Cinefacts

Seite 32 von 44 ErsteErste ... 2228293031323334353642 ... LetzteLetzte
Ergebnis 621 bis 640 von 880
  1. #621
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.03.10
    Ort
    Österreich
    Alter
    44
    Beiträge
    5

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Zitat Zitat von Christian Preischl Beitrag anzeigen
    Hab Disc 2 der BD auch getestet, 1x auf der PS3, 1x auf meinem Panasonic BD50 Stand Alone Player, beide Geräte mit aktuellster Firmware. Auf der PS3 kommt es zum bereits beschriebenen, mehrsekündigen Hänger, auf dem Panasonic ein kurzer Tonaussetzer nebst Pixelberg, wie von Bayou beschrieben.
    Der Blu-ray-Fehler bei Folge 14 (…geraten in Schwierigkeiten 1) tritt leider auch bei meinem Panasonic DMP-BD55 auf, allerdings ohne hängen zu bleiben.


    Zitat Zitat von BobaFett Beitrag anzeigen
    Noch mal übrigens die Frage: Ist der Fehler, dass beim zweiten Teil der letzten Folge "Teil 1" eingeblendet wird, jetzt ein Fehler, der sich erst in der Blu-ray/DVD eingeschlichen hat, oder wurde das auch schon so damals im ZDF gesendet?
    Wurde zwar schon beantwortet, aber hier zwei Screenshots vom ZDF-Master:


    Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79-strandraeuber2_vorspann.jpg
    Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79-strandraeuber2_abspann.jpg


    Bei mir kommt bei DVD und Blu-ray bei Folge 7 (…im Zeltlager 1) z.B. ab Timecode 17:56 und bei Folge 8 (…im Zeltlager 2) z.B. ab 6:51 und 12:57 ein pulsierender Hell/Dunkel-Bildfehler. -Speziell auffällig bei Szenen im Tunnel dieser beiden Folgen.
    Kann das noch jemand bestätigen oder liegt das an meinem SHARP Full HD-LCD-Fernseher?

    Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79-hell.jpg
    Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79-dunkel.jpg

  2. #622
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.06.07
    Beiträge
    558

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Zitat Zitat von philipp616 Beitrag anzeigen
    Wenn ich im Hauptmenü die englische Version anwähle kommt der englische Vor- und Abspann.
    Ahso, dann hatte ich das auch falsch verstanden.
    Ich oute mich hier mal als jemand, der gerne den (englischen) Originalvorspann, dann weiter aber die deutsch-synchronisierte Fassung und zum Schluss wieder den Originalabspann sehen will.

    Klingt kompliziert, is' aber so...

  3. #623
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    1.550

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Wie gesagt: per FB wechseln kann man auch bei der DVD nicht (und hatte ich auch nie so erwartet). Der Wechsel geschieht automatisch, je nachdem, ob man im Hauptmenü die deutsche oder die englische Version anwählt.
    Meinst du also, dass man bei Auswahl der deutschen Fassung nur den deutschen Vor- und Abspann gezeigt kriegt und nicht zum englischen wechseln kann?
    Also ich habe bei 2 verschiedenen Geräten immer bei jeder Folge die Möglichkeit, den engl. oder deutschen Vor-/ Abspann auszuwählen; egal, ob ich die deutsche oder engl. Fassung im Menü ausgewählt habe.

  4. #624
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.03
    Beiträge
    88

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    @Steve

    Zitat Zitat von steve Beitrag anzeigen
    läuft dann nach 5-10 sekunden weiter.

    vermutlich muss jetzt doch mal alles ansehen. Könnte von der Stelle auch der Layerwechsel sein, der hier zickt.
    Hm, meinst Du wirklich, dass das ein Layerwechsel sein könnte ?
    Für mich sieht das eher wie ein Kompremierungsfehler aus, allerdings habe ich bis jetzt
    kein grosses Hintergrundwissen, was das erstellen von Blu Rays angeht.
    Ich kenne das nur von DVDs, wenn das Bildmaterial schlecht ist und das Tool zum
    kompremieren irgendwelchen murks baut. (z-B. bei VHS Aufnahmen)

    @Karli:

    Werde ich heute nachmittag daheim prüfen, bin momentan auf der Arbeit .
    Allerdings habe ich generell Probleme mit meinem Samsung Plasma TV was
    dunkle Szenen angeht. Er versucht dunkle Bilder (meiner Meinung nach) auszugleichen und
    das ganze endet oftmals in einem Geflacker. Ich denke aber, dass ich das ganze
    einschätzen kann, ob es an meinem TV liegt, oder an den Episoden.

    @Tele5

    So habe ich auch Walter damals verstanden, dass wir den Vor und Abspann selbst bestimmen können.
    Anscheinend funktioniert das aber nur bei der DVD.
    Geändert von Bayou (20.10.10 um 09:30:01 Uhr)

  5. #625
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.08.03
    Ort
    Fürth
    Alter
    50
    Beiträge
    110

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Zitat:Zitat von steve
    Bei mir hängt die BD bei der Folge "in Schwierigkeiten" Teil 1 nach ca. 5 Minuten, wenn der Junge überholen will. Ich habe die PS3. Hat noch jemand das Problem?

    Zitat Zitat von chris-85 Beitrag anzeigen
    Kann das Problem bestätigen. Es MUSS also an der Blu-ray liegen. Ist der Fehler auch bei der DVD vorhanden? Und dieser "Hänger" war bei der SRTL-Ausstrahlung 2009 NICHT vorhanden!
    Ja das Problem habe ich auch. Hatte ich schon mehrmals gepostet.

    Herr Potganski bitte übernehmen sie? Können sie denn Fehler bestätigen? Wann gibt es einen Austausch?
    Geändert von Darkman99 (20.10.10 um 17:31:04 Uhr)

  6. #626
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.03
    Beiträge
    88

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    @Karli !

    So extrem wie bei Dir habe ich diese Helligkeitsschwankung nicht, wobei sich das bei
    mir eher seitlich bemerkbar macht. Am rechten Rand.
    Das ist aber nicht der Fernseher, das ersteckt sich sonst immer über das ganze Bild bei mir.

  7. #627
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.597

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Zitat Zitat von Tele5 Beitrag anzeigen
    Meinst du also, dass man bei Auswahl der deutschen Fassung nur den deutschen Vor- und Abspann gezeigt kriegt und nicht zum englischen wechseln kann?
    Also ich habe bei 2 verschiedenen Geräten immer bei jeder Folge die Möglichkeit, den engl. oder deutschen Vor-/ Abspann auszuwählen; egal, ob ich die deutsche oder engl. Fassung im Menü ausgewählt habe.
    Gerade mal getestet: Du hast vollkommen Recht! Die Winkel lassen sich zur Laufzweit auf der DVD wie gewohnt mittels Angle Taste auf der FB umschalten, womit man bei jeder Sprachversion deutschen und englischen Vor- und Abspann auswählen kann. Sorry, daß ich Verwirrung gestiftet habe.

    @Bayou: Es heisst übrigens Komprimierung und ich gehe auch eher von einem Komprimierungsfehler aus als einem Layerwechsel. Dieser würde zwar das Haken erklären, aber nicht den Bildfehler.
    Geändert von Marko (20.10.10 um 18:24:51 Uhr)

  8. #628
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    45
    Beiträge
    6.018

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Gerade hab ich den LEUCHTTURM fertig geschaut.
    Es fehlen ja in Teil 1 mehrer Szenen in der deutschen Fassung, die hier deshalb englisch mit UT vorliegen.
    In mindestens einer Szene gab es jedoch deutschen Ton, allerdings mit alternativer Szene (obwohl das hier, wie so vieles andere, dementiert wurde): Als Ebeneezer und Jacob in der Kneipe sitzen, zeigte die deutsche Fassung abwechselnd beide Schurken in Nahaufnahme, während die englische Fassung beide zugleich in der Halbtotalen zeigt. Die deutschen Szenen sind witzigerweise in der Rückblende des Teils 2 zu sehen, wo plötzlich deutsch gesprochen wird. Dafür sind andere Teile der Rückblende plötzlich untertitelt, die in Teil 1 noch deutsch waren. Alles in allem keine sehr konsequente Lösung.

  9. #629
    Stimmbandgitarrist
    Registriert seit
    23.07.02
    Ort
    In deinem Kopf!
    Alter
    39
    Beiträge
    1.224

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    @ Walter Potganski - Schön wie ihr dass mit dem Flatschen gelöst haben. Danke!

  10. #630
    steve
    Gast

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Mir ist noch ein Fehler aufgefallen auf BD-Disk 2, den man mit dem Bildstillstand-Fehler beheben könnte: wenn man im Menü "...Retter in der Not markiert" wird plötzlich "...auf neuen Abenteuern" angezeigt. Der sog. "Mouse-Over-Text" ist also falsch.

  11. #631
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.04.02
    Alter
    46
    Beiträge
    842

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Mich würd schon freuen, wenn zu dem Bildhänger/Pixelfehler überhaupt mal ein Statement kommen würde.

  12. #632
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.11.10
    Alter
    46
    Beiträge
    2

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Moin,
    habe mittlerweile die Blu-Rays durch. Finde es klasse, dass dieses Fanprojekt so klasse umgesetzt wurde.

    Habe diese Diskussionen hier verfolgt und auch meine Blu-Rays daraufhin gecheckt.

    Die Asynchronität ist wirklich störend und es wäre schön, wenn man die Disc tauschen könnte.

    Den Bildfehler kann ich aber nur bedingt nachvollziehen. Bei mir mit meinem alten Sony BDP-300S hielt das Bild nur kurz an (weniger als 1 Sekunde) und lief dann normal weiter. Keine Pixelstörung oder ähnliches. Sieht mir eher nach einer unglücklichen Stelle für den Layerwechsel aus.

    Alles andere (Zwangsuntertitel, kein echtes Multiangle) sind zwar ärgerlich, aber im Vergleich zu dem, was die Fans dort auf die Beine gestellt haben (Rechteklärung, Bildrestauration) verschmerzbar. Ich habe in der Schule auch nicht nur Einsen gehabt...

  13. #633
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.04.09
    Alter
    42
    Beiträge
    577

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Ich habe einige Dinge bemerkt, die ich jetzt nicht als Fehler bezeichnen würde, aber doch etwas kurios finde:

    Was war ausschlaggebend für die Anzahl der DVDs? Bei der verwendeten Qualität würden ca. 7 Folgen auf eine DVD passen.

    Wurden die Filmrollen interlaced eingescannt? Auf den DVDs sind manchmal minimale Halbbildkonvergenzfehler auszumachen. Wenn der Blu-Ray-Standard bei 25fps nur interlace vorsieht, ist es klar, daß die auch interlaced kodiert werden, aber das könnte man doch auch bei progressiven Quellmaterial tun. Die DVD hätte aber doch progressiv kodiert werden können, damit sich keine Deinterlacer damit rumquälen müssen. Gab es besondere Gründe für diese Entscheidung?

  14. #634
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.04.02
    Alter
    46
    Beiträge
    842

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Zitat Zitat von Sandrew Beitrag anzeigen
    Den Bildfehler kann ich aber nur bedingt nachvollziehen. Bei mir mit meinem alten Sony BDP-300S hielt das Bild nur kurz an (weniger als 1 Sekunde) und lief dann normal weiter. Keine Pixelstörung oder ähnliches. Sieht mir eher nach einer unglücklichen Stelle für den Layerwechsel aus.
    Kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Das wäre bei mehreren hundert Blu-rays die erste, bei der ich überhaupt einen Layerwechsel feststellen kann.

  15. #635
    steve
    Gast

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Zitat Zitat von Sandrew Beitrag anzeigen

    Den Bildfehler kann ich aber nur bedingt nachvollziehen. Bei mir mit meinem alten Sony BDP-300S hielt das Bild nur kurz an (weniger als 1 Sekunde) und lief dann normal weiter. Keine Pixelstörung oder ähnliches. Sieht mir eher nach einer unglücklichen Stelle für den Layerwechsel aus.
    darüber brauchen wir glaube ich nicht diskutieren. Meine Vermutung weiter oben war zwar auch ein Layerwechsel, aber keine "unglückliche Stelle" sondern ein fehlerhafter. Was auch immer, es ist in jedem Fall ein eindeutiger Fehler, der sich offenbar je nach Player unterschiedlich auswirkt. Bei der PS3 ist der Bildstillstand zu lange um ihn zu ignoeren, zudem springt der Film danach ein kurzes Stück.

    Und es stimmt schon: einen normalen Layerwechsel sollte man bei einer BD nicht mehr bemerken, dass kann der Player puffern.

  16. #636
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.04.09
    Alter
    42
    Beiträge
    577

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Gibt es überhaupt Serien, wo der Layerwechsel mitten in einer Folge ist? Das scheint mir doch ziemlich unnötig.

  17. #637
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.08.05
    Beiträge
    2.499

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Zitat Zitat von LogicDeLuxe Beitrag anzeigen
    Gibt es überhaupt Serien, wo der Layerwechsel mitten in einer Folge ist? Das scheint mir doch ziemlich unnötig.
    Auf DVD gibt es durchaus Serien mit Layerwechsel mitten in einer Folge. Dies ist in der Regel dann der Fall, wenn sich auf der Scheibe eine ungerade Anzahl an Episoden befindet.

  18. #638
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.597

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    So, ich muss mich jetzt mal meinen Ärger loswerden. Ich habe Herrn Potganski hier immer unterstützt und mir wirklich Mühe gegeben, die echten Fehler zu finden und die VÖ zu verteidigen, wenn es schon so bei der TV Ausstrahlung war. Auch die Synchrobeispiele, die potentielle Käufer dazu bringen sollten, den Grad der Asynchronität selbst zu beurteilen, haben mich Zeit gekostet. das alles habe ich unter anderem auch deshalb genacht, weil hier eine Nachbesserung versprochen wurde.

    Nun ist es aber nicht nur so, daß Herr Potganski sich hier im Forum nie wieder gemeldet hat und auch nicht auf die BD eigenen Probleme eingegangen ist, es ist virlmehr so, daß ich ihm nun mehrere (!) PMs und eine e-Mail geschrieben habe, in denen ich ihn gefragt habe, wie weit denn die Nachbesserungsarbeiten sind und wann mit einem Umtausch zu rechnen ist, worauf ÜBERHAUPT NICHT reagiert wurde. DAS ist nicht die feine, englische Art. Ware verkauft und nun weg hier. Hätte nicht übel Lust, wegen der Asynchronität und dieser Art der Kunden"betreuung", die Box zurückzugeben un dbin nun stinksauer. Hat noch jemand andere Kontaktmöglichkeiten für Herrn Potganski? Ich empfinde es wirklich als absolute Frechheit, als Kunde so ignoriert zu werden!

  19. #639
    qwertzuiopü
    Registriert seit
    06.04.08
    Ort
    Köln
    Beiträge
    248

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Dann ruf doch bei seiner Firma an.

    moviemax GmbH movies & more
    Herzogstrasse 82
    D-80796 München
    phone +49 - 89 - 30 72 94 30
    fax +49 - 89 - 30 72 94 29
    email info@moviemax-online.net
    www.moviemax-online.net

  20. #640
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.03.05
    Ort
    München
    Alter
    63
    Beiträge
    380

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    So, ich muss mich jetzt mal meinen Ärger loswerden. Ich habe Herrn Potganski hier immer unterstützt und mir wirklich Mühe gegeben, die echten Fehler zu finden und die VÖ zu verteidigen, wenn es schon so bei der TV Ausstrahlung war. Auch die Synchrobeispiele, die potentielle Käufer dazu bringen sollten, den Grad der Asynchronität selbst zu beurteilen, haben mich Zeit gekostet. das alles habe ich unter anderem auch deshalb genacht, weil hier eine Nachbesserung versprochen wurde.

    Nun ist es aber nicht nur so, daß Herr Potganski sich hier im Forum nie wieder gemeldet hat und auch nicht auf die BD eigenen Probleme eingegangen ist, es ist virlmehr so, daß ich ihm nun mehrere (!) PMs und eine e-Mail geschrieben habe, in denen ich ihn gefragt habe, wie weit denn die Nachbesserungsarbeiten sind und wann mit einem Umtausch zu rechnen ist, worauf ÜBERHAUPT NICHT reagiert wurde. DAS ist nicht die feine, englische Art. Ware verkauft und nun weg hier. Hätte nicht übel Lust, wegen der Asynchronität und dieser Art der Kunden"betreuung", die Box zurückzugeben un dbin nun stinksauer. Hat noch jemand andere Kontaktmöglichkeiten für Herrn Potganski? Ich empfinde es wirklich als absolute Frechheit, als Kunde so ignoriert zu werden!
    …stimmt Marko ich habe jetzt hier einige Zeit nicht gepostet, trotzdem so dann und wann mit gelesen. Ohne mich deswegen verteidigen zu müssen, ich habe auch noch neben der Fünf Freunde viel anderes zu tun. Immerhin gilt es neue Filme und Serien zu akquirieren, zu verkaufen, den Filmbestand zu verwalten und vieles mehr was mit einer Firma zusammenhängt.

    Hatte ja schon einmal mitgeteilt, die betreffende Folge wird wenn es zu einer Nachpressung kommt ausgetauscht. Auf den Mastern wurde der Fehler zwischenzeitlich behoben.

    Aufgeschoben ist nicht aufgehoben und wenn es mir zeitlich möglich ist werde ich das eine oder andere Posting hier noch vor Weihnachten beantworten. Eine ständige Verfügbarkeit ist mir hier leider nicht möglich.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Fünf Freunde (Famous Five) UK, 1957+1963
    Von rasira im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.03.11, 12:11:52
  2. Die alten Fünf Freunde im Ja.05 auf DVD???!!!
    Von derbatti im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 04.07.09, 18:20:03
  3. Sonst. Fünf Freunde kehren in neuer Serie zurück
    Von FullyYours im Forum Shows & Reality-TV
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.12.07, 17:32:30

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •