Cinefacts

Seite 27 von 44 ErsteErste ... 1723242526272829303137 ... LetzteLetzte
Ergebnis 521 bis 540 von 880
  1. #521
    Studio-Ghibli-Jünger
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    7.284

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Zitat Zitat von andreas_n Beitrag anzeigen
    Wenn zwischen Bild und Ton eine Differenz von drei Sekunden sein sollte, kann ich mir das schon nicht mehr schmerzfrei ansehen.
    Bei 3 Sekunden kann sich das niemand schmerzfrei ansehen. Wenn man einmal auf die Uhr schaut, wie lange 3 Sekunden tatsächlich sind...

    Schon eine halbe Sekunde merkt man, wenn es kurze Gespräche sind oder visuell erkennbare Effekte (Tür schliessen, Explosion, Schuss, Schritte...).

    Und dank der ZwangsUTs kann ich nichtmal auf den O-Ton ausweichen. Toll. Mit den (nicht) angekündigten ZwangsUTs hätte ich leben können, wenn die deutsche Tonspur ok wäre. Aber so... Und die BD war scheissteuer.

  2. #522
    Le Professionnel
    Registriert seit
    06.08.03
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    658

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Wenn ich das richtig verstanden habe, soll der Fehler eigentlich behoben werden. Es hapert allerdings weniger am Willen als mehr an den Möglichkeiten. WIE ist der Fehler entstanden und WAS ist machbar, um den Fehler zu beheben? So habe ich es jedenfalls bisher verstanden.
    Jepp, so habe ich das auch verstanden.

    Finde es im übrigen seh lobenswert, wenn Herr Potganski einem von uns cinefacts-Usern das Angebot macht, sich vor Ort ein Bild zu machen und man gemeinsam versucht den Fehler zu ergründen und (hoffentlich) zu beheben.

  3. #523
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.03.05
    Ort
    München
    Alter
    63
    Beiträge
    380

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Zitat Zitat von Anime-BlackWolf Beitrag anzeigen
    Bei 3 Sekunden kann sich das niemand schmerzfrei ansehen. Wenn man einmal auf die Uhr schaut, wie lange 3 Sekunden tatsächlich sind...

    Schon eine halbe Sekunde merkt man, wenn es kurze Gespräche sind oder visuell erkennbare Effekte (Tür schliessen, Explosion, Schuss, Schritte...).

    Und dank der ZwangsUTs kann ich nichtmal auf den O-Ton ausweichen. Toll. Mit den (nicht) angekündigten ZwangsUTs hätte ich leben können, wenn die deutsche Tonspur ok wäre. Aber so... Und die BD war scheissteuer.
    Da wird auch viel neben der Sache geschrieben, - es sind keine 3 Sekunden - sondern 3 Bilder wo die Sprache etwas versetzt ist.

  4. #524
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.597

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Zitat Zitat von Walter Potganski Beitrag anzeigen
    Da wird auch viel neben der Sache geschrieben, - es sind keine 3 Sekunden - sondern 3 Bilder wo die Sprache etwas versetzt ist.
    Sicher sind 3 Sekunden zu extrem ausgedrückt - 3 Bilder erscheint mir aber doch wieder zu wenig. Mit Erlaubnis würde ich ja gerne einen kleinen Ausschnitt hier einstellen, damit sich jeder ein Bild machen kann. Allerdings möchte ich natürlich auch nicht gegen Copyright verstossen, weshalb ich davon ohne Genehmigung absehen werde.

  5. #525
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.597

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Zitat Zitat von Darkman99 Beitrag anzeigen
    Bei der Folge (Blu Ray) habe ich die ganze 2. Hälfte 3 Sekunden Tonversatz.
    Bin ich der einzige, der diesen Fehler hat?
    Gib mal bitte einen Timecode an, ab wann der Zeitversatz eintritt. Frage an die BD Experten: ich habe ja nur die DVD zur Überprüfung, wie komme ich zu dem Timecode, der der DVD entspricht - oder ist der gar identisch?

  6. #526
    Dortmunder Jung'
    Registriert seit
    28.12.05
    Ort
    Dortmund
    Alter
    38
    Beiträge
    808

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Immerhin hat's die VÖ schon in die BILD-Zeitung geschafft.

    http://www.bild.de/BILD/unterhaltung...r-erkannt.html

  7. #527
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.597

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Zitat Zitat von bvb09 Beitrag anzeigen
    Immerhin hat's die VÖ schon in die BILD-Zeitung geschafft.

    http://www.bild.de/BILD/unterhaltung...r-erkannt.html
    Welch eine "Ehre"

  8. #528
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.08.03
    Ort
    Fürth
    Alter
    50
    Beiträge
    110

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Gib mal bitte einen Timecode an, ab wann der Zeitversatz eintritt. Frage an die BD Experten: ich habe ja nur die DVD zur Überprüfung, wie komme ich zu dem Timecode, der der DVD entspricht - oder ist der gar identisch?
    Werde ich am Wochenende mal machen.

  9. #529
    Gesperrt
    Registriert seit
    25.09.08
    Alter
    47
    Beiträge
    5.406

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Um das mal klarzustellen:
    1. Ich weiß selbst das man Standard mit einem d hinten schreibt, jedoch kann es in der Eile eben zu Tippfehlern konnen!
    Sehe hier öfters in den Beiträgen das Fehlen von Buchstaben, falscher Groß-und Kleinschreibung usw...
    Ordne das richtig als jeweilige Tippfehler ein, und ignoriere das einfach, dafür ist mir die Zeit und das Forum echt zu schade.

    2. Liegt es mir fern hier irgendwie Hr. Potganski persönlich anzugreifen oder hart anzugehen.
    Ich finde seine Informations-und Diskussionskultur hier äußerst löblich, dass möchte ich nocheinmal klar anmerken (hatte ich früher schon einmal gemacht)!

    3. Ich wollte noch nur anmerken, dass mich eben das Fehlen der Kapitelmarken stört.
    Kritik an einer ansonsten sehr guten Veröffentlichung darf man doch wohl noch äußern dürfen.

    4. Habe ich jetzt mal eine Nacht darüber geschlafen. Mich stört das Fehlen der Kapitelmarken immer noch. Aber sollte die Asynchronität in einer 2. Auflage/in einem Austausch behoben werden, werde ich die Collectors-Box doch noch kaufen (nur eben noch nicht jetzt, sondern erst nä. Jahr).
    Das Gesamtpacket ist, wie Marko schon schrieb, insgesamt doch so gut ausgefallen, dass ich die Pille der fehlende Kapitelmarken wohl schlucken werde.

  10. #530
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.03.05
    Ort
    München
    Alter
    63
    Beiträge
    380

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Welch eine "Ehre"
    „Ehre“ ist zuviel gesagt, BILD oder BILD.de gehört einfach zu einem guten Marketing dazu alle – auch wenn man nicht der Meinung der BILD Zeitung ist – versuchen diese Plattform zu nutzen.

  11. #531
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.03.05
    Ort
    München
    Alter
    63
    Beiträge
    380

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Sicher sind 3 Sekunden zu extrem ausgedrückt - 3 Bilder erscheint mir aber doch wieder zu wenig. Mit Erlaubnis würde ich ja gerne einen kleinen Ausschnitt hier einstellen, damit sich jeder ein Bild machen kann. Allerdings möchte ich natürlich auch nicht gegen Copyright verstossen, weshalb ich davon ohne Genehmigung absehen werde.
    Genehmigung erteilt, finde es gut Marko jeder kann sich ein Bild machen...
    Bitte das extremste Beispiel nehmen, wo man alles gut sieht.

  12. #532
    steve
    Gast

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Zitat Zitat von Sergeant Schnauzbart Beitrag anzeigen
    Um das mal klarzustellen:
    1. Ich weiß selbst das man Standard mit einem d hinten schreibt, jedoch kann es in der Eile eben zu Tippfehlern konnen!
    ohne dir zu nahe kommen zu wollen, aber wenn man hier T statt D schreibt, ist es kein Tippfehler (Tippfehler=Eingabefehler, meist benachbarte Tasten oder fehlende Buchstaben) sondern eher ein Rechtschreibfehler

    @Marko / Walter Potganski: finde ich auch eine gute Idee.
    Geändert von steve (13.10.10 um 14:15:41 Uhr)

  13. #533
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    45
    Beiträge
    6.018

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Zitat Zitat von Walter Potganski Beitrag anzeigen
    Slartibartfast, möchte auch nicht unverschämt wirken, mir ist schon klar wie man „Uncut“ schreibt. Gibt halt auch Tippfehler besonders nach einem sehr langen Tag.
    Wenn's einer gewesen wäre hätten Sie es nicht dreimal in drei verschiedenen Postings falsch geschrieben, nichts für ungut.
    Ich möchte Ihre Ihre Informationspolitik ausdrücklich loben, aber bitte kommen Sie nicht immer zuerst mit Schnellschüssen als Erklärung, die sich im Nachhinein als falsch herausstellen ("Nachsynchro nötig", "Kapitelmarken unerwünscht", "Asynchronität nur 3 Bilder"...). Sie haben das jetzt so häufig getan, seit die DVD erschienen ist, dass man schon das Gefühl bekommt, Sie würden aus irgendeinem Grund übermäßig defensiv agieren.

  14. #534
    Eurokult-Fan
    Registriert seit
    12.05.06
    Alter
    31
    Beiträge
    961

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Wenn's einer gewesen wäre hätten Sie es nicht dreimal in drei verschiedenen Postings falsch geschrieben, nichts für uncut.


    Gruß
    Joe Walker

  15. #535
    Jomei2810
    Gast

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Ach menno, die paar Schreibfehler...
    Hauptsache man weiß was gemeint ist.
    Eigentlich hei0t es weder UNCAT noch UNCUT sondern UNGESCHNITTEN
    Sodele!!!

  16. #536
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.597

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Ich denke, wenn wir uns Gedanken darüber machen, was uns wichtiger ist:
    a) festzustellen, ob es nun ein Vertipper oder Unwissenheit war
    b) festzustellen, wie asynchron die Folgen sind und wie man das beheben kann

    dürfte die Antwort doch wohl eindeutig ausfallen, oder? Wir haben doch nichts davon, Recht zu haben, sondern nur von einer ordentlichen DVD, oder?

    Danke Herr Potganski für die Freigabe - Sample ist bereits in Arbeit.

  17. #537
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.03.05
    Ort
    München
    Alter
    63
    Beiträge
    380

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Wenn's einer gewesen wäre hätten Sie es nicht dreimal in drei verschiedenen Postings falsch geschrieben, nichts für ungut.
    Ich möchte Ihre Ihre Informationspolitik ausdrücklich loben, aber bitte kommen Sie nicht immer zuerst mit Schnellschüssen als Erklärung, die sich im Nachhinein als falsch herausstellen ("Nachsynchro nötig", "Kapitelmarken unerwünscht", "Asynchronität nur 3 Bilder"...). Sie haben das jetzt so häufig getan, seit die DVD erschienen ist, dass man schon das Gefühl bekommt, Sie würden aus irgendeinem Grund übermäßig defensiv agieren.
    Da drängt sich schon der Eindruck auf Tippfehler wiegen schwerer wie die Asynchronität.

    Ob es 3 Bilder Versatz sind ? Der Cutter meint ja und alles andere ist hier Spekulation. Eine Nachsynchro ist „unnötig“, den es wurde von uns nie synchronisiert. Der Ton, die „Labiale“ müssen richtig angelegt sein.

    Kapitelmarken waren nie vorgesehen.

  18. #538
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.03.05
    Ort
    München
    Alter
    63
    Beiträge
    380

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Ich denke, wenn wir uns Gedanken darüber machen, was uns wichtiger ist:
    a) festzustellen, ob es nun ein Vertipper oder Unwissenheit war
    b) festzustellen, wie asynchron die Folgen sind und wie man das beheben kann

    dürfte die Antwort doch wohl eindeutig ausfallen, oder? Wir haben doch nichts davon, Recht zu haben, sondern nur von einer ordentlichen DVD, oder?

    Danke Herr Potganski für die Freigabe - Sample ist bereits in Arbeit.

    da stimme ich ihnen völlig zu !!!

  19. #539
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    45
    Beiträge
    6.018

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Zitat Zitat von Jomei2810 Beitrag anzeigen
    Ach menno, die paar Schreibfehler...
    Hauptsache man weiß was gemeint ist.
    Eigentlich hei0t es weder UNCAT noch UNCUT sondern UNGESCHNITTEN
    Sodele!!!
    Wenn jeder schreibt, wie er will, weiß man vielleicht gerade noch, was gemeint ist. Gut ist es deswegen noch lange nicht.
    Wenn aber auf dem Cover einer DVD "Multi-Angel" steht und der Produzent in einem Forum dreimal "uncat" schreibt, Unwahrheiten über Tonbearbeitung verbreitet, um auf (berechtigte) Kritik zu kontern und schließlich einen herben Mangel einfach herunterspielt, beginnt man sich eben Gedanken über die Professionalität zu machen.
    @Potganski: Das mit der Nach- bzw. Neusynchro bezog sich auf Ihr grundfalsches Statement: "Wenn die deutsche Synchronisation aus dem Jahr 1978 nicht genau passt, dann hätte dies nur durch eine neue Synchro behoben werden können. Den Ton oder das Bild zu schieben, hätte da auch nichts genützt."
    PS: Wenn Sie jetzt bereit sind, vorliegende Asynchronitäten zu prüfen und zu beheben, ist das natürlich zu begrüßen.
    Geändert von Slartibartfast (13.10.10 um 18:10:07 Uhr)

  20. #540
    Jomei2810
    Gast

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    In den nächsten Wochen werden wir schlauer sein. Bis dahin müssen wir uns halt gedulden.
    Über die Professionalität von Herrn Potganski brauch ich mir keine Gedanken zu machen.
    Ich freu mich schon, wenn er den KATELBACH in Angriff nimmt...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Fünf Freunde (Famous Five) UK, 1957+1963
    Von rasira im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.03.11, 12:11:52
  2. Die alten Fünf Freunde im Ja.05 auf DVD???!!!
    Von derbatti im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 04.07.09, 18:20:03
  3. Sonst. Fünf Freunde kehren in neuer Serie zurück
    Von FullyYours im Forum Shows & Reality-TV
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.12.07, 17:32:30

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •