Cinefacts

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 84
  1. #61
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    2.111

    AW: Krieg der Welten

    Hi,

    ich habe die BD und die DVD hier stehen... und muss crank79 (zumindest teilweise) Recht geben. Die dts-Spur der DVD klingt tatsächlich druckvoller als die DD-Spur der BD (bei gleich eingepegelter Lautstärke getestet). Jetzt kommt das (positive) ABER: Der englische dts-MA Track rockt ordentlich die Bude und steckt dts und DD-Spur aber locker in die Tasche Wer also im O-Ton guckt ist hier klar im Vorteil.

    Der Unterschied zwischen deutscher und englischer Spur ist wirklich sehr deutlich und sofort hörbar (besonders im Direktvergleich). Ähnlich wie beim ebenfalls seit kurzem erhältlichen "Armageddon".

    Ach ja: Noch eine kurze Meinung zum Bild: Ich mag Filmkorn wirklich, aber ich werde mich trotzdem niemals an Übertreibungen und gewollten Fehler (u.a. auch das extrem überstrahlende Weiß) des Kameramanns Janusz Kaminski gewöhnen können. Bei James Ryan mag dieser Stil ja vielleicht noch irgendwie passen... aber "Krieg der Welten" oder "Minority Report" hätten mir mit einem Hochglanzbild noch wesentlich besser gefallen.
    Geändert von Sascha (27.05.10 um 21:31:53 Uhr)

  2. #62
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Krieg der Welten

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Der Unterschied zwischen deutscher und englischer Spur ist wirklich sehr deutlich und sofort hörbar (besonders im Direktvergleich). Ähnlich wie beim ebenfalls seit kurzem erhältlichen "Armageddon".
    Was in beiden Fällen aber schon auf DVD so war und daher nicht überraschend kommt.
    Dennoch bin ich zB mit dem dt. DTS Ton bei Armageddon restlos zufrieden genauso wie ich es auch schon mit dem dt. Ton der DVD war.

    Hmm, bei Krieg der Welten bin ich ja jetzt echt gespannt. Jetzt gibt es mehr als eine Meinung die sagt, dass die DD Spur der BD schlechter ist als die DVD.

    Ich erhalte die Scheibe erst im Juni da bei uns in der Schweiz die VÖ nicht vorgezogen wurde.
    Bin mal gespannt zu welchem Schluss ich kommen werde.

  3. #63
    gets on his boots
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Zooropa
    Alter
    44
    Beiträge
    3.510

    AW: Krieg der Welten

    Interessant...

    ich wiederum fand die dts-Spur der DVD im Vergleich zur DD-Spur auf DVD (und BD) leiser abgemischt.

    Der HD-O-Ton legt auf der BD im Vergleich zur Synchro in DD nochmal eine Schippe drauf, wobei das auch nicht am Codec sondern am Mix liegen kann.

    Einen Rückschritt zur DVD empfinde ich tontechnisch jedenfalls nicht, einen Fortschritt allerdings auch nur beim Bild.

  4. #64
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    2.111

    AW: Krieg der Welten

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Hmm, bei Krieg der Welten bin ich ja jetzt echt gespannt. Jetzt gibt es mehr als eine Meinung die sagt, dass die DD Spur der BD schlechter ist als die DVD.
    Vorsicht! Ich habe die dts-Spur der DVD und die DD-Spur der BD verglichen. Im Prinzip ist es auch Jammern auf hohem Niveau, d.h. der deutsche BD-Ton ist immer noch ein sehr guter Ton (ähnlich wie der deutsche Ton bei Armageddon).
    Allerdings finde ich es wirklich sehr schade, dass eine bereits vorhandene Tonspur bzw. Tonoption nicht mit auf die BD übernommen (wie bei "James Ryan" ja auch).

    Trotzdem bleibt für mich "Krieg der Welten" eine empfehlenswerte BD und ist ein Update alle mal wert (allein schon wegen dem extrem glatt gebügelten Bild der DVD).

  5. #65
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    2.111

    AW: Krieg der Welten

    Zitat Zitat von hardti Beitrag anzeigen
    ich wiederum fand die dts-Spur der DVD im Vergleich zur DD-Spur auf DVD (und BD) leiser abgemischt.
    Wie ich schon schrieb, ich habe in etwa mit gleichen Pegeln verglichen. Ob eine Tonspur jetzt nun leiser oder lauter abgemischt ist, ist mir persönlich völlig wurscht. Wofür gibt's denn einen Lautstärke-Regler am Verstärker?

  6. #66
    Kuro-Pio-haben-wollen
    Registriert seit
    07.09.07
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    38
    Beiträge
    606

    AW: Krieg der Welten

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Vorsicht! Ich habe die dts-Spur der DVD und die DD-Spur der BD verglichen. Im Prinzip ist es auch Jammern auf hohem Niveau, d.h. der deutsche BD-Ton ist immer noch ein sehr guter Ton (ähnlich wie der deutsche Ton bei Armageddon).
    Allerdings finde ich es wirklich sehr schade, dass eine bereits vorhandene Tonspur bzw. Tonoption nicht mit auf die BD übernommen (wie bei "James Ryan" ja auch).

    Trotzdem bleibt für mich "Krieg der Welten" eine empfehlenswerte BD und ist ein Update alle mal wert (allein schon wegen dem extrem glatt gebügelten Bild der DVD).
    So der Meinung schliesse ich mich mal voll und ganz an.

    Zum Thema DTS-MA kann wie gesagt nur vom "Core" reden und der ist bei mir "leider" nicht so brachial beim Subwoofereinsatz wie bei der normalen DTS-Spur der DVD.(Der Rest ohne Subwoofer klingt ja bereits beim Core schon richtig gut und deutlich besser als bei der deutschen Dolby-Spur).

    Und wie bereits von mir auch schon gesagt ist die Dolbyspur ja nicht schlecht und ich persönlich finde es auch sehr schade das die bereits vorhandenen DTS-Spuren der DVD nicht übernommen wurden(wie bei Soldat James Ryan ja auch).

  7. #67
    Kuro-Pio-haben-wollen
    Registriert seit
    07.09.07
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    38
    Beiträge
    606

    AW: Krieg der Welten

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Hi,

    ich habe die BD und die DVD hier stehen... und muss crank79 (zumindest teilweise) Recht geben. Die dts-Spur der DVD klingt tatsächlich druckvoller als die DD-Spur der BD (bei gleich eingepegelter Lautstärke getestet). Jetzt kommt das (positive) ABER: Der englische dts-MA Track rockt ordentlich die Bude und steckt dts und DD-Spur aber locker in die Tasche Wer also im O-Ton guckt ist hier klar im Vorteil.
    Danke, ich dachte schon das nur meine Anlage es so wieder gibt(DVD-BD vergelich), vorallem wenn gleich auf einen "eingeprügelt" wird
    Geändert von crank79 (28.05.10 um 08:14:17 Uhr)

  8. #68
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.08.01
    Alter
    31
    Beiträge
    4.875

    AW: Krieg der Welten

    Gestern geschaut. Für mich eine Referenz-Disc, was das Bild angeht.

  9. #69
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.02.02
    Ort
    Saarland
    Alter
    34
    Beiträge
    1.356

    AW: Krieg der Welten

    Falls jemand wegen des niedrigeren Preises auf die UK-Version gewartet hat: Die hat deutschen Ton in Dolby Digital 5.1.

  10. #70
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Krieg der Welten

    Schade dass ich meine DVD des Films frühzeitig verkauft habe, ich hätte das jetzt zu gern mal getestet. Vielleicht werde ich sie mir bei ebay sogar deswegen noch mal kaufen.

    Ich habe den Film eben gesehen, und zwei Dinge sind dabei zu sagen:

    1. Die deutsche Dolby Digital 5.1 Spur klingt richtig gut.

    2. Die englische HD-Master Audio Spur ist um einiges besser. Und damit meine ich nicht nur ein bisschen. Sie ist viel weiträumiger, luftiger, detailreicher, druckvoller und hat eine Dynamik die einen quasi ins Sofa presst. Ob nun Feinheiten in den Höhen, oder der extreme Bass bei den Tiefen, in dem Fall packt der englische HD-Ton wirklich den deutschen DD-Ton in die Tasche. Inwiefern das jetzt an der HD-Spur liegt, oder doch mit einer besseren Studio Abmischung des O-Ton zu tun hat kann ich nicht sagen, da ich leider die DVD wie gesagt nicht mehr besitze.

    Irgendwie meine ich mich aber erinnern zu können dass die deutsche DTS Spur der DVD etwas besser klang, aber hier kann ich mich auch täuschen. Da hilft nur ein direkter Vergleich auf der eigenen Anlage.

    Da während der Actionszenen aber so gut wie kein Wort gesprochen wird, kann man den Ton da sogar schnell umstellen.

  11. #71
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.10
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    39
    Beiträge
    400

    AW: Krieg der Welten

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen

    Ach ja: Noch eine kurze Meinung zum Bild: Ich mag Filmkorn wirklich, aber ich werde mich trotzdem niemals an Übertreibungen und gewollten Fehler (u.a. auch das extrem überstrahlende Weiß) des Kameramanns Janusz Kaminski gewöhnen können. Bei James Ryan mag dieser Stil ja vielleicht noch irgendwie passen... aber "Krieg der Welten" oder "Minority Report" hätten mir mit einem Hochglanzbild noch wesentlich besser gefallen.
    Danke, ganz meine Meinung
    Mit der Meinung hab ich mich in einem anderen Forum ganz schön unbeliebt gemacht, lol.

  12. #72
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Krieg der Welten

    Habe mir die DVD jetzt noch mal für 4€ bestellt, denn nun will ich es genau wissen. Werde dann berichten was bei rausgekommen ist.

    Beim Soldaten James Ryan werde ich aber gar nicht auf die HD-Spur umschalten. Da ärgert man sich als Synchroschauer nur.

  13. #73
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Krieg der Welten

    Habe mir die DVD jetzt noch mal für 4€ bestellt, denn nun will ich es genau wissen. Werde dann berichten was bei rausgekommen ist.

    Beim Soldaten James Ryan werde ich aber gar nicht auf die HD-Spur umschalten. Da ärgert man sich als Synchroschauer nur.

  14. #74
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Krieg der Welten

    WotW als Hochglanzfilm? Aber dann würde der Film gar nicht funktionieren. Der Film soll ja düster und schmuddelig sein. Transformers-Farben würden die Atmopshäre komplett zerstören. Wie bei Transformers, die Filme haben keine richtige Atmosphäre und können das Unterhaltungspotenzial nur durch die Action halten. Und das dicke Korn bei WotW kaschiert, dass einige FX heute auch nicht mehr so frisch wirken.

    Beim Soldaten James Ryan werde ich aber gar nicht auf die HD-Spur umschalten. Da ärgert man sich als Synchroschauer nur.
    Ich schau erst gar nicht mehr die Synchrospur, wenn ich aus Reviewgründen nicht muss, weil ich genau weiß, dass sie eh nicht viel taugt.

  15. #75
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Krieg der Welten

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Ich schau erst gar nicht mehr die Synchrospur, wenn ich aus Reviewgründen nicht muss, weil ich genau weiß, dass sie eh nicht viel taugt.
    Als wären alle Synchronspuren schlechter als der O-Ton von der Tonqualität her.....

    Und dass die Dialoge im O-Ton meist natürlicher in die Umgebung eingebettet klingen zählt jetzt nicht als Gegenargument. Das ist bei Synchros normal.
    Ich spreche vom sonstigen Ton.
    Gibt auch etliche deutsche Tonspuren die gleichwertig klingen.

  16. #76
    A.
    A. ist offline
    Wichtiger Benutzer
    Registriert seit
    20.05.02
    Ort
    Übermeineverhältnisse
    Beiträge
    381

    AW: Krieg der Welten

    Am 19. August soll eine Steelbook Variante von KRIEG DER WELTEN erscheinen, weiß jemand ob die Disc mehr zu bieten hat?

  17. #77
    gets on his boots
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Zooropa
    Alter
    44
    Beiträge
    3.510

    AW: Krieg der Welten

    Zitat Zitat von A. Beitrag anzeigen
    Am 19. August soll eine Steelbook Variante von KRIEG DER WELTEN erscheinen, weiß jemand ob die Disc mehr zu bieten hat?
    Nein, hat sie nicht. Alter Wein in neuen Schläuchen.

  18. #78
    Nightwalker
    Gast

    AW: Krieg der Welten

    Hi,

    ich habe mir gestern die deutsche Blu-Ray von "Krieg der Welten" gekauft in der normalen Hülle, nicht das Steelbook. Irgendwie wirkt die Scheibe recht komisch auf mich. Die sieht irgendwie ziemlich dünn aus und so gar nicht nach Blu-Ray. Insgesamt etwas unspektakulär. Wäre jemand so freundlich und könnte einmal ein Bild der Blu-Ray selbst abfotografieren und hier reinstellen? Was mir halt noch aufgefallen ist, was mich verwirrt, ich finde auf der Disc selbst nirgendwo das grüne FSK Zeichen, wie es beim Steelbook vorhanden ist. Sieht mir irgendwie nach UK Scheibe aus. Ich weiss jetzt allerdings nicht, ob auf der Uk Scheibe nicht auch das FSK Zeichen angebracht ist. Die übrigen Altersfreigaben auf der Disc sind alle schwarz gehalten.

  19. #79
    VollblauerOPCler
    Registriert seit
    27.12.04
    Beiträge
    1.039

    AW: Krieg der Welten

    Im Steelbook scheint eine andere (Disc) Auflage enthalten zu sein, allerdings mit gleichem Inhalt.




    Krieg der Welten - Elite Case 300 DPI





    Krieg der Welten - Steelbook 300 DPI

  20. #80
    Nightwalker
    Gast

    AW: Krieg der Welten

    Zitat Zitat von scorcc Beitrag anzeigen
    Im Steelbook scheint eine andere (Disc) Auflage enthalten zu sein, allerdings mit gleichem Inhalt.




    Krieg der Welten - Elite Case 300 DPI





    Krieg der Welten - Steelbook 300 DPI
    Hi,

    ich danke dir für die Bilder. Genauso sieht meine Scheibe auch aus. Ich habe mich halt gewundert, dass das grüne FSK 12 Zeichen nicht vorhanden ist, wie es halt beim Steelbook der Fall ist. Irgendeine Erklärung dafür?

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Krieg der Welten
    Von New_Star im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 287
    Letzter Beitrag: 28.03.09, 21:53:58
  2. Krieg der Welten
    Von Assassin im Forum User Reviews zu den Filmen und Medien
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 15.06.06, 19:39:03
  3. Krieg der Welten Preisthread
    Von Science im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 04.12.05, 14:08:46
  4. Krieg der Welten
    Von MR im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.05.05, 22:31:52

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •