Cinefacts

Seite 10 von 12 ErsteErste ... 6789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 200 von 226
  1. #181
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.10.02
    Ort
    Saarbrücken
    Alter
    35
    Beiträge
    11.208

    AW: Twilight 4 - Breaking Dawn

    Gott steh uns bei. Der letzte Teil wird im Heimkino verlängert

    http://www.schnittberichte.com/news.php?ID=4525

  2. #182
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Twilight 4 - Breaking Dawn

    Zitat Zitat von Evil Ho-Tep Beitrag anzeigen
    Ich nenne das lieber "feiger Ausweg", aber egal - ich werde am Samstag im Kino einfach heimlich Michael Sheen abfeiern!
    Ich nenne das sogar: "von der Inszenierung her überraschend gut hergeleitet", denn Condon zeigte bis dahin nie, was Aro - Michael Sheen, sah, wenn er seine Fähigkeiten einsetze, dadurch war das sowohl ein cleverer Kniff, als auch eben, wie gesagt, sehr schön vorbereitet und, Hand aufs Herz, ist doch geil einen satten Metzel-Showdown zu haben, bei dem sau viele Leutchen draufgehen, wobei man am Ende trotzdem immer noch ein hübsches Happy End haben kann.
    Mir gefiels, wie auch der restliche Film. Später mehr per Moviegeek, bis dahin: Me like!

    P.S.: Sorry, aber...
    Zitat Zitat von BartSimpson Beitrag anzeigen
    Danke dass ich knapp 5 Lebensjahre an diese Reihe verschwendet habe.

    5/10
    ...wer so doof ist, fünf Jahre mit etwas zu "verschwenden", was er nicht wirklich mag, der hat auch nichts anderes verdient. Tipp: Man kann auch einfach nicht gucken, nicht ins Kino gehen oder auch nicht meckern über etwas, was man sich ja anscheinend masochistischerweise selbst angetan hat. Von daher: Du mochtest es ja anscheinend wohl doch! *peitsch*

  3. #183
    Buschklepper
    Registriert seit
    29.06.06
    Ort
    Köln
    Alter
    37
    Beiträge
    3.374

    AW: Twilight 4 - Breaking Dawn

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    ...wer so doof ist, fünf Jahre mit etwas zu "verschwenden", was er nicht wirklich mag, der hat auch nichts anderes verdient. Tipp: Man kann auch einfach nicht gucken, nicht ins Kino gehen oder auch nicht meckern über etwas, was man sich ja anscheinend masochistischerweise selbst angetan hat. Von daher: Du mochtest es ja anscheinend wohl doch! *peitsch*
    ...es sei denn, man hat Ehefrauen/Freundinnen und/oder Töchter, die einen dazu zwingen

    Allerdings, wer satte fünf Lebensjahre für eine handvoll Filme von knapp anderthalb Stunden verschwendet, der übertreibt es mit seiner Liebe zur Partnerin vielleicht ein bißchen

  4. #184
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Twilight 4 - Breaking Dawn

    Zitat Zitat von Kumbao Beitrag anzeigen
    ...es sei denn, man hat Ehefrauen/Freundinnen und/oder Töchter, die einen dazu zwingen

    Allerdings, wer satte fünf Lebensjahre für eine handvoll Filme von knapp anderthalb Stunden verschwendet, der übertreibt es mit seiner Liebe zur Partnerin vielleicht ein bißchen
    Eben, eben. Aber ich sehe es positiv, hätte man mich gezwungen, fünf Filme für fünf Jahre am Stück zu gucken, dann würd ich dem Letzten wohl nicht "5/10" geben, sondern mich versuchen bei der Vorstellung im Popcornbecher zu ertränken, um aus dem Gefängnis auszubrechen, zu dem mein Leben an diesem Punkt anscheinend geworden ist.

  5. #185
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Twilight 4 - Breaking Dawn

    Zitat Zitat von Kumbao Beitrag anzeigen
    ...es sei denn, man hat Ehefrauen/Freundinnen und/oder Töchter, die einen dazu zwingen

    Allerdings, wer satte fünf Lebensjahre für eine handvoll Filme von knapp anderthalb Stunden verschwendet, der übertreibt es mit seiner Liebe zur Partnerin vielleicht ein bißchen
    Er übertreibt sicher auch, wenn er von 5 Jahren spricht. Nachdem der erste Twilight-Film im Januar 2009 in die Kinos kam, würde er nicht mal auf 5 Jahre kommen, wenn er die Filme 24/7 in Endlosschleife geschaut hätte.

    Oder er meint, es kam ihm wie 5 Jahre vor.

    Vielleicht sind es auch Mannjahre und mehrere Personen haben die Filme zusammen mit ihm geschaut, was dann in Multiplikation 5 Jahre ergibt.

  6. #186
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.10.02
    Ort
    Saarbrücken
    Alter
    35
    Beiträge
    11.208

    AW: Twilight 4 - Breaking Dawn

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen

    P.S.: Sorry, aber...


    ...wer so doof ist, fünf Jahre mit etwas zu "verschwenden", was er nicht wirklich mag, der hat auch nichts anderes verdient. Tipp: Man kann auch einfach nicht gucken, nicht ins Kino gehen oder auch nicht meckern über etwas, was man sich ja anscheinend masochistischerweise selbst angetan hat. Von daher: Du mochtest es ja anscheinend wohl doch! *peitsch*
    Ich versuche mittlerweile jeden Film der mich interessiert was abzugewinnen. Dazu gehört neben Harry Potter, Hunger Games eben auch Twilight. Und in anbetracht dessen, dass mir Teile von Twilight ganz gut gefallen, ist das worauf die Reihe im endeffekt mit dem Finale hinauswollte nichtssagend und somit für mich enttäuschend.

    Ich hätte es besser gefunden wenn der Kampf gegen die Volturi wirklich stattgefunden hätte, einige Cullens ihr Leben gelassen hätten und die letzte Szene vor dem Grab der in der Schlacht gefallenen Cullens mit Bella, Edward und dem Kind gespielt hätte. Dieses hätte zumindest die aussage gehabt, dass für das im Twilightuniversum gefundene Glück auch einige Opfer gebracht wurden. Aber so war es eigentlich für Bella zu keiner Zeit gefährlich und das fand ich inkonsequent. Wie man es halbwegs richtig macht hat in der Konsequenz Harry Potter 7.2 gezeigt in dem beim Kampf um den Frieden In Hogwards einige Nebenfiguren ihr Leben gelassen haben. So hatte dieser Sieg einen bitteren Nachgeschmack. Auch war sich Rowling nicht zu schade dafür einige Nebencharaktere in den vorherigen Harry Potter Büchern sterben zu lassen. Das fand ich trotz dessen, dass Harry Potter als Kinderbücher angefangen haben sehr gut.

  7. #187
    Buschklepper
    Registriert seit
    29.06.06
    Ort
    Köln
    Alter
    37
    Beiträge
    3.374

    AW: Twilight 4 - Breaking Dawn

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Er übertreibt sicher auch, wenn er von 5 Jahren spricht. Nachdem der erste Twilight-Film im Januar 2009 in die Kinos kam, würde er nicht mal auf 5 Jahre kommen, wenn er die Filme 24/7 in Endlosschleife geschaut hätte.

    Oder er meint, es kam ihm wie 5 Jahre vor.

    Vielleicht sind es auch Mannjahre und mehrere Personen haben die Filme zusammen mit ihm geschaut, was dann in Multiplikation 5 Jahre ergibt.
    Oder er hat mehrere Filme parallel geschaut und hat dann die Gesamtlauflänge addiert.

  8. #188
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.10.02
    Ort
    Saarbrücken
    Alter
    35
    Beiträge
    11.208

    AW: Twilight 4 - Breaking Dawn

    Nein, ich hab mich nur verrechnet und nicht dran gedacht, dass die ersten 2 Teile 2009 anliefen.

  9. #189
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.10.09
    Beiträge
    1.177

    AW: Twilight 4 - Breaking Dawn

    Wie kann man von den letzten Teil der Reihe enttäuscht sein wenn die als ganzen die Enttäuschung pur ist.

  10. #190
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.08.08
    Alter
    26
    Beiträge
    786

    AW: Twilight 4 - Breaking Dawn

    Zitat Zitat von Mediamarkt100 Beitrag anzeigen
    Wie kann man von den letzten Teil der Reihe enttäuscht sein wenn die als ganzen die Enttäuschung pur ist.
    Wie bitte? Ich sehe die bisherigen Twilight-Teile klar auf einen Level mit "The Good, the bad and the ugly", "The Godfather", "Citizen Kane", sprich allen großen Klassikern der Filmgeschichte. Und so zollst du deinen Respekt? Mit einer Zeile der Enttäuschung? Das ist große Filmkunst mein Lieber!


































  11. #191
    darkmailer
    Gast

    AW: Twilight 4 - Breaking Dawn

    Ach Twighlight war ganz in Ordnung. Hat das Potterloch nicht gestopft aber sowohl die Bücher als auch die Filme sind nette Unterhaltungssnacks für zwischendurch. Den letzten werd ich mir auch ansehen aber sicher nicht mit hundert dreizehnjährigen Mädchen in nem Kinosaal.

    Buch 4 enthält übrigens meinen Lieblingsmoment der Serie aber ich fürchte der wird im Film nicht behandelt werden können. Ich meine natürlich Bellas Kampf gegen die Schmerzen wärend ihrer Verwandlung und den dazugehörigen inneren Monolog.. Wollt ich nur mal so nebenbei erwähnen unter uns Fanboys.

  12. #192
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.08.08
    Alter
    26
    Beiträge
    786

    AW: Twilight 4 - Breaking Dawn

    Ich werde erst ein paar Wochen nach Kinostart reingehen. Es wäre bestimmt interessant zu sehen, wie die weiblichen Teenies da reagieren, aber ich habe es dann doch lieber ruhig im Kinosaal. Wenn man den kürzlich erschienen Reviews trauen darf, dann wird der letzte Teil wohl auch der actionreichste sein, was auch für einen Kinobesuch spricht.
    Zudem führt Bill Condon erneut Regie, also denke ich, dass aus visueller Sicht schon mal alles paletti sein dürfte.

  13. #193
    Grailknight
    Registriert seit
    26.05.07
    Ort
    Raum Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    6.005

    AW: Twilight 4 - Breaking Dawn

    Machen wir es kurz, Breaking Dawn Part 2 ist mit Abstand der beste Teil der Saga. Mit peinlich inszenierten Liebesszenen hält man sich nicht mehr lange auf und so wird fix auf das Finale hingearbeitet, dabei gefielen mir die Besetzungen der verschiedenen Vampire echt gut, vor allem Benjamin war super getroffen. Die Jacob/Charlie Szene war einfach sehr lustig gemacht, ich mag solche Szenen und der filmische Kniff ist doch echt nen verdammt genialer Einfall und beschafft uns so ein mitreißendes Finale. Und dieses Finale hat es echt in sich! Es ist herrvoragend inszeniert und bringt der Serie ungewohnte Härte, ja da wurde das PG-13 echt gut ausgelotet, hätte hier auch ne 16er Freigabe geben können. Und die Montage am Ende, wo noch mal alle Darsteller die ne Person mit Namen gespielt haben gezeigt werden, ist sehr schön gemacht und ein idealer Abschluss.

    Der Film macht aus einem langweiligen und enttäuschendem Finale wie es im Buch der Fall war, etwas ziemlich unterhaltendes und übertrifft meine Erwartungen damit um Längen. Witzig ist ja, dass ich als Buch noch New Moon am besten fand (schlechtester Film) und als Film nun Breaking Dawn (2) (schlechtestes Buch).

    8,5/10 Punkten

  14. #194
    Jack's smirking revenge
    Registriert seit
    30.08.03
    Ort
    Köllefornia
    Alter
    32
    Beiträge
    5.936

    AW: Twilight 4 - Breaking Dawn

    8,5/10?! Also entweder ich bin ein bornierter Sack oder das Forum hier verweichlicht zusehends

  15. #195
    darkmailer
    Gast

    AW: Twilight 4 - Breaking Dawn

    Filmkritiken sind immer subjektiv.

  16. #196
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Twilight 4 - Breaking Dawn

    @Kinto: Sehe ich auch so und vergebe die gleiche, bzw. die Endwertung 8 von 10.

    Die Moviegeek-Kritik gibt es hier:
    ...
    PG-13, aber mit Schmackes!

    Und, heilige Scheiße, für ein PG-13 langt das großangelegte Metzel-Finale so richtig hin. Ein Glück für die amerikanischen (und hiesigen) Filmprüfer, dass Vampire bei „Twilight“ nicht bluten, denn insgesamt verlieren da so Viele ihre Köpfe, Arme, Beine, bekommen den Kiefer auseinander gerissen oder anderweitig verstümmelt. Condon inszeniert das Finale mit einer ziemlichen Wucht und einem Twist, der sicherlich so manch einen Zuschauer wild fluchend vor dem Bildschirm/der Kinoleinwand sitzen lassen wird, obwohl er durchaus in die aufgebaute Erzählstruktur passt und darüber hinaus in der Inszenierung clever vorbereitet wird.
    ...
    ______________________________________________
    Die komplette Kritik gibt es wie immer bei Moviegeek.de
    Und, P.S. @ReDRuM: "Ja!" zu Ersterem!

  17. #197
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Twilight 4 - Breaking Dawn

    Zitat Zitat von Mediamarkt100 Beitrag anzeigen
    Wie kann man von den letzten Teil der Reihe enttäuscht sein wenn die als ganzen die Enttäuschung pur ist.
    Komm schon, gib den Filmen noch eine zweite Chance. Die ersten Filme gibt es schon für weniger als einen 10er.

  18. #198
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Twilight 4 - Breaking Dawn

    Twilight 4 - Breaking Dawn-twilight.jpg

  19. #199
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.12.11
    Beiträge
    7.484

    AW: Twilight 4 - Breaking Dawn

    Bei einer Doppelvorstellung von 4.1 und 4.2 anwesend zu sein, offenbarte auch starke Erfahrungswerte, denn so sehr wie manch einer da anscheinend die Streifen bereits gesehen hat, so irritiert waren gut zwei Drittel der Menschen etwa, als bei 4.1(!!!) dann noch eine Szene im Abspann auftaucht.
    Sehr interessant. Das ist ein weiterer Beweis, dass es sich bei den Twilight-Publikum nicht WIRKLICH um Kinoliebhaber handelt. Die Fans gehen nach Hause. Das war's. Twilight bleibt ein Phänomen. Wie Harry Potter. Das hat mit Filmkultur nichts zu tun... Zum Glück.

  20. #200
    Grailknight
    Registriert seit
    26.05.07
    Ort
    Raum Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    6.005

    AW: Twilight 4 - Breaking Dawn

    Zitat Zitat von Marzellus Beitrag anzeigen
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	twilight.jpg
Hits:	83
Größe:	287,2 KB
ID:	84961
    Na das Ende ist aber mal komplett falsch.

Seite 10 von 12 ErsteErste ... 6789101112 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Breaking Bad
    Von stevenw im Forum Serien im TV
    Antworten: 269
    Letzter Beitrag: 20.11.14, 14:00:46
  2. Breaking the Waves
    Von Scooby im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.09.09, 18:11:18
  3. Breaking Bad (auf AXN)
    Von Lex im Forum Pay-TV
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 30.04.09, 10:15:52
  4. Breaking Benjamin
    Von Venkman im Forum Soundtracks & Musik allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.09.07, 18:55:37

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •