Cinefacts

Seite 9 von 9 ErsteErste ... 56789
Ergebnis 161 bis 177 von 177
  1. #161
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.11.02
    Ort
    Hannover
    Alter
    37
    Beiträge
    8.542

    AW: Die Schlümpfe (mit Neil Patrick Harris)

    Warum? Ich glaube maximal ausleihen für 1,50 sollte da reichen. Oder per VOD.

  2. #162
    Der Verbannte
    Registriert seit
    16.12.06
    Beiträge
    3.402

    AW: Die Schlümpfe (mit Neil Patrick Harris)

    Zitat Zitat von Sharky McSplash Beitrag anzeigen
    Was eine Überraschung! Ein Verriss von den Typen, die eh an kaum was ein gutes Haar lassen, was dem Otto Normalgucker gefallen könnte .
    Es sind Kritiker und nicht "Schönredner" vom Dienst.

  3. #163
    Der Diepholzer
    Registriert seit
    16.06.05
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    37
    Beiträge
    922

    AW: Die Schlümpfe (mit Neil Patrick Harris)

    Außerdem verreissen sie nun auch nicht jeden Mainstream-Film. Nebenbei war Brad selbst ja nicht in den "Schlümpfen", er war an dem Abend in "Cowboys & Aliens" und fand ihn ziemlich gut.

  4. #164
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    43.750

    AW: Die Schlümpfe (mit Neil Patrick Harris)

    Man muß aber auch erwähnen, das Jake (Im Review links zu sehen) wohl zum 3. Mal in Folge die Arschkarte gezogen hat.
    Er durfte sich vorher Cars 2 und Mr. Poppers Pinguine ansehen.

  5. #165
    Der Diepholzer
    Registriert seit
    16.06.05
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    37
    Beiträge
    922

    AW: Die Schlümpfe (mit Neil Patrick Harris)

    Nuja, in "Mr. Poppers Pinguine" hatte er immerhin ... anderweitige Unterhaltung.

  6. #166
    Ryuk
    Gast

    AW: Die Schlümpfe (mit Neil Patrick Harris)

    Ich frage mich noch immer, welcher Vollpfosten die glorreiche Idee hatte, die Schlümpfe nach New York zu schicken!

  7. #167
    Der Verbannte
    Registriert seit
    16.12.06
    Beiträge
    3.402

    AW: Die Schlümpfe (mit Neil Patrick Harris)

    Vermutlich, weil ein "öder" Wald nicht cool und hip genug ist.

  8. #168
    Ryuk
    Gast

    AW: Die Schlümpfe (mit Neil Patrick Harris)

    Klar sind Städte cooler, aber es ist einfach bescheuert, die blauen Männchen dahin zu schicken. Sind die bei der heutigen Generation eigentlich noch groß angesagt? Vor 10-11 Jahren müsste es das noch gewesen sein, wie Harte Jungs mit der Frage, wieso Schlumpfine das einzige Weiblein im Dorf ist, gezeigt hat.

  9. #169
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Die Schlümpfe (mit Neil Patrick Harris)

    Aktuell noch wer gesichtet wie er ist?

  10. #170
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.01.05
    Alter
    36
    Beiträge
    976

    AW: Die Schlümpfe (mit Neil Patrick Harris)

    Ich finde, dass er ganz gut geworden ist. Das hätte auch ne Story aus dem "Schlümpfe" Cartoon gewesen sein können, halt auf 90 Minuten ausgedehnt.

  11. #171
    Wechselformat-Hasser
    Registriert seit
    08.07.04
    Ort
    Cuxhaven - An der Nordsee
    Alter
    40
    Beiträge
    2.127

    AW: Die Schlümpfe (mit Neil Patrick Harris)

    War grad mit meinen Kids drinnen - ich fühlte mich durchaus gut unterhalten

    Die einzigste Szene,die mich ein wenig nervte,war als die da "Guitar Hero" gespielt haben...

    Und Papa Schlumpf klingt wie Optimus Prime - gewöhnungsbedürftig

    Ansonsten wirklich ziemlich knuffig umgesetzt,auch wenn es nur eine Handvoll Schlümpfe in den Haupteil des Films geschafft haben,ein paar der anderen sieht man ja am Anfang und Ende - Fortsetzung darf gerne kommen,dann aber bitte in der "Schlumpf-Welt",denn was einem da am Anfang präsentiert wurde,sah echt nicht schlecht aus!

  12. #172
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.10.06
    Beiträge
    1.145

    AW: Die Schlümpfe (mit Neil Patrick Harris)

    Gestern mal angeschaut da Freikarten bekommen.

    Also er ist nicht so schlecht wie man vielleicht denken mag.

    Sehr unterhaltsam und man langweilt sich nicht. Sicher hätte man da mehr rausholen können von der Story aber naja ist ja ein Kinderfilm..... 3D kam im Kino gut rüber, eine sehr gute Tiefenwirkung ohne all zu viele pop-up Effekte.

    Kann man sich auf jeden Fall anschauen und wenn der Preis stimmt als Blu-Ray (3D BD ) zulegen für die Sammlung , ist aber kein muss meiner Meinung nach. Vielleicht hätte man besser einen reinen ANIMATIONSFILM drauß machen sollen als Animation und Real.

  13. #173
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.06.11
    Alter
    32
    Beiträge
    21

    AW: Die Schlümpfe (mit Neil Patrick Harris)

    Ich hab den Film auch mehr oder weniger mitsehen müssen und es war nicht soo schlimm wie ich befürchtet hatte.
    Wirklich sehenswert fand ich ihn nicht, aber wegen Neil Patrik Harris erträglich.

  14. #174
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Die Schlümpfe (mit Neil Patrick Harris)

    Fand ihn auch gut! Also die Schlümpfe sind Top und toll animiert. Hank Azaria als Gargamel ist prima besetzt, allerdings sollte da manchmal auf der zu starke Humor heruntergefahren werden!
    Durch Neil Patrick Harris und Jayma Mays ist der Film doch sehr gut erträglich.
    Dem Film hätte eigentlich nur eine nicht so ganz Kindgerechte Story gehört, dann hätte das richtig gut werden können. Und auch gerne Teil 2 nur in der Schlumpfwelt, die echt gut umgesetzt ist!

    3D war echt gut für konvertiert. Gute Tiefenwirkung und einige nette kleine Popout Effekte :-)

    Gebe den Schlümpfen: lalalalalala lalalalala schlumpfige 7 von 10 Punkten.

  15. #175
    Wechselformat-Hasser
    Registriert seit
    08.07.04
    Ort
    Cuxhaven - An der Nordsee
    Alter
    40
    Beiträge
    2.127

    AW: Die Schlümpfe (mit Neil Patrick Harris)

    Hab da mal ne Frage,überall wird als Format 2,35:1 (also Cinemascope) angegeben,die Fasung die ich gesehen hab (3D) war aber 1,85:1 - hat mein Kino da Mist gebaut oder wie?

  16. #176
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    43.750

    AW: Die Schlümpfe (mit Neil Patrick Harris)

    Vielleicht wie bei Avatar
    2,35:1 als 2D Fassung
    1,78 (alternativ 1,85:1) als 3D Fassung

  17. #177
    Wechselformat-Hasser
    Registriert seit
    08.07.04
    Ort
    Cuxhaven - An der Nordsee
    Alter
    40
    Beiträge
    2.127

    AW: Die Schlümpfe (mit Neil Patrick Harris)

    Zitat Zitat von cgrage Beitrag anzeigen
    Vielleicht wie bei Avatar
    2,35:1 als 2D Fassung
    1,78 (alternativ 1,85:1) als 3D Fassung
    Avatar lief hier aber auch in 3D als 2,35:1 - aber diese Diskussion fand ja schon an anderer Stelle statt...

Seite 9 von 9 ErsteErste ... 56789

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. "Moby Dick" mit Patrick Stewart: Wieso fehlen die Untertitel?
    Von Dr. Strangelove im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.06.17, 10:31:33
  2. "Miss Harris" mit Inge Meysel
    Von MichaSommi im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.07.08, 17:16:41
  3. capelight: Neil LaButes "The Shape of Things" im April
    Von support@capelight im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.05.06, 16:30:13
  4. Script zu Neil Gaiman's "Sandman" -- einfach nur so
    Von moy shawn im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.09.02, 22:43:29

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •