincent Vega Beitrag anzeigen
    ich denke nicht, dass Buton nach ALICE (mit dem er nur mäßig zufrieden ist) ....
    Hättest du dafür eine Quelle zur Hand? Würde mich sehr interessieren warum!

  19. #19
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.05
    Beiträge
    2.950

    AW: Tim Burton verfilmt Dornröschen

    Zitat Zitat von ReDRuM Beitrag anzeigen
    Hättest du dafür eine Quelle zur Hand? Würde mich sehr interessieren warum!
    Ein Freund von mir hat Burton interviewt (die gekürzte Fassung kann man bei Kino.de lesen), und er meinte darin, dass er ALICE als Experiment, einmal mit neuen Techniken und 3D arbeiten zu können, aber auch als extrem frustrierend empfunden habe, weil es aufgrund verschiedener Aufnahmeprozesse nie Interaktion zwischen den Schauspielern gab. Er sagte außerdem, dass Disney mit dem Projekt an ihn herantrat und er es als Herausforderung, aber eben nicht Herzensangelegenheit betrachtete. Er würde einen solchen Film in dieser Form nicht noch einmal drehen. Man muss da zwischen den Zeilen lesen, immerhin sind es Promo-Interviews für den Film.
    Geändert von nimue71 (20.06.12 um 10:30:53 Uhr)

  20. #20
    fellinesk
    Registriert seit
    08.02.05
    Alter
    36
    Beiträge
    942

    AW: Tim Burton verfilmt Dornröschen

    Werden Sie nach der Erfahrung mit "Alice im Wunderland" als nächstes wieder einen eher herkömmlichen Film drehen?

    Ich konnte dadurch immerhin feststellen, wo meine wahre Leidenschaft liegt. Ich liebe es, mit Schauspielern am Set zu sehen. "Alice im Wunderland" war da anders. Ich habe es als Herausforderung genommen, denn letzten Endes muss man jedes Projekt nehmen, wie es kommt. ...
    Das gibt Hoffnung.

Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Dornröschen - Tonfehler (Knackser) beim O-Ton
    Von andreasy969 im Forum Filme auf Blu-ray (Deutschland)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.10.09, 00:03:30
  2. Disneys Dornröschen Platinum DVD im Herbst
    Von DVD Schweizer im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 246
    Letzter Beitrag: 30.03.09, 06:27:11
  3. Tim Burton Box???
    Von -Everlast- im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.07.05, 13:52:57
  4. Für Tim Burton Fans!!
    Von Sof' Boy im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.09.03, 00:09:10

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •