Cinefacts

Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 106
  1. #61
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    10.994

    AW: Red Heat + City Hai auf Blu Ray

    okay. ich hab jetzt den film gesehen und bescheinige der deutschen scheibe ein recht gutes bild. die standbilder hier im forum haben mich anfangs doch sehr erschrocken, doch im bewegtem bild sieht das - wie immer - ganz anders aus. die farbgebung ist immer noch das einzige manko des films, und wie TheHutt schon sagte: russisch dts-hd ma 5.1 finde auch ich mehr als lächerlich, wenn die anderen nur dts-hd 2.0 spendiert bekommen haben...

  2. #62
    BD... find ich gut!
    Registriert seit
    22.10.06
    Alter
    46
    Beiträge
    645

    AW: Red Heat + City Hai auf Blu Ray

    Filme wo mir persönlich die DVD reicht.... Gott seine dank, ich möchte ja wirklich nicht meine ganzen DVD´s gegen BD´s tauschen.

  3. #63
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Red Heat + City Hai auf Blu Ray

    und wie TheHutt schon sagte: russisch dts-hd ma 5.1 finde auch ich mehr als lächerlich, wenn die anderen nur dts-hd 2.0 spendiert bekommen haben...
    Liegt wohl daran, dass Russisch nur ein Voiceover ist, und somit sich auch übers englische DTS-HDMA legen läßt, was man von vorhandenen Synchros nicht behaupten kann.

  4. #64
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    10.994

    AW: Red Heat + City Hai auf Blu Ray

    denk ich auch. ich kann mich täuschen, aber hatte die alte dvd auch "nur" 2.0?

  5. #65
    Wechselformat-Hasser
    Registriert seit
    08.07.04
    Ort
    Cuxhaven - An der Nordsee
    Alter
    40
    Beiträge
    2.127

    AW: Red Heat + City Hai auf Blu Ray

    Was is´n jetzt mit dieser komischen Angabe 2,35:1 da hinten auf´m Cover?Hier in der Datenbank bei CF steht das auch!

    Ist jawohl ein Druckfehler,oder?

  6. #66
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Red Heat + City Hai auf Blu Ray

    Zitat Zitat von Cpt. Archer Beitrag anzeigen
    Was is´n jetzt mit dieser komischen Angabe 2,35:1 da hinten auf´m Cover?Hier in der Datenbank bei CF steht das auch!

    Ist jawohl ein Druckfehler,oder?
    Meine Screenshots hast aber schon gesehen oder?
    Die waren nicht 2,35 also beantwortet sich deine Frage von selbst.

  7. #67
    Wechselformat-Hasser
    Registriert seit
    08.07.04
    Ort
    Cuxhaven - An der Nordsee
    Alter
    40
    Beiträge
    2.127

    AW: Red Heat + City Hai auf Blu Ray

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Meine Screenshots hast aber schon gesehen oder?
    Die waren nicht 2,35 also beantwortet sich deine Frage von selbst.
    Ja,eben drum war ich ja so verwirrt

    Kinowelt hat´s also wieder mal geschafft,Fehler (wenn auch nur schriftlicher Natur) unterzubringen

  8. #68
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Red Heat + City Hai auf Blu Ray

    Na ja Coverfehler gibt es bei jedem Label mal.
    Da jetzt Kinowelt quasi speziell rauszupicken wäre unfair.

    Ich erinnere nur an den peinlichen Fehler den Fox mal bei einem absoluten Top-Titel auf DVD gemacht hat. Gemeint ist Star Wars 2 mit dem berühmten Fehler im deutschen Zusatztitel.

    Wie gesagt:
    Coverfehler gibts leider immer wieder mal.

  9. #69
    Wechselformat-Hasser
    Registriert seit
    08.07.04
    Ort
    Cuxhaven - An der Nordsee
    Alter
    40
    Beiträge
    2.127

    AW: Red Heat + City Hai auf Blu Ray

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Ich erinnere nur an den peinlichen Fehler den Fox mal bei einem absoluten Top-Titel auf DVD gemacht hat. Gemeint ist Star Wars 2 mit dem berühmten Fehler im deutschen Zusatztitel.
    Achja,der berühmte "Angrief der Klonkrieger"

    Ist ja auch nicht schlimm,aber manchmal sorgt sowas eben bei dem ein oder anderen für Verwirrung

    Menno,kann man nicht einfach die jeweiligen Vorzüge der US und der D Blu-Ray mischen?

    Ich brauch dt. Ton,aber auf so´n farbloses Bild hab ich auch keinen Bock...

  10. #70
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Red Heat + City Hai auf Blu Ray

    Zitat Zitat von Tomgun Beitrag anzeigen
    Filme wo mir persönlich die DVD reicht.... Gott seine dank, ich möchte ja wirklich nicht meine ganzen DVD´s gegen BD´s tauschen.
    So Unterschiedlich können Geschmäcker sein. Grade bei solchen Klassikern freue ich mich über die enorme Qualitätssteigerung.

    Habe den Film eben gesehen und die Qualität ist wirklich ordentlich. Die Farben sind lediglich etwas blass, aber Schärfe, Details und Plastizität können sehr überzeugen!

  11. #71
    Lone Wolf
    Registriert seit
    07.02.05
    Beiträge
    6.125

    AW: Red Heat + City Hai auf Blu Ray

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    Liegt wohl daran, dass Russisch nur ein Voiceover ist, und somit sich auch übers englische DTS-HDMA legen läßt, was man von vorhandenen Synchros nicht behaupten kann.
    Jetzt mal ehrlich:

    Ich denke es geht von so gut wie jedem Film ne 5.1 oder mehr Spur wenn man will!
    (ob das immer nötig ist, ist ne andere Frage, ob man Verschlimmbesserungen mag sei mal dahingestellt - Jaws Neusynchro, Terminator Sounddesign um nur zwei zu nennen)

    Man braucht eigentlich vom Lizenzgeber nur einen IT - Track (evtl. Kostenfrage sofern bereits eine neue Mischung erstellt wurde und dementsprechend Zeit und Geld investiert wurde).

    Dieser wird dann mit der Synchro gemischt - Et voila...

    Und die Labels können mir nicht erzählen, dass sie "nur" eine fertige abgemischte 1- oder 2-Spur Variante des Films, bzw. der Synchronisation haben. Das kann in Ausnahmefällen so sein, aber ich denke viel mehr, dass es eine reine Kostenfrage ist. Gerade bei den kleinen Labels, bzw. den nationalen wie Kinowelt.

    Die Synchronisation wird IMMER getrennt in einer Spur liegen. Was daraus gemischt wird (Mono,Dolby Surround,Dolby Digital,DTS,Dolby True HD oder DTS-MA) ist jedem Label selbst überlassen, bzw. die Frage ob sich eine neue Mischung rein Kostenmässig lohnen würde.

    Mal abgesehen davon, dass ich den meisten Leuten hier in Deutschland nicht zutraue einen fetzigen kernigen dynamischen IT-Track zu erstellen...

    Aber so lange auch die großen Majors wie Warner etc. den europäischen Raum im Tonsektor vernachlässigen, kann man den kleinen Labels nichts vorwerfen.

    Und den großen Labels eigentlich auch nicht, denn sein wir doch mal ehrlich - die meisten Leute wollen doch eine Top Neu BD VÖ zum Release für 13 bis max. 15 Eur in den Händen halten. Und bei Backkatalogtitel sind es inzwischen nur noch 8 bis 13 Eur. Somit ist ja wohl klar, dass gerade die nationalen Labels, die über geringere Ressourcen verfügen, keine komplette Neumischung machen!?

    Gerade eben Nightmare on Elmstreet gesehen:

    Englisch - Supergeile Mischung, klar, kernig, dynamisch und präzise.
    Höhen/Mitten/Tiefen alles top. Da passt einfach alles.
    Deutsch - Mono - alles platt, na ja besser als nen Laser Paradise 5.1 Upmix...

    Whatever, sehen wir mal die dt. Synchro als Bonus. Aber eigentlich immer wieder traurig...

    Das es auch anders geht hat z.B. die "The Thing" BD von Universal gezeigt...
    Der Film hat den Sprung von DVD 2.0 auf 5.1 geschafft und zwar sehr gut...
    Geändert von J.J._McQuade (08.05.10 um 02:58:50 Uhr)

  12. #72
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Red Heat + City Hai auf Blu Ray

    Zitat Zitat von J.J._McQuade Beitrag anzeigen
    Und die Labels können mir nicht erzählen, dass sie "nur" eine fertige abgemischte 1- oder 2-Spur Variante des Films, bzw. der Synchronisation haben. Das kann in Ausnahmefällen so sein, aber ich denke viel mehr, dass es eine reine Kostenfrage ist. Gerade bei den kleinen Labels, bzw. den nationalen wie Kinowelt.

    Die Synchronisation wird IMMER getrennt in einer Spur liegen. Was daraus gemischt wird (Mono,Dolby Surround,Dolby Digital,DTS,Dolby True HD oder DTS-MA) ist jedem Label selbst überlassen, bzw. die Frage ob sich eine neue Mischung rein Kostenmässig lohnen würde.
    Da bist du aber verdammt schlecht informiert.
    Leider ist es so, dass die meisten getrennten Spuren nicht archiviert werden in Deutschland. Ob du das jetzt glaubst oder nicht. Ist aber wirklich so.
    Heute ist das natürlich im Wissen um DVD und Nachfolgemedien besser. Aber auch noch längst nicht optimal.
    Bei älteren Filmen jedoch liegt meist nichts mehr getrenntes vor. leider leider.

    Aber natürlich gibt es auch noch andere mittel und wege um zu 5.1 Ton zu kommen wenn nichts mehr getrennt vorliegt.
    MGM hat ja bei den alten Bondfilmen jeweils die Monospuren als Grundlage genommen und mit dem neuen IT der amerikanischen Spuren sehr geschickt kombiniert so das der deutsche Ton auch 5.1 ist. Nur hört man bei den Dialogen den Mono-Ursprung halt gut raus. Einige stört das, mich nicht wenns gut gemacht ist.

    Aber es gibt viele Labels die so ein "Gebastel" schlicht nicht machen wollen da nicht Firmenpolitik. Da wird dann für 5.1 Ton lieber neu synchronisiert oder ein billiger Upmix vorgenommen wenn eine Stereo-Tonspur vorliegt.
    Und was den englischen Ton betrifft hat man es natürlich immer einfacher. Das ist (bei den meisten Filmen) das Original und dementsprechend auch gut eingelagert.


    Zitat Zitat von J.J._McQuade Beitrag anzeigen
    Gerade eben Nightmare on Elmstreet gesehen:

    Englisch - Supergeile Mischung, klar, kernig, dynamisch und präzise.
    Höhen/Mitten/Tiefen alles top. Da passt einfach alles.
    Das ist das schlechteste Beispiel das du überhaupt wählen konntest und führt deine eigene Argumentation ad absurdum.

    Die Nightmare Tonspur ist geplagt durch diverse Effekt-Sounds die man vergessen hat was einfach nicht passieren darf. Ganz zu schweigen von der Asynchronität die teilweise vorhanden ist.
    Die Tonspur an sich hätte riesen Potential. Aber im Detail liegt der Hund begraben.
    Und eine solche Tonspur dann als supergeile Mischung zu bezeichnen ist Fehl am Platz. Und dein "Da passt einfach alles" wirkt ausgerechnet auf diese Tonspur bezogen schon richtig absurd. Da passt leider einiges nicht.

    Ach ja und den Original (!!!!) deutschen Monoton bei der Nightmare VÖ runterzumachen ist auch unangebracht. Denn immerhin wurde der TV Ton der DVD Auflage entfernt und wieder die originale Mono-Spur angekarrt. Ohne Neusynchro-Stellen und Tonfehler.

    Zitat Zitat von J.J._McQuade Beitrag anzeigen
    Das es auch anders geht hat z.B. die "The Thing" BD von Universal gezeigt...
    Der Film hat den Sprung von DVD 2.0 auf 5.1 geschafft und zwar sehr gut...
    Auch ein schlechtes Beispiel. Ist nur ein Upmix. Ein ordentlicher, aber eben nur ein Upmix. Das ist also keine echte Neuabmischung.

  13. #73
    Mr. Pacino
    Gast

    AW: Red Heat + City Hai auf Blu Ray

    Hatte heute "Der City Hai" in der Hand. Die Scheibe hat 22 Euro in Köln gekostet.
    Da ich den Film aber nicht positiv in Erinnerung habe, verzichtete ich auf einen Kauf!

  14. #74
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.02.08
    Ort
    Hessen
    Alter
    40
    Beiträge
    2.531

    AW: Red Heat + City Hai auf Blu Ray

    Soeben ist der City Hai eingetrudelt. Das Bild ist von der Optik her so wie Red Heat von Kinowelt. Recht hell und körnig. Macht aber einen gutern ersten Eindruck.

  15. #75
    Querdenker
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    in bayern
    Alter
    41
    Beiträge
    3.069

    AW: Red Heat + City Hai auf Blu Ray

    Zitat Zitat von akira62 Beitrag anzeigen
    Soeben ist der City Hai eingetrudelt. Das Bild ist von der Optik her so wie Red Heat von Kinowelt. Recht hell und körnig. Macht aber einen gutern ersten Eindruck.
    Im Falle von "City Hai" stand Kinowelt (im Gegensatz zu "Red Heat") bereits zu DVD-Zeiten ein hervorragendes Studio Kanal-Master zur Verfügung. Vor allem die sehr kräftigen und natürlichen Farben des Scope-Bildes sind mir in positiver Erinnerung geblieben.
    Den deutschen Ton gab´s auf DVD nur in frequenzbeschnittenem Mono, den O-Track immerhin in 2.0 Surround.

    Auf BluRay sieht´s tonal offenbar etwas besser aus http://www.dvdfilmcenter.de/blu-ray-...-city-hai.html

    Gruss, Marcel

  16. #76
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Red Heat + City Hai auf Blu Ray

    Habe heute City Hai aus der Post geholt.

    Die Bildqualität ist wirklich gut gelungen. Scheint sich qualitativ von Red Heat abzuheben. Habe aber auch nur kurz durchgezappt.

    Der Ton ist kein Spektakel, kann sich aber von der Mono DVD zumindest ein bißchen abheben.

    An Extras gibt es wie auf der Red Heat Blu-Ray das Schwarzenegger Special, Trailer (sehr schlechte Qualität) und ein Raw Deal Special.

    Ansonsten sind noch Label eigene Trailer drauf.

    Da ich großer Arniefan bin, freue ich mich über beide Blu-Rays. Endlich kann vor allem Red Heat in guter Qualität erleben.

  17. #77
    -------------------
    Registriert seit
    28.10.04
    Beiträge
    6.972

    AW: Red Heat + City Hai auf Blu Ray

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    Habe heute City Hai aus der Post geholt.
    Die Bildqualität ist wirklich gut gelungen. Scheint sich qualitativ von Red Heat abzuheben. Habe aber auch nur kurz durchgezappt.
    Der Ton ist kein Spektakel, kann sich aber von der Mono DVD zumindest ein bißchen abheben.
    Hört sich doch Prima an.
    Hoffentlich liegt meine BD Morgen im Kasten - immer wenn man schnell etwas haben möchte klappt das natürlich nicht.
    Ich fand den Film schon immer äusserst Unterhaltsam "wofür steht das P.? Pussy" oder aber auch "Magie oder Magnetisch".

  18. #78
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Red Heat + City Hai auf Blu Ray

    Erstaunlich ist vor allem die sehr gute und natürliche Farbwiedergabe.

    Ja der Film ist einfach kult. Hat zwar nicht viele Actionszenen, aber Arnie ist einfach genial und unkaputtbar. "Du solltest nicht backen!"

    Das sind auch so die Filme wo ich bereit bin 15 € und mehr auszugeben.

  19. #79
    -------------------
    Registriert seit
    28.10.04
    Beiträge
    6.972

    AW: Red Heat + City Hai auf Blu Ray

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    Erstaunlich ist vor allem die sehr gute und natürliche Farbwiedergabe.
    Ja der Film ist einfach kult. Hat zwar nicht viele Actionszenen, aber Arnie ist einfach genial und unkaputtbar. "Du solltest nicht backen!"
    Das sind auch so die Filme wo ich bereit bin 15 € und mehr auszugeben.
    Yup ich auch.
    Genial auch die Szene wo Arnie in der Kiesgrube aufräumt und vorher noch eine MC in das Autoradio wirft und die Stones ertönen mit "Satisfaction".
    Und überhaupt die ganzen One-liner - hier das Salz in der Suppe.
    Klar ist der Film Cheesy as Hell aber er macht Laune und das ist das Entscheidende. Selbst die Nebenrollen sind für einen solchen Film gut besetzt gewesen (Paul Shenar, Robert Davi, Ed Lauter).

  20. #80
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Red Heat + City Hai auf Blu Ray

    So Film wurde nun komplett gesichtet.

    Beim Ton muss ich mich leider korriegieren, da es sich hier um die Monotonspur wie auf der DVD handelt. Quasi HD Mono

    Das Bild konnte aber über weite Strecken toll punkten. Vor allem die Anfangscredits weisen eine tolle Farbsättigung in Rot auf. Achtet mal auf die Szene wo er mit dem roten Truck den Spielerclub zu Schrott fährt! Die Details und Farben sind hier auf sehr gehobenem Niveaus. Des Weiteren sind teilweise auch Falten und einzelne Haare in den Gesichtern zu differenzieren.

    Ein bißchen mehr Schärfe hätte ich mir bei einigen Einstellungen gewünscht. Dennoch macht das Bild einen plastischen Eindruck und strahlt eine angenehme natürliche Frische aus.

    Mein Equipment ist aber "nur" ein 37 Zoll FULL HD von Pana. Auf größeren Diagonalen kann man sich noch bessere Auswertungen fahren.

Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [HK] Tiger Cage 2 / City Of Darkness (Heat) Wo?
    Von Murdock9 im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.12.10, 05:56:39
  2. Spin City (aka Chaos City) - Kommt da endlich was?
    Von Bullet in the Head im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 15.08.10, 21:18:12
  3. Sex And The City - Seasons 1-5 im Picard-City-Case - wo günstig?
    Von Merlin2K im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.04.04, 17:02:16
  4. DVD´s City Heat, Pink Cadillac,Tightrope
    Von Katzenhase71 im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.09.03, 16:45:48

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •