Cinefacts

Seite 15 von 17 ErsteErste ... 511121314151617 LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 300 von 336
  1. #281
    Sohn Alfred Tetzlaffs
    Registriert seit
    04.11.03
    Ort
    Pjöngjang
    Alter
    31
    Beiträge
    4.334

    AW: Gravity (mit Bullock & Clooney)

    Zitat Zitat von Archos Beitrag anzeigen
    Momentchen mal. Ton-Schnitt ist doch Sounddesign oder? Während die Oscarkategorie "Bester Ton" den Original-Ton vom Drehort meint - und der kann ja kaum vorhanden sein bei Gravity.
    Nein, beim Sound Editing geht es darum Geräusche für den Film "künstlich" herzustellen. Also man nimmt das Brüllen eines Löwen entweder von einem echten Löwen auf oder man schafft ihn irgendwie anders, dann fügt man es beim Mixing in den Endtrack ein. Beim Sound Mixing geht es darum alle Tracks, Geräusche, Dialoge, etc. homogen abzumischen, d.h. im Kugelhagel müssen die Dialoge noch zu verstehen sein, bei Totenstille dürfen die Geräusche/Dialoge nicht zu laut abgemischt sein, etc.

    Demnach wäre Gravity aus keiner der beiden Kategorien ausgeschlossen.

  2. #282
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Gravity (mit Bullock & Clooney)

    + YouTube Video
    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.

  3. #283
    Liegenlasser
    Registriert seit
    04.03.05
    Alter
    47
    Beiträge
    499

    AW: Gravity (mit Bullock & Clooney)

    Interessanter Beitrag. Danke für den Link.


  4. #284
    Hobby-Mobber
    Registriert seit
    07.02.08
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    41
    Beiträge
    2.029

    AW: Gravity (mit Bullock & Clooney)

    Jop. Und so herrlich ironisch. Arte mal wieder.

  5. #285
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.08.04
    Beiträge
    428

    AW: Gravity (mit Bullock & Clooney)

    So, heute auch im Kino angesehen und mich im Vorfeld nicht groß informiert. Was soll ich sagen: Definitiv keine 10/10 von mir .
    Das Ganze war für mich so ein bischen "Open Water" im Weltall. Ok, wesentlich spannender und man hat sich einfach mehr für die
    Hauptfiguren (also, hm, im Grunde, für die einzigen Figuren im Film) interessiert, aber als Meilenstein und grandiosesten Film
    aller Zeiten würd ich diesen Streifen nun absolut nicht bezeichnen.
    Gut, am Ende hatte ich Mega-Herzklopfen, weil, (ich hatte gerade "Open Water" erwähnt) ich mir sicher war und zwar
    von Beginn an, das am Ende keiner überlebt.Und als die Rettungskapsel unter immer lauter werdendem Getöse richtung Wasser
    ging und es drin ja auch schon qualmte und rauchte, dachte ich, jetzt explodiert die Kapsel und Schluss, oder, sie ertrinkt
    doch noch.....
    Naja, am Ende ziemlich spannend, visuell ein HAMMER, insgesamt guter Film, für mich allerdings
    ohne "Den-muss-ich-nochmal-sehen" - Effekt . 7/10

  6. #286
    some Monkey in the Jungle
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Brunswick
    Beiträge
    2.343

    AW: Gravity (mit Bullock & Clooney)

    Für solche Filme wurde das Kino erfunden. Hervorragende Bilder von der Erde. Die Beklemmung des beiden Hauptdarsteller ist jederzeit greifbar. Ich überlege ernsthaft mir den ein weiteres Mal im Kino zu geben. Leider wurde mir der Filmgenuss im Vorfeld durch unseren geistigen Tiefflieger Morlocke ein wenig getrübt. Für seinen Spoiler gehört er nackt ausgepeitscht und ans Auto gebunden durch die Strassen geschleift.

    10/10

  7. #287
    Private Teacher
    Registriert seit
    16.08.13
    Beiträge
    94

    AW: Gravity (mit Bullock & Clooney)

    Bin spät dran, aber habe ihn nun auch endlich gesehen. Ich liebe es ja wenn ein Film mich packt und ich komplett "drin" bin und später aus dem Kino gehe und nur noch denke "Wow, was war das eben geil". Gravity hat genau das geschafft. Vom ersten Moment an hat mich die bedrückende wie beeindruckende Atmosphäre gefesselt. Ansonsten ist schon viel zu dem Film gesagt worden. Kleine Minuspunkte für mich waren die Szene in der Rettungskapsel. Die Tankanzeige steht auf "voll". Als das Ding nicht startet klopft Bullock zweimal auf die Anzeige, die dann doch auf "leer" schaltet. und auch den Funkkontakt zur Erde fand ich irgendwie blöd. Mag zwar sogar realistisch gewesen sein, auch das sie mit dem Hund heult (keine Ahnung was man in so ner Situation sonst noch für einen Scheiß macht). Aber es hat mir ganz einfach nicht gefallen, ohne es weiter erklären zu können.

    Ansonsten wie gesagt ein großartiger Film, mit toller Atmosphäre und einer tollen Sandra Bullock.

    9/10

  8. #288
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: Gravity (mit Bullock & Clooney)

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Bei den Worten George Clooney, SF und "ruhiger Film" kommt mir unangenehm die hochwirksame Einschlafhilfe "Solaris" wieder hoch. Bitte zerstreue jemand meine Bedenken, daß die Filme sich sehr ähnlich sind.
    SOLARIS war genial.

  9. #289
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Gravity (mit Bullock & Clooney)

    Zitat Zitat von Robinson Beitrag anzeigen
    SOLARIS war genial.
    Stimmt, war er.


  10. #290
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.08.05
    Alter
    45
    Beiträge
    774

    AW: Gravity (mit Bullock & Clooney)

    Zitat Zitat von Robinson Beitrag anzeigen
    SOLARIS war genial.
    Für mich auch Soderbergh bester Film. Warte schon eine Ewigkeit auf die Blu-Ray.

  11. #291
    Grüner Marsianer
    Registriert seit
    12.10.01
    Ort
    Odessa, Mars
    Alter
    41
    Beiträge
    5.393

    AW: Gravity (mit Bullock & Clooney)

    Zitat Zitat von Robinson Beitrag anzeigen
    SOLARIS war genial.
    Jupp. Einer meiner Top3-Filme überhaupt.

  12. #292
    Superman is back
    Registriert seit
    15.03.09
    Beiträge
    1.283

    AW: Gravity (mit Bullock & Clooney)

    Mal ne andere Frage.
    Ich fand das ziemlich kurios am Ende.
    Als Sandra Bullock nach der Wasserung fast ertrunken ist. Das kann doch nicht in Wirklichkeit auch so sein. Immerhin habe ich schon Landungen bzw Wasserungen in Berichten gesehen von Astronauten. Wie kommen die denn raus ? Die drohen ja dann alle zu ertrinken

    Hat da jemand genaueres Wissen ?

  13. #293
    Escape and Evasion
    Registriert seit
    26.01.03
    Ort
    Nordhessen
    Beiträge
    2.577

    AW: Gravity (mit Bullock & Clooney)

    Zitat Zitat von TJ-75 Beitrag anzeigen
    Mal ne andere Frage.
    Ich fand das ziemlich kurios am Ende.
    Als Sandra Bullock nach der Wasserung fast ertrunken ist. Das kann doch nicht in Wirklichkeit auch so sein. Immerhin habe ich schon Landungen bzw Wasserungen in Berichten gesehen von Astronauten. Wie kommen die denn raus ? Die drohen ja dann alle zu ertrinken

    Hat da jemand genaueres Wissen ?
    Die Shenzhou ist wie die Sojus der Russen für Landungen auf Land ausgelegt. Für den Fall einer Wasserung gibt es lediglich ein Rettungsfloß. Im Film kann man nur spekulieren welchen Schaden die Kapsel beim Wiedereintritt genommen hat, sie lag ja zu Beginn des Eintritts nicht wirklich auf einer festen Flugbahn. Untergehen ist jedenfalls eigentlich nicht normal, kommt aber auch auf den Seegang an und eben die Schäden an der Kapsel.

  14. #294
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.11.02
    Ort
    Köln
    Alter
    36
    Beiträge
    3.554

    AW: Gravity (mit Bullock & Clooney)

    Die Astronauten steigen ja normalerweise auch nicht selbst aus, sondern werden vom Bergungsteam rausgeholt, oder irre ich mich? Da es aber in der Kapsel gebrannt hat, hatte Ryan ja keine andere Wahl...

  15. #295
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.468

    AW: Gravity (mit Bullock & Clooney)

    Zitat Zitat von TJ-75 Beitrag anzeigen
    Mal ne andere Frage.
    Ich fand das ziemlich kurios am Ende.
    Als Sandra Bullock nach der Wasserung fast ertrunken ist. Das kann doch nicht in Wirklichkeit auch so sein. Immerhin habe ich schon Landungen bzw Wasserungen in Berichten gesehen von Astronauten. Wie kommen die denn raus ? Die drohen ja dann alle zu ertrinken

    Hat da jemand genaueres Wissen ?
    Sowas ähnliches gab es wirklich.

    Man muß sich nur mal die Mission MR-4 von 1961 anschauen.
    Nach der Landung der Mercury-Kapsel Liberty Bell 7 auf dem Wasser wurde deren Luke zu früh aufgesprengt, die Kapsel lief voll und ging unter. Sie wurde erst 1999 vom Meeresboden geborgen.

  16. #296
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    7.130

    AW: Gravity (mit Bullock & Clooney)

    Zitat Zitat von morlock Beitrag anzeigen
    Sowas ähnliches gab es wirklich.

    Man muß sich nur mal die Mission MR-4 von 1961 anschauen.
    Nach der Landung der Mercury-Kapsel Liberty Bell 7 auf dem Wasser wurde deren Luke zu früh aufgesprengt, die Kapsel lief voll und ging unter. Sie wurde erst 1999 vom Meeresboden geborgen.
    Der Astronaut war Gus Grissom. Die Szene kann man in "The Right Stuff" sehen. Habe mich im Kino gleich daran erinnert.

  17. #297
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.09.06
    Alter
    36
    Beiträge
    1.022

    AW: Gravity (mit Bullock & Clooney)

    "Spinoff" zu 'Gravity' - Die andere Seite des Notrufs.

    Könnte Oscar-Geschichte schreiben, wenn eine Nominierung als Live-Action Short erfolgt.
    (Bei gleichzeitiger Nominierung von 'Gravity', wovon man aber ausgehen darf.)

  18. #298
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Gravity (mit Bullock & Clooney)

    Klingt auf jeden Fall nach 'nem interessanten Konzept.

  19. #299
    Eskapist
    Registriert seit
    05.09.01
    Beiträge
    581

    AW: Gravity (mit Bullock & Clooney)

    Cool, kommt hoffentlich als Bonusmaterial auf die Blu-ray!

  20. #300
    sɹǝpuɐ
    Registriert seit
    15.12.05
    Ort
    in der dritten Kammer
    Alter
    40
    Beiträge
    4.027

    AW: Gravity (mit Bullock & Clooney)

    Im verlinkten Artikel steht das es im Bonusmaterial enthalten sein wird (zumindest bei der US).
    Ich gehe aber fest davon aus, dass es bei uns nicht fehlen wird, außer er gewinnt wirklich den Oscar und die Deutschen sehen es als lukrativer an, den Film einzeln zu verkaufen ...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [News] Cowboys & Aliens
    Von MiXeR im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 16.09.11, 16:09:55
  2. [News] Due Date (mit Downey Jr.)
    Von MiXeR im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 15.11.10, 11:46:51
  3. Sherlock Holmes (Downey/Law) ab 04. Juni im Steelbook
    Von Tserclaes im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 29.06.10, 09:13:10
  4. [Im Kino] The Soloist (Robert Downey Jr., Jamie Foxx)
    Von TheEvilAsh im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.01.10, 00:07:42
  5. Antworten: 154
    Letzter Beitrag: 14.12.09, 08:25:26

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •