Cinefacts

Seite 6 von 20 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 384
  1. #101
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Der Name der Rose

    Hier ein erstes Review (keine Ahnung, ob diese Seite in Sachen BD-Test fachkundig ist) und eine erste Kundenrezension von einem Besitzer der BD:

    http://www.computerbild.de/artikel/B...e-5564071.html

    http://www.amazon.de/review/R3HXMYP5...cm_cr_rdp_perm

  2. #102
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Der Name der Rose

    Die Amazon Rezension ist unbrauchbar. Wie 90 Prozent der Amazon Rezensionen wenns um DVDs oder BDs geht.
    Die Lady macht einige komische Vermutungen. Zuerst spricht sie vom selben Master wie bei der Warner DVD (nur besser LOL) und erwähnt dann trotzdem optische deutliche Unterschiede.

    Dann erwähnt sie noch, dass die Scheibe ein Tonhöhenproblem haben könnte was natürlich nur so ist weil die Bratze direkt mit der Warner DVD verglichen hat. Die DVD läuft bekanntlich schneller als eine BD. Logisch hört er da einen Unterschied.

    Na ja meine BD ist unterwegs.
    Ich werde hier ausführlich und mit Screenshots etc. berichten.

  3. #103
    Vote for the Wurst!
    Registriert seit
    13.06.05
    Beiträge
    7.310

    AW: Der Name der Rose

    Das Wichtigste ist ja, dass wie zu erwarten war, nur deutscher Ton den Weg auf die Scheibe gefunden hat und somit für mich gestorben ist.

    Ich werde mir die Blu-ray leihen und mich am sonoren Stimmklang GG Hoffmanns erfreuen. Ja, und ich freue mich sogar darauf, den Film nach Jahren endlich mal wieder auf deutsch zu sehen.
    Geld gibt's aber erst für ein Label, das wenigstens den basalsten Mindestanforderungen (nämlich O-Ton) für eine digitale Filmverwertung entspricht.

  4. #104
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Der Name der Rose

    Würde ich auch so machen wenn mich O-Ton interessieren würde. Von daher absolut verständlich.

  5. #105
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Der Name der Rose

    Davon abgesehen kann man sich übrigens schwer Englisch als O-Ton vorstellen, wenn man sich mal die Besetzungsliste durchschaut.

  6. #106
    SvenC
    Gast

    AW: Der Name der Rose

    Inwiefern?
    O-Ton = Ton, der als "Verständigungssprache" gesprochen wird im Film. Ganz egal, ob dt. eng. oder spanische Schauspieler....
    Hat Sean Connery Deutsch gesprochen? Ich nehme an, nein, oder?
    Also wird der Ton genommen, der am Ende die Hauptsynchro darstellt. Bei internat. Titeln im Normalfall Englisch.
    Bei reinen dt. Filmen wie beim Boot z.B. interessiert mich hingegen eine mögliche engl. Sprachfassung absolut null.
    Geändert von SvenC (01.09.10 um 23:11:01 Uhr)

  7. #107
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Der Name der Rose

    Zitat Zitat von SvenC Beitrag anzeigen
    Hat Sean Connery Deutsch gesprochen? Ich nehme an, nein, oder?
    Vermutlich genau so wenig wie Qualtinger, Prechtel oder Habeck englisch gesprochen haben.

  8. #108
    SvenC
    Gast

    AW: Der Name der Rose

    Mag sein. Originalsprache ist aber bei dem Film nun mal Englisch. Ganz egal, wieviele Deutsche es gibt im Film.

    http://www.imdb.de/title/tt0091605/

  9. #109
    scusi
    Gast

    Lächeln AW: Der Name der Rose

    Am besten die O-Ton Fetischisten heulen weiter rum, während der "normale" Filmkucker die BD genießt.

  10. #110
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.10.06
    Alter
    39
    Beiträge
    215

    AW: Der Name der Rose

    Wie ist die Scheibe denn jetzt?

  11. #111
    Vote for the Wurst!
    Registriert seit
    13.06.05
    Beiträge
    7.310

    AW: Der Name der Rose

    Zitat Zitat von scusi Beitrag anzeigen
    Am besten die O-Ton Fetischisten heulen weiter rum, während der "normale" Filmkucker die BD genießt.
    , wenn das die Quintessenz aus 5 Jahren stillen Mitlesens in einem Filmforum ist.

    Wenn das Smiley und die Gänsefüßchen um das "normale" nicht wären, könnte man deinen ersten Beitrag als plumpe Provokation auffassen.
    Andererseits wird in diesem Forum schon der Versuch einer Beleidigung von "Synchron-Fetischisten" scharf geahndet. So wollte ich deine Zeilen zumindest nicht ohne Reaktion belassen...

  12. #112
    Crime Prevention Unit
    Registriert seit
    06.03.04
    Ort
    Hannover
    Alter
    39
    Beiträge
    2.015

    AW: Der Name der Rose

    Zitat Zitat von scusi Beitrag anzeigen
    Am besten die O-Ton Fetischisten heulen weiter rum, während der "normale" Filmkucker die BD genießt.
    Ich bin absolut KEIN "O-Ton Fetischist". Aber O-Ton ist basic für eine DVD und bei einer BluRay sollte das eigentlich gar keine Frage sein.
    Das geht gar nicht. Sorry, von mir gibts keinen Cent für den Film. Ich hoffe SEHR das die BD floppt.

  13. #113
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: Der Name der Rose

    Zitat Zitat von Lujack Beitrag anzeigen
    Vermutlich genau so wenig wie Qualtinger, Prechtel oder Habeck englisch gesprochen haben.
    Qualtinger, Prechtel und Habeck haben ihre Texte englisch gesprochen, und zwar damit die Lippensynchronität in der englischen Originalfassung erhalten bleibt. Wegen ihres verständlicherweise starken Akzentes wurden sie (und einige andere) für die englischsprachige Fassung synchronisiert. In der deutschen Synchronfassung haben sich die deutschen Darsteller dann natürlich wieder selbst synchronisiert.

  14. #114
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.04.06
    Beiträge
    2.213

    AW: Der Name der Rose

    Kann mir mal Jemand verständlich die Rechte Situation erklären? Wie hat Kinowelt die Rechte wiederbekommen, wenn die vorher bei Warner lagen?
    Weltweit dürften die DVD/Blu Ray Rechte dann bei Warner liegen?
    Dürfte dann wohl wie bei Dune laufen. Qualitativ minderwertigere deutsche Fassung (Sunfilm) und eine vernünftige US Version (Universal).

  15. #115
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Der Name der Rose

    Vermutlich genau so wenig wie Qualtinger, Prechtel oder Habeck englisch gesprochen haben.
    Wie man das beim ZDF-Making Of sehr gut hören kann, haben sie tatsächlich Englisch gesprochen.

  16. #116
    SvenC
    Gast

    AW: Der Name der Rose

    "Kleinster gemeinsamer Nenner" nennt man sowas. Im Normalfall wird IMHO generell bei internationalen Filmen englisch gesprochen bzw. die Endfassung dann englisch nachsynchronisiert (wenn ein Schauspieler partout keine Sprache kann, die gefordert ist).
    Bei "Wilder Westen inklusive" war das z.B. der Fall, dort hat eine Schauspielerin polnisch (war es glaube ich) gesprochen, dieses wurde auch so im Film übernommen (sie hat also gar nicht erst englisch gesprochen als Verständigungssprache), man hat diese dann aber dt. nachsychronisiert von einer and. Schauspielerin.
    HIER wäre es in der Tat dann mehr oder weniger egal, da man hier versch. Sprachmixe in die Serie übernommen hat und man hat hier bewusst nachsynchronisiert.

  17. #117
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Der Name der Rose

    Zitat Zitat von scusi Beitrag anzeigen
    während der "normale" Filmkucker die BD genießt.
    Genau das werde ich tun, ich Normaler

    Ist mir ziemlich egal, dass es hier keinen "O-Ton" gibt, hätte ich sowieso nicht genutzt.

  18. #118
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.01.03
    Beiträge
    3.919

    AW: Der Name der Rose



    Mal schon bereitstellen.

  19. #119
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Der Name der Rose

    Leute wurde das Thema jetzt hier nicht schon genug diskutiert?

    Es is Fakt, dass eine BD ohne O-Ton eine Zumutung darstellt in der heutigen Zeit.
    Niemand würde das bestreiten. Auch ich nicht.

    Nur gibt es halt einige Leute wie mich die den Film sowieso nur Synchro schauen und dann trotzdem dankbar für eine HD Scheibe sind um den Film in HD geniessen zu können.
    Das sollte jedem selbst überlassen sein.

    Es bringt doch jetzt nichts wenn jeden Tag das gleiche Thema wieder aufgerollt wird "Jo aber hat keinen O-Ton, also scheisse" etc.
    Wir habens kapiert und niemand streitet diesen Mangel ab.

    Eine Endlos Diskussion darüber bringt doch aber jetzt auch nichts. Die BD ist erschienen und vorerst kann man daran nichts mehr ändern.

    Für die Leute welche die BD interessiert sollte man doch ab sofort in diesem Thread dieses ewige aufkochen des immer gleichen Themas sein lassen und sich halt auf das konzentrieren was vorhanden ist.
    Das das was nicht vorhanden ist scheisse ist haben mittlerweile alle begriffen.

  20. #120
    no remorse. no regret.
    Registriert seit
    25.04.02
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    33
    Beiträge
    11.338

    AW: Der Name der Rose

    Vollste Zustimmung! Ich hoffe dass mal Ruhe ist, bis jemand eine qualifizierte Meinung zur Bildqualiät abgibt.

Seite 6 von 20 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Name der Rose
    Von Tikal im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.12.07, 00:02:21
  2. Name der Rose für 3,99
    Von Gray Death im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.08.04, 08:52:24
  3. Der Name der Rose....
    Von JTR im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.10.03, 08:08:37
  4. Name of the rose
    Von Spawny im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.08.02, 12:32:48

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •