Cinefacts

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 138
  1. #101
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Fast Five - Fast a.t. Furious 5

    Hab den Film heute auch gesehen.

    Fürs Protokoll:
    Ich hab mit Autos nix am Hut und kann nicht mal selbst fahren. Anderes war mir einfach immer wichtiger.
    Ergo ist es für mich sogar gut wenn weniger von der Tuning-Scheisse vorkommt.

    Es überrascht jedenfalls mit meinem Background nicht, dass ich Teil 5 für den mit Abstand besten der Reihe halte. Und Teil 1 fand ich wirklich gut bis sehr gut weil tolle Darsteller, nette Optik und rasant in Szene gesetzt. Aber als zu 90% reiner Actionfilm wie jetzt Teil 5 kann sowas natürlich noch mehr punkten bei mir. Und Teil 3 war bisher mein Tiefpunkt der Reihe. Teil 4 war ok, aber etwas enttäuschend da ich mir mit der Originalcrew wesentlich mehr erhofft hatte. Teil 5 ist jetzt für mich genau das was Teil 4 hätte sein sollen.
    Das Ding ist ein reinrassiger Heist-Actioner getarnt als Fast and Furious
    Die Darstellertruppe stellt ja eine Art Best Of aus allen Teilen dar und war super gewählt und eingesetzt. Der Humor kam auch nie zu kurz. Und The Rock als neuer Gegenspieler war der Oberknaller. Macho wie zu den besten Actionfilm Zeiten
    Dazu kamen hervorragend inszenierte Actionszenen. Vor allem das Finale mit dem Tresor war einfach nur bombastisch und hammergeil. Eine der geilsten Actionszenen die ich seit langem gesehen habe und eine der besten überhaupt. Was die Glaubwürdigkeit betrifft drücken wir mal beide Augen zu Aber so mag ich übertriebene Action.
    Der Film hat einfach von A bis Z nur Laune gemacht!
    Hätte ich so gut echt nicht erwartet.
    Jetzt kann ich verstehen wieso es bei dem Teil sogar Leute gibt die mit der ganzen Reihe nix anfangen können aber den aktuellen fünften dann plötzlich mögen.
    Er lässt halt die Autos- und Tuningfreaks bis auf ganz kurze Segmente eher links liegen. Geil war ja als beim Rennen wo es um das gewinnen des Wagens ging das eigentliche Rennen ausgeblendet bzw gar nicht gezeigt wurde nach dem Motto "Ach das kennt ihr ja eh schon zur Genüge" Fand ich herrlich. Aber hat natürlich die Hardcore Fans sicher mächtig vor den Kopf gestossen. Hab ich an der Reaktion von vielen im Publikum bemerkt. Da waren einige etwas genervt dass dies nicht gezeigt wurde und zeigten das auch deutlich. War eh ein sehr prolliges Publikum. Typisch Sonntag Nachmittag für so nen Film. All die Teenager-möchtegern-Macker mit ihren Ischen. War aber ganz lustig.

    Jedenfalls ist der Film für Freunde von Over The Top Actionfilmen herrliches Unterhaltungsfutter. Für mich wie gesagt der mit Abstand beste der Reihe. Als Anti-Auto Mensch hab ich aber natürlich auch nicht die gleichen Erwartungen.
    Positiv hervorheben möchte ich noch, dass vieles handgemacht war bei der Action und man wohl CGI sicher nur im Finale mit dem Tresor ausführlicher bemüht hat ohne das man es aber sieht.
    Also das ist eine gewaltige Steigerung zu Teil 4 wo ich auch davon genervt war.
    Na ja auf Blu Ray hab ich sie trotzdem alle wegen billigem UK Boxset damals. Aber schauen werde ich in Zukunft nur noch 1,2,5. Den dritten und vierten lass ich aussen vor.

    8/10
    Geändert von DVD Schweizer (01.05.11 um 19:08:19 Uhr)

  2. #102
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.11.03
    Ort
    Erzgebirge
    Alter
    31
    Beiträge
    1.957

    AW: Fast Five - Fast a.t. Furious 5

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Positiv hervorheben möchte ich noch, dass vieles handgemacht war bei der Action und man wohl CGI sicher nur im Finale mit dem Tresor ausführlicher bemüht hat ohne das man es aber sieht.

  3. #103
    Am Ende
    Registriert seit
    02.09.07
    Ort
    Gotham
    Alter
    29
    Beiträge
    4.190

    AW: Fast Five - Fast a.t. Furious 5

    Zitat Zitat von Mr. Pacino Beitrag anzeigen
    Zahlen für das Wochenende sind jetzt da.....-83,6 Millionen. Ich finde das ein Wahnsinnsergebnis.
    Und somit ist Teil 6 vorbestimmt und der Cast kann aufatmen, da sie alle vor Arbeitslosigkeit gerettet wurden.

  4. #104
    Partygirl-Liebhaber
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Hostenbach, Saarland, Ger
    Alter
    36
    Beiträge
    9.197

    AW: Fast Five - Fast a.t. Furious 5

    Da der Film zurzeit bei uns im Dorfkino für 4,50 € läuft gehe ich morgen auch mal rein. Bis auf den vierten Teil (die unübersichtlichen Rennen durch diese Tunnel haben total genervt) mag ich eigentlich alle Teile. Zur Entspannung nach einem arbeitsreichen Tag kann man die immer mal wieder in den Player werfen.
    Mfg
    Marco

  5. #105
    Ari Gold rocks
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    Rheurdt
    Alter
    32
    Beiträge
    20.143

    AW: Fast Five - Fast a.t. Furious 5

    Insgesamt tut dem Franchise die nötige Frischzellenkur richtig gut. Reduzierung von störenden Elementen, die das Franchise zwar auszeichneten aber mit den Jahren doch wirklich überholt sind und Zugabe von typischen Blockbusterzutaten, abgeschmeckt mit einem guten Schuss Härte für einen PG-13 Film und fertig ist der Hit. Zwar hätte auch mit diesen paar Grundideen noch vieles schief gehen können, aber Regisseur Justin Lin, der bereits zum großen Shootingstar gemacht wird, hat das Thema genau richtig angepackt. Erfreulich ist neben der Streichung von störenden Zwischentönen auch die perfekte Integration von digitalen Effekten. Zuletzt wurden derartige perfekt unterstützende CGI-Krawalleffekte wohl in „Bad Boys 2“ so gekonnt untergebracht. Zu keinem Zeitpunkt kann man sagen, wo nun nachgeholfen wurde. Gute Arbeit. Dwayne Johnson integriert sich gelungen in das bewährte Ensemble und wer hätte schon gedacht das sein nächster richtiger Actionfilm der fünfte „The Fast and the Furious“ Teil wird? Kurzum: Überraschend starke Unterhaltung.

    8/10
    mehr

  6. #106
    Giessen 46ers Fan
    Registriert seit
    29.01.03
    Ort
    Gießen
    Alter
    37
    Beiträge
    4.377

    AW: Fast Five - Fast a.t. Furious 5

    Nochmal zur CGI: Ein Kumpel von mir der mit im Kino war fand die CGI total schlecht und hätte bei der "Zugszene" am liebsten gebrochen weil da ja absolut alles animiert gewesen wäre sogar das Auto!?

  7. #107
    Ari Gold rocks
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    Rheurdt
    Alter
    32
    Beiträge
    20.143

    AW: Fast Five - Fast a.t. Furious 5

    Zitat Zitat von dvdearl Beitrag anzeigen
    Nochmal zur CGI: Ein Kumpel von mir der mit im Kino war fand die CGI total schlecht und hätte bei der "Zugszene" am liebsten gebrochen weil da ja absolut alles animiert gewesen wäre sogar das Auto!?
    Naja gut, die Zugszene war definitiv nicht das beste Beispiel für die CGI in dem Film, aber diverse Szenen in dieser Sequenz, mal abgesehen von Teiles des explosiven Finishs, waren definitiv echt gedreht.

  8. #108
    Ex-New Yorker
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    München
    Alter
    42
    Beiträge
    3.897

    AW: Fast Five - Fast a.t. Furious 5

    großer Spaß 8/10

  9. #109
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Fast Five - Fast a.t. Furious 5

    Zitat Zitat von dvdearl Beitrag anzeigen
    Nochmal zur CGI: Ein Kumpel von mir der mit im Kino war fand die CGI total schlecht und hätte bei der "Zugszene" am liebsten gebrochen weil da ja absolut alles animiert gewesen wäre sogar das Auto!?
    Auf keinen Fall. Die Zugszene war insgesamt sicher noch am auffälligsten. Aber keinesfalls so schlimm wie beschrieben.
    Ich bin jemand der auf schlechte CGI wirklich allergisch reagiert. Gerade wenns "nur" um normale Actionfilme geht die in unserer Welt spielen.
    Die Zugszene fand ich insgesamt genial weil doch sehr sehr viel für die heutige Zeit echt gedreht wurde. Und die wenigen wirklich CGI-lastigen Sequenzen dieser Szene waren entweder gut oder gerade noch in Ordnung.

    Der Film ist jedenfalls für mich ein positives Beispiel in der letzten Zeit. Ich könnte spontan allenfalls die oben erwähnten kleinen Sachen in der Zugszene indentifizieren. Ansonsten konnte ich nur raten aufgrund der Erfahrung mit solchen Filmen wo wahrscheinlich mit CGI nachgeholfen wurde. Und das ist ein gutes Zeichen!
    Vom CGI Horror eines Teil 4 weit entfernt!

  10. #110
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.11.03
    Ort
    Erzgebirge
    Alter
    31
    Beiträge
    1.957

    AW: Fast Five - Fast a.t. Furious 5

    Ich geb zwar "nur" 7/10 stimme dem DVD Schweizer und C4rter weitesgehend zu.

    Der Film macht einfach nur spaß solange man nie drüber nachdenkt was da eigentlich abgeht

    Und was die CGI geht....das war ja meine größte Angst....da hat Herr Lin wohl aus Teil 4 gelernt.......sehr viel Handgemacht und wenn CGI dann in einem gesunden verhältnis und so das es sogar anschaubar bis gut aussieht....der vergleich mit Bad Boys 2 ist da wirklich passend.

    Teil 4 war diesbezüglich wirklich ein Schwerverbrechen und hat mir den kompletten Film versaut....und trotzdem bekam er viel gute Kritik was ich nie verstehen werde.

  11. #111
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Fast Five - Fast a.t. Furious 5

    Für einen Fast & Furios hat's in diesem fünften Teil, imO, definitiv zu wenig heisses Blech. Dabei hat es an Potential und Möglichkeiten nicht gerade gemangelt.
    Im Grunde kann "Fast Five" lediglich mit zwei wirklich guten Actionsequenzen aufwarten. Und diese beiden rahmen den Streifen quasi ein, denn sie finden sowohl ganz zu Anfang als auch während des grossen Showdown statt. Alles was dazwischen geschieht, hat in meinen Augen mit The Fast & the Furios soviel zutun wie der Papst mit Heavy Metal. Die ganze Geschichte mit dem letzten grossen Coup hat für mich nicht wirklich gezündet. Die Motivationen diverser Charaktere waren mir etwas zu flach, zudem haben es sich die Autoren teilweise recht einfach gemacht, wenn sie die Protagonisten auf ihr früheres Leben verweisen lassen, nur um auf bestimmte Sachverhalte nicht näher eingehen zu müssen.
    Zudem empfand ich die Endsequenz, sprich alles was nach dem furiosen Finale gekommen ist, als äusserst schwach und klischeebeladen.
    Wie dem auch sei....all den negativen Aspekten lassen sich, wie ich finde, fünf positive dagegen halten.
    1. haben Diesel, Walker und Brewster wunderbar gemeinsam funktioniert und es kam etwas von dem alten Feeling auf. Und selbst Dwayne Johnson hat 'ne gute Figur gemacht.
    2. ist die Eröffnungssequenz der Fluchthilfe, obwohl eigentlich recht kurz, doch sehr stark und spektakulär in Szene gesetzt.
    3. hat es die finale Jagd quer durch Rio dermassen in sich, dass ich, als sie ein gut getimtes Ende gefunden hat, fast erleichtert im Sitz zusammengesunken bin. Das hat Justin Lin schon ziemlich cool inszeniert.
    4. sind die Actionszenen, obwohl mit Wackelkamera gefilmt, sehr übersichtlich, sodass man eigentlich stets dem Geschehen gut folgen kann.
    Und 5. macht der Cliffhanger definitiv neugierig und Lust auf einen sechsten Teil. Ich möchte wirklich wissen, wie diese Idee letztendlich umgesetzt und in die bestehende Handlung integriert wird. Wobei es mich schon sehr freuen würde, würde diese Reaktivierung in Kombination mit der Rückkehr der Fuentes wirklich stattfinden.
    In diesem Sinne 7/10.

  12. #112
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.03.04
    Beiträge
    34

    AW: Fast Five - Fast a.t. Furious 5

    gestern drine fands echt gut
    8/10

  13. #113
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    1.300

    AW: Fast Five - Fast a.t. Furious 5

    Gestern gesehen, wirklich ein (überaschend) guter Film, IMO der beste
    der Reihe. Teil 1 wird für mich mit den Jahren irgendwie immer schlechter.
    Die anderen sind eh recht mau. (Teil 3 hab ich nie gesehen)
    The Rock ist eine passende Ergänzung zum Team, die Action ist zum Teil
    richtig gut. Allerdings sind diese zum Teil auch etwas übertrieben,
    bei der Tresorjagd müssen ja dutzende Passanten draufgegangen sein.
    Kamera und Schnitt sind IMO sehr gut, der Film ist schnell geschnitten allerdings
    niemals zu schnell oder unübersichtlich. Die Postcreditszene ist vielleicht die beste
    Szene dieser Art und verlangt geradezu nach einem Teil 6.

    Im Ganzen gibts 6-7/10 Punkten.
    Geändert von Dudley Smith (08.05.11 um 09:07:55 Uhr)

  14. #114
    Jin-Roh
    Gast

    AW: Fast Five - Fast a.t. Furious 5

    Zitat Zitat von Dudley Smith Beitrag anzeigen
    Die Postcreditszene ist vielleicht die beste
    Szene dieser Art und verlangt geradezu nach einem Teil 6.
    Also kommt nach dem Abspann noch was? Gut zu wissen.

  15. #115
    trifft Susi Sorglos
    Registriert seit
    10.09.08
    Ort
    Li-La-Launeland
    Alter
    34
    Beiträge
    3.025

    AW: Fast Five - Fast a.t. Furious 5

    Zitat Zitat von Jin-Roh Beitrag anzeigen
    Also kommt nach dem Abspann noch was? Gut zu wissen.
    Auf jeden Fall sitzen bleiben! Netter Cameo + WTF-Moment für Teil 6
    Was mich im Nachhinein doch etwas gewundert hat, war die 12er-Freigabe, wenn man z.B. bedenkt, wie kaltschäuzig der Bösewicht getötet wurde.

  16. #116
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    7.130

    AW: Fast Five - Fast a.t. Furious 5

    Zitat Zitat von Rudi Ratlos Beitrag anzeigen
    Auf jeden Fall sitzen bleiben! Netter Cameo + WTF-Moment für Teil 6
    Was mich im Nachhinein doch etwas gewundert hat, war die 12er-Freigabe, wenn man z.B. bedenkt, wie kaltschäuzig der Bösewicht getötet wurde.
    Ja, das mit der 12er Freigabe hat mich auch ein wenig gewundert, aber die FSK scheint ja zurzeit recht locker zu sein (siehe auch Scre4m).

  17. #117
    Ari Gold rocks
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    Rheurdt
    Alter
    32
    Beiträge
    20.143

    AW: Fast Five - Fast a.t. Furious 5

    Zitat Zitat von Rudi Ratlos Beitrag anzeigen
    wenn man z.B. bedenkt, wie kaltschäuzig der Bösewicht getötet wurde.
    Sowieso eine der besten Szenen im Film
    "Hilfe, helfen sie mir" *erschieß* "Das war für mein Team"

  18. #118
    trifft Susi Sorglos
    Registriert seit
    10.09.08
    Ort
    Li-La-Launeland
    Alter
    34
    Beiträge
    3.025

    AW: Fast Five - Fast a.t. Furious 5

    Zitat Zitat von Wes Carpenter Beitrag anzeigen
    Ja, das mit der 12er Freigabe hat mich auch ein wenig gewundert, aber die FSK scheint ja zurzeit recht locker zu sein (siehe auch Scre4m).
    Bei denen weht ein anscheinend ein frischer Wind, die Homepage wurde jetzt auch überarbeitet und hat endlich mal ne gescheite Suchfunktion

    @C4rter: Hehe, yo - schön im vorbeigehen

  19. #119
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.12.02
    Ort
    Mülheim a.d. Ruhr
    Alter
    38
    Beiträge
    97

    AW: Fast Five - Fast a.t. Furious 5

    Für mich eine 3/10.
    Bietet nicht mehr als jeder 08/15-Actionfilm und hat LEIDER nicht mehr viel mit Fast&Furious zu tun.
    Sehr negativ: Keine klassischen Rennen mehr, abgesehen von diesem Mini-Rennen "untereinander"

    Gruß
    Tom

  20. #120
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Fast Five - Fast a.t. Furious 5

    Zitat Zitat von Tommax Beitrag anzeigen
    Sehr negativ: Keine klassischen Rennen mehr, abgesehen von diesem Mini-Rennen "untereinander"
    Das ist, imO, sowieso einer der grossen Kritikpunkte. Denn auch wenn es sich mittlerweile ermüdet haben mag, gehören diese stylisch inszenierten Autorennen mit den heissen Schlitten einfach zu The Fast&the Furious. Es muss ja kein ganzer Film drum herum gestrickt sein, Teil des Ganzen sollten solche Actioneinlagen aber schon sein. Ausserdem denke ich, kann der richtige Regisseur, bzw. der richtige Autor oder beide in Kombination, auch nach mehrmaliger Wiederholung dieser Zutat noch etwas Neues, optisch aufregendes herausholen. Es muss meinetwegen noch nicht mal zwangsläufig realistisch sein...cool muss es ausschauen

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. The Fast and the Furious 1-4 [Blu-ray] für 29,97
    Von BlueRayer2088 im Forum Filme auf Blu-ray (Deutschland)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.11.09, 12:32:19
  2. The Fast and the Furious 3
    Von Kyle Reese im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 187
    Letzter Beitrag: 19.07.06, 21:54:15
  3. The Fast and the Furious 2.
    Von Kyle Reese im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 190
    Letzter Beitrag: 28.07.03, 16:30:48
  4. The Fast and the Furious
    Von AcidBurn1981 im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.12.02, 17:31:33

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •