Cinefacts

Seite 8 von 51 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 160 von 1013
  1. #141
    Off Duty
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Neuss
    Alter
    35
    Beiträge
    13.211

    AW: Die Hard 5 - Worldwide

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Naja, dessen Filme sahen zumindest bislang alle gut aus, da kommt es eben auf den Drehbuchschreiber an.

    Dass ist in diesem Fall dann wohl Skip Woods, der einzig mit Wolverine eine ziemliche Bombe hingelegt hat, dort aber eben auch sehr viel durch die Post-Production versaut wurde. "Passwort: Swordfish" war ebenso komplett in Ordnung wie das "A-Team" oder "Hitman". Alles in Allem kann ich mir schon vorstellen, dass das einen ordentlichen fünften Teil ergeben kann. Zumindest sind wir dann jawohl die Blaufilter fürs Bild los, die Len Wiseman immer so sklavisch mit sich schleppt.
    A-Team, Hitman, Max Payne, Im Fadenkreuz, Flug des Phoenix... also wenn Die Hard 5 in Tradition solcher Filme steht, dann kann ich die 8 EUR Kinoeintritt jetzt schon ruhigen Gewissens für was anderes einplanen. Aber was hätte man auch anderes erwarten sollen.

    Blaufilter gibts dann vielleicht keinen mehr. Dafür dann aber einen Blau-/Orangefilter. Wieviele Filme kommen denn noch, wo das Bild nicht zu Tode gefiltert wurde?

    Ich merke, dass ich so langsam in vergangenen Zeiten feststecke. Unnötige CGI, Colourgrading, 3D... falls dieser ganze Scheiß wirklich mittlerweile zum State of the Art gehört, dann gehöre ich wohl so langsam zu den ewig Gestrigen.

  2. #142
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Die Hard 5 - Worldwide

    Zitat Zitat von Thorwalez Beitrag anzeigen
    Ich merke, dass ich so langsam in vergangenen Zeiten feststecke. Unnötige CGI, Colourgrading, 3D... falls dieser ganze Scheiß wirklich mittlerweile zum State of the Art gehört, dann gehöre ich wohl so langsam zu den ewig Gestrigen.
    Naja, bis auf die 3D-Sache (überraschend, ich weiß ) stimme ich dir 100% zu, was die anderen Sachen angeht. (Auch wenn Colourgrading natürlich schon länger verwendet wird, aber eben in den letzten paar Jahrzehnten immer mehr um einen anderen Look zu krieren statt einfach nur dafür zu sorgen, dass alle Bildinhalte die gleichen Farbwerte aufweisen.)

    Aber hey, apropos "ewig gestrig", was weiß ich schon, die Spielekonsole meines Vertrauens ist der SNES, von daher...

  3. #143
    Off Duty
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Neuss
    Alter
    35
    Beiträge
    13.211

    AW: Die Hard 5 - Worldwide

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Aber hey, apropos "ewig gestrig", was weiß ich schon, die Spielekonsole meines Vertrauens ist der SNES, von daher...
    Meine der NES (für den ich mir kürzlich sogar noch Snacke Rattle`n roll nachgekauft habe). Aber du bist ja auch noch klein

    Klar wird Colourgrading schon länger verwendet, aber mittlerweile ist ja in jedem blöden Drama irgendwein überkünstlicher Grün-, Blau-, Blau-Orange, Graustich mit drinne. Hab gestern noch The Faculty gesehen, welcher noch die typische 90er-Optik mit sehr natürlichen Farben aufweist.

    Ich mein, was soll denn sowas? Die Hautfarbe ist nicht mehr die eines Weißen, nicht mal das Shirt ist noch weiß. Das sieht zwar aus wie ein Gemälde, aber in keinster Weise mehr realistisch. Aber das ist natürlich Geschmacksache. Ich mag zB auch die Weichwurstfarben der 50er nicht.

    Geändert von Thorwalez (01.09.11 um 11:37:46 Uhr)

  4. #144
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Die Hard 5 - Worldwide

    Zitat Zitat von Thorwalez Beitrag anzeigen
    A-Team, Hitman, Max Payne, Im Fadenkreuz, Flug des Phoenix... also wenn Die Hard 5 in Tradition solcher Filme steht, dann kann ich die 8 EUR Kinoeintritt jetzt schon ruhigen Gewissens für was anderes einplanen. Aber was hätte man auch anderes erwarten sollen.
    Ja sehe ich auch so. 4.0 hatte schon viel richtig gemacht und es sollte nicht in die Richtung der oben genannten Filme gehen.

  5. #145
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Die Hard 5 - Worldwide

    Zitat Zitat von Thorwalez Beitrag anzeigen
    Meine der NES (für den ich mir kürzlich sogar noch Snacke Rattle`n roll nachgekauft habe). Aber du bist ja auch noch klein
    Hehe, cool! Und hab mal drüber nachgedacht ob ich mir nicht auch noch einen NES holen soll, aber das Teil hatte ich bislang noch nie und ansonsten bin ich da zu dem selben Schluss gekommen wie du: Das war vor meiner Zeit.

    Zitat Zitat von Thorwalez Beitrag anzeigen
    Klar wird Colourgrading schon länger verwendet, aber mittlerweile ist ja in jedem blöden Drama irgendwein überkünstlicher Grün-, Blau-, Blau-Orange, Graustich mit drinne. Hab gestern noch The Faculty gesehen, welcher noch die typische 90er-Optik mit sehr natürlichen Farben aufweist.

    Ich mein, was soll denn sowas? Die Hautfarbe ist nicht mehr die eines Weißen, nicht mal das Shirt ist noch weiß. Das sieht zwar aus wie ein Gemälde, aber in keinster Weise mehr realistisch. Aber das ist natürlich Geschmacksache. Ich mag zB auch die Weichwurstfarben der 50er nicht.
    Erst 3D ablehnen und jetzt auch noch rassistisch werden? ...
    ....nein, war nurn Spaß, war nurn Spaß. Weiß ganz genau was du meinst und statt das jetzt weiter auszuführen sag ich einfach mal bezüglich deines Textes: "What he said!"
    (Auch wenn ich das Ganze nicht sooo schlimm find, aber ich mag auch die 50s "Weichwurstfarben". Aber ansonsten sind wir, was die Richtung angeht, auf jeden Fall auf der selben Linie. Besonders gefressen hab ich da das Colourgrading bei "Stirb langsam 4.0". )

  6. #146
    Lex
    Lex ist offline
    Film-Freak
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    NRW
    Alter
    50
    Beiträge
    3.402

    AW: Die Hard 5 - Worldwide

    ein paar neue details zu DIE HARD 5:

    Die Hard 5 will be titled: A Good Day to Die Hard
    Shooting begins in January 2012
    The sequel will be released on February 14th, 2013 (Valentine’s Day)
    The story is set in Russia and begins with John McClane heading to Moscow to sweet talk some cops into letting his apparently-wayward son out of jail
    for something he did, but when he gets there, things surrounding his son’s arrest are not as they appear and world-threatening terrorist hijinks ensue.
    McClane, Jr. has yet to be cast.
    They still don’t know if it will be rated PG-13 or R.







    Quelle

  7. #147
    SebastianSelig
    Gast

    AW: Die Hard 5 - Worldwide

    Moscow als Set klingt super, auch wenn ich mir hier natürlich wie die meisten hier jemand spannenderes als Moore hinter der Kamera gewünscht hätte. John Hyams natürlich oder von mir aus auch Roel Reiné dessen großartiger THE MARINE II vorgemacht hat, wie es richtig geht, wären mir da um ein vielfaches lieber.

  8. #148
    Bildeisenträger
    Registriert seit
    29.03.05
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    203

    AW: Die Hard 5 - Worldwide

    Zitat Zitat von SebastianSelig Beitrag anzeigen
    ...von mir aus auch Roel Reiné dessen großartiger THE MARINE II vorgemacht hat, wie es richtig geht, ...
    Ich habe The Marine II jetzt nicht gesehen (Teil 1 hat mir nach ca. 30 Min. schon gereicht), aber du glaubst doch wohl nicht im ernst, dass man jmd., der bis jetzt fast nur durch Direct-to-Video-Filme aufgefallen ist, eine 150+x Mio. Produktion anvertraut wird...

    Ob Moore jedoch für einen qualitatven Sprung sorgen kann, das wage ich zu bezweifeln.
    Max Payne und Behind Enemy Lines waren eher 08/15, die anderen habe ich nicht gesehen, jedoch werden diese nicht viel besser sein.
    Wieso klopft man denn nicht mal bei John McTiernan an, denn wenn jmd. der Spirit der alten Teile einfangen kann, dann doch wohl er und sein so beschäftigt scheint er in nächster Zeit ja nun auch nicht zu sein....oder Walter Hill...oder was weiß ich, Mut zur "Old School".
    So wird es wohl wieder so ein weichgespühlter PG-13-Dreck wie Teil 5, überladen mit Effekten, die eigentlich kein Mensch braucht.

    Hier nochmal der Link zur IMDB und Die Hard 5

    Ach ja, bei Die Hard: A Good Day To Die Hard fehlt noch das "in 3D"
    Geändert von Cutter (13.10.11 um 11:10:22 Uhr)

  9. #149
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: Die Hard 5 - Worldwide

    Das Problem dürfte sein, dass John McTiernan oder Walter Hill, auch wenn es mit beiden nicht mehr weit her ist, sich damit quasi selbst zu Auftragsregisseuren degreadieren würden. Denn es ist wohl ein wenig was anderes, als wenn ein Regisseur mit einem Stoff bei einem Studio vorstellig wird, in der Hoffnung diesen seiner Wunschvorstellung entsprechend machen zu können, als einer, der vom Studio geholt wird, um einen Film, der Wunschvorstellung des Studios entsprechend zu machen. Was hier ja wohl der Fall zu sein scheint.

    btw.: Obwohl ich mir bei Walter Hill ein Crossover mit John McClane & Ivan Danko vorstellen könnte .

  10. #150
    Bildeisenträger
    Registriert seit
    29.03.05
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    203

    AW: Die Hard 5 - Worldwide

    Zitat Zitat von Sharky McSplash Beitrag anzeigen
    Das Problem dürfte sein, dass John McTiernan oder Walter Hill, auch wenn es mit beiden nicht mehr weit her ist, sich damit quasi selbst zu Auftragsregisseuren degreadieren würden. Denn es ist wohl ein wenig was anderes, als wenn ein Regisseur mit einem Stoff bei einem Studio vorstellig wird, in der Hoffnung diesen seiner Wunschvorstellung entsprechend machen zu können, als einer, der vom Studio geholt wird, um einen Film, der Wunschvorstellung des Studios entsprechend zu machen. Was hier ja wohl der Fall zu sein scheint.
    Damit liegst du wohl (leider) zu 100% richtig. Wisemann und Moore sind halt noch "unerfahrene" Regisseure, die nicht großartig gegen das Studio aufmucken werden und einfach froh sind, dass sie an einem potentiellen Blockbuster mitwirken dürfen. Verübeln kann man es ihnen nicht, denn "Die Hard 4" bzw. "Die Hard 5" liest sich in der Vita doch besser als "The Omen-Remake" oder "Underworld:Evolution".

  11. #151
    Bookhouse Boy
    Registriert seit
    28.08.04
    Ort
    Marzipanstadt
    Alter
    41
    Beiträge
    511

    AW: Die Hard 5 - Worldwide

    Zitat Zitat von Cutter Beitrag anzeigen
    Wieso klopft man denn nicht mal bei John McTiernan an...
    der kämpft doch momentan immer noch vor gericht, ob er nun ins gefängnis darf oder nicht

  12. #152
    Bildeisenträger
    Registriert seit
    29.03.05
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    203

    AW: Die Hard 5 - Worldwide

    Zitat Zitat von Leonard Shelby Beitrag anzeigen
    der kämpft doch momentan immer noch vor gericht, ob er nun ins gefängnis darf oder nicht
    Ah...wusste ich nicht. Gerade gegoogelt...Danke für die Info.

  13. #153
    SebastianSelig
    Gast

    AW: Die Hard 5 - Worldwide

    Zitat Zitat von Cutter Beitrag anzeigen
    Ich habe The Marine II jetzt nicht gesehen (Teil 1 hat mir nach ca. 30 Min. schon gereicht), aber du glaubst doch wohl nicht im ernst, dass man jmd., der bis jetzt fast nur durch Direct-to-Video-Filme aufgefallen ist, eine 150+x Mio. Produktion anvertraut wird...
    Wenn einer bereits einen unter 10 Mio. Film, wie THE MARINE II, derart gut aussehen lassen kann, wird es höchste Zeit, dass man dem mal mehr Geld gibt. Mit die besten "Action-Regisseure" arbeiten derzeit ja im DTV-Bereich. Nicht nur Reiné, sondern sehr viel mehr noch John (UNIVERSAL SOLDIER: REGENERATION) Hyams oder sicher auch (mit leichten Abstrichen) Isaac (UNDISPUTED II-III) Florentine...Fox wäre also gut beraten, sich hier aus dem Talentpool zu bedienen, als einen alten Auftrags-Hasen wie Moore ranzulassen, der ja eben doch nur wieder 08/15-Müll für viel Geld abliefert (wobei ich seinen BEHIND ENEMY LINE-Ansatz zum Teil noch Recht gelungen fand, danach wurde es aber fad).

  14. #154
    Forum Sicherheitsdienst
    Registriert seit
    05.09.06
    Beiträge
    2.515

    AW: Die Hard 5 - Worldwide

    Ich bin nach wie vor der Meinung, dass Andrew Davis der beste und meist unterschätzte Action Regisseur ist!
    Er hat sogar Antischauspielern wie Seagal oder Norris zu ihren besten Filmen verholfen!

    Ich frage mich, warum er in den letzten Jahren so selten was dreht??
    Für Die Hard 5 wäre er doch genau richtig!

  15. #155
    SebastianSelig
    Gast

    AW: Die Hard 5 - Worldwide

    Davis ist super, Norris und Seagal allerdings keine "Antischauspieler", sondern Jungs von denen man besser mal keinen Film verpasst. Character Actors at it's best.

  16. #156
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Die Hard 5 - Worldwide

    Warum eigendlich nicht mehr Len Wiseman? Sorry falls das schon beantwortet wurde.

  17. #157
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: Die Hard 5 - Worldwide

    Der steht wohl noch bis irgendwann nächstes Jahr unter Vertrag bei ... wem auch immer ... für das Total-Recall-Remake.

  18. #158
    Lex
    Lex ist offline
    Film-Freak
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    NRW
    Alter
    50
    Beiträge
    3.402

    AW: Die Hard 5 - Worldwide

    Zitat Zitat von Cutter Beitrag anzeigen
    Ach ja, bei Die Hard: A Good Day To Die Hard fehlt noch das "in 3D"
    ...da bin ich mal gespannt was man sich für den deutschen Titel/die deutsche Übersetzung einfallen läßt!

  19. #159
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Die Hard 5 - Worldwide

    Zitat Zitat von Lex Beitrag anzeigen
    ...da bin ich mal gespannt was man sich für den deutschen Titel/die deutsche Übersetzung einfallen läßt!
    Ein guter Tag zum langsam sterben.

  20. #160
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: Die Hard 5 - Worldwide

    Erinnert mich irgendwie an A better Way to die aus dem bei uns Sterben - Aber richtig! wurde. Toller Film übrigens.

Seite 8 von 51 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [Im Kino] The Goods: Live Hard, Sell Hard (Komödie mit Jeremy Piven)
    Von MiXeR im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.07.09, 01:18:07

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •