Cinefacts

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 121
  1. #101
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Krieg der Götter (Immortals)

    "Nur" Action würde ich nicht sagen. Die Herkunftsgeschichte von Conan war da sogar deutlich ausgearbeiteter als jene von Theseus und erst recht als die Zickereien zwischen den Göttern, die wohl einzig von ihrem Olymp runterkommen, wenn mal wieder die Actionquote in Richtung -10 tendiert.

    Und Momoa war blass? Was ist denn dann Henry Cavill?!? Durchsichtig?

  2. #102
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.11.02
    Ort
    Hannover
    Alter
    37
    Beiträge
    8.542

    AW: Krieg der Götter (Immortals)

    Ach nicht besser, aber dafür weniger Kajal und stereotypisches Grimmig-gegucke
    Und die Origin Story war dank grauenhaftem Kinderdarsteller auch eher ne Qaul.

  3. #103
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.10.01
    Alter
    48
    Beiträge
    117

    AW: Krieg der Götter (Immortals)

    Die Origin Story war das einzige, ansatzweise Gute an Conan...dann lieber die pathetischere Variante wie Immortals ohne Wackelkamera und Brechreizschnitte..

  4. #104
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Krieg der Götter (Immortals)

    Wackelkamera und Brechreizschnitte hatte das "Conan"-Remake nun wirklich nicht?!?

  5. #105
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.11.02
    Ort
    Hannover
    Alter
    37
    Beiträge
    8.542

    AW: Krieg der Götter (Immortals)

    Andereseits muß sich der Conan Reboot den vergleich mit dem Original gefallen lassen. Das rangiert bei mir unter "absoluter Lieblingsfilm" und verglichen damit ist das reboot leider wirklich eher egal Schade drum.

  6. #106
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Krieg der Götter (Immortals)

    Tja, dann konnte das gute Stück (Conan) ja von vornherein nicht bei dir ziehen. Vom "Krieg der Götter" bin ich da dank falschem Marketing und überraschend viel oberflächlicher Langeweile extrem enttäuscht worden. Die einzigen Personen die einen Job jenseits von Kleiderständer machen sind Mickey Rourke, Stephen Dorff und der Verräter-Typ, dessen Darsteller ich immer wieder vergesse. (Und der hier ziemlich was auf die Nüsse kriegt. )

  7. #107
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.11.02
    Ort
    Hannover
    Alter
    37
    Beiträge
    8.542

    AW: Krieg der Götter (Immortals)

    Ich hätte mir das kastrieren heftiger gewünscht, den dicken Hammer fand ich irgendwie lahm.
    Mich hat keiner der trailer zu Immortal wirklich umghaun, reingangen bin ich wegen dem Kampf-Clip und der war leider als Einzelclip besser als die Varainte im Film, da er hier relativ zerhackstückt wurde. Die Handlung von Immortals zieht sich tatsächlich etwas, dafür sieht immerhin alles total super aus. Bei Conan gibts dagegen keine Atempause, aber auch keine wirklich Highlight und eigentlich siehts überall glich 08/15 lahm aus und die Bösewichter sind halt ne totale Enttäsuchung. Im Vergleich für mich klar der schwächere Film. Überraschenderweise ist zieht auch Conan im Gewaltvergleich klar den kürzeren. Der war ja mal einfach wirklich harmlos.

  8. #108
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Krieg der Götter (Immortals)

    Äh, ne, du. Das Conan-Remake war nicht wirklich harmlos. Da flogen schon einige Körperteile und zig Blutfontänen durch die Gegend. "Krieg der Götter" präsentierte sich da schlicht an einigen Stellen grimmiger, aber das wurde dann wieder durch die komplette Lahmarschigkeit des Geschehens ausgeglichen. Ganz abgesehen davon, dass die härteren Szenen bei den "Immortals" ziemlich "crowd pleaser" waren. Angefangen bei "whack a dick" bis hin zu den Kampfsequenzen samt Gore-Elementen.

    Wenn ich "Conan" ins Feld führen muss im Bezug auf eine klar strukturierte Handlung mit definierten Charakteren und ordentlichem Tempo, dann kann das für "Krieg der Götter" nicht gut sein. Auch konnte man beim "Conan" die Kämpfe (jupp, es waren schon ziemlich viele) gut genießen, im Gegensatz zum "Krieg", wo nach anderthalb Momenten immer wieder weggeschnitten wurde, wie du schon selbst gesagt hast.
    Ein Kampf, und da kann der noch so schön choreographiert sein, bringt einfach nichts, wenn man derweil konsequent von Slow-Mo-Götter-Action zu Normalgeschwindigkeit Menschen-Gerangel hin und wieder her schaltet. Auf keine der beiden Kämpfe kann man sich konzentrieren, da so flott von einem zum Anderen geschnitten wurde.

    Und Sachen wie der groß aufgebaute und dann zweimal(!) benutze Epeiros-Bogen beim "Krieg" sind dann auch so "Let's get ready for a letdown!"-Sachen. Oder vielleicht ist der Gag ja, dass "Immortals" schlicht ein riesiger Prolog zu Teil 2 ist, dem Streifen, den Tarsem dann eigentlich schon mit Nummero 1 hätte machen wollen?

  9. #109
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.01.02
    Beiträge
    361

    AW: Krieg der Götter (Immortals)

    Ich habe Krieg der Götter nicht gesehen, aber CONAN war nun wirkliich ein Witz und da flogen weder irgendwelche Körperteile durch die Gegend, noch konnte das CGI-Blut auch nur einen Hauch von Härte vermitteln. Nach den ersten halbwegs guten 20 min ging das Teil so dermassen den Bach runter, das sich Herr Nispel doch mal Gedanken machen sollte. Derart mies choreographierte und mit schlechten Schnitten versehene Kämpfe habe ich selten zuvor gesehen. Vom Drehbuch und der fehlenden Dramaturgie möchte ich gar nicht sprechen, selten zuvor war ich so fassungslos, wie man solch einen Dreck auf das zahlende Publikum loslassen kann.

  10. #110
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.04.08
    Ort
    Weimar
    Alter
    37
    Beiträge
    1.536

    AW: Krieg der Götter (Immortals)

    Mich hat keiner der trailer zu Immortal wirklich umghaun, reingangen bin ich wegen dem Kampf-Clip und der war leider als Einzelclip besser als die Varainte im Film, da er hier relativ zerhackstückt wurde.
    Gerade der Wechsel zwischen Titanen und Zweikampf fand ich genial, anders wäre es schnell ermüdend gewesen.
    Ich kann es kaum erwarten den Film nochmal zu sehen. Hoffentlich reicht das Einspiel für eine Fortsetzung...

  11. #111
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Krieg der Götter (Immortals)

    Zitat Zitat von Lacrois Beitrag anzeigen
    Ich habe Krieg der Götter nicht gesehen, aber CONAN war nun wirkliich ein Witz und da flogen weder irgendwelche Körperteile durch die Gegend, ...
    Köpfe, Hände, Nasen, das alles sind nun offiziell keine Körperteile mehr? Na dann...

    Zitat Zitat von Lacrois Beitrag anzeigen
    ... noch konnte das CGI-Blut auch nur einen Hauch von Härte vermitteln.
    Wie gut, dass es auch echtes Blut gab... oder fällt das jetzt dank neuer Körperteile-Definition auch aus dem Raster?

    Zitat Zitat von Lacrois Beitrag anzeigen
    Derart mies choreographierte und mit schlechten Schnitten versehene Kämpfe habe ich selten zuvor gesehen. Vom Drehbuch und der fehlenden Dramaturgie möchte ich gar nicht sprechen, selten zuvor war ich so fassungslos, wie man solch einen Dreck auf das zahlende Publikum loslassen kann.
    Du hast aber schonmal einen anderen Kinofilm im Generellen und / oder einen Barbaren-Streifen im Speziellen vorher gesehen, oder war das "Conan"-Remake jetzt dein Einstieg in diese wundervolle Welt der Nichtwirklichkörperteile und muskelbepackter Männer?
    _________________________________________________
    Zitat Zitat von Steffchef81 Beitrag anzeigen
    Gerade der Wechsel zwischen Titanen und Zweikampf fand ich genial, anders wäre es schnell ermüdend gewesen.
    Kämpfe bei denen nicht alle knapp zwanzig Sekunden zu etwas anderem umgeschnitten wird = ermüdend? Ok.... Aber ansonsten hoffe ich auch mal stark auf eine Fortsetzung, denn Potential ist auf jeden Fall genug da, ganz zu schweigen von einem Cliffhanger der so gut ist, dass er es ja sogar aufs Poster geschafft hat.

  12. #112
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.10.01
    Alter
    48
    Beiträge
    117

    AW: Krieg der Götter (Immortals)

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Wackelkamera und Brechreizschnitte hatte das "Conan"-Remake nun wirklich nicht?!?
    Ich weiss nicht in welchem Film du warst, aber von der Action hat man ja nix gesehen vor lauter Wackeln und üblen Schnitten...

  13. #113
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Krieg der Götter (Immortals)

    Zitat Zitat von Conan Beitrag anzeigen
    Ich weiss nicht in welchem Film du warst, aber von der Action hat man ja nix gesehen vor lauter Wackeln und üblen Schnitten...
    Also, ich war ich "Conan" von Marcus Nispel. Und bin jetzt irritiert...

  14. #114
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.10.01
    Alter
    48
    Beiträge
    117

    AW: Krieg der Götter (Immortals)

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Also, ich war ich "Conan" von Marcus Nispel. Und bin jetzt irritiert...
    Dann haste wahrscheinlich die Zeitlupenversion davon gesehen....neben dem schnellen Schnitt war die Kamera auch noch viel zu nah am Geschehen und ich habe durch die schlechten Schnitte noch nie so viele Fortsetzungsfehler gesehen wie bei Conan 2011...

  15. #115
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Krieg der Götter (Immortals)

    Hmpf... normalerweise bin ich einer der Ersten, der wegen so einer Schnitt-Technik meckert, aber beim "Conan" ist mir das die ganze Zeit nicht aufgefallen?!? Das es so krass war, kann ich kaum glauben. Gut mitgekommen bin ich durchaus und die Kamera empfand ich auch nicht als zu nah, tja, so kanns gehen.

    Aber vielleicht schenkt Nispel ja auch "Conan" einen "Unrated Director's Cut" auf DVD, ebenso wie bei "Pathfinder", wo das Ganze dann noch sowohl blutiger, als auch schlüssiger wurde. So oder so wird der Streifen wohl auf jeden Fall in die Sammlung wandern, während ich beim "Krieg der Götter" dann ersteinmal der Preis der 3D BLU abwarten werde.
    (Hui, gerade nochmal so die Topic-Kurve gekriegt. )

  16. #116
    Spike
    Gast

    AW: Krieg der Götter (Immortals)

    Vielleicht gibt es eine spezielle Ü30 oder Ü40 Version vom Conan?

  17. #117
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Ludwigshafen am Rhein
    Alter
    34
    Beiträge
    197

    AW: Krieg der Götter (Immortals)

    Wo kann ich nachschauen, in welchen Kinos in Deutschland der Film in 3D und OV läuft?

  18. #118
    Resignierter Benutzer
    Registriert seit
    18.08.01
    Ort
    Amberg
    Alter
    40
    Beiträge
    11.191

    AW: Krieg der Götter (Immortals)

    Zitat Zitat von Menteith Beitrag anzeigen
    Wo kann ich nachschauen, in welchen Kinos in Deutschland der Film in 3D und OV läuft?
    Ich benutze immer diese Seite: http://www.cinema.de/kino/kinoprogramm/

  19. #119
    Offenbacher Jung
    Registriert seit
    18.07.02
    Alter
    44
    Beiträge
    2.898

    AW: Krieg der Götter (Immortals)

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Die einzigen Personen die einen Job jenseits von Kleiderständer machen sind Mickey Rourke, Stephen Dorff und der Verräter-Typ, dessen Darsteller ich immer wieder vergesse. (Und der hier ziemlich was auf die Nüsse kriegt. )
    Joseph Morgan. Musste auch ne Weile überlegen, is "Klaus" aus Vampire Diaries. Und die "Nüsse-Szene" war wirklich...schmerzhaft .

  20. #120
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Ludwigshafen am Rhein
    Alter
    34
    Beiträge
    197

    AW: Krieg der Götter (Immortals)

    Zitat Zitat von Der Große Coordinator Beitrag anzeigen
    Ich benutze immer diese Seite: http://www.cinema.de/kino/kinoprogramm/
    Cool. Danke sehr!

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. UK - The Fall (Tarsem Singh)
    Von New_Star im Forum Filme auf Blu-ray (Import)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.05.09, 15:07:37
  2. Interview mit Sven Hasper und Lutz Mackensy (Zurück in die Zukunft)
    Von GrandmasterA im Forum Synchro & Audiokommentare
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.06.05, 21:13:02
  3. [HK] Himalaya Singh
    Von korinther im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.05.05, 18:12:24
  4. Suche Film mit M.Rourke
    Von Kesher im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.02.03, 21:45:22
  5. bullet mit m.rourke
    Von ngn21 im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.10.02, 21:44:23

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •