Cinefacts

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 47

Thema: Apollo 13

  1. #21
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.01.06
    Beiträge
    916

    AW: Apollo 13

    Zitat Zitat von Stefan Paulmayer Beitrag anzeigen
    mit der feststellung disqualifiziert sich areadvd als ernstzunehmende seite endgültig
    Vor allem, weil sie die HD-DVD gar nicht selbst getestet haben, das ist wirklich lachhaft!

  2. #22
    Unregistrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.02
    Ort
    am Arsch der Welt
    Alter
    49
    Beiträge
    1.875

    AW: Apollo 13

    Heute abend läuft der Streifen übrigens auf ARTE (also im franz. TV in 1080i). Mal sehen, wie er im Vergleich zur BD abschneidet...

  3. #23
    Sithlord
    Registriert seit
    13.06.02
    Ort
    Dorsten, NRW
    Alter
    43
    Beiträge
    1.465

    AW: Apollo 13

    Zitat Zitat von Gerrit Beitrag anzeigen
    Heute abend läuft der Streifen übrigens auf ARTE (also im franz. TV in 1080i). Mal sehen, wie er im Vergleich zur BD abschneidet...
    genaugenommen strahlt ARTE in 720p/50hz aus.

  4. #24
    Steffen37
    Gast

    AW: Apollo 13

    Zitat Zitat von Silencer Beitrag anzeigen
    genaugenommen strahlt ARTE in 720p/50hz aus.
    Stimmt die deutsche strahlt so aus, aber er hat recht es gibt noch eine französische Version in 1080i

  5. #25
    Meddl Loide
    Registriert seit
    28.01.07
    Ort
    Altschauerberg
    Alter
    31
    Beiträge
    2.339

  6. #26
    Unregistrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.02
    Ort
    am Arsch der Welt
    Alter
    49
    Beiträge
    1.875

    AW: Apollo 13

    "Zudem können Sie mit Farbkorrekturen rechnen. Dafür wurde das vom MTI entwickelte Digital Restoration System (DRS) verwendet, mit dem Kratzer und Verschmutzungen von Filmen entfernt werden."

    Weniger nice... :/

  7. #27
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Apollo 13

    Zitat Zitat von Gerrit Beitrag anzeigen

    Weniger nice... :/
    Und wieso?
    Das entfernen von Kratzern und Verschmutzungen ist nix schlimmes.

  8. #28
    Unregistrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.02
    Ort
    am Arsch der Welt
    Alter
    49
    Beiträge
    1.875

    AW: Apollo 13

    Na ja, aber meistens bleibt es eben nicht bei Kratzern und Flecken, die wegradiert werden...

    aber immerhin soll der Film auch im Kino gezeigt werden: "...this new film restoration is going to premiere theatrically on March 27 at the TCM Classic Film Festival in Hollywood."

    Da wird Universal mal hoffentlich behutsamer vorgehen als für gewöhnlich.
    Geändert von Gerrit (25.03.15 um 11:58:32 Uhr)

  9. #29
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: Apollo 13

    Das ist wohl das, was man Digital Remastering nennt, im Gegensatz zur Restauration, wo jeder einzelne Kratzer manuell entfernt würde.

  10. #30
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.08.12
    Alter
    28
    Beiträge
    1.772

    AW: Apollo 13

    Was istn das MTI? Naja vlt. ist dieses System wirklich eine Neuheit und technische Revolution im Vergleich zu den miesen Cleane up Tools die Universal in der Vergangenheit nutzte.

  11. #31
    Unregistrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.02
    Ort
    am Arsch der Welt
    Alter
    49
    Beiträge
    1.875

    AW: Apollo 13

    Zitat Zitat von The Rider Beitrag anzeigen
    Was istn das MTI? Naja vlt. ist dieses System wirklich eine Neuheit und technische Revolution im Vergleich zu den miesen Cleane up Tools die Universal in der Vergangenheit nutzte.
    Eher nicht, beim dem Retail-Preis... http://www.mtifilm.com/drs-nova/

  12. #32
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.08.12
    Alter
    28
    Beiträge
    1.772

    AW: Apollo 13

    Hm, vlt. hat Universal eine bessere Version davon bekommen. Kann mir nicht so recht vorstellen, das dier bei neuen Transferen so schlechte Software benutzen, zumal diese ja auch im Kino zu sehen sein werden.

    EDIT:Nach dem Referenzbild auf der Seite scheint dies wirklich ein sehr gutes Programm zu sein. Der Screenshot stammt aus Lawrence von Arabien, sony wird sicher nicht irgend einen Schrott zur Restauration ihrer Filme benutzen.
    Geändert von The Rider (27.03.15 um 13:40:03 Uhr)

  13. #33
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.02
    Beiträge
    885

    AW: Apollo 13

    Da echtes 4K bei Apollo 13 zwingend einen Neuscan des Filmmaterials bedeutet,
    ist das Ganze nur nur als RESTAURATION möglich. Denn das digitale Abbild eines Films
    gescannt in 4K, 20 Jahre alt, ist mit Sicherheit nicht mehr makellos.
    Gescannt in der Auflösung sieht man nach dem Rohscan mit Sicherheit eine
    Menge an Fehlern die es zu beseitigen gilt.
    Denn wenn das neue digitale Master Kinoqualtität haben soll,
    muss man da schon sehr genau hinschauen und hinterherarbeiten.

    Mit einem REMASTER wäre echtes 4K im Falle von Apollo 13 überhaupt nicht möglich.
    Bei einem REMASTER wird ein bestehendes digitales Master lediglich nachgepegelt,
    bestenfalls minimal ausgebessert, was zu den bekannten nicht immer wünschenswerten Effekten, besonders im Hause Universal führt.

    Ergo sind Restaurationen viel aufwändiger als das beliebtere Remastern.

  14. #34
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.08.12
    Alter
    28
    Beiträge
    1.772

    AW: Apollo 13

    Wobei in den USA man es mit dem Unterschied nicht so genau nimmt, Terminator wurde auch als Remaster verkauft, obwohl es ein komplett neuer Transfer war.

    Zudem wurde Apollo 13 auch so beworben:


    "Newly restored and remastered from
    high resolution 35mm original film elements!"


  15. #35
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: Apollo 13

    Selbst wenn es ein neuer Scan ist. Wird danach "nur" mit automatischen Tools rangegangen ist es für mich keine Restauration.

  16. #36
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.08.12
    Alter
    28
    Beiträge
    1.772

    AW: Apollo 13

    Ich hoffe mal das a) diese Tools weit besser sind als das was Universal bisher nutzte und b) man diese nur als Unterstützung nutzt und nicht alles damit macht. Wenn dabei sowas wie hier herauskäme, wäre klasse:
    http://www.blu-ray.com/movies/High-P.../66111/#Review

    http://www.caps-a-holic.com/hd_vergl...mage=0#auswahl

  17. #37
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Apollo 13

    Bei blu-ray.com im Forum sind nun bereits erste Screenshotvergleiche der neuen 20th Anniversary Disc mit der bisherigen Blu Ray und der HD-DVD aufgetaucht. Dies weil die UK Fassung schon verschickt wird (auch bei mir bereits unterwegs).

    Wie erwartet bei einem neuen 4K Scan sieht die neue Disc wesentlich natürlicher aus mit einer feinen Filmkorn-Struktur. Dooferweise hat man beim Kontrast die Einstellungen angewendet die auch beim alten Master der ersten Blu Ray zum Einsatz kamen. Heisst teilweise stark überstrahlendes weiss. Bei der HD-DVD war das noch nicht so. Sieht man gut beim Shot mit dem Helikopter.
    Alles andere sieht aber besser aus. Wer nur die erste BD hat kann sowieso bedenkenlos upgraden. Denn die hatte vieles was man an Universal nachbearbeitungen hasst. Stark nachgeschärft usw., klobiges Korn. Hässlich.

    Wer noch die HD DVD sein eigen nennt muss schon mehr überlegen ob er umsteigen will. Das Filmkorn ist bei der neuen 4K Abtastung typischerweise feiner und die Kompression ist wohl auch besser aber die sonstigen Unterschiede sind gemessen an diesen ersten Screenshots keine Welten.
    Da kann man die HD DVD ruhig noch durchseuchen bis der Player hops geht

    Die alte BD hingegen verliert klar.
    Da ich meinen HD-DVD Player schon lange eingemottet habe jedoch auf die erste BD wegen der verschlechterungen zur HD DVD dankend verzichtet habe freue ich mich nun die neue Disc endlich in den Händen halten zu können. Denn momentan habe ich gar keine Möglichkeit gehabt den Film zu gucken.

    Hier noch der Link zu den Screenshots (unterer Teil des Postings sind die neuen BD Screenshots):
    http://forum.blu-ray.com/showpost.ph...3&postcount=61

    EDIT:
    Was den überstrahlenden Kontrast angeht weiss man natürlich nicht was vom Regisseur/DoP gewünscht ist. Heisst ja natürlich nicht, dass generell ein überstrahlender Kontrast falsch ist. Vielleicht war was das betrifft auch die alte HD DVD falsch und nicht so wie von den Filmemachern gewollt.
    Subjektiv gefällt aber der weniger überzogene Kontrast mir besser. Ist aber nun auch nicht so schlimm, dass es ein so genannter "Dealbreaker" ist. Dafür sieht der Rest zu gut aus.
    Geändert von DVD Schweizer (03.05.15 um 13:31:14 Uhr)

  18. #38
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Apollo 13

    Habe meine neue Apollo 13 BD heute erhalten!

    Bild sieht fantastisch aus!
    Sehr scharf, feines Korn, knackig und frisch.
    Durch das feinere Korn, den besseren Schwarzwert sowie die gesteigerten Details kann es sogar das schon gute HD-DVD Bild übertrumpfen.
    Die alte mieserable Filter-BD habe ich nicht gehabt. Die kenn ich nur von Screenshots und von einem Kollegen.
    Gegenüber dieser ist die Steigerung eklatant und ein Kauf sollte ein No Brainer sein wie man so schön sagt.

    Wer noch die HD DVD besitzt kann über ein Update 2mal nachdenken. Das Bild ist im Vergleich zu dieser zwar feiner aufgelöst und sieht weniger harsch aus wegen der zB. viel feineren Korn-Struktur aber die HD DVD war halt bereits sehr gut. Ich habe die auch noch. Da mein HD DVD Player aber schon längst weg ist nützt sie mir nichts mehr.
    Hier mal paar Bildvergleiche der HD-DVD mit der neuen Blu Ray die aus dem bluray.com Forum stammen:
    http://screenshotcomparison.com/comparison/125961
    http://screenshotcomparison.com/comparison/125966
    http://screenshotcomparison.com/comparison/125965
    http://screenshotcomparison.com/comparison/125964
    http://screenshotcomparison.com/comparison/125963
    http://screenshotcomparison.com/comparison/125962

    Mit der neuen BD hat man nun endlich eine vernünftige Fassung für das HD Medium das sich durchgesetzt hat.

    Hier der BD Info Scan:
    Code:
    DISC INFO:
    
    Disc Title:     APOLLO_13_20TH_UPB1
    Disc Size:      47'449'644'367 bytes
    Protection:     AACS
    BD-Java:        Yes
    BDInfo:         0.5.4
    
    PLAYLIST REPORT:
    
    Name:                   00800.MPLS
    Length:                 2:19:51 (h:m:s)
    Size:                   39'321'808'896 bytes
    Total Bitrate:          37.49 Mbps
    
    VIDEO:
    
    Codec                   Bitrate             Description     
    -----                   -------             -----------     
    MPEG-4 AVC Video        23998 kbps          1080p / 23.976 fps / 16:9 / High Profile 4.1
    MPEG-4 AVC Video        403 kbps            480p / 23.976 fps / 16:9 / High Profile 3.2
    
    AUDIO:
    
    Codec                           Language        Bitrate         Description     
    -----                           --------        -------         -----------     
    DTS-HD Master Audio             English         4237 kbps       5.1 / 48 kHz / 4237 kbps / 24-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 24-bit)
    DTS Audio                       French          768 kbps        5.1 / 48 kHz / 768 kbps / 24-bit
    DTS Audio                       German          768 kbps        5.1 / 48 kHz / 768 kbps / 24-bit
    DTS Audio                       Italian         768 kbps        5.1 / 48 kHz / 768 kbps / 24-bit
    DTS Audio                       Japanese        768 kbps        5.1 / 48 kHz / 768 kbps / 24-bit
    DTS Audio                       Portuguese      768 kbps        5.1 / 48 kHz / 768 kbps / 24-bit
    DTS Audio                       Spanish         768 kbps        5.1 / 48 kHz / 768 kbps / 24-bit
    Dolby Digital Audio             English         192 kbps        2.0 / 48 kHz / 192 kbps / DN -4dB / Dolby Surround
    Dolby Digital Audio             English         192 kbps        2.0 / 48 kHz / 192 kbps / DN -4dB
    DTS Express                     English         192 kbps        2.0 / 48 kHz / 192 kbps / 24-bit
    
    SUBTITLES:
    
    Codec                           Language        Bitrate         Description     
    -----                           --------        -------         -----------     
    Presentation Graphics           English         50.965 kbps                     
    Presentation Graphics           English         59.973 kbps                     
    Presentation Graphics           English         63.828 kbps                     
    Presentation Graphics           Danish          44.134 kbps                     
    Presentation Graphics           Dutch           39.240 kbps                     
    Presentation Graphics           Finnish         41.040 kbps                     
    Presentation Graphics           French          39.908 kbps                     
    Presentation Graphics           French          43.814 kbps                     
    Presentation Graphics           French          56.262 kbps                     
    Presentation Graphics           French          58.540 kbps                     
    Presentation Graphics           French          0.833 kbps                      
    Presentation Graphics           German          47.758 kbps                     
    Presentation Graphics           German          62.288 kbps                     
    Presentation Graphics           German          66.722 kbps                     
    Presentation Graphics           German          0.623 kbps                      
    Presentation Graphics           Italian         43.893 kbps                     
    Presentation Graphics           Italian         55.652 kbps                     
    Presentation Graphics           Italian         57.408 kbps                     
    Presentation Graphics           Italian         0.940 kbps                      
    Presentation Graphics           Japanese        27.308 kbps                     
    Presentation Graphics           Japanese        29.956 kbps                     
    Presentation Graphics           Japanese        26.951 kbps                     
    Presentation Graphics           Japanese        0.419 kbps                      
    Presentation Graphics           Norwegian       40.362 kbps                     
    Presentation Graphics           Portuguese      47.284 kbps                     
    Presentation Graphics           Portuguese      0.807 kbps                      
    Presentation Graphics           Spanish         48.022 kbps                     
    Presentation Graphics           Spanish         47.344 kbps                     
    Presentation Graphics           Spanish         58.667 kbps                     
    Presentation Graphics           Spanish         62.481 kbps                     
    Presentation Graphics           Spanish         0.929 kbps                      
    Presentation Graphics           Swedish         38.747 kbps
    Geändert von DVD Schweizer (09.05.15 um 15:13:03 Uhr)

  19. #39
    gestörter Vollhonl
    Registriert seit
    10.09.06
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    3.337

    AW: Apollo 13

    Gleich beim ersten Link sieht man, daß bei der HD-DVD in dunklen Bereichen doch so etliche Details flöten gingen.
    Die BD gefällt mir hier klar besser.

  20. #40
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Apollo 13

    Das mit den überstrahlenden Weiss-Flächen bin ich mittlerweile der Überzeugung, dass das Stilmittel des Films ist. Man sieht es ja auch noch in der HD-DVD Version. Einfach etwas weniger intensiv.
    Aber nachdem ich nun die neue BD gesehen habe (und damit meine erste HD Version mit diesem deutlicheren überstrahlen als bei der HD DVD) finde ich das absolut harmonisch zur Filmoptik. Der Film wurde ja wegen der Epoche in welcher er spielt eh absichtlich verfremdet um einen speziellen Look hinzukriegen. Ich denke daher, dass so wie er jetzt aussieht es schon gewollt sein dürfte und nicht HD DVD korrekt und BDs falsch.
    Schlussendlich kann man das eh nie final bewerten als Laie ohne Aussagen von Regisseur oder DoP.
    Fakt ist jedenfalls, dass nichts negativ heraussticht.
    Es gibt aber ohnehin nur wenige Szenen wo es sich so deutlich auswirkt wie im bekannten Helikopter Shot hier:
    http://www.caps-a-holic.com/hd_vergl...ess=#vergleich

    Der Film wird auf der Blu Ray beworben als "Neu restauriert und digital remastered".

    Ich bin jedenfalls wirklich hoch zufrieden mit dem neuen Bild der jetzigen BD.
    Wie gesagt finde ich im Vergleich zur HD DVD auch positiv, dass das ganze weniger grob wirkt und dadurch auch natürlicher.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Apollo 13 SE für 9,99€ bei jpc
    Von ridingbrook im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.11.05, 16:20:33
  2. Apollo 13 SE - 12,99 €
    Von maximus72 im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.07.05, 17:15:52
  3. Apollo 13
    Von Torrente im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 05.02.05, 23:58:54
  4. EUR 8,99 - Apollo 13
    Von Darius im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.10.04, 17:08:58
  5. Apollo 13 AK, gut?
    Von Kosmas im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.08.03, 17:51:26

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •