Cinefacts

Seite 30 von 44 ErsteErste ... 2026272829303132333440 ... LetzteLetzte
Ergebnis 581 bis 600 von 880
  1. #581
    kleiner, fieser... Mopp
    Registriert seit
    08.05.04
    Ort
    MH
    Alter
    36
    Beiträge
    535

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Danke für die Antwort. Das erklärt, warum mir die Stimmen der Kinder so extrem vertraut waren.

    Vermtulich sind sich dann einfach Serie und Hörpsiel an machen kurzen Sätzen so ähnlich, dass es stellenweise wirkte, als ob es in dem Fall identische Tonstellen wären. Gerade was die Betonung bei manchen kurzen Sätzen angeht wird das bei identischen Syncronsprechern und Rollen nicht ausbleiben

  2. #582
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    45
    Beiträge
    6.018

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Zitat Zitat von Bayou Beitrag anzeigen
    Ich habe leider nur Erfahrungen mit Adobe Premiere, dort ist es nicht wirklich schwer diese
    Stellen zu beheben, aber so einfach wird das bei den Profis nicht sein .
    Doch, an sich schon. Die benutzen haalt kein Adobe Premiere, sondern eine ältere Software namens AUGAN oder, wenn sie moderner sind, PROTOOLS. Vom Prinzip her funktioniert das Tonanlegen überall gleich. Das Problem ist nicht die richtige Software, sondern die Erfahrung, ob ein Take nach vorn oder hinten geschoben werden muss. Oftmals wirkt es synchroner, wenn bestimmte Laute "überhängen", was aber für Laien nicht sofort erkennbar ist.

  3. #583
    steve
    Gast

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Zitat Zitat von MrBrown Beitrag anzeigen
    Danke für die Antwort. Das erklärt, warum mir die Stimmen der Kinder so extrem vertraut waren.

    Vermtulich sind sich dann einfach Serie und Hörpsiel an machen kurzen Sätzen so ähnlich, dass es stellenweise wirkte, als ob es in dem Fall identische Tonstellen wären. Gerade was die Betonung bei manchen kurzen Sätzen angeht wird das bei identischen Syncronsprechern und Rollen nicht ausbleiben
    Daher ist diese Serie für mich auch so besonders. Hatte als Kind 1-2 Hörspiele und dann kam plötzlich um 1980 diese Serie im TV: und wow, die Kinder hatten die selben Stimmen und sahen auch noch so ähnlich aus wie auf den den damaligen Hörspielcovern, ebenso der Hund. Dachte damals als Kind zuerst: die haben ja meine Hörspiele nachgespielt!! und habe immer brav die Unterschiede verglichen (die Hörspiele kamen natürlich erst nach der TV-Serie). Wenn ich die alten Cover heute sehe, ist die Ähnlichkeit zwar nur auf die Haarfarbe / Frisuren beschränkt (va. Anne und auch Timmy), dennoch hat Europa offenbar die Cover (Beispiel) so gestaltet, dass man die Kinder mit der TV-Serie assozieren konnte; abmalen durften sie aus rechtlichen Gründen wohl eher nicht.) Für Europa war das ein Glücksgriff, so talentiere Kindersprecher hatten sie außer bei den ??? (wo Rohrbeck ja auch dabei ist) nie wieder! Das merkt man, wenn man die anderen Enid Blyton-Serien anhört.
    Geändert von steve (16.10.10 um 13:58:37 Uhr)

  4. #584
    Kopfgeldjäger
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Slave One
    Beiträge
    615

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Zitat Zitat von Walter Potganski Beitrag anzeigen
    Man könnte auch die Disc austauschen. Wir sprechen da mit dem Vertrieb der hier die nötige Erfahrung hat.
    Wenn nur eine Disc betroffen ist, halte ich es für am einfachsten nur die Disc auszutauschen. Ansonsten muss das ganze Mediabook verschickt werden und das kann wiederum zu Beschädigungen des MediaBooks beim Versand führen, was dann noch einen Umtausch zur Folge hätte.

    Aber ja, lasst euch ruhig ausreichend Zeit für Korrekturen, schließlich soll dann auch alles richtig gut werden.

    Noch mal übrigens die Frage: Ist der Fehler, dass beim zweiten Teil der letzten Folge "Teil 1" eingeblendet wird, jetzt ein Fehler, der sich erst in der Blu-ray/DVD eingeschlichen hat, oder wurde das auch schon so damals im ZDF gesendet?

    Im letzteren Fall könnte man es ja höchstens am Computer retouchieren und dann würde ich es wirklich so lassen, wie es vom ZDF damals erstellt wurde. Wenn auf der Blu-ray/DVD aber einfach der falsche Vor-/Abspann für die Folge verwendet wurden, sollte man es natürlich mit dem korrekten Vor-/Abspann korrigieren.
    Geändert von BobaFett (16.10.10 um 14:33:56 Uhr)

  5. #585
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.597

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Zitat Zitat von BobaFett Beitrag anzeigen
    Noch mal übrigens die Frage: Ist der Fehler, dass beim zweiten Teil der letzten Folge "Teil 1" eingeblendet wird, jetzt ein Fehler, der sich erst in der Blu-ray/DVD eingeschlichen hat, oder wurde das auch schon so damals im ZDF gesendet?
    Da dieser Fehler ja schon auf dem Master korrigiert wurde, beantwortet sich die Frage eigentlich von selbst.

    Zitat Zitat von Walter Potganski
    Priorität ist jetzt die Fehler auf dem Master zu beheben und bei Folge 26: da steht schon „2.Teil“.
    Geändert von Marko (16.10.10 um 14:53:25 Uhr)

  6. #586
    Kopfgeldjäger
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Slave One
    Beiträge
    615

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Da dieser Fehler ja schon auf dem Master korrigiert wurde, beantwortet sich die Frage eigentlich von selbst.
    Und wie ist die Antwort? Hat man jetzt einen Fehler im ZDF-Master korrigiert oder einen Fehler, den man selbst beim digitalen Master für die Blu-ray gemacht hatte?

  7. #587
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.597

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Zitat Zitat von BobaFett Beitrag anzeigen
    Und wie ist die Antwort? Hat man jetzt einen Fehler im ZDF-Master korrigiert oder einen Fehler, den man selbst beim digitalen Master für die Blu-ray gemacht hatte?
    Habe ich in meinem letzten Quote extra fett gemarkert: "da steht schon 2. Teil" - also ist dieser Fehler bereits auf dem Master korrigiert worden. Wenn es kein Fehler gewesen wäre (und es im ZDF schon so war), hätte man es sicher nicht bereits korrigiert.

  8. #588
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.02.02
    Beiträge
    955

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Es wäre super, wenn einstweilen jemand noch die Liste unten episodenbezogen mit den Angaben aus den deutschen ZDF-Abspännen zu Buch und Dialogregie ergänzen könnte:



    01) Fünf Freunde auf der Felseninsel (1)
    Buch:
    Dialogregie:

    02) Fünf Freunde auf der Felseninsel (2)
    Buch:
    Dialogregie:

    03) Fünf Freunde auf neuen Abenteuern
    Buch:
    Dialogregie:

    04) Fünf Freunde auf Schmugglerjagd (1)
    Buch:
    Dialogregie:

    05) Fünf Freunde auf Schmugglerjagd (2)
    Buch:
    Dialogregie:

    06) Fünf Freunde beim Wanderzirkus
    Buch:
    Dialogregie:

    07) Fünf Freunde im Zeltlager (1)
    Buch:
    Dialogregie:

    08) Fünf Freunde im Zeltlager (2)
    Buch:
    Dialogregie:

    09) Fünf Freunde auf großer Fahrt
    Buch:
    Dialogregie:

    10) Fünf Freunde im Nebel
    Buch:
    Dialogregie:

    11) Fünf Freunde wittern ein Geheimnis
    Buch:
    Dialogregie:

    12) Fünf Freunde als Retter in der Not
    Buch:
    Dialogregie:

    13) Fünf Freunde und das Burgverlies
    Buch:
    Dialogregie:

    14) Fünf Freunde geraten in Schwierigkeiten (1)
    Buch:
    Dialogregie:

    15) Fünf Freunde geraten in Schwierigkeiten (2)
    Buch:
    Dialogregie:

    16) Fünf Freunde im alten Turm
    Buch: Wilfried Freitag
    Dialogregie: Bernd Liebner

    17) Fünf Freunde und der Zauberer Wu (1)
    Buch:
    Dialogregie:

    18) Fünf Freunde und der Zauberer Wu (2)
    Buch:
    Dialogregie:

    19) Fünf Freunde und ein Zigeunermädchen
    Buch:
    Dialogregie:

    20) Fünf Freunde helfen ihrem Kameraden (1)
    Buch:
    Dialogregie:

    21) Fünf Freunde helfen ihrem Kameraden (2)
    Buch:
    Dialogregie:

    22) Fünf Freunde auf geheimnisvoller Spur
    Buch:
    Dialogregie:

    23) Fünf Freunde auf dem Leuchtturm (1)
    Buch:
    Dialogregie:

    24) Fünf Freunde auf dem Leuchtturm (2)
    Buch:
    Dialogregie:

    25) Fünf Freunde verfolgen die Strandräuber (1)
    Buch:
    Dialogregie:

    26) Fünf Freunde verfolgen die Strandräuber (2)
    Buch:
    Dialogregie:


    1000 Dank!

  9. #589
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    45
    Beiträge
    6.018

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Sollte der "Zauberer Wu" eigentlicch ursprünglich VOR "Leuchtturm" laufen? Anne erwähnt die spätere Folge in der früheren. Laut ZDF-Zuschauerredaktion lief aber WU auch bei uns zuerst.

  10. #590
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.597

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Zitat Zitat von c.n.-tonfilm Beitrag anzeigen
    Es wäre super, wenn einstweilen jemand noch die Liste unten episodenbezogen mit den Angaben aus den deutschen ZDF-Abspännen zu Buch und Dialogregie ergänzen könnte:



    ...
    Bis einschliesslich Folge 13 (Burgverlies) Buch: Arne Elsholz, Regie: Bernd Liebner. Ab Folge 14 (Schwierigkeiten) Buch: Wilfried Freitag, Regie: Bernd Liebner.
    Geändert von Imhotep (18.10.10 um 09:30:41 Uhr) Grund: bitte keine fullquotes

  11. #591
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.597

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Sollte der "Zauberer Wu" eigentlicch ursprünglich VOR "Leuchtturm" laufen? Anne erwähnt die spätere Folge in der früheren. Laut ZDF-Zuschauerredaktion lief aber WU auch bei uns zuerst.
    War hier im Thread schon erwähnt

    Edit: Siehe hier
    http://forum.cinefacts.de/211234-eni...ml#post6679813
    Geändert von Marko (17.10.10 um 13:45:55 Uhr)

  12. #592
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.02.02
    Beiträge
    955

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Bis einschliesslich Folge 13 (Burgverlies) Buch: Arne Elsholz, Regie: Bernd Liebner. Ab Folge 14 (Schwierigkeiten) Buch: Wilfried Freitag, Regie: Bernd Liebner.
    Vielen Dank. Jetzt bin ich aber doch etwas verwirrt. Laut Oliver Rohrbeck soll ja Harald Philipp bei den ersten Folgen Dialogregie geführt haben:

    "Oliver Rohrbeck, Julians Stimme in der 78er Serie, hat der Fanpage ein paar Erinnerungen über seine Synchronisierungsarbeit für die 78er TV-Serie zur Verfügung gestellt:

    Der erste Synchronregisseur war damals Harald Phillip, ein Filmregisseur, der für Filme wie Winnetou und sowas gedreht hat. Prominent. Aber den haben wir Kinder damals schnell verschlissen; er hat irgendwann aufgegeben...

    Bleibt zu hoffen, daß er uns auch weitere Informationen und Erinnerungen zukommen läßt."

    http://www.fuenffreundefanpage.at/de...nchronisierung

    Hat man bei den DVDs wirklich den echten Abspann von jeder einzelnen Folge genommen oder evtl. einen qualitativ guten Abspann für mehrere Folgen verwendet? Der Abspann war ja sonst relativ einheitlich ohne tiefergehende folgenspezifische Informationen gestaltet: http://forum.cinefacts.de/6680499-post110.html

    Wenn dies zuverlässig auszuschließen ist, wäre nur noch denkbar, dass Philipp entweder gleich zu Beginn das Handtuch geworfen hat und gleich durch Liebner ersetzt wurde, oder Rohrbeck verwechselt das mit einer anderen Produktion.

  13. #593
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.597

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Zitat Zitat von c.n.-tonfilm Beitrag anzeigen
    Vielen Dank. Jetzt bin ich aber doch etwas verwirrt. Laut Oliver Rohrbeck soll ja Harald Philipp bei den ersten Folgen Dialogregie geführt haben:
    Ich hab extra jede einzelne Folge nachgeprüft und aufgrund der unterschiedlichen Qualität des Abspannes wurde hier auch kein Einheitsabspann verwendet. Habe Deinen Kommentar bzgl. Harald Philipp auch vorhin gelesen, der stand aber nie im ZDF Abspann (lt. DVDs). Vielleicht hat das ZDF ja einfach einen Fehler gemacht?
    Geändert von Marko (17.10.10 um 14:11:19 Uhr)

  14. #594
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    45
    Beiträge
    6.018

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Ich hab extra jede einzelne Folge nachgeprüft und aufgrund der unterschiedlichen Qualität des Abspannes wurde hier auch kein Einheitsabspann verwendet. Habe Deinen Kommentar bzgl. Harald Philipp auch vorhin gelesen, der stand aber nie im ZDF Abspann (lt. DVDs). Vielleicht hat das ZDF ja einfach einen Fehler gemacht?
    Phillip fing wohl mit der ersten "Wave" (also eine Art Synchronstaffel) an, und Liebner beendete sie, so dass Liebner am Ende allein genannt wurde, obwohl er in manchen Folgen nur teilweise Regie führte.

  15. #595
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.02.02
    Beiträge
    955

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Phillip fing wohl mit der ersten "Wave" (also eine Art Synchronstaffel) an, und Liebner beendete sie, so dass Liebner am Ende allein genannt wurde, obwohl er in manchen Folgen nur teilweise Regie führte.
    Woher stammt diese Info?

  16. #596
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    45
    Beiträge
    6.018

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Zitat Zitat von c.n.-tonfilm Beitrag anzeigen
    Woher stammt diese Info?
    Das ist eine Spekulation (erkennbar am Wort "wohl").
    Sie basiert auf der Aussage von Rohrbeck, er sei der erste Regisseur gewesen, den Kinder verschlissen haben, und den üblichen Gepflogenheiten beim Synchroniseren.
    Die andere Möglichkeit wäre natürlich, dass die Tafaln einfach falsch sind.

  17. #597
    CCC Member
    Registriert seit
    07.03.02
    Ort
    NRW
    Beiträge
    11.392

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Wenn jeder schreibt, wie er will, weiß man vielleicht gerade noch, was gemeint ist. Gut ist es deswegen noch lange nicht.
    Wenn aber auf dem Cover einer DVD "Multi-Angel" steht und der Produzent in einem Forum dreimal "uncat" schreibt, Unwahrheiten über Tonbearbeitung verbreitet, um auf (berechtigte) Kritik zu kontern und schließlich einen herben Mangel einfach herunterspielt, beginnt man sich eben Gedanken über die Professionalität zu machen.
    @Potganski: Das mit der Nach- bzw. Neusynchro bezog sich auf Ihr grundfalsches Statement: "Wenn die deutsche Synchronisation aus dem Jahr 1978 nicht genau passt, dann hätte dies nur durch eine neue Synchro behoben werden können. Den Ton oder das Bild zu schieben, hätte da auch nichts genützt."
    PS: Wenn Sie jetzt bereit sind, vorliegende Asynchronitäten zu prüfen und zu beheben, ist das natürlich zu begrüßen.
    Gegen eine Neusynchro häte ich nix gehabt, mochte die Stimme von Dick noch nie,
    natürlich hätte die alte Synchro noch zusätzlich dabei sein müssen.
    Ich mag es wenn mehre deutchsprachige Synchros auf der DVD sind.

  18. #598
    steve
    Gast

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Zitat Zitat von Stancheck Beitrag anzeigen
    Gegen eine Neusynchro häte ich nix gehabt, mochte die Stimme von Dick noch nie,
    natürlich hätte die alte Synchro noch zusätzlich dabei sein müssen.
    Ich mag es wenn mehre deutchsprachige Synchros auf der DVD sind.
    nur wegen der Stimme von Dick (er hatte mich nur bei den späteren Hörspielen etwas gestört, als er im Stimmbruch war) auf die beiden Rohrbecks und die wundervolle Maud Ackermann und die auf die Stimmen von Hinz und von Thun verzichten... da hätte sich der Aufwand nicht gelohnt, nur weil jemanden eine Stimme nicht gefällt

    es ist ja auch nicht nötig, denn die Dialoge vom ZDF sind ja nicht chronisch ansynchron übersetzt, sondern durch Masterfehler verschoben. gegen eine Nachsynchro der fehlenden Stellen (wie bei Star Treck Original Series) hätte ich nix gehabt...

  19. #599
    CCC Member
    Registriert seit
    07.03.02
    Ort
    NRW
    Beiträge
    11.392

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    ja leider sie erinnerte mich immer an Robin s Synchro Stimme (Batman) aus der TV Serie.
    Schlimm ist sie nicht, stört mich zwar, aber man muss das ganze im Ganzen sehen, geht schon so.

  20. #600
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.597

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Zitat Zitat von steve Beitrag anzeigen
    es ist ja auch nicht nötig, denn die Dialoge vom ZDF sind ja nicht chronisch ansynchron übersetzt, sondern durch Masterfehler verschoben.
    Doch, die Synchro war stellenweise nicht Lippensynchron und stellenweise sogar asynchron - auch schon beim ZDF.

    Zitat Zitat von steve Beitrag anzeigen
    gegen eine Nachsynchro der fehlenden Stellen (wie bei Star Treck Original Series) hätte ich nix gehabt...
    Kurze Korrektur: Star Trek (ohne "c")
    Aber zum Thema Nachsynchro: ichr wisst schon was so etwas kostet? Hier ist kein Major wie Paramount an Bord. Eine Nachsynchro einiger Stellen oder gar der ganzen Serie ist imo für en so kleines Label finanziell absolut utopisch.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Fünf Freunde (Famous Five) UK, 1957+1963
    Von rasira im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.03.11, 12:11:52
  2. Die alten Fünf Freunde im Ja.05 auf DVD???!!!
    Von derbatti im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 04.07.09, 18:20:03
  3. Sonst. Fünf Freunde kehren in neuer Serie zurück
    Von FullyYours im Forum Shows & Reality-TV
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.12.07, 17:32:30

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •