Cinefacts

Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Lone Wolf
    Registriert seit
    07.02.05
    Ort
    Wolf Creek
    Beiträge
    6.104

    BLOOD AND BONE (Michael Jai White) 24.03.2010

    Hey Leute!

    Kommt am 24.03.2010 in Down Under von Eagle Entertainment raus:
    http://www.eagleentertainment.com.au...ne-bluray.html

    EZY hat die Disc im Pre-Order für 29,97 AU$:
    http://www.ezydvd.com.au/item.zml/810731

    CD-WOW ist mit 19,99 EUR dabei:
    http://www.cdwow.net/blu-ray/Blood-B...227795#bc=89d7

    DVDCrave und Devoted lassen noch auf sich warten.

    Hatte mir heute die US DVD angeschaut und war begeistert. Ein echt guter B-Streifen, den die wahren Fans lieben werden. Und überraschenderweise gingen gerade die Geschichte und die Charaktere klar und waren sehr gut inszeniert. Die Action braucht ein bischen bis sie in Schwung kommt, aber wenn es kracht, dann sehen wir Michael Jai White (wie immer) at his best. Mir hat er unglaublich Spass gemacht und die Geschichte wirkt dabei halbwegs realistisch, ebenso wie die gezeigte Action.

    Und da die US DVD irgendwie seltsam unscharf war (Doppelkonturen etc.) freue ich mich auf die australische Scheibe. Sonst sind weltweit noch keine BDs angekündigt. Weder Amerika (Sony) noch England (Momentum).

    Weiss jemand ob der Publisher Eagle Entertainment englische Subs hat? Konnte nichts darüber finden...
    Geändert von J.J._McQuade (31.01.10 um 22:05:22 Uhr)

  2. #2
    "I Am The Law"
    Registriert seit
    03.04.02
    Alter
    38
    Beiträge
    17.116

    AW: BLOOD AND BONE (Michael Jai White) 24.03.2010

    geile news, fand den trailer schon super. mensch letzter zeit kommen nur super B-Movies (Ninja, Universal Soldier-Regenertion) und ich hoffe das bald auch Undisputed 2 & 3 auf blu-ray erscheinen.

  3. #3
    Lone Wolf
    Registriert seit
    07.02.05
    Ort
    Wolf Creek
    Beiträge
    6.104

    AW: BLOOD AND BONE (Michael Jai White) 24.03.2010

    Zitat Zitat von Toxic Avenger Beitrag anzeigen
    geile news, fand den trailer schon super. mensch letzter zeit kommen nur super B-Movies (Ninja, Universal Soldier-Regenertion) und ich hoffe das bald auch Undisputed 2 & 3 auf blu-ray erscheinen.
    Ninja und Undisputed 2 fand ich auch super. The Tournament zähle ich auch noch zu der neuen B-Action Kategorie. Eagle Path sieht auch mal wider brauchbar aus. Bei UniSol Regeneration habe ich noch Schmerzen, da er auch noch so teuer ist... Bester Preis 19,49 EUR inkl. Versand...

    Geht der denn wirklich ab? Trailer sah mittelmäßig aus...

  4. #4
    "I Am The Law"
    Registriert seit
    03.04.02
    Alter
    38
    Beiträge
    17.116

    AW: BLOOD AND BONE (Michael Jai White) 24.03.2010

    Zitat Zitat von J.J._McQuade Beitrag anzeigen
    Ninja und Undisputed 2 fand ich auch super. The Tournament zähle ich auch noch zu der neuen B-Action Kategorie. Eagle Path sieht auch mal wider brauchbar aus. Bei UniSol Regeneration habe ich noch Schmerzen, da er auch noch so teuer ist... Bester Preis 19,49 EUR inkl. Versand...

    Geht der denn wirklich ab? Trailer sah mittelmäßig aus...
    Stimmt The Tournament ist auch richtig SUPER. Eagle Path sieht auch mehr als gut aus.

    Zu Universal Soldier:Ich war selber schockiert wie gut UniSol ist, ich hab mit dem schlimmsten gerechnet, wurde aber positiv überrascht. Die Action und Fights sind mehr als gelungen, der Anfang und das Finale sind wirklich spitze und schön hart ist er auch noch.Die Industrie Location wo der Film größtenteils spielt fand ich auch wunderbar, hatte so einen schönen Endzeit Look. Ich würde jedem B-Action Fan den Film sofort weiterempfehlen.
    Geändert von Cobretti1980 (01.02.10 um 01:40:54 Uhr)

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.02.08
    Ort
    Hessen
    Alter
    40
    Beiträge
    2.531

    AW: BLOOD AND BONE (Michael Jai White) 24.03.2010

    Zitat Zitat von Toxic Avenger Beitrag anzeigen
    Stimmt The Tournament ist auch richtig SUPER. Eagle Path sieht auch mehr als gut aus.

    Zu Universal Soldier:Ich war selber schockiert wie gut UniSol ist, ich hab mit dem schlimmsten gerechnet, wurde aber positiv überrascht. Die Action und Fights sind mehr als gelungen, der Anfang und das Finale sind wirklich spitze und schön hart ist er auch noch.Die Industrie Location wo der Film größtenteils spielt fand ich auch wunderbar, hatte so einen schönen Endzeit Look. Ich würde jedem B-Action Fan den Film sofort weiterempfehlen.
    Klingt sehr gut, nachdem ich nur verrisse gelesen habe werde ich Ihn mir wohl doch bei guten Preis bestellen. Die Restlichen genannten Titel sagen wir fast alle gar nichts, da ich aber auf B-Action stehe geht das recherchieren gleich mal los .

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.07.07
    Beiträge
    1.362

    AW: BLOOD AND BONE (Michael Jai White) 24.03.2010

    wann kommt der film denn endlich in deutschland heraus?

  7. #7
    "I Am The Law"
    Registriert seit
    03.04.02
    Alter
    38
    Beiträge
    17.116

    AW: BLOOD AND BONE (Michael Jai White) 24.03.2010

    Zitat Zitat von vanberch Beitrag anzeigen
    wann kommt der film denn endlich in deutschland heraus?
    Falls du UniSol meinst, der kommt im Mai von Kinowelt. Falls du Blood and Bone meinst, da kann ich dir leider keine Infos geben.

  8. #8
    Mongo - Humorist
    Registriert seit
    12.10.05
    Ort
    hinter dir
    Alter
    40
    Beiträge
    2.934

    AW: BLOOD AND BONE (Michael Jai White) 24.03.2010

    Zitat Zitat von akira62 Beitrag anzeigen
    Klingt sehr gut, nachdem ich nur verrisse gelesen habe werde ich Ihn mir wohl doch bei guten Preis bestellen.
    Echt ? Nur Verrisse? Also ich habe auch ein paar Negativreviews gelesen, aber die große Masse hat UniSol3 doch ziemlich positiv aufgeneommen.


    Zu Blood&Bone ... is gekauft, da der Film auf allen Ebenen (Story, Dialoge, Fights) ganz gut funktioniert und somit insgesamt einen ziemlich runden Eindruck macht. Eine deutsche Synchro will ich bei dem Streifen mit dem ganzen Slang und der geilen Stimme von MJW garnicht haben ...

  9. #9
    Lean Mean Love Machine
    Registriert seit
    09.04.03
    Ort
    Köllefornien
    Beiträge
    1.374

    AW: BLOOD AND BONE (Michael Jai White) 24.03.2010

    Yo, BLOOD & BONE ist nicht wirklich ein Klassiker des DTV-Genres, bietet jedoch einige Schauwerte, welche vor allem Fans des 80er-B-Actioners schätzen werden.

    M.J. White ist eine Variante des „Man with no Name“, dessen Agenda man erst zum Ende hin erfährt. Der Bösewicht ist in bester Blaxploitation-Tradition ein smoother Pimp mit Bling-Bling-Spazierstock, welcher natürlich auch als Waffe dienlich ist.
    Der Pimp ist anscheinend durch einen Mix aus Zuhälterei und die lukrativen Street Fights, welche er als Manager von Bob Sapp dominiert, zu seinem Wohlstand gelangt. Außerdem scheint er ein Fan der Band „Wang Chung“ zu sein, immer ein untrügliches Zeichen dafür, dass die 80er wiederaufleben werden .

    Julian Sands spielt den elitären Snob, welcher die lukrative Premiere League der Fight Clubs kontrolliert. Seine Darstellung des Oberbosses liegt irgendwo zwischen Skeletor und Monty Python. Herrlich lächerlich zwar, aber er taucht eh nur zum Ende auf.

    Der cheese-Faktor ist also recht hoch und Gut und Böse klar verteilt, aber das schadet nicht wirklich, denn der eigentliche Star ist ohnehin Michael J. White. No doubt about it.
    In den letzten Jahren habe ich selten eine derart überzeugende lean, mean, ass-kicking-machine erlebt und frage mich jedes Mal, warum MJW nicht schon längst in die A-Riege aufgestiegen ist.
    Allein die Introsequenz mit Kimbo Slice rechtfertigt den Kauf und ist eine derbe Visitenkarte für Schmachtjochen ala Ryan Reynolds.

    Die Street Fights sind eigentlich recht einfallslos gefilmt und vor allem viel zu grell ausgeleuchtet, wodurch diese oft ziemlich cheap aussehen.
    MJWs skills werten das Ganze jedoch noch einmal gehörig auf und der Endfight entschädigt dafür umso smoother.

    Ich kann nur hoffen, dass die Figur (Bone) in Serie geht und mit jedem Film eine (persönliche) Mission durchführt.

    Ich wiederhole nur zu gerne, dass Michael Jai White der perfekte Luke Cage für eine Verfilmung wäre .
    Unabhängig davon bleibt er mein favorite unsigned hype.


    Word

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Blood and Bone mit Michael Jai White
    Von Pierus im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.07.10, 13:04:51
  2. UK - Das Weiße Band (The White Ribbon) - 08.03.2010
    Von Meerjungfraumann im Forum Filme auf Blu-ray (Import)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.03.10, 06:47:39
  3. "White Dog with White Heart" aus Korea
    Von Mathematiker3 im Forum Anime
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.11.03, 15:45:19

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •