Cinefacts

Seite 50 von 51 ErsteErste ... 40464748495051 LetzteLetzte
Ergebnis 981 bis 1.000 von 1013
  1. #981
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: Die Hard / Stirb langsam 5 (mit Bruce Willis)

    Jungs, wenn ihr euch nicht vertragt, dürft ihr nicht mehr miteinander spielen .

  2. #982
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: Die Hard / Stirb langsam 5 (mit Bruce Willis)

    Wie stellst du dir das denn vor?




  3. #983
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Die Hard / Stirb langsam 5 (mit Bruce Willis)

    Am Mittwoch gesehen.

    Der Film als solches ist ein guter Actionfilm aber kein DH-Film. Es kommt so gut wie keine DH-Stimmung auf. Der Sohn hat einfach nur genervt. Es fehlte einfach die Einzelkämpfer-Stimmung der anderen Filme. Auch wenn McClane in den dritten und vierten Teil Hilfe hatte so hat er dennoch alleine geschossen. McClane war auch nicht mehr McClane. Willis hat dieses mal die Rolle komplett anders rüber gebracht. Wirkte total uninspiriert und gelangweilt.

    Schade. Wollen wir hoffen das für den sechsten Teil ein ordentlicher Regisseur und Drehbuchautor gefunden wird.

  4. #984
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.08.07
    Beiträge
    1.012

    AW: Die Hard / Stirb langsam 5 (mit Bruce Willis)

    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen
    Schade. Wollen wir hoffen das für den sechsten Teil ein ordentlicher Regisseur und Drehbuchautor gefunden wird.
    McTiernan! McTiernan! McTiernan!

  5. #985
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Die Hard / Stirb langsam 5 (mit Bruce Willis)

    Zitat Zitat von Flagg Beitrag anzeigen
    McTiernan! McTiernan! McTiernan!
    Ja! Sobald der aus dem Knast kommt brauch er sowieso eine Möglichkeit um in Hollywood wieder einen Fuß in die Tür zu bekommen und verzichtet auf eine hohe Gage.

  6. #986
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.459

    AW: Die Hard / Stirb langsam 5 (mit Bruce Willis)

    Ich hoffe nur noch, dass es keinen sechsten Teil mehr geben wird.

  7. #987
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.08.07
    Beiträge
    1.012

    AW: Die Hard / Stirb langsam 5 (mit Bruce Willis)

    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen
    Ja! Sobald der aus dem Knast kommt brauch er sowieso eine Möglichkeit um in Hollywood wieder einen Fuß in die Tür zu bekommen und verzichtet auf eine hohe Gage.
    Was Knast? Der war oder ist auch drin? Hat der sich ne Zelle mit dem Snipes geteilt oder wie?

  8. #988
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Die Hard / Stirb langsam 5 (mit Bruce Willis)

    Zitat Zitat von Flagg Beitrag anzeigen
    Was Knast? Der war oder ist auch drin? Hat der sich ne Zelle mit dem Snipes geteilt oder wie?
    Er wurde wegen Falschaussage zu einem Jahr Knast verurteilt. Berufung wurde abgelehnt und ich glaube er hat inzwischen die Strafe auch angetreten.

  9. #989
    Grüner Marsianer
    Registriert seit
    12.10.01
    Ort
    Odessa, Mars
    Alter
    41
    Beiträge
    5.393

    AW: Die Hard / Stirb langsam 5 (mit Bruce Willis)

    Zitat Zitat von Franklin Beitrag anzeigen
    Wie stellst du dir das denn vor?



    Also mir hätte die Verfolgungsjagd am Anfang besser gefallen, wenn sie so ausgesehen hätte. Dann hätte man wenigstens erkannt, was passiert.

  10. #990
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.08.01
    Ort
    München
    Beiträge
    185

    AW: Die Hard / Stirb langsam 5 (mit Bruce Willis)

    Meine Meinung zum Film:

    Eines vorweg, für mich ist die Stirb Langsam-Reihe (Teil 1-4) die innovativste und spannendste Action-Reihe aller Zeiten. Teil 1 ist schlichtweg ein Action-Meisterwerk, bei dem einfach alles stimmt (brillante Darsteller, spannende, innovative Story, mitreißende Inszenierung und grandiose Action) und sich aus diesem Grund auch in meiner Action-Top 3 of all time befindet. Teil 2 ist eine atemberaubende Action-Achterbahnfahrt, die einen aus den Sitzen reißt. Teil 3 ist wiederrum innovative, mitreißende Action, die mit tollem Sidekick, Bösewicht und Story punkten kann. Teil 4 ist sicherlich bislang der schwächste Teil der Reihe, aber trotzdem ein überaus gelungener, wenn auch übertriebener (z.B. Harrier-Jet Szene) Actioner. Aus diesem Grund waren also meine Erwartungen bezüglich Teil 5 immens hoch.

    In „Stirb Langsam 5 - Ein guter Tag zum Sterben“ lässt es John McClane (Bruce Willis) in Moskau krachen. Gemeinsam mit seinem Sohn versucht er den russischen Oligarch Komorov (Sebastian Koch) außer Landes zu bringen, da dieser im Besitz einer hochbrisanten Akte mit geheimen Informationen über den amtierenden Innenminister des Landes ist.

    Leider ist das Drehbuch weder innovativ, noch spannend geschrieben und gibt somit keine gute Grundlage für Teil 5 der legendären Reihe. Auch die Dialoge sind austauschbar und McClane hat nur wenig gelungene Einzeiler. Sicherlich verzeiht man einem Action-Film einige Logikfehler (auch wenn diese in der Stirb Langsam Teile eher seltener sind), aber hier sind schon einige hanebüchende Aussetzer vorhanden (z.B. Kurztrip von Moskau, Russland nach Tschernobyl, Ukraine).

    Die Moskau-Location hat sicherlich seinen Reiz, aber das Stirb Langsam-Feeling vermag hier nicht wirklich überspringen, zu grau und trist wirkt das Gesehene.

    Der Film besteht hauptsächlich aus fantastisch und spektakulär in Szene gesetzter Dauer-Action, die erfreulicherweise überwiegend auf Old School-Art gedreht wurde (d.h. handgemacht und nur selten CGI unterstützt). Es kracht an allen Ecken und Enden und lässt einen ein ums andere mal, über den betriebenen Aufwand, staunen (angeblich hat den anfängliche Verfolgungsjagd durch Moskau allein 9 Mio. $ verschlungen). Scheinbar wurde der Film von Mercedes gesponsert, da verschiedenste Fahrzeugtypen des Automobilherstellers auftauchen.

    Bruce Willis spielt seine Paraderolle routiniert, wirkt aber teilweise gelangweilt und seine Sprüche sind oftmals platt. Die restliche Besetzung ist beliebig und kommt zu keiner Zeit über Durchschnittsleistungen heraus.

    John Moore´s Regie kann als solide betrachtet werden, wobei der Film natürlich niemals die Qualitäten der Vorgänger erreicht, es fehlt einfach der Charme der Reihe. Leider wurden Großteile der typischen Stirb Langsam-Merkmale über Bord geworfen.

    Fazit:
    Alles in allem hat mich "Stirb Langsam - Ein guter Tag zum Sterben" enttäuscht. Sicher, Teil 5 ist ein kurzweiliger, unterhaltsamer Action-Knaller mit tollen Stunts und Schauwerten, aber er ist einfach kein Stirb Langsam Film. Die Geschichte ist zu gewöhnlich, die Charaktere zu auswechselbar und profillos, Bruce Willis zu rountiniert und die Location zu trist. Für einen US-Actionfilm gut, aber für die legendäre Reihe enttäuschend, bis zuweilen ärgerlich.

    Als Actionfilm gibt es 7/10 Punkte. Als Stirb Langsam Teil nur 5/10. Für mich wurde hiermit die Reihe gegen die Wand gefahren und endgültig beendet

  11. #991
    Superman is back
    Registriert seit
    15.03.09
    Beiträge
    1.283

    AW: Die Hard / Stirb langsam 5 (mit Bruce Willis)

    Was bemängelt ihr eigentlich alle die story?
    Welche ach so bahnbrechende story hatte denn der erste stirb langsam teil?
    Eine gruppe terroristen besetzen ein hochhaus. Toll.

    Und dann kam die innovative story in der fortsetzung.
    Eine gruppe terroristen besetzen ein flughafen...und john mc lane ist wieder zufällig dort.

    Bei den stirb langsam fans schwebt nur die nostalgie mit. Mehr nicht. In dem 80ern haben wir uns mit so wenig zufrieden gegeben. Damals waren die filme grandios. Heutzutage würden die selben filme gnadenlos floppen.

    Ein neuer action film im stile von stirb langsam teil 1 der heute raus kommen würde mit dem langen intro, den ausführlichen dialogen und der für heutigen verhältnisse minimalistischen action würdet ihr nicht mal mit dem arsch angucken.

  12. #992
    Off Duty
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Neuss
    Alter
    35
    Beiträge
    13.211

    AW: Die Hard / Stirb langsam 5 (mit Bruce Willis)

    Wer sowas schreibt, hat leider von tuten und blasen nicht die geringste Ahnung und einfach nicht verstanden, worauf es bei einem guten Actionfilm ankommt.

  13. #993
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Die Hard / Stirb langsam 5 (mit Bruce Willis)

    Zitat Zitat von Thorwalez Beitrag anzeigen
    Wer sowas schreibt, hat leider von tuten und blasen nicht die geringste Ahnung und einfach nicht verstanden, worauf es bei einem guten Actionfilm ankommt.
    Soviel Worte, ein gepflegter "" hätte gereicht.

  14. #994
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.08.07
    Beiträge
    1.012

    AW: Die Hard / Stirb langsam 5 (mit Bruce Willis)

    Zitat Zitat von TJ-75 Beitrag anzeigen
    Was bemängelt ihr eigentlich alle die story?
    Welche ach so bahnbrechende story hatte denn der erste stirb langsam teil?
    Eine gruppe terroristen besetzen ein hochhaus. Toll.

    Und dann kam die innovative story in der fortsetzung.
    Eine gruppe terroristen besetzen ein flughafen...und john mc lane ist wieder zufällig dort.

    Bei den stirb langsam fans schwebt nur die nostalgie mit. Mehr nicht. In dem 80ern haben wir uns mit so wenig zufrieden gegeben. Damals waren die filme grandios. Heutzutage würden die selben filme gnadenlos floppen.

    Ein neuer action film im stile von stirb langsam teil 1 der heute raus kommen würde mit dem langen intro, den ausführlichen dialogen und der für heutigen verhältnisse minimalistischen action würdet ihr nicht mal mit dem arsch angucken.
    Du hast recht. Es geht nicht um die Story an sich, sondern was man wie daraus macht! Es kommt bei einem guten Actionfilm einzig und allein auf die Symphatie der Darsteller, die Spannung und die Atmosphäre an. Die größe der Action, ist dabei eher zweitrangig! Auch wenn von minimalistisch bei Die Hard gar keine Rede sein kann...
    Und genau diese Punkte, werden beim 5. genau seitenverkehrt angewandt.

    oder kurz

  15. #995
    trifft Susi Sorglos
    Registriert seit
    10.09.08
    Ort
    Li-La-Launeland
    Alter
    34
    Beiträge
    3.025

    AW: Die Hard / Stirb langsam 5 (mit Bruce Willis)

    Zitat Zitat von TJ-75 Beitrag anzeigen
    Was bemängelt ihr eigentlich alle die story?
    Welche ach so bahnbrechende story hatte denn der erste stirb langsam teil?
    Eine gruppe terroristen besetzen ein hochhaus. Toll.

    Und dann kam die innovative story in der fortsetzung.
    Eine gruppe terroristen besetzen ein flughafen...und john mc lane ist wieder zufällig dort.

    Bei den stirb langsam fans schwebt nur die nostalgie mit. Mehr nicht. In dem 80ern haben wir uns mit so wenig zufrieden gegeben. Damals waren die filme grandios. Heutzutage würden die selben filme gnadenlos floppen.

    Ein neuer action film im stile von stirb langsam teil 1 der heute raus kommen würde mit dem langen intro, den ausführlichen dialogen und der für heutigen verhältnisse minimalistischen action würdet ihr nicht mal mit dem arsch angucken.
    You don't get the point. Am Fünfer wird - völlig zurecht - bemängelt, dass Bruce Willis komplett out-of-Character ist (New Yorker Cop, der in Russland Amok läuft, sich darüber beschwert, dass Russen russisch reden und ihnen dann auch noch die Autos klaut...), der Plot Logiklöcher ohne Ende hat und der Sidekick nichts taugt. Zudem ist McClane im God-Mode unterwegs, was jegliche Empathie sausen lässt. "Stirb langsam 1" hab ich zu Weihnachten erst wieder gesehen und ganz ehrlich: Ich würde im Kino die Leinwand anbeten, wenn es tatsächlich mal wieder so einen Action-Film in den Lichtspielhäusern gäbe...

  16. #996
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.06
    Ort
    Deggendorf
    Beiträge
    1.227

    AW: Die Hard / Stirb langsam 5 (mit Bruce Willis)

    So, mein Senf dazu.
    Ich fand die ganze Sache insgesamt etwas halbgar. Und vor allem ein Film der verpassten Chancen.
    Den Taxifahrer am Anfang hätte man zu einem richtig witzigen Sidekick ausbauen können, so wie Argyle in Teil 1(der Chauffeu), oder Marvin(der Hausmeister) in Teil 2.
    Ansonsten scheinen die russischen Sicherheitsorgane so gut wie gar nicht in die Gänge zu kommen. Oder nur wenn weibliche Punkbands in einer Kirche Putin verarschen.
    Das wäre doch was gewesen, wenn sich McClane an einem russischen Polizeichef reibt. Auch hier siehe Teil 1 und 2.
    Und wenn mir mein Sohn eine Kanone unter die Nase halten würde, CIA-Agent/Familienprobleme hin oder her, würde ich ihn über's Knie legen, das der davon noch seinen Kindern erzählen kann.
    Positiv vielen natürlich die solide Action auf. Sebastian Koch ließ Alan Rickman zumindest erahnen, und die junge Dame die seine Tochter spielt würde ich mir als ebenjene wünschen.
    Für Teil 6 wünsche ich mir, das zum Konzept der ersten Teile zurückgegriffen wird (bring Holly back) und einen besseren Regisseur z.B. Renny Harlin, Rob Cohen oder Simon West.

    7/10

  17. #997
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.03
    Alter
    49
    Beiträge
    6.336

    AW: Die Hard / Stirb langsam 5 (mit Bruce Willis)

    Zitat Zitat von megamovie Beitrag anzeigen
    ...
    Das wäre doch was gewesen, wenn sich McClane an einem russischen Polizeichef reibt. Auch hier siehe Teil 1 und 2.
    ...

    7/10
    Wohl kaum, denn der hätte den geisteskranken McClane Senior einfach nach der Autoaktion weggesperrt (was dem Film vermutlich sogar gut getan hätte).

  18. #998
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: Die Hard / Stirb langsam 5 (mit Bruce Willis)

    Zitat Zitat von montana Beitrag anzeigen
    Wohl kaum, denn der hätte den geisteskranken McClane Senior einfach nach der Autoaktion weggesperrt (was dem Film vermutlich sogar gut getan hätte).
    +1

  19. #999
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.06
    Ort
    Deggendorf
    Beiträge
    1.227

    AW: Die Hard / Stirb langsam 5 (mit Bruce Willis)

    Stimmt auch wieder.

  20. #1000
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    7.130

    AW: Die Hard / Stirb langsam 5 (mit Bruce Willis)

    Zitat Zitat von montana Beitrag anzeigen
    Wohl kaum, denn der hätte den geisteskranken McClane Senior einfach nach der Autoaktion weggesperrt (was dem Film vermutlich sogar gut getan hätte).


    Noch eine Anmerkung: Die Action-Sequenzen in dem Film sind für meinen Geschmack so überzogen, dagegen sind Parodie-Sequenzen aus "Last Action Hero" reinstes Dokumentarfilmmaterial. Daran kann man im Übrigen auch gut erkennen, wie sich das Action-Kino in den letzten 20 Jahren weiter(?)entwickelt hat. Vermutlich würde dass zu Sachen wie "Transformers" "G.I. Joe" oder "xXx" passen. Für die Die Hard-Filme ist das jedoch einfach "way over the top".

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [Im Kino] The Goods: Live Hard, Sell Hard (Komödie mit Jeremy Piven)
    Von MiXeR im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.07.09, 01:18:07

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •