Cinefacts

Seite 47 von 51 ErsteErste ... 37434445464748495051 LetzteLetzte
Ergebnis 921 bis 940 von 1013
  1. #921
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Die Hard / Stirb langsam 5 (mit Bruce Willis)

    Eure Argumentation gefällt mir gut. Aber immer wieder auf Transformers zu schimpfen, kann ich so nicht nachvollziehen. Shia wird zumindest im 1. Teil sehr sympathisch eingeführt. Die Turtelei mit Megan Fox ist herrlich tollpatschig.

    Der klassische Actionfilm funktioniert nicht mehr. Sieht man doch auch an den Zahlen aus den USA. Die Hard 5 wird ein sehr übles BO in den USA einfahren. Es gibt anscheinend nicht mehr das richtige zu erzählen und die Stars von heute interessieren sich für andere Filme. Trotzdem freue ich mich über Filme wie Inception und co.

    DH6 wird hoffentlich besser und eventuell holt der DC zum 5. Teil nochmal etwas mehr heraus.

  2. #922
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    7.130

    AW: Die Hard / Stirb langsam 5 (mit Bruce Willis)

    Zitat Zitat von Franklin Beitrag anzeigen
    ...
    Tiernan oder Donner dürfen froh sein, wenn sie überhaupt noch gefragt werden, für einen neuen Die Hard oder Lethal Weapon.
    McTiernan sitzt jetzt übrigens 'ne Weile im Knast (irgendwas mit Steuerhinterziehung oder so). Den wird wohl keiner mehr fragen, und Richard Donner wird im April 83 (!) Jahre alt. Von dem wird wohl auch nix mehr kommen ("16 Blocks" war 2006 sein letzter Film), erst recht kein Action-Film.

    Wir werden halt alle nicht jünger. Kompliment übrigens an die Vorredner wie logopod. Endlich mal gescheite Beiträge, die das Forum richtig lesenswert machen (und einem alten Sack wie mir noch dazu aus der Seele sprechen).

  3. #923
    Grüner Marsianer
    Registriert seit
    12.10.01
    Ort
    Odessa, Mars
    Alter
    41
    Beiträge
    5.393

    AW: Die Hard / Stirb langsam 5 (mit Bruce Willis)

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    Hat aber Null Story und keine liebevollen Charaktere.
    Zugegeben, Charakere zum Mitfiebern gibt es nicht. Dass die Story nicht vorhanden ist, finde ich erfrischend, weil man sich da nicht mit irgendwelchen Pseudo-Handlungssträngen aufgehalten hat, die man (siehe Die Hard 5) sowieso neben der Action in den Sand setzt. Dafür ist letztere grandios und Kamera/Schnitt sind so, dass man immer genau weiß, wer wann wo ist und was gerade passiert. Auch die Motivation ist klar und nachvollziehbar (so einfach sie auch ist).

  4. #924
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: Die Hard / Stirb langsam 5 (mit Bruce Willis)

    Bruce Willis geht's nicht nur um's Geld - er hat genug. Was verdient er denn an seinen Flops? Mit jedem weiteren Misserfolg sinkt seine Gage. Er hat auch nicht seinen Agenten gewechselt und ist nun seit Jahren zu blöde, zu kapieren, dass das ein Fehler war, ohne diesen zu korrigieren.

    Bruce Willis bekommt keine gescheiten Action-Rollen mehr angeboten, wie z. B. auch Mel Gibson und weitere 80er und 90er Stars nicht. Weil solche Filme heute nicht mehr von Hollywood produziert werden. Wenn es solche Filme nicht mehr gibt, kann der beste Agent der Welt danach suchen, bis er schwarz wird.

    Selbst ehemalige Klassikerreihen werden ja ganz offensichtlich von Hollywood zu Grabe getragen, wie man an Die Hard 5 sieht. Die Zeiten dieser Filmreihen sind vorbei.

  5. #925
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: Die Hard / Stirb langsam 5 (mit Bruce Willis)

    Zitat Zitat von Wes Carpenter Beitrag anzeigen
    McTiernan sitzt jetzt übrigens 'ne Weile im Knast (irgendwas mit Steuerhinterziehung oder so).
    Tiernan ist afaik ein freier Mann.

    Im Jahr 2006 stand McTiernan vor Gericht, weil er gegenüber dem FBI bewusst falsche Angaben gemacht haben soll: Die US-Bundespolizei untersuchte eine illegale Abhöraktion des Privatdetektivs Anthony Pellicano gegen den Filmproduzenten Charles Roven, die McTiernan in Auftrag gegeben haben soll. Im September 2007 wurde McTiernan dafür zu vier Monaten Haft und 100.000 Dollar Strafe verurteilt. Ein Berufungsgericht hob das Urteil 2008 auf, jedoch erweiterte die Staatsanwaltschaft die Klage und reichte sie im April 2009 wieder ein. Deswegen wurde er am 4. Oktober 2010 zu einem Jahr Haft und einer Geldstrafe von 100.000 Dollar (72.000 Euro) verurteilt. McTiernans Anwalt kündigte an, erneut gegen das Urteil vorzugehen
    http://de.wikipedia.org/wiki/John_McTiernan

    Zitat Zitat von Wes Carpenter Beitrag anzeigen
    Richard Donner wird im April 83 (!) Jahre alt. Von dem wird wohl auch nix mehr kommen ("16 Blocks" war 2006 sein letzter Film), erst recht kein Action-Film.
    Dass Donner auch schon 83 ist, was erlaubt der sich?

    BTW "16 Blocks": Da ließ man ihn bereits nicht mehr, wie er wollte. Jedenfalls hat ihm das Studio ins Handwerk gepfuscht und ihn zu einem massentauglichen Ende genötigt. Sein original Ending ist sehr viel besser, einen DC gibt es aber bis heute nicht.

  6. #926
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    7.130

    AW: Die Hard / Stirb langsam 5 (mit Bruce Willis)

    Zitat Zitat von Franklin Beitrag anzeigen
    Tiernan ist afaik ein freier Mann.

    Im Jahr 2006 stand McTiernan vor Gericht, weil er gegenüber dem FBI bewusst falsche Angaben gemacht haben soll: Die US-Bundespolizei untersuchte eine illegale Abhöraktion des Privatdetektivs Anthony Pellicano gegen den Filmproduzenten Charles Roven, die McTiernan in Auftrag gegeben haben soll. Im September 2007 wurde McTiernan dafür zu vier Monaten Haft und 100.000 Dollar Strafe verurteilt. Ein Berufungsgericht hob das Urteil 2008 auf, jedoch erweiterte die Staatsanwaltschaft die Klage und reichte sie im April 2009 wieder ein. Deswegen wurde er am 4. Oktober 2010 zu einem Jahr Haft und einer Geldstrafe von 100.000 Dollar (72.000 Euro) verurteilt. McTiernans Anwalt kündigte an, erneut gegen das Urteil vorzugehen
    http://de.wikipedia.org/wiki/John_McTiernan
    ...
    Das ist definitiv nicht mehr aktuell. Vor ein paar Wochen war zu lesen, dass alle Rechtsmittel dagegen vergeblich waren, und er jetzt in den Knast muss. Vgl. z.B. hier: http://www.hollywoodreporter.com/thr...tiernan-412690

  7. #927
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: Die Hard / Stirb langsam 5 (mit Bruce Willis)

    Tut mir ehrlich Leid für ihn. Für das, was ihm vorgeworfen wird, erscheint mir die Strafe zu hart, für einen bis dahin völlig unbescholtenen Bürger.

  8. #928
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Die Hard / Stirb langsam 5 (mit Bruce Willis)

    BTW ne Unrated von DH2 wäre auch nicht schlecht.

  9. #929
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.08.09
    Beiträge
    148

    AW: Die Hard / Stirb langsam 5 (mit Bruce Willis)

    Interessanter Auszug aus den Kevin Smith-Podcast. Kevin Smith im Gespräch mit Rian Johnson (Regisseur von Looper). Es geht um Bruce Willis.
    Link:
    http://www.youtube.com/watch?v=EZsmds9Tyfo

  10. #930
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    7.130

    AW: Die Hard / Stirb langsam 5 (mit Bruce Willis)

    Zitat Zitat von kosar34 Beitrag anzeigen
    Interessanter Auszug aus den Kevin Smith-Podcast. Kevin Smith im Gespräch mit Rian Johnson (Regisseur von Looper). Es geht um Bruce Willis.
    Link:
    http://www.youtube.com/watch?v=EZsmds9Tyfo
    Für diejenigen, die (noch) lesen können: Kevin Smith hat auch ein Buch geschrieben ("Tough Sh*t: Ein Fettsack mischt Hollywood auf!"). In irgend einer Zeitschrift war daraus ein Auszug zu den von "Cop Out" zu lesen und das war wirklich nicht schmeichelhaft für Bruce Willis. Im Film kommt das auch entsprechend 'rüber.

  11. #931
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Die Hard / Stirb langsam 5 (mit Bruce Willis)

    Zitat Zitat von Wes Carpenter Beitrag anzeigen
    Für diejenigen, die (noch) lesen können: Kevin Smith hat auch ein Buch geschrieben ("Tough Sh*t: Ein Fettsack mischt Hollywood auf!"). In irgend einer Zeitschrift war daraus ein Auszug zu den von "Cop Out" zu lesen und das war wirklich nicht schmeichelhaft für Bruce Willis. Im Film kommt das auch entsprechend 'rüber.
    Joa, hatten wir hier vor zig Seiten auch schon. Beim Looper-Macher kommt er weitaus besser weg als bei Kevein, der ollen Heulsuse.

  12. #932
    Let's rock!
    Registriert seit
    11.09.01
    Ort
    Office Kitano
    Alter
    47
    Beiträge
    13.856

    AW: Die Hard / Stirb langsam 5 (mit Bruce Willis)

    Bei Bruce Willis bin ich mir von jeher im Unklaren, ob er nun Kumpel-Typ oder arrogantes Ärschlein ist. Aber ich traue ihm schon zu, daß er am Set eine ganz schöne Diva sein kann.

  13. #933
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Die Hard / Stirb langsam 5 (mit Bruce Willis)

    Joa, bestimmt. Kevin Smith würde mir allerdings auch auf den Sack gehen - seine Filme mag ich (größtenteils) aber.

  14. #934
    Let's rock!
    Registriert seit
    11.09.01
    Ort
    Office Kitano
    Alter
    47
    Beiträge
    13.856

    AW: Die Hard / Stirb langsam 5 (mit Bruce Willis)

    Klar, es gehören immer zwei Seiten dazu. Kevin Smith ist bei der Arbeit vermutlich auch anders, als in den Making ofs oder Interviews.

  15. #935
    Dochmann
    Gast

    AW: Die Hard / Stirb langsam 5 (mit Bruce Willis)

    Also die BO-Entwicklung macht deutlich: Für einen potentiellen 6.Teil müssen die Produzenten entweder eine Menge überdenken oder die Reihe gleich zu Grabe tragen. In den USA dürfte nicht mal mehr der halbe Umsatz des 4.Teils erreicht werden - das geht am Ende den Bereich, den der 1/3 so teure Looper schaffte. Und weltweit stürzen die Zahlen auch rasch ab - die 250 Mio.$ (ex USA) des 4.Teils wird sicherlich auch mit Abstand verfehlt.

  16. #936
    some Monkey in the Jungle
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Brunswick
    Beiträge
    2.343

    AW: Die Hard / Stirb langsam 5 (mit Bruce Willis)

    Zitat Zitat von logopod Beitrag anzeigen
    Als Schauspieler musst du dann halt entscheiden ob du in Würde alterst und eben dann nur noch selten einen Film machst weil du wartest bis tatsächlich mal ein interessanter Part kommt, wie z.B Michael Douglas das macht, der ja ein Megastar war und auf einmal nach The Game nahezu Kaiser Sozé-mässig von der Bildfläche verschwand um dann in kleinen Perlen wie Wonderboys oder Solitary Men zu glänzen, oder den Eastwood-Weg gehst und die Filme selber drehst, oder ob du halt weiter am Filmstardasein hängst und dich bückst. Harrison Ford würde mir da schlagartig einfallen. Jahrelang genervt mit den Augen gerollt wenns um Star Wars oder Indy ging, aber als dann offensichtlich kein Zemeckis oder Noyce mehr anrief einen unglaublichen Motivationsschub bekam zu seinen Wurzeln zurückzukehren.

    Mag aber auch nur meine Einbildung sein...
    Sehr gut geschrieben, da bin ich voll bei Dir. Douglas hab ich gern gesehen, ich würd allerdings sagen, dass "Sag kein Wort" noch ziemlich gut war.
    In Würde altern fällt wohl den meisten schwer, wenn ich mir auch so angucke was und mit wem solch Hollywood-Größen wie De Niro und Pacino schon seit Jahren drehen.

  17. #937
    Off Duty
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Neuss
    Alter
    35
    Beiträge
    13.211

    AW: Die Hard / Stirb langsam 5 (mit Bruce Willis)

    Zitat Zitat von Agent Smith Beitrag anzeigen
    In Würde altern fällt wohl den meisten schwer, wenn ich mir auch so angucke was und mit wem solch Hollywood-Größen wie De Niro und Pacino schon seit Jahren drehen.
    Es ist echt nicht gerade feierlich, was aus den beiden geworden ist. Sowas wie Righteous Kill wäre 15 Jahre früher wahrscheinlich noch ein Mega-Film gewesen (siehe Heat). Ein erneutes Aufeinandertreffen von Schauspiel-Giganten. Aber was ist es geworden? Ein 08/15-Filmchen, was man auch genauso gut direkt auf DVD hätte veröffentlichen können. Pacino und (besonders) De Niro sind gute Beispiele für abgehalfterte Schauspieler, die nach Jahrzehnten in wirklich großen Filmen und echten Klassikern nun nur noch Schatten ihrer selbst sind.

  18. #938
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: Die Hard / Stirb langsam 5 (mit Bruce Willis)

    Habe den Film in der OV in Frankreich gesehen... und war überrascht! Auch wenn mir der Stil jeweils der ersten drei Filme besser gefällt: Nie im Leben hätte ich einen so gut gelaunten, "engagierten" Willis erwartet... weiterhin viele nette, nicht übertriebene Anspielungen an den ersten Teil, hin und wieder auch im Music-Score. Ausserdem war es ein atemloser Action-Ride und die Story dahinter mit ein paar Twists IMO wirklich nicht hirnlos. Der Film war nach einer gefühlten Dreiviertelstunde schon zuende!

    Den vierten Teil habe ich schon länger nicht mehr gesehen, von diesem war ich sehr enttäuscht.... Mich würde interessieren: Empfandet Ihr Bruce Wilis' Darstellung auch viel engagierter und viel dichter an McClane als im vierten Teil... oder trügt meine Erinnerung?

  19. #939
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.11.02
    Ort
    Köln
    Alter
    36
    Beiträge
    3.554

    AW: Die Hard / Stirb langsam 5 (mit Bruce Willis)

    Zitat Zitat von Speed Demon Beitrag anzeigen
    Nie im Leben hätte ich einen so gut gelaunten, "engagierten" Willis erwartet... weiterhin viele nette, nicht übertriebene Anspielungen an den ersten Teil, hin und wieder auch im Music-Score. Ausserdem war es ein atemloser Action-Ride und die Story dahinter mit ein paar Twists IMO wirklich nicht hirnlos. Der Film war nach einer gefühlten Dreiviertelstunde schon zuende!

    Den vierten Teil habe ich schon länger nicht mehr gesehen, von diesem war ich sehr enttäuscht.... Mich würde interessieren: Empfandet Ihr Bruce Wilis' Darstellung auch viel engagierter und viel dichter an McClane als im vierten Teil... oder trügt meine Erinnerung?
    Du redest von "Die Harder", nicht wahr? In dem Fall kann ich Dir vollends zustimmen

  20. #940
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.06.10
    Beiträge
    1.176

    AW: Die Hard / Stirb langsam 5 (mit Bruce Willis)

    Zitat Zitat von Marzellus Beitrag anzeigen
    Joa, hatten wir hier vor zig Seiten auch schon. Beim Looper-Macher kommt er weitaus besser weg als bei Kevein, der ollen Heulsuse.
    Dafür gäbe es etliche plausible Erklärungen, u.a. mehr Interesse seitens Willis oder aber auch Verträge, die dem Regisseur deutliche Kommentare untersagen. LOOPER ist ja noch recht aktuell.

    Zitat Zitat von Franklin Beitrag anzeigen
    Bruce Willis geht's nicht nur um's Geld - er hat genug. Was verdient er denn an seinen Flops? Mit jedem weiteren Misserfolg sinkt seine Gage. Er hat auch nicht seinen Agenten gewechselt und ist nun seit Jahren zu blöde, zu kapieren, dass das ein Fehler war, ohne diesen zu korrigieren.
    Bist Du sein Buchhalter? Okay, ich auch nicht, aber gewisse finanzielle Probleme könnte Willis durchaus haben. Erstens mußte er immer große Teile seiner medienträchtigen Gagen an seine Manager/Agenten/Anwälte abtreten (vermutlich das übliche Drittel), er unterhält eine ziemlich große Entourage, war mit seiner Ex-Frau Demi Moore bekannt für ihre Vorliebe für sündhaft teure und (nunja) dem Vernehmen nach extravagante Kunst, hat sich mal eben eine halbe Kleinstadt gekauft, lebt generell natürlich auf großem Fuß, muß seinen Töchtern Hollywoodkarrieren kaufen... Na schön, letzteres vermutlich nicht. Aber dann gab es ja auch noch diese Finanzkrise.

    Ist wie gesagt spekulativ, aber es wird schon finanzielle Gründe haben, wenn Willis Filme dreht, auf die er überhaupt keinen Bock hat (wie eben COP OUT).

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [Im Kino] The Goods: Live Hard, Sell Hard (Komödie mit Jeremy Piven)
    Von MiXeR im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.07.09, 01:18:07

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •