Cinefacts

Seite 7 von 44 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 140 von 880
  1. #121
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.03.05
    Ort
    München
    Alter
    63
    Beiträge
    380

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Sobald alles Material auch gesichtet wurde können wir genaue Auskunft geben und auch Bilder vom Vor- bzw. Abspann der deutschen und englischen Fassung hier reinstellen.

  2. #122
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.03.10
    Alter
    23
    Beiträge
    3

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    allö

    Echt cool

    Ich bin Fan von der Serie bin froh das es endlich jemand veröffentlicht

    Achja ich bin in George verliebt oder sagen wir Georgina hehe

  3. #123
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.02.02
    Beiträge
    955

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Sind als Bonus-Material neben Interviews auch Audiokommentare angedacht? Ich fände sowohl englische Kommentare mit den Darstellern als auch deutsche Kommentare mit unseren Synchronsprechern eine feine Sache.



    Ute Rohrbeck (Anne), Oliver Mink (Dick), Oliver Rohrbeck (Julian), Maud Ackermann (George) - Foto von 2005
    Quelle: http://215072.homepagemodules.de/top...essage=6877471


    Am schönsten waren natürlich die Zweiteiler und die Folgen, die Sidney Hayers ("Der rote Schatten" (1960), "Hypno" (1961), "Mit Schirm, Charme und Melone" (9 Diana-Rigg-Folgen 1965-67)) inszeniert hat. Mein Lieblingsfolgen waren immer:

    Fünf Freunde helfen ihrem Kameraden (Five fall into Adventure) - "Markoff, der Liliputaner"
    Fünf Freunde geraten in Schwierigkeiten (Five get into Trouble) - "Richard Kent"
    Fünf Freunde auf Schmugglerjagd (Five go to Smuggler's Top) - "Mr. Barling"

    Von den Einzelepisoden:

    Fünf Freunde als Retter in der Not (Five go to Billycock Hill)
    Fünf Freunde und ein Zigeunermädchen (Five have a wonderful Time)
    Fünf Freunde wittern ein Geheimnis (Five on a Secret Trail)


    Im Dezember soll übrigens das Buch "Spies, Smugglers and Spook Trains - The making of ‘Enid Blyton’s The Famous Five’ in the 1970s" von Gary Russell (Dick) erscheinen: http://www.hirstbooks.com/garyrussell.html


    Diese Montagsmaler-Sendung von 1976 mit Oliver Rohrbeck wäre was Schönes fürs Bonusmaterial:
    http://www.youtube.com/watch?v=sBvaj2kQddE

  4. #124
    life is funnier than shit
    Registriert seit
    01.02.02
    Ort
    Pott
    Alter
    48
    Beiträge
    13.301

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Übrigens scheint die George-Darstellerin Michelle Gallagher tot zu sein, wenn man diesem und diesem Diskussionsthread glauben darf.

    Vielleicht wäre ja ein kleiner Nachruf unter den Bonus-Features noch eine Option.


  5. #125
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.03.10
    Alter
    23
    Beiträge
    3

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    allö

    für mich wäre das größte extra wenn es heißen würde

    michele gallagher ist am leben

    nun making of szenen wären cool

    mal sehen was kommt gibt es schon genauen eröffnungstermin

  6. #126
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.03.05
    Ort
    München
    Alter
    63
    Beiträge
    380

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Zitat Zitat von knightriderman Beitrag anzeigen
    allö

    für mich wäre das größte extra wenn es heißen würde

    michele gallagher ist am leben

    nun making of szenen wären cool

    mal sehen was kommt gibt es schon genauen eröffnungstermin
    Der genau Veröffentlichungstermin steht noch nicht fest. Materialbearbeitung, die Festlegung des Bonusmaterials ist doch sehr umfangreich. Besonders der Erwerb von Zusatzmaterial bedarf auch noch Vereinbarungen. Dies wird wohl noch um die 3 Monate dauern.

    Wir haben dann Juni es ist Sommer und die Vertriebsfirmen, also die Unternehmen die das Produkt in die Handelsketten stellen haben jetzt schon ihre Sommerplanung abgeschlossen. Ab Juni ist Ferienzeit die WM ist auch noch, da ist jeder vorsichtig DVDs von dieser Wertigkeit in den Handel zu stellen.

    Denke so ab Mitte September ist ein guter Zeitpunkt für einen VÖ

  7. #127
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.07.01
    Ort
    An Rhein und Mosel
    Alter
    48
    Beiträge
    799

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Zitat Zitat von Walter Potganski Beitrag anzeigen
    Denke so ab Mitte September ist ein guter Zeitpunkt für einen VÖ
    Eigentlich freue ich mich jetzt erst mal auf einen richtigen Sommer, aber irgendwie freue ich mich schon wieder auf den Herbst

  8. #128
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.03.10
    Alter
    23
    Beiträge
    3

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    allö

    im herbst erst ich schätze des kommt im sommer

    schließlich müssen die dvds nur gepresst werden

    film alles fertig nun das schneiden der extras aber sowas ist eine arbeit von paar wochen

    hätt ich das geld hätt ich schon lang die rechte gekauft

    so teuer ist das nicht

    könnt ja in raten zahlen

  9. #129
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.597

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Zitat Zitat von knightriderman Beitrag anzeigen
    allö
    im herbst erst ich schätze des kommt im sommer
    schließlich müssen die dvds nur gepresst werden
    film alles fertig nun das schneiden der extras aber sowas ist eine arbeit von paar wochen
    hätt ich das geld hätt ich schon lang die rechte gekauft
    so teuer ist das nicht
    könnt ja in raten zahlen
    Mal abgesehen davon, daß in Deinem Beitrag sämtliche Satzzeichen fehlen und Grammatik nur ansatzweise vorzufinden ist, ist es wirklich Dein Ernst?

    Die DVDs müssen nur gepresst werden? Es müssen noch weitere Rechte verhandelt werden, es muss die DVD gestaltet werden, es müsen Termine vereinbart werden....auf den Punkt mit einer Ratenzahlung gehe ich gar nicht erst ein. Stellst Du Dir das wirklich so einfach und günstig vor? Vielleicht solltest Du Dich erst einmal richtig informieren, bevor Du Dich so weit aus dem Fenster lehnst.

    Dennoch: Willkommen im Forum

  10. #130
    kleiner, fieser... Mopp
    Registriert seit
    08.05.04
    Ort
    MH
    Alter
    36
    Beiträge
    535

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Zitat Zitat von knightriderman Beitrag anzeigen
    allö

    im herbst erst ich schätze des kommt im sommer

    schließlich müssen die dvds nur gepresst werden

    film alles fertig nun das schneiden der extras aber sowas ist eine arbeit von paar wochen

    hätt ich das geld hätt ich schon lang die rechte gekauft

    so teuer ist das nicht

    könnt ja in raten zahlen

    Erstens: Es gibt Satzzeichen, sowie Nomen, und deren Differenzierung (Großbuchstaben am Anfang)

    Zweitens: Solltest du niemals den Preis von Rechten für etwas unterschätzen. Ich schätze hier mit 5 bis 6 Stellen. Wenn nicht sogar 7 Stellen.

    Drittens: Mögen die Folgen shcon geschnitten sein, aber damit sind sie ncoh nciht auf einem BD/DVD fähigen Master. Bisher dürften die in einer so gesehenen analogen Form vorliegen, die erst fachgerecht (nochmal Kosten im vermutlich fünf-stelligen Bereich) in eine digitale Form gebrahct werden müssen.
    Dann müssen die einzelnen digitalen Teile (Bild & Tonspuren) vermutlich entsprechend ordnungsgemäß zu einem Stream verarbeitet werden.

    Beim Umwandeln des Bildmaterials in digitale Form ist unter Umständen auch noch gewisse Handarbeit zu erledigen (Bildfehler korrigieren vielleicht...)

    Also, ich schätze, dass locker Kosten bis zu 100.000 € entstehen, durch Lizenzierung und Transfer.


    ---

    Edit: Verdammt.. zu langsam getippt.

  11. #131
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.04.09
    Alter
    42
    Beiträge
    577

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Zitat Zitat von knightriderman Beitrag anzeigen
    schließlich müssen die dvds nur gepresst werden
    Ohne die Filme vorher einzuscannen, encodieren und multiplexen? Ohne DVD-Authoring? Und ohne Qualitätssicherung wohl sowieso?
    Man könnte natürlich das Glasmaster von einer leeren Imagedatei anfertigen und lospressen. Na Klasse.

  12. #132
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.11.02
    Alter
    46
    Beiträge
    2.073

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    OMFG ROFLMAO.....und ich dachte, ich haette mit der 5 Freunde Fan-Edition-Box [ http://www.amazon.de/F%C3%BCnf-Freun...8815744&sr=1-1 ] seinerzeit alles richtig gemacht!

    NEE.....da war ja noch was, stimmt! grmpf.....wie konnt ich nur meine Sommer-Serie aus den 70ern vergessen, mit ZINI & Co.^^ ZDF-Sommerfernsehen....aaaah! Natuerlich die "Original" (fuer mich) Fuenf Freunde!!
    hm, dann kann ich die Box ja in die Tonne kloppen....aber supi, dass die TV-Serie kommt!!!^^

  13. #133
    steve
    Gast

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Zitat Zitat von Brakus Beitrag anzeigen
    OMFG ROFLMAO.....und ich dachte, ich haette mit der 5 Freunde Fan-Edition-Box [ http://www.amazon.de/F%C3%BCnf-Freun...8815744&sr=1-1 ] seinerzeit alles richtig gemacht!

    NEE.....da war ja noch was, stimmt! grmpf.....wie konnt ich nur meine Sommer-Serie aus den 70ern vergessen, mit ZINI & Co.^^ ZDF-Sommerfernsehen....aaaah! Natuerlich die "Original" (fuer mich) Fuenf Freunde!!
    hm, dann kann ich die Box ja in die Tonne kloppen....aber supi, dass die TV-Serie kommt!!!^^
    Ja dass mit der Neuverfilmung ist so eine Sache. Ich habe schon paar Mal versucht sie anzusehen, weil ich so was und auch die 50er Jahre gerne mag. Aber irgendwie will der Funken nicht überspringen. Bei der alten Serie (weniger aufwendig gemacht) spielt sicher der Nostalgiefaktor mit (ich hatte damals zuerst einige Hörspiele und dann kam plötzlich die Serie im TV, die Kinder sahen für mich damals(!) so aus wie auf den Kassettenhüllen und hatten die selben Stimmen, das war schon was besonderes), aber bei der neuen Serie liegen mir die Kinder einfach nicht (bis auf die Anne, die ist ganz nett) aber sonst sind die Kinder für mich eher nichtssagend und austauschbar (George geht für mich gar nicht). Auch die 50er Jahre sind kein Pluspunkt, denn die Romane spiele ja v.a. in der Gegenwart, daher war es kein Manko, dass die alte Serie auch (wenn auch kostengünstiger) in der Gegenwart spielt. Beim Wiederansehen letztes Jahr war ich wirklich überrascht wie gut mir die Serie noch gefällt. Ich hätte mir gewünscht, dass die Drei ??? damals auch so verfilmt worden wären.

    Schade dass nicht alle Romane verfilmt wurden damals.
    Geändert von steve (17.03.10 um 10:43:54 Uhr)

  14. #134
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.03.10
    Ort
    Bayern / Kärnten(A)
    Beiträge
    4

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Nochmals auf die Tonspur zu kommen - meines Wissens nach hat der ORF in den 70er und 80er Jahren alle Folgen ungekürzt ausgestrahlt (Vor- und Nachspann gleich wie bei ZDF). Hab noch ein paar alte Folgen und konnte mich davon überzeugen. Die Zweiteiler wurden jeweils in 2 Folgen ausgestrahlt.
    Somit sollte eine vollständige Synchro wohl möglich sein, da ja das Ursprungsmaterial auch noch vorhanden ist.
    Geändert von wilbury2010 (17.03.10 um 11:41:04 Uhr)

  15. #135
    steve
    Gast

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Zitat Zitat von wilbury2010 Beitrag anzeigen
    Nochmals auf die Tonspur zu kommen - meines Wissens nach hat der ORF in den 70er und 80er Jahren alle Folgen ungekürzt ausgestrahlt (Vor- und Nachspann gleich wie bei ZDF). Hab noch ein paar alte Folgen und konnte mich davon überzeugen. Die Zweiteiler wurden jeweils in 2 Folgen ausgestrahlt.
    Somit sollte eine vollständige Synchro wohl möglich sein, da ja das Ursprungsmaterial auch noch vorhanden ist.
    ja, mit Ausnahme von, wie schon erwähnt, "...der alte Turm". Hier hängen die Kürzungen mit der Synchro zusammen. Ohne die Synchro zu überarbeiten, könnte man diese Folge nur als deutsche version und als uncut OmU anbieten.

  16. #136
    Film-Junkie
    Registriert seit
    28.11.02
    Alter
    41
    Beiträge
    1.338

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Zitat Zitat von Brakus Beitrag anzeigen
    OMFG ROFLMAO.....und ich dachte, ich haette mit der 5 Freunde Fan-Edition-Box [ http://www.amazon.de/F%C3%BCnf-Freun...8815744&sr=1-1 ] seinerzeit alles richtig gemacht!

    NEE.....da war ja noch was, stimmt! grmpf.....wie konnt ich nur meine Sommer-Serie aus den 70ern vergessen, mit ZINI & Co.^^ ZDF-Sommerfernsehen....aaaah! Natuerlich die "Original" (fuer mich) Fuenf Freunde!!
    hm, dann kann ich die Box ja in die Tonne kloppen....aber supi, dass die TV-Serie kommt!!!^^
    Also, bevor du die Box in die Tonne kloppst, nehm ich sie dir lieber ab.

    Ich weiß, das ich mich damit in diesem Thread nicht gerade beliebt mache, aber ich mag die Neuverfilmung - mittlerweile sogar lieber als die alte, und das, obwohl ich diese als Kind (wie nicht wenige meines Jahrgangs) oft und gerne gesehen habe. Deshalb wollte ich die Neuverfilmung auch absolut nicht mögen und habe nur aus Neugierde reingeschaut - hat aber nicht geklappt und vor allem George und Dick mag ich gerne (George = Jemima Rooper ist auch die Einzige der "neuen", die noch im Geschäft ist - zwar hauptsächlich nur als Fernsehdarstellerin in UK, aber immerhin war sie in Brian De Palmas "Black Daliah" auch schon mal in einer kleinen Nebenrolle zu sehen).

    Aber ich freue mich für alle, die die alte Serie mögen, das diese nun endlich auch auf DVD kommt - so hat jeder, was er möchte. Und wer weiß - vielleicht bekomme ich ja irgendwann auch wieder Lust auf diese Version, dann stehen vielleicht beide Serien bei mir einträchtig nebeneinander...

  17. #137
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.03.05
    Ort
    München
    Alter
    63
    Beiträge
    380

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Zitat Zitat von MrBrown Beitrag anzeigen
    Erstens: Es gibt Satzzeichen, sowie Nomen, und deren Differenzierung (Großbuchstaben am Anfang)

    Zweitens: Solltest du niemals den Preis von Rechten für etwas unterschätzen. Ich schätze hier mit 5 bis 6 Stellen. Wenn nicht sogar 7 Stellen.

    Drittens: Mögen die Folgen shcon geschnitten sein, aber damit sind sie ncoh nciht auf einem BD/DVD fähigen Master. Bisher dürften die in einer so gesehenen analogen Form vorliegen, die erst fachgerecht (nochmal Kosten im vermutlich fünf-stelligen Bereich) in eine digitale Form gebrahct werden müssen.
    Dann müssen die einzelnen digitalen Teile (Bild & Tonspuren) vermutlich entsprechend ordnungsgemäß zu einem Stream verarbeitet werden.

    Beim Umwandeln des Bildmaterials in digitale Form ist unter Umständen auch noch gewisse Handarbeit zu erledigen (Bildfehler korrigieren vielleicht...)

    Also, ich schätze, dass locker Kosten bis zu 100.000 € entstehen, durch Lizenzierung und Transfer.


    ---

    Edit: Verdammt.. zu langsam getippt.
    Was die Lizenzrechte der Serie und auch die Trademark „Enid Blayton“ – die Rechte benötigen wir auch kosten, werde, kann und darf ich hier nicht verkünden.

    Die weiteren Kosten der Postproduktion, wie Abtastungen, Überspielung, die digitale Bearbeitung, das Encoding & Authoring, die Menügestaltung, der Einkauf des Zusatzmaterials, bis hin zum Cover kostet bei einem Premiumprodukt richtig Geld. Das Presswerk in der letzten Kette ist da noch das wenigste.

    Nur an der Qualität zu sparen rächt sich fürchterlich.

  18. #138
    kleiner, fieser... Mopp
    Registriert seit
    08.05.04
    Ort
    MH
    Alter
    36
    Beiträge
    535

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Zitat Zitat von Walter Potganski Beitrag anzeigen
    Was die Lizenzrechte der Serie und auch die Trademark „Enid Blayton“ – die Rechte benötigen wir auch kosten, werde, kann und darf ich hier nicht verkünden.

    Die weiteren Kosten der Postproduktion, wie Abtastungen, Überspielung, die digitale Bearbeitung, das Encoding & Authoring, die Menügestaltung, der Einkauf des Zusatzmaterials, bis hin zum Cover kostet bei einem Premiumprodukt richtig Geld. Das Presswerk in der letzten Kette ist da noch das wenigste.

    Nur an der Qualität zu sparen rächt sich fürchterlich.
    Ich wollte auch nichts genaues wissen
    Ich kann mich auch sehr irren, allerdings wollte ich nur eine PI*Daumen Schätzung machen.

    Ich wollte nur einen etwas realistischen Wertebereich annehmen, als jemand der sagt "So teuer ist sowas doch gar nicht.."
    Ich würde aber nach Ihrer Aussage fast schon annehmen, dass ich mich sogar noch ziemlich nach unten verschätzt habe Im Grunde ist es mir aber als Endkunde nicht so wichtig, ich freue mich lieber auf ein (hoffentlich noch bezahlbares ) Premium Produk für mein Sammlerherz...

  19. #139
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.01.06
    Beiträge
    349

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Habe den Thread gerade entdeckt und: WOW! Ist ja mal klasse! Ich werde auf alle Fälle zuschlagen - das steht jetzt schon fest. Danke auch für die gute Informationspolitik! Sollten wirklich die seinerzeit geschnittenen Stellen synchronisiert vorliegen, wäre das natürlich das absolute Sahnehäubchen. Ich glaube zwar noch nicht daran - aber wenn es so wäre, wäre es TOLL! Wenn nicht, freue ich mich aber ebenso auf die Fassung, wie ich sie noch aus meiner Kindheit kenne. Lief immer im Ferienprogramm .... mann bin ich alt!

  20. #140
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.03.05
    Ort
    München
    Alter
    63
    Beiträge
    380

    AW: Enid Blyton’s FÜNF FREUNDE (THE FAMOUS FIVE) die Kult-TV-Serie aus 1978/79

    Zitat Zitat von MrBrown Beitrag anzeigen
    Ich wollte auch nichts genaues wissen
    Ich kann mich auch sehr irren, allerdings wollte ich nur eine PI*Daumen Schätzung machen.

    Ich wollte nur einen etwas realistischen Wertebereich annehmen, als jemand der sagt "So teuer ist sowas doch gar nicht.."
    Ich würde aber nach Ihrer Aussage fast schon annehmen, dass ich mich sogar noch ziemlich nach unten verschätzt habe Im Grunde ist es mir aber als Endkunde nicht so wichtig, ich freue mich lieber auf ein (hoffentlich noch bezahlbares ) Premium Produk für mein Sammlerherz...
    Filmlizenzen sind nicht billig und hier haben wir etwas was wirklich von allen lange gesucht wurde. Die hohen Lizenz- und die nachfolgenden Postproduktionskosten sind oft der Grund weshalb sich keiner an Veröffentlichungen wagt.

    Im Fall von „Fünf Freunde“ steht der VK natürlich noch nicht fest.

Seite 7 von 44 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Fünf Freunde (Famous Five) UK, 1957+1963
    Von rasira im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.03.11, 12:11:52
  2. Die alten Fünf Freunde im Ja.05 auf DVD???!!!
    Von derbatti im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 04.07.09, 18:20:03
  3. Sonst. Fünf Freunde kehren in neuer Serie zurück
    Von FullyYours im Forum Shows & Reality-TV
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.12.07, 17:32:30

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •