Cinefacts

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 57 von 57
  1. #41
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.253

    AW: Platzsparende DVD-Aufbewahrung

    Werbung

    Zitat Zitat von robertd Beitrag anzeigen
    Das Problem dabei ist aber, dass man mit der Kapazität bald an die Grenzen stößt und bei Ausfall einer Platte die ganze Sammlung futsch ist und man wieder alles neu rippen muss.
    Ich würde das Material runterrechnen. Auch wenn zB bei DVDs die Quali etwas leidet (bei BDs für mich nicht sichtbar) erhält man doch einen guten Kompromiss aus Qualität und vorallem platzsparenderer Lagerung. Wenn wirklich was hops gehen sollte einfach nochmal umwandeln.

    Habe letztes Jahr auch angefangen Konsolenspiele in wertige 2er Hüllen umzupacken...man, da kommt echt was zusammen.

    Das Problem ist nur, was macht man nun mit den ganzen Blu und Konsolen Amarays? Wo bekommt man die los, ist nämlich auch irgendwie sinnfrei die leeren Hüllen irgendwo im Keller zu lagern und darauf zu hoffen das man irgendwann alles wieder zurückpacken kann?!

  2. #42
    ...auf der Jagd
    Registriert seit
    08.12.11
    Beiträge
    6.034

    AW: Platzsparende DVD-Aufbewahrung

    Zitat Zitat von robertd Beitrag anzeigen
    Was mich von dieser Lösung abgehalten hat ist, dass ich ebenfalls alphabetisch sortiere. Wie machst Du das dann bei Neuanschaffungen, sortierst Du da jedesmal um?
    Nee, ich lass immer Platz dazwischen für die neuen.

    Die Hüllen (die mich 0,0 interessieren) lager ich auf dem Dachboden, falls ich die DVDs wieder verkaufen will.

  3. #43
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.01.02
    Beiträge
    2.051

    AW: Platzsparende DVD-Aufbewahrung

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Das Problem ist nur, was macht man nun mit den ganzen Blu und Konsolen Amarays? Wo bekommt man die los, ist nämlich auch irgendwie sinnfrei die leeren Hüllen irgendwo im Keller zu lagern und darauf zu hoffen das man irgendwann alles wieder zurückpacken kann?!
    Entweder die Kiste für einen EUR in Ebay stellen oder das ganze in den gelben Sack. Ist doch nur Plastik. Und wenn du später mal tatsächlich den einen oder anderen Film zurückpacken willst, kannst du neue Amarays für Cent Beträge kaufen. Aber die erfahrung zeigt: soweit kommt es erst gar nicht.

  4. #44
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.08.02
    Ort
    Münster, NRW
    Beiträge
    214

    AW: Platzsparende DVD-Aufbewahrung

    Mangels Platzes und wenn man ehrlich ist auch wegen reduzierter Nutzung im Gegensatz zu den Blu Rays habe ich nun auch mal meine ersten 250 DVD Discs ausgelagert: Cover und Booklets entnommen und die Filme & Bonus Discs archiviert. Die leeren Hüllen (alles Amarays) werden entsorgt. Tat übrigens gar nicht so weh . Aber für Cent Beträge wollte ich dann doch nicht alles verkaufen und mir den Stress mit verschicken, Porto und Co. machen. Die gleiche Anzahl passt noch einmal in den Koffer im Übrigen!

    Platzsparende DVD-Aufbewahrung-img-20170716-wa0001.jpg

  5. #45
    no remorse. no regret.
    Registriert seit
    25.04.02
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    32
    Beiträge
    11.149

    AW: Platzsparende DVD-Aufbewahrung

    Wäre halt schön gewesen, wenn man die Cover direkt zu den Filmen packen kann.

  6. #46
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.01.02
    Beiträge
    2.051

    AW: Platzsparende DVD-Aufbewahrung

    Zitat Zitat von Triple H (GM Flo) Beitrag anzeigen
    Mangels Platzes und wenn man ehrlich ist auch wegen reduzierter Nutzung im Gegensatz zu den Blu Rays habe ich nun auch mal meine ersten 250 DVD Discs ausgelagert: Cover und Booklets entnommen und die Filme & Bonus Discs archiviert. Die leeren Hüllen (alles Amarays) werden entsorgt. Tat übrigens gar nicht so weh . Aber für Cent Beträge wollte ich dann doch nicht alles verkaufen und mir den Stress mit verschicken, Porto und Co. machen. Die gleiche Anzahl passt noch einmal in den Koffer im Übrigen!

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG-20170716-WA0001.jpg
Hits:	99
Größe:	134,7 KB
ID:	120835
    Ich habe ja auch meine aussortierten DVD und BD in ein solches Archiv System ausgelagert.
    Ich stelle nun fest, dass ich seitdem kein einziges Mal in die Versuchung gekommen bin auch nur einen einzigen der Titel wieder in die Hand zu nehmen.

    Ich glaube da wird sich auch nichts dran ändern...

  7. #47
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.08.13
    Beiträge
    438

    AW: Platzsparende DVD-Aufbewahrung

    Mich würde mal interessieren, ob es eine platzsparende (evtl. auch kofferähnliche) Lösung gibt, bei der man die Filme MIT Hülle aufbewahren kann (egal ob DVD oder Blu-ray) - aber nicht über- oder durcheinander .

  8. #48
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.08.02
    Ort
    Münster, NRW
    Beiträge
    214

    AW: Platzsparende DVD-Aufbewahrung

    Zitat Zitat von Assassin Beitrag anzeigen
    Wäre halt schön gewesen, wenn man die Cover direkt zu den Filmen packen kann.
    Prinzipiell schon, allerdings fehlen dann immer noch die Booklets und wirklich platzsparend wirkt es dann ja auch nicht mehr. Somit bleibt nur noch (mir langt das dicke) die Komplettansicht in Sofware und App (DVD Profiler). Indexliste werde ich dem Koffer noch beilegen, damit alles auch fix im Zugriff ist.


    Zitat Zitat von Yellowstone Beitrag anzeigen
    Ich habe ja auch meine aussortierten DVD und BD in ein solches Archiv System ausgelagert.
    Ich stelle nun fest, dass ich seitdem kein einziges Mal in die Versuchung gekommen bin auch nur einen einzigen der Titel wieder in die Hand zu nehmen.

    Ich glaube da wird sich auch nichts dran ändern...
    Das erwarte ich auch und ich befürchte, wenn ich mal bei Zeiten mit dem zweiten Teil (250 Discs) anfangen sollte, wird es größtenteils auch nicht anders werden. Bisher waren es lediglich Amaray Verpackungen, bei Digipaks, Steelbooks und anderen Sonderverpackungen werde ich mir möglicherweise dann doch eine Kiste zum wegstellen fertig machen, damit die Verpackung erhalten bleibt. Wie hast Du das da bei Deinen Filmen gemacht?


    Zitat Zitat von hadrian77 Beitrag anzeigen
    Mich würde mal interessieren, ob es eine platzsparende (evtl. auch kofferähnliche) Lösung gibt, bei der man die Filme MIT Hülle aufbewahren kann (egal ob DVD oder Blu-ray) - aber nicht über- oder durcheinander .
    Effektiv wirst Du damit aber keinen Platz sparen oder möchtest Du physikalische Gesetze aushebeln?

  9. #49
    Fthagn!
    Registriert seit
    07.06.02
    Ort
    R'lyeh
    Alter
    47
    Beiträge
    2.637

    AW: Platzsparende DVD-Aufbewahrung

    Zitat Zitat von Yellowstone Beitrag anzeigen
    Ich habe ja auch meine aussortierten DVD und BD in ein solches Archiv System ausgelagert.
    Ich stelle nun fest, dass ich seitdem kein einziges Mal in die Versuchung gekommen bin auch nur einen einzigen der Titel wieder in die Hand zu nehmen.

    Ich glaube da wird sich auch nichts dran ändern...
    Naja, wenn du da die "aussortieren" Scheiben drin hast kein Wunder
    Was genau meinst du mit aussortiert?

    Ich habe schon öfters Scheiben aus meinen Archivboxen geholt.

  10. #50
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    40
    Beiträge
    7.590

    AW: Platzsparende DVD-Aufbewahrung

    Zitat Zitat von hadrian77 Beitrag anzeigen
    Mich würde mal interessieren, ob es eine platzsparende (evtl. auch kofferähnliche) Lösung gibt, bei der man die Filme MIT Hülle aufbewahren kann (egal ob DVD oder Blu-ray) - aber nicht über- oder durcheinander .
    Außer einem geeigneten Regal wird es da ja kaum etwas geben. Oder verstehe ich die Frage falsch?

    Platzsparender wäre höchstens die Discs mit Hülle zu schreddern und in Tupperdosen abzufüllen. Aber das wird wohl kaum in deinem Interesse sein.

  11. #51
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.08.13
    Beiträge
    438

    AW: Platzsparende DVD-Aufbewahrung

    Zitat Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
    Außer einem geeigneten Regal wird es da ja kaum etwas geben. Oder verstehe ich die Frage falsch?
    Da habe ich mich wohl unglücklich ausgedrückt bzw. nicht ausführlich genug berichtet: Meine (durchaus zahlreichen ) Regale sind übervoll, also muss ich auslagern, möchte aber Disc und Hülle nicht trennen. Ich hätte am Speicher durchaus noch Platz, allerdings nicht für große (bzw. hohe) Regale, eher für Kisten/Koffer o. ä.;

    Die Idee wäre, dass ich nur noch die wichtigsten Filme (und das sind immer noch mehr als genug ) im Regal behalte und die anderen auf den Speicher auslagere. Ich hätte mir das so vorgestellt, dass ich dann z.B. nach Genre geordnete Kisten oder Koffer habe, die ich dann jeweils holen kann, so dass immer noch eine gewisse Ordnung vorhanden ist.

    DAFÜR würde ich geeignete Kisten oder Koffer suchen für Filme inkl. Hülle, aber die Filme sollen eben auch nicht "gestapelt" werden (sonst könnte man ja quasi jede x-beliebige Kiste nehmen), sondern jederzeit einzeln entnommen werden können. Ich hab es schon mit einer 100er-CD-Kiste von "Protected", versucht, da passen auch Filme gut rein (dürften jetzt so um die 70 Blu-rays drin sein), die ist gar nicht so schlecht, aber das Teil ist aus Pappe und daher voll beladen nicht übermäßig stabil. Könnte ja sein, dass jemand schon mal eine ähnliche Idee hatte, z. B. Leute, die mit der Sammlung schon öfter umgezogen sind.

    Jedenfalls war "Platz sparen" wohl nicht der richtige Ausdruck, "umlagern" trifft es eher.

  12. #52
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.01.02
    Beiträge
    2.051

    AW: Platzsparende DVD-Aufbewahrung

    Zitat Zitat von Triple H (GM Flo) Beitrag anzeigen
    Bisher waren es lediglich Amaray Verpackungen, bei Digipaks, Steelbooks und anderen Sonderverpackungen werde ich mir möglicherweise dann doch eine Kiste zum wegstellen fertig machen, damit die Verpackung erhalten bleibt. Wie hast Du das da bei Deinen Filmen gemacht?
    Bei Sonderverpackungen ist es wirklich etwas schwierig. Ich habe letztendlich alles was ich nicht unbedingt mehr haben wollte über Ebay und Filmundo verkauft. Sonst hätte ich das gleiche Problem wie du. (wenn ich auf BD neu gekauft habe, dann immer nur als Keepcase) Aber selbst wenn du die Verpackungen in eine Kiste packst: du wirst feststellen: da bleiben die drin und du wirst die nie wieder anpacken.

    Ich habe aber auch einige Sachen direkt weggeschmissen. Ich habe das an anderer Stelle auch schon mal geschrieben. Ich sammle weiterhin gerne, aber ab und zu muss man mal ausmisten. Ich finde es nicht schön wenn man die Regale mit Filmen voll stehen hat, die einem nicht wirklich gefallen.

    Selbst bei den entsorgten Verpackungen hat es mir nicht wirklich leid getan. (z.B. habe ich letztens die Plastikkugel von der Phantasm Reihe aus England entsorgt. (die alte DVD Auflage) Eigentlich war das nur billigster Plastik und vermisse ich Null)

    Ich habe hier noch eine Kiste stehen mit koreanischen Sondereditionen. Die fand ich damals (ca. 15 Jahre) alle toll, aber jetzt weiß ich nicht was ich damit machen soll.

    Zu Sondereditionen: beschränke ich wirklich ausschließlich nur auf die für mich ganz wichtigen Filme und auch das Design muss mir gefallen. Ich finde je mehr man davon hat, umso weniger kommen die im vollgestopften Regal zur Geltung. Definitiv gilt hier weniger ist mehr.

    @Black Smurf: das meiste sind Blockbuster Filme, die zwar ganz unterhaltsam sind, aber die man nicht im Regal stehen haben will. Und die Sache mit dem verkaufen: lohnt sich nicht mehr. (vieles aus den üblichen Amazon Aktionen "3 für 20" und ähnliches)

  13. #53
    no remorse. no regret.
    Registriert seit
    25.04.02
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    32
    Beiträge
    11.149

    AW: Platzsparende DVD-Aufbewahrung

    Zitat Zitat von Assassin Beitrag anzeigen
    Wäre halt schön gewesen, wenn man die Cover direkt zu den Filmen packen kann.
    Hierzu hat mich eine PN von Joe erreicht, der hier noch nicht posten kann:

    Zitat Zitat von Joe at Home
    Ich kann da die "DVD Blu Ray 3-in1 Hüllen PRO Archiv" von Kronenberg24 empfehlen. https://www.kronenberg24.de/cd-huell...tbar/a-100561/
    Da passen Cover und Booklets mit rein und man kann sie abheften. Bei mir stehen sie aber einfach so im Schrank und es funktioniert wunderbar. Hab damit auch alte Videogames (PS2, XBOX360) archiviert.
    Sind jetzt nicht ganz billig aber ich brauchte auch "nur" 150, und das war es mir wert.
    Da gibt es auch noch die non Pro, die sind etwas billiger. Da fehlt halt dann die Lasche zum Verschließen.
    Abgesehen vom Preis, sieht das tatsächlich gut aus. Ich werde mal drüber nachdenken.

    Aktuell stehen meine Filme in Ikea Pax Schränken, in einen 235x100x60 passen 9-10 Fachböden. Rein theoretisch passen so über 1.000 Filme in einen Schrank. Ich habe jeden zweiten Fachboden längs halbiert geteilt, damit man besser rankommt, dürften dann rund 800 Filme sein. Wenn das jemanden interessiert mach ich gern mal Fotos.

  14. #54
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.03.10
    Beiträge
    125

    AW: Platzsparende DVD-Aufbewahrung

    - benutze DIN A 5 Klasichthuellen, knicke das Cover und lege Disc dazwischen;
    von den beliebten DJ Kisten hab ich Abstand genommen:
    es gibt Disc die sondern irgendetwas ab bzw. reagieren mit der Einleger Filz Beschichtung und verklebten

  15. #55
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.08.02
    Ort
    Münster, NRW
    Beiträge
    214

    AW: Platzsparende DVD-Aufbewahrung

    Zitat Zitat von schnarchi Beitrag anzeigen
    - benutze DIN A 5 Klasichthuellen, knicke das Cover und lege Disc dazwischen;
    von den beliebten DJ Kisten hab ich Abstand genommen:
    es gibt Disc die sondern irgendetwas ab bzw. reagieren mit der Einleger Filz Beschichtung und verklebten
    Das wäre natürlich ziemlich suboptimal. Ich hoffe, dass sich das nicht bei mir bewahrheitet irgendwann. Aber ohne Risiko ist das ja alles nicht. Feuchtigkeit generell ist ja auch ein Thema etc. Sonnengeschützter sind die Discs jetzt allemal. Habe nun schon seid mehr als 10 Jahren zwei DinA4 große (oder noch ein klein wenig größer) CD Mappen, davon habe ich auch schon viel negatives gelesen und bisher wurde ich da auch verschont.

  16. #56
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.08.02
    Ort
    Münster, NRW
    Beiträge
    214

    AW: Platzsparende DVD-Aufbewahrung

    Zitat Zitat von Yellowstone Beitrag anzeigen
    Bei Sonderverpackungen ist es wirklich etwas schwierig. Ich habe letztendlich alles was ich nicht unbedingt mehr haben wollte über Ebay und Filmundo verkauft. Sonst hätte ich das gleiche Problem wie du. (wenn ich auf BD neu gekauft habe, dann immer nur als Keepcase) Aber selbst wenn du die Verpackungen in eine Kiste packst: du wirst feststellen: da bleiben die drin und du wirst die nie wieder anpacken.

    Ich habe aber auch einige Sachen direkt weggeschmissen. Ich habe das an anderer Stelle auch schon mal geschrieben. Ich sammle weiterhin gerne, aber ab und zu muss man mal ausmisten. Ich finde es nicht schön wenn man die Regale mit Filmen voll stehen hat, die einem nicht wirklich gefallen.

    Selbst bei den entsorgten Verpackungen hat es mir nicht wirklich leid getan. (z.B. habe ich letztens die Plastikkugel von der Phantasm Reihe aus England entsorgt. (die alte DVD Auflage) Eigentlich war das nur billigster Plastik und vermisse ich Null)

    Ich habe hier noch eine Kiste stehen mit koreanischen Sondereditionen. Die fand ich damals (ca. 15 Jahre) alle toll, aber jetzt weiß ich nicht was ich damit machen soll.

    Zu Sondereditionen: beschränke ich wirklich ausschließlich nur auf die für mich ganz wichtigen Filme und auch das Design muss mir gefallen. Ich finde je mehr man davon hat, umso weniger kommen die im vollgestopften Regal zur Geltung. Definitiv gilt hier weniger ist mehr.
    Ja, ich denke auch in dieser Sichtweise wirst Du recht behalten. Insgesamt fühlt man sich dann doch ein wenig "leichter" und befreiter, wenn man wieder ein paar mehr Lücken in den Regalen hat. Den meisten freien Platz habe ich mit auffüllen der zuletzt erworbenen Filme plus ein wenig Neusortierung wieder hergegeben.

    Auch wenn man es sich lange Zeit nicht eingestehen konnte finde ich schon, dass das Medium DVD gerade bei Blockbuster/Mainstream Filmen echt relativ tot ist, zumindest bei mir. Selbstverständlich habe ich noch einen kleinen Teil Nischenfilme, Dokus, Musik DVDs, teilw. Special Interest Kram, der weiterhin nicht wegkommt / ausgelagert wird. Obowhl ich auch noch gar nichts weggeschmissen, sondern lediglich archiviert habe. Bisher fühlt sich der Koffer auch recht stabil an, mal schauen ob ich das dann auch noch sage, wenn die zweite Hälfte integriert wurde. Sollte sich das Konzept bewähren, könnte das erst mal ein sehr passabler Weg für mich sein.

    Die Discs weiterhin im Zugriff, keine 'Video On Demand'- / Internet- / Verfügbarkeitssorgen und trotzdem eine Menge Platzgewinn. Ich bin auch gar kein Verfechter von VOD und anderen digitalen Erscheinungen (Netflix, Prime Video, Spotify, WWE Network Kunde), weiß es aber sehr zu schätzen, dass man auch noch einen Plan B hat, wenn das Internet mal wieder verrückt spielt oder Herr Dobrindt gerade an der Bandbreite spielt.

  17. #57
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.03.04
    Beiträge
    3.503

    AW: Platzsparende DVD-Aufbewahrung

    Zitat Zitat von schnarchi Beitrag anzeigen
    - benutze DIN A 5 Klasichthuellen, knicke das Cover und lege Disc dazwischen;
    Falls Du mit Klarsichthüllen die Prospekthüllen meinst, mache ich das schon mit meinen ausländischen DVDs.
    Allerdings keine DIN A5 sondern DIN A4 Hüllen.
    Klar, dass es bessere Lösungen gibt.
    Es ist aber eine Lösung mit einfachen "Hausmitteln", da ich DIN A4 Ordner und Hüllen eh zu Hause habe.
    Es macht mir übrigens Spaß in den Ordnern zu blättern.










Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Aufbewahrung von Autogrammen
    Von daja im Forum Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.04.08, 08:41:08
  2. cd aufbewahrung, wo kaufen?
    Von PeteKnightde im Forum Offtopic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.12.05, 22:11:10
  3. DVD Aufbewahrung in Schubladen ?
    Von rainer mann im Forum TV-Geräte & Beamer
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.12.04, 19:11:40
  4. DVD Aufbewahrung gesucht
    Von gigant im Forum TV-Geräte & Beamer
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.11.04, 23:30:27
  5. Medien Aufbewahrung ?
    Von berfet im Forum Computer und Multimedia
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.11.03, 19:58:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •