Cinefacts

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 134
  1. #101
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Legend of the Guardians (Zack Snyder)

    Grins genau!

  2. #102
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Legend of the Guardians (Zack Snyder)

    Zitat Zitat von dvdearl Beitrag anzeigen
    Lohnt sich denn der Film nun?
    Fand die Trailer von der Optik her einfach genial und wollte mir den Film gerne ansehen
    Läuft bei uns aber natürlich nicht im Abendprogramm aber da ich nächste Woche Urlaub habe ...
    Bis auf die Cutsache nach meiner Meinung 100 %
    Sehr schöner Film optisch und aber auch Film und Storymäßig!

  3. #103
    Kuhjunge
    Gast

    AW: Legend of the Faschos (Zack Snyder)

    Zitat Zitat von Mr. Vincent Vega Beitrag anzeigen
    Mehr so wie "Triumph des Willens".
    Der war wenigstens gut gemacht. Ich würde ja gerne schreiben, daß bei den Fascho-Eulen wenigstens die Technik gut war. Snyder hat ja in seinem Meisterwerk "300" bewiesen, daß er weiß, wie's geht. Aber die Inszenierung im Eulen-Film war so peinlich auf Pseudo-Action gemacht, daß man meinen könnte, Uwe Boll hätte endlich mal viel Geld für einen Film bekommen. So viel zum Look des Films.

    Soll man... kann man auf den Inhalt des Films eingehen? Hier wird versucht einen epischen Fantasy-Film auf kurze Spielfilmlänge zu pressen. Na klar, warum auch nicht? Was "Herr der Ringe" in 10 Stunden schaffte und "Star Wars" in 6 Stunden kann man doch locker mal kurz zusammenfassen. Geil. Da werden auch spätere Extraminuten nix bringen. Der Eulenfilm langt nicht mal als Blaupause für Fantasyfilme. Höchstens als "Wie man es nicht macht" Exkurs auf Filmschulen. Ich mag Snyder als Regisseur, aber der Animationsfilm ist nicht sein Genre! Da helfen auch keine Fascho-Eulen. Der Film har sicher den peinlichsten Cliffhanger seit "Narnia 1". Nur gut, daß man sich bereits beim Abspann sicher sein kann, daß niemals eine Fortsetzung gedreht wird.
    2/10

  4. #104
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.05
    Beiträge
    2.950

    AW: Legend of the Guardians (Zack Snyder)

    Jetzt wird 300 schon zum Meisterwerk hochgejazzt. Auweia.

  5. #105
    Der Verbannte
    Registriert seit
    16.12.06
    Beiträge
    3.402

    AW: Legend of the Guardians (Zack Snyder)


  6. #106
    Kuhjunge
    Gast

    AW: Legend of the Guardians (Zack Snyder)

    "300" ist nun mal das One-Hit-Wonder von Zack Snyder. Dieses ganze heroische Zeitlupengegrunze klappt nur einmal. Wenn Snyder bald nix besseres einfällt, kann er stempeln gehen.

  7. #107
    Bewitched240
    Gast

    AW: Legend of the Guardians (Zack Snyder)

    Zitat Zitat von Kuhjunge Beitrag anzeigen
    "300" war so peinlich, daß man meinen könnte, Uwe Boll hätte endlich mal viel Geld für einen Film bekommen.
    2/10
    So sieht's aus! Bist ein guter Junge.

  8. #108
    Menschenhasser
    Registriert seit
    02.04.08
    Ort
    München
    Alter
    40
    Beiträge
    2.430

    AW: Legend of the Guardians (Zack Snyder)

    300 ist ein Meisterwerk, ich glaube ich gehe

  9. #109
    Insider Grufti & Mumie
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Dagobah/München
    Alter
    59
    Beiträge
    13.767

    AW: Legend of the Guardians (Zack Snyder)

    Die Tin von 300 steht bei mir in der Vitrine!

  10. #110
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Legend of the Guardians (Zack Snyder)

    Zitat Zitat von Kuhjunge Beitrag anzeigen
    "300" ist nun mal das One-Hit-Wonder von Zack Snyder. Dieses ganze heroische Zeitlupengegrunze klappt nur einmal. Wenn Snyder bald nix besseres einfällt, kann er stempeln gehen.


    Ich glaube, das hat mehr als einmal geklappt, und wird auch noch weiterhin als stilistisches Werkzeug in bestimmten Szenen eingesetzt werden - und auch entsprechend funktionieren (oder auch mal nicht...kommt ganz drauf an). Synder ist ja beileibe nicht der Einzige, der mit diesem visuellen Kniff arbeitet...gibt´s ja auch bei Transformers und Konsorten.

  11. #111
    Kino MaxXimal
    Registriert seit
    31.08.01
    Alter
    47
    Beiträge
    3.716

    AW: Legend of the Guardians (Zack Snyder)

    Auch wenn ich jetzt abschweife...aber für die 300-Hasser ist das hier genau das richtige :-)
    http://www.youtube.com/watch?v=bfJeAMKndRg

  12. #112
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Legend of the Guardians (Zack Snyder)

    Extremely retarded. Ich habe gelacht und fühlte mich an die debilen "Sinnlos im Weltall" Kabinettstückchen erinnert...

  13. #113
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Legend of the Guardians (Zack Snyder)

    Auch wenn ich selbst diese "Auszug hier, ein Klick weiter"-Teile oftmals nervig finde, aber jetzt mach ich das auch mal. (Sonst gibts nachher noch Haue vom Chef. )

    ... Mit einem Kinderfilm haben wir es trotz FSK6 Freigabe absolut nicht zu tun. Da gibt es intensive Gefechte, ziemlich düstere Gemeinheiten und so mancher kommt auch nicht unversehrt vom Geschehen zurück. Das war dem Verleiher dann wohl doch zu heikel und so mussten leider etwa drei Minuten für die ab 6 Freigabe weichen. Zwei gröber geschnittene Stellen, insbesondere eine beim Finale fällt da leider ziemlich negativ auf, sollte aber niemandem einen Kinobesuch madig machen. Denn, wow, da kann man sich nur wiederholen: So eine fotorealistische Bilderpracht hat man eigentlich noch nie auf der Leinwand gesehen. Atemberaubend ist da an manchen Stellen noch übertrieben und wenn am Ende beim packenden Showdown dann auch noch „The Host Of Seraphim“ gespielt wird bekommt die Gänsehaut ne Gänsehaut auf der Mutter Gans mit ihren fünf kleinen Gänslein spazieren geht. Kurz gesagt: Gans großes Kino! ...
    http://www.c4rter.de/joomla/Allgemei...r-Wachter.html
    P.S.: Gesehen!

    Und man, optisch ist das Teil einfach nur DIE Bombe. Ich kann nur Jedem der jetzt noch wegen der Schnitte zögert trotz allem raten, sich das Teil im Kino anzuschauen. Nachher werdet ihr es trotz Uncut-Fassung wohl (bis zum 3D-Fernseher im eigenen Heim und wahrscheinlich selbst dann noch) ziemlich bereuen diesen filmischen Augenorgasmus nicht auf der GROßEN Leinwand geschaut zu haben.

  14. #114
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Legend of the Guardians (Zack Snyder)

    "The Legend of the Guardians" besticht durch eine perfekte Animation. Die besten Szenen hat der Film in den Snyder-typischen Slow-Mo-Szenen, die wirklich grossartig in inszeniert sind.
    Leider ist der Funke bei mir nicht wirklich übergesprungen. Irgendwie fehlte es an den nötigen Gänsehaut-Momenten, die den Film zu etwas Besonderem gemacht hätten. Denn ausgefeilte Animation reicht heutzutage, imO, nicht mehr, um einen Film glänzen zu lassen.
    Die Thematik an sich, Eulen in den Mittelpunkt zu stellen, war mal eine nette Abwechslung, allerdings war der Storyaufbau nicht unbedingt etwas Neues. Es gab den einen oder anderen Sidekick, der auch für manchen Schmunzler gut war. Ansonsten hätte ich mir von Zack Snyder aber einen etwas erwachseneren Film gewünscht. Einen, der ein wenig in Richtung "300" gegangen wäre. Leider war dem nicht so und so bleiben leidglich die, an dieser Stelle nochmals betonten, wunderschön gefilmten Slow-Mos in Erinnerung.
    6/10
    Geändert von DorianGrey (21.10.10 um 22:17:31 Uhr)

  15. #115
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Legend of the Guardians (Zack Snyder)

    Noch "erwachsener"? Dann hätte das Dingen sicherlich ein R-Rating gekriegt. Und ansonsten birgt die Buchvorlage im Erstling grad schon ebenfalls einige Gemeinheiten, die auch nicht in den Film übernommen wurden.

    Und ich frag mal so: Nicht mal bei der "Host Of Seraphim"-Szene gabs Gänsehaut? Denn ich glaub so ziemlich jede Szene würde mit der Musik zur Gänsehaut-Sache werden...

    + YouTube Video
    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.
    Geändert von executor (22.10.10 um 08:30:51 Uhr)

  16. #116
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.09.10
    Ort
    Südbaden
    Beiträge
    52

    AW: Legend of the Guardians (Zack Snyder)

    Hmmmm schade der Trailer spricht mich irgendwie nicht an, und die Kommentare hier stimmen mich skeptisch. Ich hatte eigentlich gehofft, das wäre ein Film für meinen Sohn (9 Jahre) und mich; aber obwohl die Animation wirklich sehr gut aussieht, gefällt mir die Mimik der Eulen und die Stimme (OV) überhaupt nicht.
    Naja, sollte Steppke sich auf den Film versteifen, werd ich bestimmt nicht nein sagen, aber irgendwie... überzeugt mich der Trailer nicht. Hm.


    Die Bücher könnten aber vielleicht was den Kurzen sein, die Thematik finde ich eigentlich ganz nett, und spätestens seit Harry Potter steht er auch auf Eulen. Kennt jemand die Bücher?

  17. #117
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Legend of the Guardians (Zack Snyder)

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Und ich frag mal so: Nicht mal bei der "Host Of Seraphim"-Szene gabs Gänsehaut? Denn ich glaub so ziemlich jede Szene würde mit der Musik zur Gänsehaut-Sache werden...
    Nun gut, ich muss gestehen, dass sich da auf meinen Armen schon was getan hat. Allerdings insgesamt viel weniger, als ich mir nach dem Trailer erhofft hatte.

  18. #118
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.03.08
    Alter
    49
    Beiträge
    1.148

    AW: Legend of the Guardians (Zack Snyder)

    Mir hat der Film nicht gefallen. Einfach viel zu düster und deprimierend. Nur 2/10 von mir. Es ging mir auch alles viel zu schnell und kenne die Bücher nicht. Die 2 Punkte gibts für die Darstellung der Eulen und die Hintergrundaufnahmen. Die Geschichte ist allerdings einfach zu "öde".

    p.s. meine Wertung zu 300 10/10 und Avatar 10/10

  19. #119
    der 2. Rächer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Capital City
    Alter
    37
    Beiträge
    2.899

    AW: Legend of the Guardians (Zack Snyder)

    Zitat Zitat von Machtraum Beitrag anzeigen
    p.s. meine Wertung zu 300 10/10 und Avatar 10/10

    wenn das die perfekten! Filme für Dich sind, dann frage ich mich ehrlich gesagt, warum Du überhaupt in ein Werk wie "the Guardians" gehst...

  20. #120
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.03.08
    Alter
    49
    Beiträge
    1.148

    AW: Legend of the Guardians (Zack Snyder)

    Zitat Zitat von chill Phil Beitrag anzeigen

    wenn das die perfekten! Filme für Dich sind, dann frage ich mich ehrlich gesagt, warum Du überhaupt in ein Werk wie "the Guardians" gehst...
    Weil ich noch Kinoflat habe.

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 300 - Zack Snyder verfilmt Frank Millers Graphic Novel.
    Von Kyle Reese im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 1407
    Letzter Beitrag: 21.09.12, 19:33:02
  2. 300 von Zack Snyder - Steelbook mit Helm am 07.12.07
    Von seven im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.10.07, 12:44:35
  3. Soul Guardians
    Von Lobi im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.05.04, 08:45:28
  4. The Soul Guardians - Wie ist der Film?
    Von Hogle im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.07.03, 19:05:56

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •