Cinefacts

Umfrageergebnis anzeigen: Was haltet ihr von der Idee einen Film über Facebook zu machen?

Teilnehmer
109. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Klingt interessant, wird von Fincher bestimmt spannend umgesetzt.

    57 52,29%
  • Finde ich dämlich bzw. interessiert mich überhaupt nicht.

    52 47,71%
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 61 bis 79 von 79
  1. #61
    Taxifahrer
    Registriert seit
    19.03.02
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.854

    AW: The Social Network (von David Fincher)

    Finde zudem erstmal ein Zwillingspaar, in dem beide (!) gute Schauspieler sind, das richtige Alter haben, in die Rolle passen etc.

  2. #62
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: The Social Network (von David Fincher)

    Bei den Oscar's ist "The Social Network" garantiert dabei. Evtl. mit einer Nominierung für Jesse Eisenberg, Armie Hammer oder vlt. auch für die besten visuellen Effekte. Das Split-Screen-Verfahren sowie die CGI von Armie's Gesicht, das über das von Pence gelegt wurde, hat Fincher hier meisterhaft eingesetzt.

  3. #63
    Tortured Soul
    Registriert seit
    25.11.01
    Beiträge
    2.463

    AW: The Social Network (von David Fincher)

    Best Adapted Screenplay hoffentlich auch.

  4. #64
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.06.07
    Alter
    43
    Beiträge
    296

    AW: The Social Network (von David Fincher)

    Heute gesehen - ist wirklich sehr gelungener Film mit dem typischen "Fincher" Feeling.
    Absolut stimmig - wirklich tolle Musik - und Timberlake hat mich auch mit seiner Leistung überzeugt.

  5. #65
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.09.10
    Alter
    30
    Beiträge
    21

    AW: The Social Network (von David Fincher)

    Werd mir den Film heute ansehen, bin sehr gespannt.

  6. #66
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: The Social Network (von David Fincher)

    Man kann David Fincher zu dieser Leistung nur gratulieren. Ach was sage ich da, man muss dem ganzen Cast und dem Team auch einfach sagen : GENIAL!

    Ein Film der ohne große Effekthascherei auskommt, sondern unterhaltsam und spannend ist. Die Ausgangssituation wird grandios eingeführt. Bemerkenswert auch eine andere Art des Soundtracks, der die Ohren mit elektronischen Klängen verwöhnt und perfekt zu den Situationen passt.

    Ich bin wirklich begeistert und freue mich sehr auf die Blu-Ray.

    Diesem Film sollte man einen Oscar oder mehrere geben. Vor allem Armie Hammer sticht hier mit einer Doppelleistung hervor.

  7. #67
    Rizi
    Gast

    AW: The Social Network (von David Fincher)

    Der Film hat eine endlich mal eine "Botschaft"

    Einen Oscar sollte er bekommen

  8. #68
    KIWUMEISTER
    Gast

    AW: The Social Network (von David Fincher)

    Zitat Zitat von Rizi Beitrag anzeigen
    Der Film hat eine endlich mal eine "Botschaft"

    Einen Oscar sollte er bekommen
    Die "Botschaft" hat er ja auch, dass David Finchers Film einen Oscar bekommen soll.

  9. #69
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.06.06
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    303

    AW: The Social Network (von David Fincher)

    ich habe den film heute auch gesehen und muss sagen, dass er wahnsinnig gut und für mich bislang der beste film des jahres ist

    9/10 mit tendenz zu 10/10

    und das bei den zwillingen getrickst wurde habe ich nicht einmal bemerkt, insofern sind das die besten f/x die ich bislang gesehen habe...absoluter wahnsinn!

  10. #70
    Taxifahrer
    Registriert seit
    19.03.02
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.854

    AW: The Social Network (von David Fincher)

    Grandioser Film, absolut weltklasse geschrieben. Seit langer Zeit hatte ich endlich mal wieder das Gefühl gehobene Unterhaltung im Mainstream-Kino geboten zu bekommen. Die Verdrehung einiger Fakten kann man verschmerzen, man sollte keine "Dokumentation" erwarten. Das hier ist klassisches Drama und einige Szenen fand ich wirklich bitter im Hinblick auf die Freundschaft Savarin/Zuckerberg. Eisenberg, Garfield und Hammer liefern wirklich 1A Schauspiel. Man merkt wieder, dass Fincher ein Actor's Director ist. Er holt das Maximale aus seinen Akteuren raus. Toll auch der mal treibende, mal angenehm zurückhaltende Score von Reznor/Ross, der dem ganzen einen düsteren (Fight Club-änhlichen) Anstrich verleiht. Ein Goldjunge für's beste adaptierte Drehbuch könnte wohl drin sein.
    Geändert von God's Lonely Man (21.10.10 um 09:34:07 Uhr)

  11. #71
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.10.02
    Ort
    Saarbrücken
    Alter
    35
    Beiträge
    11.208

    AW: The Social Network (von David Fincher)

    Gestern auch gesehen. Sehr guter Film mit einem klasse Jessie Eisenberg. Sehr unterhaltsam mit einer Prise Humor. Klasse 9/10

  12. #72
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.09.10
    Alter
    30
    Beiträge
    21

    AW: The Social Network (von David Fincher)

    Hab mir den Film nun auch endlich angesehen und muss sagen, dass ich schon ziemlich begeistert war, vor allem was die Verbindung von Bildern und Soundtrack anging. Ich erinnere mich da besonders gerne an die Ruder-Szene.

    Kann mich Lonely Man nur anschließen, dass die verdrehten Fakten dem Film keinen Abbruch tun. Allerdings frag ich mich schon die ganze Zeit, ob Zuckerberg wirklich so ein Ekel ist... o.O

  13. #73
    Bewitched240
    Gast

    AW: The Social Network (von David Fincher)

    Zitat Zitat von Inceptia Beitrag anzeigen
    Hab mir den Film nun auch endlich angesehen und muss sagen, dass ich schon ziemlich begeistert war, vor allem was die Verbindung von Bildern und Soundtrack anging. Ich erinnere mich da besonders gerne an die Ruder-Szene.

    Kann mich Lonely Man nur anschließen, dass die verdrehten Fakten dem Film keinen Abbruch tun. Allerdings frag ich mich schon die ganze Zeit, ob Zuckerberg wirklich so ein Ekel ist... o.O
    Schließe mich Euch beiden an.

    Herrlich unaufgeregter Film, der ohne große Paukenschläge vor sich hinschwebt, die relativ einfache Geschichte aber insgeheim sehr spannend präsentiert und durch Score und Kamera das Gefühl der Faszination perfekt verstärkt. Sehr gut gemacht, Herr Fincher!
    8,5/10

  14. #74
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.12.09
    Ort
    Irgendwo da draußen
    Beiträge
    312

    AW: The Social Network (von David Fincher)

    der film ist einfach verdammt gut. sogar verdammt gut. alles passt zu 100%. selbst die nebendarsteller überzeugen, besonders hat mir eisenberg und garfield gefallen. jetzt hab ich sogar kaum bedenken, was garfield im hinblick auf spidey reboot angeht. die dialoge passen perfekt, der scorse genau so. herrje..."ein prophet", "inception" und " social network"...drei besten filme des jahres...

  15. #75
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: The Social Network (von David Fincher)

    Klasse Film über ein doch eigentlich unglaublich langweiliges Thema. Ich war nie bei Facebook und weiss eigentlich auch nicht viel darüber (gut, nun etwas mehr ). Was Fincher hier aber wieder einmal geliefert hat: klasse. Besonders, weil der Film eine unglaubliche Geschwindigkeit aufweist, obwohl er knapp 2 Stunden geht. Alles ist geschickt montiert: die Bilder, die Musik und auch die Dialoge. Ich denke alleine schon an die eigentlich völlig lahme Anfangszene (Trennung), die aber so geschickt umgesetzt wurde, daß sie am Ende des Filmes immer noch im Gedächtnis ist. Das sollte sie auch, war sie doch streng genommen der Auslöser der ganzen Geschichte. Unglaublich schön auch die Ruderszene - wieder an sich absolut nichtssagend, aber einfach wunderschön anzusehen und kein Stück langweilig. So langsam glaube ich, Fincher könnte sich einen Wetterbericht aus der Zeitung nehmen und selbst diesen spannend verfilmen

    Freu mich schon jetzt auf die DVD

  16. #76
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.08.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    302

    AW: The Social Network (von David Fincher)

    Toller Film. Begeistert hat mich vor allem auch die Genauigkeit, mit der das alles recherchiert worden ist. Selbst auf kleinste technische Details wurde hierbei im Film Wert gelegt. Als z.B. Zuckerberg am Anfang die Personenverzeichnisse der einzelnen Harvard-Häuser hackt, ist das was dort gezeigt und gesagt wird absolut authentisch. Will heißen, in Wirklichkeit würde das dort gezeigte (inkl. der verwendeten Software) so auch funktionieren
    Bei den meisten anderen Filmen, in denen irgendwas von irgendwem gehackt wird, haut meistens nur irgendwer wie wild auf seiner Tastatur rum und hat innerhalb von 10 Sekunden die Datenbank vom Pentagon gehackt.

    Im übrigen ist das mal wieder einer der Filme, welche man sich unbedingt in der OV ansehen sollte. Ich kenne beide Versionen und finde, dass die deutsche Synchro doch arg durchschnittlich und stellenweise SEHR aufgesetzt wirkt. So wird dem Film definitiv eine Menge von seinem Flair genommen.
    Geändert von Koontz (21.11.10 um 17:57:25 Uhr)

  17. #77
    Cineastischer Müßiggänger
    Registriert seit
    18.11.04
    Ort
    Nordschwarzwald
    Alter
    36
    Beiträge
    3.351

    AW: The Social Network (von David Fincher)

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Unglaublich schön auch die Ruderszene - wieder an sich absolut nichtssagend, aber einfach wunderschön anzusehen und kein Stück langweilig.
    Ganz am Anfang dieser Sequenz dachte ich, dass das Team eine Modelbaulandschaft aufgenommen hat. Der Stil der Aufnahme machte für mich alles zu kleinen Miniaturen. War insgesamt wirklich sehr schön anzusehen.

  18. #78
    Reloaded
    Registriert seit
    19.07.01
    Beiträge
    6.500

    AW: The Social Network (von David Fincher)

    Zitat Zitat von Botu Beitrag anzeigen
    Ganz am Anfang dieser Sequenz dachte ich, dass das Team eine Modelbaulandschaft aufgenommen hat. Der Stil der Aufnahme machte für mich alles zu kleinen Miniaturen. War insgesamt wirklich sehr schön anzusehen.
    Nennt sich "Tilt-Shift" und ist gerade ziemlich angesagt. Kann man recht einfach auch mit eigenen Videoaufnahmen machen.

  19. #79
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: The Social Network (von David Fincher)

    Ich weiß, ich bin super spät dran mit dem Film aber wollte kurz noch etwas dazu schreiben.
    Meiner Meinung nach wird das auch in 20 Jahren ein wichtiger Film sein, weil er die Ende 2000er richtig beschreibt. Wir leben in einer Zeit in der sich vieles schleichend verändert, viele Dinge die uns gar nicht so bewusst sind, die aber speziell mit dem Internet, allem voran Facebook, zu tun haben.

    Starker Film 9 von 10 Punkten.

    Wäre der Film nicht von David Fincher, hätte ich ihn vielleicht gar nicht angesehen.

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [Im Kino] Torso - Graphic-Novel-Verfilmung von David Fincher.
    Von Kyle Reese im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.01.06, 22:40:48
  2. [Filmthema] Bester Film von David Fincher
    Von Natural Born Chiller im Forum Umfragen
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 20.11.04, 15:40:36
  3. Filme von David Fincher
    Von Sabbelwacker im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 25.12.02, 20:57:55
  4. Ein lustiger Aufzählthread mit kombinierter Umfrage zu den Filmen von David Fincher
    Von Sabbelwacker im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.11.02, 21:36:25
  5. David Fincher & Arthur C. Clarke
    Von abandoned im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.11.02, 16:08:02

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •